Wortspiele

Beiträge zum Thema Wortspiele

4 4

Bilderbuch - Lebensfreude
Deutsche Wörter, die man NICHT auf den ersten Blick lesen kann:

Hallo meine Regionautenfreunde! Wetten, dass ich mit diesen Wörtern eure Köpfe zum Rauchen bringe; wenn euch gerade langweilig ist, dann bitte ich euch, diese Wörter laut zu lesen! PS: habe selbst eine Weile dazu gebraucht! Altbaucharme Baumentaster Hoffensterchen Ministereoanlage Kreischorverband Zwergelstern Urinsekten --------------------------------- und hier das gleiche "leserlich":  Altbaucharme  =  Alt-bau-charme Baumentaster  =  Baum-ent-aster Hoffensterchen  =  Hof-fenster-chen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder

Kreative Wortschöpfungen in der Lienzer Innenstadt - mit Video!

LIENZ (red). Manchmal muss man ein zweites Mal hinschauen, um die wirkliche Bedeutung zu verstehen. Die verspielte Wortkunst aus dem sprachkabi.net von Wilfried Schatz bringt Menschen zum Schmunzeln, vermag aber auch zu irritieren und regt zum Nachdenken an. Blickfänge bieten die Ausstellungen und Aktionen des preisgekrönten Tiroler Sprachkünstlers immer. Und sie geben dem Betrachter stets eine positive Botschaft mit, sich Gedanken zu einem bestimmten Thema zu machen. Die Arbeiten des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Feiern heuer ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum: Jazz-Trompeterin Michaela Rabitsch und Gitarrist Robert Pawlik.

Michaela Rabitsch: "Währing ist voll im Trend"

Die Jazz-Trompeterin spielt an vier Tagen vier Konzerte in ihrem Heimatbezirk. WÄHRING. Ein ganz besonderes Festival mit dem Motto "wort.spiele" findet von 14. bis 17. Februar in Währing statt. An vier Tagen hintereinander gibt Musikerin Michaela Rabitsch jeweils ein Konzert. An vier unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Literaten als Aufputz. Zum Auftakt tritt Autorin Sabine Marx am 14. Februar um 19.30 Uhr im Café Schopenhauer mit Rabitsch und deren Ehemann, dem Gitarristen Robert...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Künstlerische Ménage-à-trois: Christian Schreibmüller, Michaela Rabitsch und Robert Pawlik verbinden Literatur und Jazz.

Wort und Spiele in Währing

Auf dem Festival treffen Krimis, Gedichte und Werwölfe auf Jazz. Vier Währinger Kaffeehäuser werden vier Tage lang – vom 14. bis 17. Februar – Schauplatz des Festivals "wort.spiele", das Jazz und Literatur miteinander verknüpfen will. Spannend wird es gleich am ersten Tag um 19.30 Uhr im Café Schopenhauer (18., Staudgasse 1) mit dem Krimi "Die Spur der Parasitin" der Wiener Autorin Sabine Marx, der von Michaela Rabitsch und Robert Pawlik musikalisch in Szene gesetzt wird. Wie eng und harmonisch...

  • Wien
  • Währing
  • BZ Wien Termine
Vulkan
1 5 2

Kuriose Feiertage
12. November - Tag der schlechten Wortspiele

ABBA hallo! Seit 2006 darf man nun jährlich, offiziell und ohne dafür schräg angesehen zu werden, sich sprachlich so richtig austoben. Initiator dieses Tages: Bastian Melnyk. Momentchen! Den kennen wir doch? Richtig. Er hat zum Bleistift auch diesen Aktionstag ins Leben gerufen. Danke, Anke! Wisst ihr eigentlich, wie das sportlichste Land Europas heißt? - Sportugal! Ein Klassiker! Da muss jeder mal durch, denn nur die harten kommen in den Garten und egal wie schlecht ich heute mit meinem...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
LeuchtFenster: Wortspiele von Mag. Wilfried Schatz.

LeuchtFenster im Tiroler Volkskunstmuseum

Einen außenwirksamen Akzent bildet zum Abschluss der Sonderausstellung “Alles Fremd – Alles Tirol” im Volkskunstmuseum Innsbruck WortKunst aus dem sprachkabi.net von Wilfried Schatz. Seine intelligenten Wortspiele, die an den nun teilweise beleuchteten Fenstern und im umfassenden Katalog platziert wurden, können auch in Form von “Freecards” gratis mitgenommen werden. Der Fokus der aktuellen Ausstellung des Tiroler Volkskunstmuseums „ALLES FREMD – ALLES TIROL“ liegt auf der historischen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu

"Wortspiele": Internationales Festival junger Literatur im Porgy & Bess

Am 31. März und 1. April lesen zwölf junge Autoren aus dem In- und Ausland auf der Bühne des Porgy & Bess (1., Riemergasse 11) aus ihren aktuellen Büchern. Der Schwerpunkt der "Wortspiele" liegt auf deutschsprachiger Literatur. Unter den lesenden Autoren sind bereits arrivierte Größen wie Marjana Gaponenko, Thomas von Steinaecker und Daniela Emminger, aber auch Schriftsteller wie Verena Mermer und Elias Hirschl, die am Beginn ihrer literarischen Karriere stehen. Jeden Abend wählt das Publikum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Peter Ramp und Thomas Ablinger laden als "Tompeter" auf einen humorvollen Ausflug auf den Wortspielplatz ein.

Verspielte Geschichten

"Am Wortspielplatz" heißt das Werk von Tompeter, in dem die beiden Autoren mit Wörtern jonglieren. SCHÖRFLING, NEUKIRCHEN. Eigentlich wollten Peter Ramp und Thomas Ablinger mit viel Selbstironie erzählen, wie man es als Musiker nicht schafft. Denn ihr gemeinsames Bandprojekt mussten sie aus Zeitmangel aufgeben. "Nach und nach sind dann auch andere Geschichten dazugekommen und wir sind in ein Buchprojekt reingepurzelt", erzählt Ramp schmunzelnd. "Das Medium Buch passt wohl inzwischen auch besser...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
1 4 2

NorbS "Wort-Bild-Rätsel"

Suche die versteckten Buchstaben heraus. In die richtige Reihenfolge gebracht ergeben sie ein Wort in Zusammenhang mit dem gezeigten Bild. Viel Spaß beim Raten wünscht Euer Norbs

  • Wien
  • Favoriten
  • Norbert Stöckl

"13 Wortspiel-Tische"

In der KG FreiRäume findet am 3. Juli, um 19.30 Uhr, die Vernissage der Ausstellung "13 Wortspiel-Tische" der Künstlerin Veronika Vereno statt, zu der Sabine Beese und Ingeborg Weber Live-Musik bieten werden. Öffnungszeiten: an Freitagen 16.00 - 19.00 Uhr, an Samstagen 10.00 - 13.00 Uhr (bis 2. Aug.). Wann: 03.07.2014 19:30:00 Wo: KG Freiräume, Wichtlhuberstraße, 5400 Hallein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Diese Tische können in ihrer ursprünglichen Funktion verwendet werden, nach der (leichten) Entfernung der Tischbeine aber auch als Wandbild Verwendung finden.

13 Wortspiel-Tische

Die Kabarettistin, Autorin, Malerin, Schau- und Wortspielerin Veronika Vereno lebt und arbeitet in Hallein-Rif. Um etwas anderes als Leinwände zu bemalen und um Kunstfreunden auch etwas Praktisches anzubieten, gebar sie die Idee der Wortspiel-Tische. Es handelt sich hierbei um Beistelltische, die von Frau Vereno künstlerisch und ideenreich bearbeitet wurden, so dass daraus die Wortspiel-Tische, insgesamt 13 Stück, entstanden und die individuelle Aussagen beinhalten (z.B. Akroba-Tisch,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
2

Neumarkter Schülerinnen gewinnen Wortspiele-Wettbewerb

NEUMARKT. Als besonders kreative Köpfe haben sich Jasmin Affenzeller, Nicole Oirer und Laura Moser (alle Schülerinnen der Neuen Mittelschule Neumarkt) erwiesen. Bei einem landesweiten Wortspiele-Wettbewerb des U-Hof-Theaters Linz wurden sie mit ihren Textbeiträgen zu Landessiegerinnen gekürt. Die Themen des Wettbewerbes orientierten sich an den aktuellen Theaterproduktionen „Schwestern“, „König & König“ und „Der Fuchs, der den Verstand verlor“. Jeweils zwei Premierenkarten, die Präsentation...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
94

Tiroler Volksschauspiele in Telfs: "Mannsbilder" haben voll eingeschlagen!

TELFS. Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Tiroler Volksschauspiele Telfs kam es am Dienstag zur Premiere einer eigens für das Jubiläum konzipierten, musikalischen Theaterabends: "MANNSBILDER" – ein "Public Viewing" Mit Markus Völlenklee und Barbara Aschenwald, das bei den Zuschauern am Wallnöferplatz für Begeisterungsstürme sorgte! Viel Prominenz ließ sich bei (endlich) milden Temperaturen am Wallnöferplatz sehen und genossen eine von Männern herzlich in Szene gesetztes "Mannsbild"-Dasein,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.