KG Freiräume

Beiträge zum Thema KG Freiräume

In einer geplanten Schlussveranstaltung in der 38. Woche sollen eventuell nicht verkaufte Werke versteigert werden.

Schaufenster zur Kunst

Künstler aus der Region präsentieren ihre Werke in den Schaufenstern von Hallein und machen die Stadt zur Galerie. Die Eröffnung ist am Freitag, 29. Juli, um 19.00 Uhr im Keltenmuseum. Geplant und organisiert vom Rotary Club Hallein - Salzburg-Süd in Zusammenarbeit mit der KG Freiräume. Das Ziel dieser Ausstellung ist „einerseits den Künstlern der Region die Möglichkeit zu bieten, ihre Werke zu präsentieren bzw. zu verkaufen und andererseits die Stadt Hallein als Kulturstadt zu beleben und die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

3. Adventmarkt in den FreiRäumen

Vom 28. November. - 19. Dezember, findet an Freitagen von 16.00 - 19.00 Uhr und Samstagen 10.00 - 18.00 Uhr im barrierefrei zugänglichen EG-Raum der KG FreiRäume, Hallein, Bürgerspitalplatz 2, nunmehr zum dritten Male der Adventmarkt des Vereines statt. Im Rahmen des Adventmarktes finden folgende Veranstaltungen bei freiem Eintritt statt: Samstag, 28. Nov., 17.00 Uhr: Lesung Gerlinde Weinmüller aus eigenen Werken Samstag, 05. Dez., 17.00 Uhr: Aufführung Taschentheater Casortis Samstag, 12....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Meistens verwendet Monika Kochs eigene Fotografien von Landschaften.

Ausstellung "Fließen - woher - wohin"

Bis 21. November findet die Ausstellung "Fließen - woher - wohin" von Monika Kochs in der Galerie KG FreiRäume statt. “...in meinen Bildern verarbeite ich erinnerte Landschaften, weil die gesehene Natur ein Thema ist, das mich beschäftigt. Es handelt sich hierbei um erlebte, subjektive Wahrnehmungen von Landschaften oder Naturphänomenen. 'Gesehen' bedeutet aber auch 'erleben', ein erlebter Moment kann dieses sein, aber auch ein erlebter Raum, den ich betreten habe. Immer ist hiermit auch eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Meistens verwendet Monika Kochs eigene Fotografien von Landschaften.

Ausstellung "Fließen - woher - wohin"

Am Freitag, 30. Oktober, findet um 19.00 die Vernissage "Fließen - woher - wohin" von Monika Kochs in der Galerie KG FreiRäume statt. Die Laudatio wird gehalten von Gertraud Kamml. Monika Kochs beschreibt: “...in meinen Bildern verarbeite ich erinnerte Landschaften, weil die gesehene Natur ein Thema ist, das mich beschäftigt. Es handelt sich hierbei um erlebte, subjektive Wahrnehmungen von Landschaften oder Naturphänomenen. 'Gesehen' bedeutet aber auch 'erleben', ein erlebter Moment kann dieses...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

VERNISSAGE LEONIE RESCHREITER - BEYOND THE LINES

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstinteressierte hiermit möchten wir Sie zur nächsten Vernissage /Ausstellung in der Galerie KG FreiRäume einladen: beyond the lines _strich für strich _ausstellung _leonie reschreiter _wort für wort _lesung _gerlinde weinmüller _ton um ton _musik _simon reitmaier am Donnerstag, den 8.10.2015 - 19.00 in der Galerie Kunstgemeinschaft FreiRäume 5400 Hallein, Bürgerspitalplatz 2> Zur Ausstellung spricht Astrid Fürhapter-Royer Leonie Reschreiter wurde 1996 in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Walter Reschreiter

Ausstellung von Victor Vasarely

Am 17. September findet um 19.30 Uhr die Vernissage der Ausstellung von Victor Vasarely in der Galerie FreiRäume statt. Die KG-Freiräume zeigt grafische Arbeiten von Victor Vasarely (1906 - 1997). Der in Ungarn geborene und später in Frankreich lebende Künstler war Mitbegründer und vielleicht der profilierteste Vertreter der Op-Art, optische Kunst, die mit optischen Täuschungen arbeitet. Die ausgestellten Arbeiten wurden noch zu Lebzeiten des Künstlers dem Halleiner Arbeitskreis "Wir in der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Seine Bilder zeigen nicht nur das was ist, sondern auch was gewesen sein könnte.

Galerie KG FreiRäume präsentiert: "Die Weltanschauungen des Dieter Barth"

Dieter Barth, Erzähler einer traumerfüllten Welt, Herold eines immerwährenden
 Narrenschiffes, Vermittler einer überschäumenden Commedia dell’arte voller
Amouretten, Bacchanten, Nymphen, Titanen, erfüllt von bayrischen und österreichischen
 Hofräten und gesellschaftlichen Statisten, Schilderer bukolischer Leich
tigkeit und derber Wolllust, verführt den Betrachter zu einer phantasievollen,
 skurrilen Reise voller Farben, Licht und figuraler Kompositionen. Seine mit Miniaturen verzierte Palette,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Vernissage

"Hex Mix Multi Dime" von Walpurgis Schwarzlmüller Wann: 08.04.2015 18:00:00 Wo: KG Freiräume, Wichtlhuberstraße, 5400 Hallein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Prozessarbeit - Von jemandem, der auszog die eigene Spur zu finden

Der Vortrag "Prozessarbeit - Von jemandem, der auszog die eigene Spur zu finden" von Mag. Gertrud Zechbauer, Prozess-und Körperarbeiterin, wurde leider abgesagt. Oft denken wir, dass die Wechselfälle des Lebens irgendwie nicht richtig sind, denken selten, dass sie einen Teil von uns widerspiegeln, der uns noch nicht bekannt ist. Denken selten, dass wir diese Dinge (z.B. Konflikte, Symptome, Höhepunkte und Tiefpunkte.....) brauchen, um uns zu verändern, zu entwickeln. In der Prozessarbeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Mit “OUTSIDE-INSIGHTS” beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Leben. “DIVERSITY” nennt er seine Fotos und Videos, mit denen er sich auf die Suche nach dem Leben.

Vernissage der Gemeinschaftsausstellung "Outside - Insights" und "Diversity" von Verena und Heinz Heimberger

In der Galerie Kunstgemeinschaft FreiRäume in Hallein findet am Freitag, 7. November, 19.00 Uhr, die Vernissage der Gemeinschaftsausstellung "Outside - Insights" und "Diversity" von Verena und Heinz Heimberger (Tochter und Vater) statt. In einer Gemeinschaftsausstellung von Verena und Heinz Heimberger in der Galerie “Kunstgemeinschaft FreiRäume” treffen Tochter und Vater mit ihren Arbeiten aufeinander, die in dem sich überschneidenden Bereich der Fotografie gänzlich unterschiedliche Ansätze und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Frau Stiegler ist seit 2008 mit einer Vielzahl von Ausstellungen in Graz, Linz, Salzburg, Wien und Hamburg an die Öffentlichkeit getreten.
3

Ausstellung "Zeichen und Wunder(n)" in der Galerie der Kunstgemeinschaft FreiRäume in Hallein

In der Galerie der Kunstgemeinschaft FreiRäume in Hallein, Bürgerspitalplatz 2, findet am Samstag, 11.10.2014, 19.00 Uhr, die Vernissage (mit Live-Musik) der Ausstellung "Zeichen und Wunder(n)" der Künstlerin Marina Stiegler statt. Die in Fürstenbrunn bei Salzburg geborene und derzeit in Graz ansässige Künstlerin Marina Stiegler zeigt eine Auswahl ihrer Arbeiten und zwar Bilder, größtenteils auf Holzträgern gemalt, und Objekte aus Ton. Ihre künstlerischen Ausbildungen hat sie in der Schule für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Die Ausstellung und das Konzert zur Vernissage finden im Erdgeschoß der Galerie statt und sind somit barrierefrei zugänglich.

Ausstellung „Richt.Art“ und Konzert

Mit einer Vernissage am 3. Oktober, um 19.00 Uhr, findet in der Galerie Kunstgemeinschaft FreiRäume in Hallein die Ausstellung "Richt.Art" statt, die zur Eröffnung mit einem Konzert der beiden ausstellenden Künstler Reda-Marija Richter und Arturos Valudskis umrahmt wird. Frau Reda-Marija Richter, in Litauen geboren, studierte in ihrer Heimat an der Staatlichen Kunsthochschule Kaunas, arbeitete im Kulturhaus Marijampole als Künstlerin und Bühnenbildnerin und übersetzte und illustrierte Bücher...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Vernissage in den KG FreiRäumen

Am 19. September, findet um 19.00
 in den KG FreiRäume
In die Vernissage "Das Leben ist ein Abenteuer, trotz allem" von Floriana Hötzer und Ulli Erhart
 statt. 
Musikalische Umrahmung: Eva Schrempf and Friends, Eintritt frei. Die Malerinnen geben uns Einblicke in die Räume des Unbewussten, Momentaufnahmen dieser verdeckten Produktion, die so den Betrachtenden sichtbar gemacht werden. Manchmal skurril, manchmal überraschend, dynamisch – auf jeden Fall spannend! Dauer der Ausstellung 4. Oktober,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Festivalwoche in den KG FreiRäume

Von 10. -. 13. September findet in den Räumen der KG FreiRäume eine Festivalwoche mit einer Ausstellung und drei musikalischen Abenden statt. Ausstellung: „Menschenbilder aus Asien und Afrika“
 von Georg Degenhardt am 10. ab 18.30 Uhr, 11. ab 19.00 Uhr, 12. ab 16.00 Uhr und 13. September von 10.00 - 13.00 Uhr. Musikalische Veranstaltungen: „Healing Chants and Songs of Walpurgis“ am 
Mittwoch, 10. September um 19.30 Uhr, „Vom Orient bis Okzident - Orientalische Kammermusik“ mit dem Ensemble...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

"13 Wortspiel-Tische"

In der KG FreiRäume findet am 3. Juli, um 19.30 Uhr, die Vernissage der Ausstellung "13 Wortspiel-Tische" der Künstlerin Veronika Vereno statt, zu der Sabine Beese und Ingeborg Weber Live-Musik bieten werden. Öffnungszeiten: an Freitagen 16.00 - 19.00 Uhr, an Samstagen 10.00 - 13.00 Uhr (bis 2. Aug.). Wann: 03.07.2014 19:30:00 Wo: KG Freiräume, Wichtlhuberstraße, 5400 Hallein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Diese Tische können in ihrer ursprünglichen Funktion verwendet werden, nach der (leichten) Entfernung der Tischbeine aber auch als Wandbild Verwendung finden.

13 Wortspiel-Tische

Die Kabarettistin, Autorin, Malerin, Schau- und Wortspielerin Veronika Vereno lebt und arbeitet in Hallein-Rif. Um etwas anderes als Leinwände zu bemalen und um Kunstfreunden auch etwas Praktisches anzubieten, gebar sie die Idee der Wortspiel-Tische. Es handelt sich hierbei um Beistelltische, die von Frau Vereno künstlerisch und ideenreich bearbeitet wurden, so dass daraus die Wortspiel-Tische, insgesamt 13 Stück, entstanden und die individuelle Aussagen beinhalten (z.B. Akroba-Tisch,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Froh über die Rückkehr ihres Zwerges: Patrizia Ebner mit Subcomandante, der Friede auf seinem Rücken stehen hat.
2 6

Halleiner Stadt:Zwerge leben gefährlich

Kunstinstalltion der KG-Freiräume wurden beschädigt HALLEIN (sil). Wer in den letzten Wochen durch die Halleiner Altstadt und durch Rif ging, konnte einige Veränderungen im Stadtbild entdecken. Auf Initiative der KG Freiräume wurden insgesamt 24 Stadt:Zwerge aufgestellt, die an den unterschiedlichsten Orten das Stadtbild auf charmante Art und Weise verändern. Viel Arbeit für kleine Kunstwerke Leider ist dieses Anliegen nicht bei allen Bewohnern auch so angekommen, denn drei der Kunstwerke...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Silke Stein
Haben Freundschaft geschlossen: Walter Reschreiter und dieser Halleiner Zwerg.

Walter Reschreiter und der Zwerg

HALLEIN. Als politischer Vertreter der Stadt Hallein bei der Eröffnung der "Zwergen-Ausstellung" in der Kunstgalerie FreiRäume in Hallein kam SPÖ-VBgm. Walter Reschreiter vorbei. Dabei entstand dieses nette Foto mit einem Zwerg. Weitere Infos zur Galerie FreiRäume und zur Ausstellung erhalten Sie auf http://www.meinbezirk.at/puch-bei-hallein/kultur/stadtzwerge-statt-gartenzwerge-d687866.html oder https://de-de.facebook.com/kgfreiraeume.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Ob "Verlorener Seelenzwerg" oder "Bettelzwerg": Die Altstadt und Rif wurden zwergenhaft bezipfelmützt!

Stadtzwerge statt Gartenzwerge

Kunstgemeinschaft FreiRäume schmückt Hallein mit Zipfelmützen HALLEIN. Seit 13. September bevölkern 24 Zwerge und Zwerginnen die Altstadt Halleins und den Stadtteil Rif. Unter Anleitung und tatkräftiger Mithilfe von Wolfgang Gambusz, Barbara Vidmar und Bernhard Fritzl von der Kunstgemeinschaft FreiRäume wurden die Zwerge von Kindern der Hauptschule Hallein-Stadt, von Mitgliedern der Zone 11, des Halleiner Kammerorchesters, der Stadtverwaltung Hallein und Künstlern in der Werkstatt der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
KG FreiRäume: Robert Bernhofer, Barbara Vidmar, Bernhard Fritzl, Heinz Heimberger, Wolfgang Gambusz, Günther Reiter.
2 16

Künstlertreff in der KG Freiräume

Künstler planen Workshops, offene Werkstätte und Ausstellungen, HALLEIN (rik). Mit neuen Leuten, neuem Schwung und neuen Projekten will die Künstlergruppe KG FreiRäume heuer neue künstlerische Akzente setzen. Den Raum Hallein erobern Seit der Gründung als Verein 2002 hat die Künstlergruppe stets an der Belebung und Revitalisierung der Halleiner Altstadt - mithilfe von Unterstützern und Förderern - gearbeitet. Mit der Aktion "Fassadengestaltung" am Haus am Bürgerspitalplatz setzte die Gruppe...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.