Klingerpark

Beiträge zum Thema Klingerpark

2 2 3

Am See
Schwäne

Schlafstellung der Schwäne am Millstättersee.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann
1 1 6

Winter
Winter am See

Das Ufer am Millstättersee in Seeboden läd  auch im Winter zum Verweilen ein.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann
.......jetzt immer herrlich,dass zu geniessen.....
42 17 17

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
............meine Runde im Klingerpark in Seeboden Teil 2........

.........so einen schönen Winter hab ich drinnen am Millstätter See die letzten Jahre noch nie gesehen ,bei tollen Wetter kommt man mit dem Knipsen von Motiven nicht nach und ich habe auch immer verschiedene Objektive mit,habe heute noch einen Teil 2 meiner Runde gemacht,viel Spaß und wünsche euch Allen noch ein schönes Wochenende......

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
.......im Klingerpark diese Aussicht geniessen.....
42 18 18

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
..........auch der Klingerpark in Seeboden ist es immer wert,eine schöne Runde zu machen......

........zur Zeit ist wegen des vielen Schnees meine Runde in den Drauauen neben der Drau nur sehr schwierig zu gehen,es zieht mich jetzt sehr oft nach Seeboden zum Millstätter See,die Parks laden einfach bei herrlichen Wetter immer ein,man ist in der Natur unterwegs und findet immer sehr schöne Motive und Aussichten und bekommt auch eine schöne Ruhe geschenkt......

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
LH Peter Kaiser eröffnete neuen Seezugang am Millstättersee-Nordufer mit LR Martin Gruber und Georg Schöppl (Vorstand österr. Bundesforste)

Millstätter See
Freie Seezugänge als Gefahr für ansässige Badbetreiber

MILLSTÄTTER SEE (ven). Der Millstätter See hat zwei neue freie Seezugänge, die von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber offiziell freigegeben wurden. Es handelt sich dabei um den 19. und 20. Standort der im Rahmen der Aktion „Freie Seezugänge“ seit dem Start im Jahr 2016 eröffnet wurde. Nordufer und Südufer Der Badeplatz am Südufer ist nach rund 1,5 Kilometer von der nahegelegenen Charlys Beach Lounge in Döbriach gut erreichbar, der neue freie Seezugang am Nordufer befindet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Baden - eigentlich - verboten. Dennoch gibt es viele, die das kurze Reinhüpfen übertreiben und den ganzen Tag dort baden
2

"Schwarzbaden" in Seeboden: Wann ist es zu viel?

Parks in der See-Gemeinde laden zum Gratis-Baden ein. FPÖ-Gemeinderat sieht Verlust der Kontrolle über Badebetrieb. SEEBODEN (ven). Seit kurzem ist der abkühlende Sprung in den Millstätter See im Klauberpark durch einen öffentlichen Seezugang nicht mehr verboten, schon gibt es Wirbel in der Gemeinde. Gemeinderat Horst Zwischenberger sieht den Klinger- und auch den Klauberpark von Badegästen heillos überfüllt, Bürgermeister Wolfgang Klinar habe hierzu eine "liberalere Haltung". Illegaler...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Freuen sich bereits über den Seezugang: Eric Müller, Niklas Penther, Wolfgang Klinar, Tim Padinjaralcalayil, Jasmin Neulinger, Katharina Payrich und Melanie Wegscheider
9

Klauberpark wird nun ein freier Seezugang

Lange wurde es praktiziert, nun ist es auch endlich offiziell erlaubt: das Baden im Klauberpark. SEEBODEN (aju). Bisher wurde es zwar häufig getan, jedoch nur illegalerweise. Nun aber ist das Baden im Klauberpark auch rechtlich erlaubt. Einzigartiges Areal "Landeshauptmann Peter Kaiser hat den Vertrag zwischen Land und Marktgemeinde Seeboden über die Errichtung eines freien Seezuganges bereits unterschrieben", sagt Bürgermeister Wolfgang Klinar. Mittels Gemeinderatsbeschluss soll dieser Freie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Ob für Jung oder Alt: Die Dorfgemeinschaft Wirlsdorf - "Das Dorf mit Herz" hat viel zu bieten. Das wissen Nora Koch, Julia Schwarz, Madlen Stich, Annika Koch, Hannah Tribelnig, Tobias Pirker, Hellmuth Koch, Emma Velten, Lara Richtig
2

Mit viel Herz für Wirlsdorf im Einsatz

Als Leiter des Tourismusverbandes Seeboden weiß Hellmuth Koch was die Region lebenswert macht und nominierte die Dorfgemeinschaft Wirlsdorf bei der zweiten Staffel der Image-Kampagne des Regionalverbandes Nockregion „Drauf bin ist stolz“. SEEBODEN (des). Was haben John Lennon, Emile Zola, Ernst Ferstl und Guy de Maupassant gemeinsam? Ihre Lebensweisheiten über Freundschaft, Zufriedenheit und Glück spiegeln die Seele der Dorfgemeinschaft Wirlsdorf wider und wurden auf dem „Weg der Sprüche“ in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Anzeige
Die Veranstaltung
5

1. Triathlon der Einsatzorganisationen in Seeboden am Millstätter See

Eigentlich sind sie rund um die Uhr für uns in Bereitschaft - die Männer und Frauen der verschiedenen Rettungsorganisationen -, um im Ernstfall jederzeit helfen zu können. Gerade diese ständige Bereitschaft erfordert aber auch ein hohes Maß an Fitness. Aus diesem Grund gibt es am 11. August in Seeboden am Millstätter See den ersten Triathlon der Einsatzorganisationen. Teams zu je drei Personen werden die 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen absolvieren. Dabei geht es nicht um...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Seeboden am Millstätter See

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.