Subvention
Landeshilfe für Klettersteig in Oberdrauburg

Das Land hilft bei der Wiederinstandsetzung des Klettersteiges in Oberdrauburg
16Bilder
  • Das Land hilft bei der Wiederinstandsetzung des Klettersteiges in Oberdrauburg
  • Foto: Büro LR Zafoschnig
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Land Kärnten sichert finanzielle Unterstützung für den durch die Unwetter im Herbst stark beschädigten Klettersteig Pirkner Klamm in Oberdrauburg zu.

OBERDRAUBURG. Das Sturmtief "Vaia" hat in Oberdrauburg dem Klettersteig Pirkner Klamm stark zugesetzt. Tourismus-Landesrat Ulrich Zafoschnig sichert nun zu, dass die Schäden rasch behoben werden sollen. 
Eine Landes-Tourismussubvention soll helfen. 

Sicherheit nicht mehr gegeben

Der Wasserstand im Bereich der Schlucht ist beim Unwetter im November um acht Meter gestiegen. Also waren alle Sicherungen des Klettersteiges überflutet. Schäden verursachte zusätzlich das Geschiebe - Seilanker, Trittstifte und Sicherungsseile wurden beschädigt. 

Rasches Handeln

Zafoschnig: "Der Klettersteig ist eine sehr attraktive und touristisch hochwertige Einrichtung, in unmittelbarer Nähe zum mehrfach ausgezeichneten Drauradweg. Je eher der Schaden behoben ist und die Vorrichtungen wiederhergestellt sind, desto eher kann das beliebte touristische Angebot wieder genutzt werden."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen