Klettersteig

Beiträge zum Thema Klettersteig

auf dem Weg zum Mangart haben wir noch diese herrliche Morgenstimmung eingefangen
22 17 27

Via Ferrata Italiana al Mangart

Ausgangspunkt ist der Parkplatz oberhalb der bewirtschafteten "Koca na Mangartskem sedlu. Einige Stellen sind sehr exponiert, aber immer gut gesichert. Tritthilfen und Steigbügel sind ausreichend vorhanden. Der Steig ist an Ausgesetztheit im Alpenraum kaum zu überbieten und bietet daher herrliche Ausblicke, auch auf die Weißenfelser Seen --Laghi di Fusine. Im unteren Teil abschnittsweise große Steinschlaggefahr. Unbedingt Helm verwenden! Lässt sich ideal mit der Ferrata Slovena auf den 2677 m...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner
 anfangs geht's erst mal bergab mit Kordula
36 18 21

Der Möllschlucht Klettersteig in Heiligenblut am Großglockner

20.4.2019 Ausgangspunkt Gasthof Sonnblick  in Heiligenblut   Atemberaubend und märchenhaft ist der Klettersteig ,der uns Jahrtausende geformte Schönheit  vermittelt. Erst wenn man solche Schluchten erklettert, hat man eine Vorstellung wie magisch sie sind. Wer sich diesen Klettersteig ganz genau und in Ruhe anschauen will, braucht ca 1  3/4 Stunden. Hier gibt es 5 Seilbrücken und nach der ersten Hälfte einen Notausstieg. Ab hier braucht man mehr Armkraft  -- es gibt auch leichte Überhänge zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner
Das Land hilft bei der Wiederinstandsetzung des Klettersteiges in Oberdrauburg
16

Subvention
Landeshilfe für Klettersteig in Oberdrauburg

Land Kärnten sichert finanzielle Unterstützung für den durch die Unwetter im Herbst stark beschädigten Klettersteig Pirkner Klamm in Oberdrauburg zu. OBERDRAUBURG. Das Sturmtief "Vaia" hat in Oberdrauburg dem Klettersteig Pirkner Klamm stark zugesetzt. Tourismus-Landesrat Ulrich Zafoschnig sichert nun zu, dass die Schäden rasch behoben werden sollen.  Eine Landes-Tourismussubvention soll helfen.  Sicherheit nicht mehr gegebenDer Wasserstand im Bereich der Schlucht ist beim Unwetter im November...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
Montasch Gipfel
39 29

Montasch (Montasio) 2753 m über den Scala Pipan-Klettersteig

Wander und Klettertour auf den Montasch :-))Landschaftlich gesehen befinden wir uns im Moment an einem der schönsten Plätze der Julischen Alpen.Im  Felsbereich, kann man die Steinböcke bestaunen, wie sie leichtfüßig durch die Felsen turnen. Bei dieser Tour sind 1237 hm zu überwinden. Eine 70m hohe leicht überhängende Leiter ist das Highlight auf diesen Gipfel. Aufstieg wie Abstieg. Zur Ausrüstung Normale Bergausrüstung, zusätzlich komplettes Klettersteigset mit Helm Sicherheitshinweise Den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner
der Däumling mit seiner spektakuleren Nepal-Hängebrücke...genau da wollen wir auch rauf
9 15 50

Däumling Klettersteig und Gartnerkofel 2195m)

21.10.2017 Unsere Tour beginnt ab der Watschiger Alm einen schönen Steig rauf zur Endstation vom Gartnerkofel-Sessellift. Von hier sind es nur noch 15 Min.zum Klettersteig. Letzter Abdruck für diesen coolen Klettersteig...einen Tag später hat es schon wieder auf den Bergen geschneit. Die Tour geht über einen mit Türmen bestückten Felsgrat, vier Seilbrücken sind zu überwinden-...darunter eine 40 m lange Nepalbrücke,auf die ich mich schon seit langem freue. Die erste Seilbrücke verlangt viel mehr...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
das Gipfelkreuz vom Cellon
17 24 43

Übern Cellonstollen und Steinberger Klettersteig auf den Cellon (italienisch) oder auch Frischenkofel genannt aufsteigen

Unser Aufstieg beginnt am Plöckenpass links neben dem Windrad. Am Besten plant man hierfür eine Tagestour. Die Kombination Cellon-Stollen und Steinbergerweg ist gleichzeitig eine interessante Reise in die Vergangenheit. Man findet überall  Spuren der Kämpfe aus dem Ersten Weltkrieg. Bei Nässe sollte man beide meiden, ansonsten liegen die Schwierigkeiten im leichteren Bereich (C). Beide Varianten lassen sich mit anderen Klettersteigen in der Umgebung verbinden :-) Es gibt noch 2 weiter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
meine zweite Hälfte ist mir immer auf den Fersen....
8

Du bist nie alleine

Wo: Crete Rosse Klettersteig, 9631 Tröpolach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
Der Koschutnikturm
7 14 39

Klettertour auf den Koschutnikturm (2.136 m)

1.10.2017 Aufstieg Koschutnikturm: 900 Hm, 2,5 – 3 Stunden Den Einstieg zum Klettersteig erreicht man vom Koschutahaus und durch das steile Obere Koschutnikkar in etwa 1  1!/2 Std. Wir haben für den Aufstieg die steile kürzere Variante gewählt ( B-C). Mit leichter  Kletterei gehts dann in Richtung  Gipfelkreuz weiter . Leider war die Aussicht etwas sehr benebelt. Wir hatten alle Spaß und somit keine Probleme damit. Für den Abstieg gings über die spektakulären Hängebrücke, die sehr wachelt und ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Caro Guttner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.