Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

PET-Pfandflaschen
19 5 8

Übernimmt LIDL Österreich, eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Umweltverschmutzung?

LIDL-Chef Alessandro Wolf und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler sprachen in ihrer Pressekonferenz am 28.1.2021, über die Wichtigkeit eines österreichweiten Pfandsystems. Im Rahmen der gemeinsamen Pressekonferenz wurde sogar ein neuartiger Prototyp-Pfandautomat, in einer Lidl-Filiale in Wien Meidling vorgeführt, der PET-Flaschen und auch Dosen zurücknimmt. Die PET-Flaschen der Eigenmarke von LIDL Österreich, enthalten heute bereits rund 50% recyceltes PET und das Pfandsystem wäre ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Auf Eroberungstour: Jonathan Stallegger trifft mit seinem "Velofood" den Geschmack der Grazer und bleibt seinem Konzept treu.
Aktion

Lieferservice Velofood spendet 70.000 Euro Gewinn aus 2020

Grazer Lieferservice Velofood verzeichnete 2020 großes Wachstum. Die 70.000 Euro Gewinn werden gespendet. Egal ob Pizza, Burger oder asiatische Köstlichkeiten: Nicht nur Kochmuffel nutzten im vergangenen Jahr die Möglichkeit eines Lieferservices, um in den Lockdowns nicht auf den Genuss der Grazer Gastronomie verzichten zu müssen. Und so ist die Lieferservice-Branche eine der wenigen, die im Corona-Jahr 2020 – sogar sehr deutlich – wachsen konnten. Für den Grazer Anbieter "Velofood" von...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Jeder kann am Mittwoch am Grazer Hauptplatz mitmachen.

Hauptplatz Graz: Ein Tanz-Flashmob für den Klimaschutz

Südwind-Aktivisten setzen am Hauptplatz ein Zeichen für den Klimaschutz. Im vergangenen Dezember jährte sich das Abkommen der Pariser Klimakonferenz bereits zum fünften Mal. Darauf, dass dennoch kaum Maßnahmen gegen die Klimakrise gesetzt werden, wollen die Klimaaktivisten von "Südwind" mit einem Tanzflashmob am morgigen Mittwoch um 14.30 Uhr am Grazer Hauptplatz hinweisen. „Die Erderhitzung kann unsere Gesellschaft härter und langfristiger treffen als die aktuelle Pandemie. Nun müssen die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Juhuuu Silvesterknallerei 2020 wieder gesichert
5

Juhuuu Feuerwerk ist gesichert !!!

Auch zu Silvester 2020, sowie Tage davor und danach, wird es wieder ausgiebig kleschen, rauchen und stinken in Graz. Danke Hofer KGEin großes Danke an die Handelskette Hofer KG, die uns "Konsumtrottel" auch heuer wieder mit ihrem tollen Angebot "...Spektakulärer Jahresstart zum Hofer-Preis..." in ihre Konsumtempeln locken möchte. Frei nach dem Motto: Corona-Krise hin - Klimawandel her es muss verkauft werden! Damit unsere Kassen ordentlich klingeln ♪♫♪♪♫♪ Warum nicht nachhaltig...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Neue Vitrine - statt neuer Radweg...
5

Neue Vitrinen für den Joanneumring

oder Die Hoffnung stirbt zum Schluss Der Joanneumring in Graz wird auf beiden Seiten neben unzähligen Parkplätzen von etwa 30 Werbevitrinen begleitet. Radweg statt Werbevitrinen? Lange wurde gepockert, gehofft und diskutiert was man im Umfeld vom Joanneumring anders machen könnte. Einige träumten sogar von einem Radweg. Da wäre aber dann (fast) kein Platz mehr für die Werbevitrinen gewesen. Neue Vitrinen für die EwigkeitWährend der letzen Wochen wurden dann neue Fakten gesetzt. Genau genommen...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
1 10

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Etwa 5.000 Euro - in 7 Jahren geschafft
5

AMS Graz Ost spendet 5.000 Euro

Einen herausragende Leistung gibt es am Tag der Arbeit vom AMS Graz Ost zu vermelden. 5.000 Euro gespendetIm Jahr 2013 bemerkte ich, dass durch unnötige Einschaltzeiten bei Drucker, Info-Bildschirmen und dem Ganglicht viele tausende kWh Strom pro Jahr zusätzlich verbraucht wurden. Seit der Erstinformation  an die Verantwortlichen im Jahr 2013 bis zum heutigen Tag hat sich somit eine Summe von etwa 5.000 Euro ergeben, die an die Stromindustrie freiwillig gespendet wurde. Irgendwie schon...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Earth Day 2020
27 19 30

Earth Day und Umweltschutz:
Ist es strafbar, wenn wir den Müll nicht richtig trennen?

Es gibt das Steiermärkische Abfallwirtschaftsgesetz und das verpflichtet alle Haushalte zur Mülltrennung. Die Strafen, sind in den einzelnen Bundesländern verschieden. Wird der Müll nicht richtig getrennt, kann die Müllabfuhr die Tonnen einfach stehen lassen. Anfang des Jahres wurde eine Novellierung vom Abfallwirtschaftsgesetz im Wiener Landtag beschlossen. Falsches Müllentsorgen steht seit Jänner 2020, in Wien unter Strafe und die Müllsünder zahlen dafür nicht wenig. Bei illegaler...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Dieses Bild sagt mehr als tausend Worte...
2 2 6

Müllparadies Naturschutzgebiet

Am heutigen Ostermontag kam ich zufällig beim Naturschutzgebiet Weinzödl vorbei. Müllparadies Naturschutzgebiet Etwa 40 Personen waren anwesend. Der einzige Mistkübel war übervoll, aber keine Sorge, es ist am Boden eh´  noch genügend Platz. Wahrscheinlich einige tausend Tschickstummel am Gelände, aber was soll´s - Rauchen macht eben frei! Gelddruckmaschine  Müll Irgendwie schon erstaunlich, wie das Zumüllen toleriert wird? Aber auf der anderen Seite werden dadurch Arbeitsplätze und...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
"Moderner" Gehsteig für schmale FußgängerInnen in der Grazer Leechgasse, damit dicke Autos genügend Parkplatz haben...
4

Kurzparkzone statt Gehsteig

Ich möchte hier über ein beeindruckendes Verkehrsprojekt in der Grazer Leechgasse berichten. Kurzparkzone statt GehsteigIn der Grazer Leechgasse war anscheinend die Straße für eine Kurzparkzone ein wenig zu schmal, aber kein Problem dann machen wir eben die Kurzparkzone auf dem Gehsteig. Dieses vermutlich einzigartige Verkehrsprojekt bemerkte ich vor etwa 4 Jahren das erste Mal, und ich finde es sehr mutig, dass es immer noch so bleiben kann. Gehsteig nur für schmale FußgängerBei ordentlicher...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Die Musiker von Opus unterzeichnen das Klimavolksbegehren.
1 5

Opus setzt ein Zeichen für den Klimaschutz

Seit ihrer Gründung 1973, aber spätestens seit 1985, als der Hit "Live Is Life" die Welt eroberte, sind Opus aus der heimischen Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Dabei setzen Ewald Pfleger, Herwig Rüdisser, Günter Grasmuck und Kurt-René Plisnier nicht nur musikalische Zeichen, sondern auch wichtige für die Zukunft. Unter dem Motto "Besser am halben Holzweg umgekehrt, als gar nicht", unterschrieben sie im Grazer Stadtamt das Klimavolksbegehren und zählen damit zu über 500 Menschen, die sich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Post stellt in Graz CO2-frei zu: Bürgermeister Siegfried Nagl (l.) und Post Paket & Logistik-Vorstand Peter Umundum freuen sich über die innovative und klimafreundliche Zustellmethode.

Ab 2021: Die Post bringt den Grazern CO2-frei Pakete

In Graz werden ab August 2021 ausschließlich E-Fahrzeuge und Fahrzeuge mit alternativen Antrieben für die Paketzustellung der Österreichischen Post im Einsatz sein. Zudem werden mit dem "City Hub Graz" Zustellungen in der Innenstadt mit E-Lastenrädern erfolgen. Eine CO2-freie Zustellung aller Sendungen innerhalb Österreichs bis 2030 ist das Ziel der Österreichischen Post, in Graz wird dieses Ziel nun deutlich früher erreicht. Wie der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Post-Vorstand Peter...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ökologie und Mobilität: Umweltfreundliche Fahrzeuge werden immer wichtiger.
2

Mobilität 2020
Ein Blick in die nahe Zukunft der Mobilität

Wie auch immer die mittel- und langfristige Zukunft der Mobilität gestaltet sein wird, eines ist klar: Individualverkehr und öffentlichen Verkehr wird es in einem bestimmten Ausmaß vermutlich immer geben. Ob es ausschließlich E-Autos und wasserstoffbetriebene Fahrzeuge sind und tatsächlich vorwiegend selbstfahrende Autos auf den Straßen unterwegs sein werden, steht in den Sternen. Die Entwicklung geht in Richtung Elektroautos, jedoch verläuft sie eher stockend. 2019 wurden 9.242 E-Fahrzeuge...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
11,93 Euro pro Kilogramm kosten diese Mischbeeren. In diesem Preis ist auch eine Umrundung unser Erde als Anreiseweg inbegriffen...
1 1 3

40.000 km Transportwege für Mischbeeren

Bei meinem letzten Besuch in einem Hofermarkt in Graz bemerkte ich einige Tassen "Mischbeeren". Ich schaute mir die Beschreibung auf der Rückseite etwas genauer an, und stellte folgende Transportwege der einzelnen Beeren fest: Frische Beeren aus ÜberseeBrombeeren aus Mexiko...........9.722 km LuftlinieHeidelbeeren aus Chile............11.937 km LuftlinieHimbeeren aus Marokko............2.325 km LuftliniePhysalis aus Kolumbien..............9.295 km LuftlinieVon München nach Graz sind es dann...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Arbeiten zusammen: B. Eibinger-Miedl, S. Nagl

Stadt-Land-Paarlauf für Klimaschutz

Gemeinsam mit dem Wissenschaftsressort des Landes Steiermark startet die Stadt Graz eine Ausschreibung zur Unterstützung von Forschungsprojekten zum Thema Klimaschutz. "Green Tech 100 – 1 Earth, 0 Carbon, 0 Waste" richtet sich an universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Gefördert werden Projekte aus den Bereichen Energiesysteme sowie Ressourcen/Recycling. Details zur Ausschreibung: http://www.zukunftsfonds.steiermark.at. "3,5 Millionen Euro stehen zur Verfügung", erläutern LR...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Kastenfenster am Morgen dient als Heizkörper wenn die Innenflügel geöffnet werden.
1 1

Heizung aus - im Februar!

Die aktuell erstaunlichen milden Temperaturen führen, zumindest bei uns, dazu dass unsere Heizung am 1. Februar komplett außer Betrieb genommen werden konnte. Am Morgen des 2. Februars hatte es zwar 17,0 Grad im kältesten Raum, aber dank Mutter Sonne werden wir sehr bald die 20 Grad erreicht haben. Gelddruckmaschine für unsEin vernünftiger Betrieb der Heizanlage ist eine der einfachsten "Klimaschutzmaßnahmen", kostet nichts und ist in weitere Folge als Gelddruckmaschine für uns Bürger zu sehen....

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Sprachen über Klimaschutz: G. Riegler, H.-W. Sinn, H. Roth (v.l.)

Kulturjahr 2020: Die urbane Zukunft stand im Fokus

Das Kulturjahr 2020 wurde in Graz mit einem Symposium eröffnet. Der Anfang ist gemacht: Mit einem international besetzten Symposium startete Graz vergangene Woche offiziell ins Kulturjahr 2020. Bürgermeister Siegfried Nagl, Kulturstadtrat Günter Riegler und Programm-Manager Christian Mayer konnten auf der Bühne im Stefaniensaal unter anderem Kulturunternehmerin Seda Röder, Vitra-Generalmanager Heiko Stahl und den renommierten Wirtschaftswissenschafter Hans-Werner Sinn begrüßen. Dem Zeitgeist...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Schwarzer Strom bei der Opernredoute 2020...
Video

Schwarzer Strom für Opernredoute

Zu wenig Kabel für Ökostrom?2019 wurde das umstrittene Grazer Murkraftwerk in Betrieb genommen. Für die Opernredoute 2020 waren aber leider anscheinend zu wenig Kabel verfügbar. Deshalb musste auch zusätzlich "schwarzer" Strom verwendet werden. (Siehe beigefügtes Video) Gibt es wirklich keine Lösung?Irgendwie schon schade, dass es hier leider keine dem Zeitgeist entsprechende Lösung gibt. Immerhin ist die Grazer Opernredoute eine offiziell ausgezeichnete nachhaltige Veranstaltung (Sonderpreis...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Globale Probleme, regionale Antworten – ein wesentlicher Ansatz für den Klimaschutz.
2 1

Kommentar
Klima schützt man am besten regional

Die Klimakrise hat unseren Globus fest im Griff, die Auswirkungen sind selbst für die größten Skeptiker nicht mehr zu leugnen. Einen Weg aus dieser Krise wird es wohl nur geben, wenn jeder Einzelne sich bemüht und seinen persönlichen Beitrag leistet. Hilfe für "Mutter Erde" Auch die WOCHE wird sich für dieses Thema in den nächsten Monaten stark machen – ganz so wie Sie es, liebe Leserinnen und Leser, von uns gewohnt sind: Ganz ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit jeder Menge Service und vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Lions; Politik und ihre Preisträger: Bereits im Vorjahr wurde der Nachhaltigkeitspreis vergeben.
1

Lobenswert
Lions Clubs starten große Nachhaltigkeits-Initiative

Ob es die Bilder aus Australien, jene vom Plastikmüll in den Weltmeeren oder andere verstörende Katastrophen sind: Klima- und Umweltschutz ist zum brennendsten Thema unserer Zeit geworden. Ernüchternd ist dabei leider der nach wie vor fehlende Zugang der politischen Verantwortlichen, um so wichtiger wird es sein, dass die Zivilgesellschaft entsprechende Zeichen setzt. Lions Clubs als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit Genau in diesem Bereich wollen die Lions Clubs in Österreich aktiv werden,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Beschämende Zustände beim Abfallmanagement beim Grazer Silvester am Mariahilferplatz
13

Ökostadt Graz - mit Abfallchaos ins neue Jahr

Wozu dieser Beitrag? Dieser Beitrag soll auf die einfachsten Nachhaltigkeitsmaßnahmen, das richtige Mülltrennen sowie ein vernünftiges Abfallmanagement, die es gibt, hinweisen. Dies ist übrigens der 30. Beitrag seit Beginn der Serie über fehlerhafte Müllentsorgung in Graz seit dem 15. Juli 2018, und wird leider nicht der letzte sein... Bitte auch viele beigefügte Bilder betrachten... Bei der Silvesterveranstaltung am Mariahilferplatz präsentierte die Ökostadt und zukünftige...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Diese beiden Bäume wurden 10.000-mal schneller repariert - wie der Lichtschalter der Wartehalle bei der Nahverkehrsdrehscheibe...
5

10.000-mal Prosit

In das Jahr 2020 starteten die Graz Linien wieder extrem eindrucksvoll. 4 Stunden AkkordarbeitZwischen 0 und 4 Uhr in der Früh wurden zwei große Schnurbäume am 2.1.2020 zu toten Pfählen "repariert". Sie werden nun wahrscheinlich einige Monate so stehen bleiben - quasi als Triumph der Technik... 40.000 Stunden UnfähigkeitBei der Wartehalle der Nahverkehrsdrehscheibe wartet der "Lichtschalter" nun schon seit etwa 40.000 Stunden auf seine Reparatur. Schade - dass der Lichtschalter kein Baum ist,...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Beim Grazer Advent 2019 am Hauptplatz gab es wieder viel Besorgniserregendes zu sehen - einfach die weiteren Fotos betrachten...
25

Tolle Bescherung beim Grazer Advent

Wozu dieser Beitrag? Dieser Beitrag soll auf die einfachsten Nachhaltigkeitsmaßnahmen, das richtige Mülltrennen sowie ein vernünftiges Abfallmanagement, die es gibt, hinweisen. Dies ist übrigens der 29. Beitrag seit Beginn der Serie über fehlerhafte Müllentsorgung in Graz seit  dem 15. Juli 2018, und wird leider nicht der letzte sein... Bitte auch viele beigefügte Bilder betrachten... Grazer Advent am HauptplatzBeim Grazer Advent-Markt am Hauptplatz wurde das Thema Nachhaltigkeit auch leider...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Impressionen eines Weihnachtsspazierganges im Jahr 2019

Frohe Weinachten

Mir ist wirklich zum Weinen, nachdem ich einige Restmülltonnen zur Weihnachtszeit in Graz einen Besuch abgestattet habe. Zwei Bio- und Speiserestetonnen wurden auch besucht. MärchenstundeAber was soll´s - die Show muss weitergehen, wir können leider eh´nichts machen und Schuld sind natürlich immer andere... Danke an die "Foto-Sponsoren": Diözese Graz-SeckauStadt Graz Billa AG Weiter Beiträge zu diesem Thema 2.11.2019...Dumpstertisch in der Herrengasse 1.11.2019...Grazer Supermärkte im...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.