kirche

Beiträge zum Thema kirche

Viele burgenländische Pfarren und kirchliche Einrichtungen in Österreich bieten Übertragungen via Internet oder Radio an.

Kirche und Corona
Öffentliche Gottesdienste bleiben möglich

Die coronabedingten Ausgangsbeschränkungen gelten nicht für den Besuch der Gottesdienste und für die Befriedigung religiöser Grundbedürfnisse, wie etwa der Friedhofsbesuch. BURGENLAND. Aufgrund der stark gestiegenen Infektionszahlen gelten für Wien, Niederösterreich und das Burgenland für die Kar- und Ostertage verschärfte Corona-Präventionsmaßnahmen. Die Bischöfe der Diözesen Eisenstadt, St. Pölten und Wien haben daraufhin am Mittwoch im Blick auf die Karwoche und die beginnende Osterzeit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Wulkaprodersdorf
Einbruch in Kirche

WULKAPRODERSDORF. Über einen Nebeneingang gelangte ein Einbrecher in die Wulkaprodersdorfer Pfarrkirche. Nachdem er diesen aufgebrochen hatte, beschädigte er im Inneren eine weitere Tür, die zur Sakristei führte. Dort durchsuchte er mehrere Kästen und war vermutlich auf Bargeld aus. Ohne Beute verließ der Einbrecher den Tatort über ein Fester. Der Pfarrer der Gemeinde bemerkte den Einbruch am Abend des 16. Juli und verständigte die Polizei. Diese sicherte die Spuren am Einsatzort.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Leere Kirchen: Ab sofort sind alle öffentlichen Gottesdienste der katholischen Kirche im Burgenland untersagt.
1

Keine Messen, Taufen, Hochzeiten
Update Corona-Virus: Ab sofort noch strengere Verfügungen für das kirchliche Leben

Nach einem Treffen von Vertretern der anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften mit der Bundesregierung hat die Diözese Eisenstadt mit sofortiger Wirkung verschärfte Verfügungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Alle öffentlichen Gottesdienste sind ab sofort bis aus weiteres abgesagt, also auch bereits die vom kommenden Wochenende. Kirchen bleiben vorerst soweit als möglich für das persönliche Gebet geöffnet. Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics hat die Gläubigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
1 4

Bis 3.4.20 keine Gottesdienste der LIFE Church Eisenstadt
Bis 3.4.20 finden keine Gottesdienste der LIFE Church Eisenstadt statt

Bis vorerst 3. April 2020 finden keine Veranstaltungen der LIFE Church Eisenstadt statt. Dies betrifft sämtliche Gottesdienste, LIFE Groups, Jugendtreffen und ähnliche Zusammenkünfte. Wir sehen es als unsere Verantwortung unseren Teil dazu beizutragen, die Verbreitung von Covid-19 (Coronavirus) einzudämmen und den Vorgaben der Gesundheitsbehörden Folge zu leisten, indem wir unsere sozialen Kontakte bewusst reduzieren. Diese Vorgehensweise stellt für uns den verantwortungsvollsten Umgang mit der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Roland Strejcek
Darstellung der Heiligen Corona in der Kirche von St. Corona am Schöpfl: Die Märtyrerin gilt in mehreren christlichen Konfessionen als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter.
1

Schutzpatronin gegen Seuchen
Heilige Corona, bitte für uns!

Wussten Sie, welche Heilige in den christlichen Kirchen für Seuchenbekämpfung zuständig ist? Nun, es ist tatsächlich die Heilige Corona. Sie lebte wahrscheinlich im 2. oder 3. Jahrhundert und starb im Alter von nur 16 Jahren den Märtyrertod. Sie gilt als Patronin der Schatzgräber und Metzger, für Standhaftigkeit im Glauben, in Angelegenheiten des Geldes und der Lotterie sowie eben auch als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter. Ihr Gedenktag ist in der katholischen Kirche der 14. Mai, in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Jubilar Pfarrer Nikolas Abazie
1 1 20

Priesterjubiläum von Pfarrer Nikolas O. Abazie.

Purbach: Anlässlich des 30-jährigen Priesterjubiläums von Stadtpfarrer Nikolas Abazie fand am Sonntag ein Festgottesdienst statt. Als Gratulanten stellten sich unter anderem Landtagsabgeordneter Franz Steindl, Bgm. Richard Hermann, Vize. Bgm. Gerhard Wein und Stadt u. Gemeinderäte sowie der Pfarrgemeinderat ein und viele andere. Abazie wurde 1960 im Süden von Nigeria geboren, schloss 1989 das Theologiestudium ab und erhielt die Priesterweihe. Doktoratsstudium 2003 abgeschlossen Nach seiner...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
Engelbert Guggenberger nimmt Stellung

Guggenberger mit Stellungnahme
„Das wird die Causa nicht beenden“

Nun nimmt Engelbert Guggenberger persönlich Stellung. "Seine Absetzung", sagt er, "sei der einfache Weg“. Die Causa sei aber nicht beendet. Auch mit Vorwürfen spart Guggenberger nicht: die Kirche verdränge, verleugne und vertusche.  KÄRNTEN. „Auf Weisung Roms wurde heute zu Mittag mein Mandat als Diözesanadministrator der Diözese Gurk beendet. Ich habe diese Entscheidung des heiligen Stuhls zur Kenntnis zu nehmen“, leitet Engelbert Guggenberger seine Stellungnahme am heutigen Freitagnachmittag...

  • Kärnten
  • Alexandra Wrann
Der Singkreis Steinbrunn lädt zu zwei Adventkonzerten in der Neufelder und Steinbrunner Kirche

Singkreis Steinbrunn lädt zum Adventkonzert

STEINBRUNN. Zwei Kirchen – zwei Konzerte: Der Singkreis Steinbrunn lädt am zweiten Advent-Wochenende zu Konzerten. Am Samstag, dem 8. Dezember, um 17 Uhr singen die Musiker in der Stadtpfarrkirche in Neufeld, Tags darauf um 15 Uhr in der Steinbrunner Pfarrkirche. Der Singkreis, unter der Leitung von der VS-Direktorin Isabella Radatz-Grauszer, wird beim Konzert von Hans Hausl am Klavier und dem Chor der VS Steinbrunn-Zillingtal begleitet. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
22

„Gemeinsam leben, gemeinsam kochen“
Neufeld kocht Kirgisisch

NEUFELD. Am 23. Oktober trafen sich 20 Kochbegeisterte in der Küche der NMS Neufeld zum gemeinsamen Kochen. Leckereien aus Kirgisistan standen dieses Mal am Speiseplan des internationalen Kuchkurses unter der charmanten und kompetenten Anleitung von Tynara Abdisalam Kyzi. Zentralasiatisches Menü Samsy (gefüllten Teigtaschen), Asch (Reis-Lammeintop), Venegret (Rote-Rübensalat) und Funcheza (Gemüsesalat mit Rindfleisch) standen am Menüplan. Zum Dessert wurde Chak Chak – süße Nudeln – zubereitet....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1 1 73

Stadtpfarrkirche Purbach feiert

Purbach: 600 Jahre Kirche in Purbach, 1418 findet sich in einer Schenkungsurkunde eines gewissen "Jakob von Purbach" ein Schriftlicher Nachweis einer Kirche in Purbach. Die Kirche wurde dem hl. Nikolaus geweiht. Mit seinen 53 m ist der Kirchturm einer der höchsten in der Region. Es gibt eine Festschrift, die man im Pfarramt käuflich erwerben kann, wo noch mehr erfahren kann von der Geschichte der Kirche. War es doch ein Grund diese 600 Jahre zu feiert. Es wurden Vorbereitungen, lange vor diesem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
Danke sagen Sarah A. Emily D. Lisa F. Sebastian G. Matteo G. Nico H. Maximilian M. Nico P. Mateo R. Maja S. Sophie T. und Liam T.
2 20

Erstkommunion in Purbach

Purbach: Die Heurige Kommunion stand im Zeichen "Kunterbunt ist GOTTES Garten". 15 Kinder empfingen am 10. Mai 2018 ihre Erstkommunion in Pfarrkirche Purbach. Pfarrer Nicolas O. Abazie empfing die Mädchen und Knaben vor der Kirche und begleitete sie in die voll gefühlte Kirche. Danach feierten sie die heilige Messe "in Gottes Garten".

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
1 4 149

Rhythmische Messe in der Pfarrkirche Purbach.

Purbach: Zum Auftakt der 600 Jahr Feier der Pfarrkirche Purbach fand am 22.04.2018 eine Rhythmische Messe, gestaltet von den "Les Fleurs" statt. Pfarrer Nikolas O. Abazie - Purbach und Franz Hillinger, ehemaliger Pfarrer von Purbach, hielten die Mess feier ab. Anschließend war eine Übergabe des "Jubiläums Weines" von Pubacher Winzern. Am Nachmittag war ein Vortrag über Ahnen und Familienforschung mit ortsbezogenen Beispielen und Tipps von GOAR aD Helmut Murlasits im Pfarrheim.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
3

Kirchenkonzert des Musikverein Siegendorf

SIEGENDORF. Am 17. Dezember lud der Musikverein Siegendorf zu einem Adventkonzert in die Pfarrkirche der Gemeinde. Mit einer imposanten Darbietung berührten die Musikanten die Zuseher in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche.  Wechselbad der Gefühle Marion Schimetits und Andrea Steffanits führten durch das rund einstündigen Programm, das wohl jeden Besucher emotional berührte. So fanden sich die Gäste der Veranstaltung bei der Darbietung der Filmmusik „The Lion King“ im Dschungel...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Konzert in der Kirche

Veranstalter: AMV Neufeld Wann: 26.10.2017 17:00:00 Wo: Römisch Katholische Kirche, Hauptstr. 26, 2491 Neufeld an der Leitha auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
Als Messedienerin war Maria Artner jahrelang tätig.
2

Frau Artner ist 85 Jahre alt!

Maria Artner, ihr Beruf war es zu unterstützen. Jetzt, in der Pension ist sie es, die unterstützt wird. Zu Ostern gab es Süßigkeiten Am 9. August wurde sie 85 Jahre alt, Maria Artner, in der Ortschaft liebevoll Teta Mare genannt. Teta Mare erscheint zierlich, sprichwörtlich "omahaft", und wie bei vielen Großmüttern, gibt es viel worüber sie erzählen kann, wenn man ihr ein Ohr schenkt. Geboren im Jahr 1932, wuchs sie als Tochter eines Maurers und einer Hausfrau auf, damals noch mit ihrem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
3

250 Jahre Pfarre in Trausdorf

TRAUSDORF. Vergangenen Donnerstag feierte Trausdorf das 250 Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche. Zur Feier wurde eine Heilige Messe abgehalten, der unter anderem auch LH Hans Niessl, Kroatiens Botschafterin Vesna Cvjetković, Bgm. Viktor Hergovich oder SPÖ-KO Robert Hergovich beiwohnten. Im Anschluss an die Messe wurde die um 270.000 Euro renovierte Kirche gesegnet – Außenfassade und Pfarrstadel wurden erneuert.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
der Altar der Stadtparre Purbach
3 8

Erstkommunion in Purbach

Purbach: "Jesus, meine Sonne, mein Licht" ist das Motto der heutigen Erstkommunion für 20 Kinder aus der Volkschule Purbach.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
Joachim Grössing, evangelischer Pfarrer in Mörbisch, im Gespräch mit den Bezirksblättern
1

„Unsere Kirche ist immer offen“

Anlässlich 500 Jahre Reformation haben sich die Bezirksblätter mit Joachim Gössing, evangelischen Pfarrer in Mörbisch, gesprochen MÖRBISCH. Gibt es im Jubiläumsjahr besondere Aktivitäten in der Pfarre? JOACHIM GRÖSSING: Bereits Ende des Vorjahres durften wir Teil einer Kirchenmusikreihe durch unterschiedliche Epochen sein. In Mörbisch stand die Musik des Gottesdiensts im Zeichen der Zeit von Luther. Auch vier Glaubenskurse, gemeinsam mit der Ruster Pfarre, fanden heuer bereits statt. Welche...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Siegerprojekt war der von der Firma Schwarz mit Altar, Ambo und Taufbecken bestückte Altarraum der Pfarrkirche Mörbisch.
2

Altarraum bescherte Stein Schwarz aus Moschendorf den Designpreis 2017

Die Neugestaltung des Altarraums in der katholischen Pfarrkirche in Mörbisch hat dem Moschendorfer Steinmetzunternehmen Schwarz den Designpreis 2017 ihrer Bundesinnung in der Kategorie "Arbeiten mit Naturstein" eingebracht. "Wir haben den Altar, das Taufbecken und den Ambo (Anm.: Lesepult) hergestellt", erzählt Steinmetzmeister Kurt Schwarz. Als Material diente ihm und seinen Mitarbeitern beiger Donaukalkstein. "Alle drei Stücke wurden aus je einem Block gefertigt. Allein das Rohmaterial für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

ORTE DES GLAUBENS Wanderung zu Orten des Glaubens am Eisenstädter Oberberg

Treffpunkt: Rezeption im Haus der Begegnung Wanderung zu: Gnadenkapelle, Gruft und Bergkirche, Pfarrhof (eh. Margarethinum), Provinzhaus der Erlöser-Schwestern (ev. mit Besuch der Kapelle), Maria Schnee Statue am Haus Kirchengasse Nr. 30, Florianigasse mit Florianikapelle, Propstenstiege Abschluss in der Cafeteria im Haus der Begegnung Leitung: Waltraud Kumer, Fremdenführerin Nächster Termin: 15. September 2017 Freie Spenden sind erbeten. Homepage Wann: 05.05.2017 14:00:00 bis 05.05.2017,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Haus der Begegnung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.