KMG

Beiträge zum Thema KMG

Lokales
Die Faschingsumzüge am Sonntag und Dienstag führen zu Umleitungen im Klagenfurter Busnetz.

Öffentlicher Verkehr
Fasching leitet Busse um

Umleitungen wegen der Faschingsumzüge in Niederdorf (Sonntag) und Waidmannsdorf (Dienstag). KLAGENFURT. Die beiden Faschingsumzüge, die anstehen, sorgen für Umleitungen der KMG-Busse. Am Sonntag, 23. Februar, findet der Faschingsumzug in Niederdorf statt. Die Linie 22 ist betroffen, sie fährt zwischen 13 und 15.30 Uhr nicht über Niederdorf, sondern stadtein- und -auswärts über die Niederdorfer Straße zur Gewerbezone Ebenthal bzw. Hörtendorf.   Umleitungen am DienstagGleich mehrere...

  • 21.02.20
Lokales
Das Mobil-E ist seit 2015 in Ebenthal unterwegs. Ab März soll es zusätzliche Mobilitätsknotenpunkte geben.

Ebenthal
Öffi-Verkehr wird erweitert

Ab März soll das Ebenthaler Mobil-E für ältere Bürger mehr "Special Points" anfahren. EBENTHAL. Die Marktgemeinde Ebenthal wächst und wächst. Das zeigen auch die Ergebnisse von Statistik Austria (61 Einwohner mehr als 2019). Ein wesentlicher Aspekt hierfür ist laut Bürgermeister Franz Felsberger der äußerst gut ausgebaute öffentliche Verkehr. Ab März soll dieser noch erweitert werden.  Anbindung an die Stadt Einige Buslinien der Klagenfurter Mobil GmbH (KMG) verbinden seit Ende 2015...

  • 18.02.20
Lokales
Öffi-Busse nach Krumpendorf: eine minimale Verbesserung ist in Sicht.
2 Bilder

Öffentlicher Verkehr
Neuer Fahrplan für Öffi-Busse nach Krumpendorf

Die Übergangslösung der KMG-Busse nach Krumpendorf  ist derzeit noch aufrecht. Ab 17. Feber gibt es einen leicht verbesserten Fahrplan.  KRUMPENDORF. Viel Aufregung wegen der Reduktion der KMG-Busse nach Krumpendorf gibt es nach wie vor. Auch die Übergangslösung ist für viele nicht zufriedenstellend. Die Frage aller Fragen ist jedoch: Wie geht es eigentlich weiter?  Dazu gab es vergangene Woche bereits Verhandlungen der Gemeinde Krumpendorf mit der Stadt Klagenfurt und der KMG. Fakt ist,...

  • 04.02.20
Lokales
Shuttlebusse der Stadtwerke bzw. Kärnten Mobil GmbH bringen die Besucher der Agrarmesse kostenlos zum Messegelände.

Klagenfurt
Gratis-Shuttle zur Agrarmesse

Keine lästige Parkplatz-Suche: Kostenlose KMG-Shuttles bringen die Gäste von der Autobahn zur Messe. KLAGENFURT. Von 17. bis 19. Jänner – also ab Freitag – findet die Agrarmesse in der Landeshauptstadt statt. Die Kärntner Messen haben dafür kostenlose KMG-Shuttles organisiert. Sie verkehren zwischen den Parkplätzen bei der Autobahn A2 und dem Messegelände. Auch die Haltestelle Minimundus und die Park&Ride-Haltestelle Minimundus werden angefahren. Bei der Messe bleibt das Shuttle beim...

  • 16.01.20
Lokales
Massive Reduzierung der Öffi-Busse nach Krumpendorf, da Gemeinde sich Zuschuss für Verbindung nicht leisten kann. Doch nun gibt es bis zumindest Ende Jänner eine Übergangslösung.

Öffentlicher Verkehr
Übergangslösung für mehr Busverkehr für Krumpendorf

Seit letzter Woche gibt es viel Aufregung wegen der Reduktion der KMG-Busse nach Krumpendorf (wir berichteten – hier). Nun gibt es eine Übergangslösung bis Ende Jänner.  KRUMPENDORF, KLAGENFURT. Weniger Fahrten, längere Wartezeiten: Viel Aufregung gibt es in Krumpendorf, seit letzte Woche bekannt wurde, dass der Weiterbetrieb der KMG-Buslinie 20 in Richtung Krumpendorf "wie gehabt" zu teuer für die Gemeinde wird.  Inzwischen gab es Nachverhandlungen zwischen der Gemeinde Krumpendorf, der...

  • 04.12.19
Lokales
Bus fährt am Sonntag nicht nach Krumpendorf

Autofreier Tag
Kein Bus nach Krumpendorf am Sonntag

Am Sonntag findet der autofreie Tag rund um den Wörthersee statt. Deshalb fährt von 9 bis 17 Uhr kein Bus nach Krumpendorf.  KRUMPENDORF. Am Sonntag, 22. September heißt es zum 23. Mal "Autofreier Wörthersee".  Die KMG-Linie 20 nach Krumpendorf verkehrt aus diesem Grund, zwischen 9 und 17 Uhr nur zwischen Heiligengeistplatz Klagenfurt und dem Strandbad Klagenfurt.  Die Haltestellen ab dem „Hotel Wörthersee“ bis „Leinsdorf“ werden während dieser Zeit nicht bedient.Krumpendorf wird nach der...

  • 20.09.19
Lokales
Heiligengeistplatz wird nur mehr normale Haltestelle
2 Bilder

Mobilität Klagenfurt
Mit Schulbeginn startet Busnetz "neu"

Seit eineinhalb Jahren plant die Stadt Klagenfurt am neuen Bussystem. Vor allem mit 10-Minuten-Fahrttakten will man das öffentliche Verkehrsnetz attraktivieren. Start ist am 9. September mit Schulbeginn.  KLAGENFURT (hm, vep). Mit dem Projekt "Öffentlicher Verkehr neu" will die Stadt Klagenfurt bekanntlich das Busnetz attraktivieren, andererseits auch Klimaziele erreichen. Laut Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger wird ab September die erste Linie in Klagenfurt...

  • 22.08.19
Lokales
Stellten neues Mobilitätskonzept für Busse vor: Wolfgang Hafner, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und StR Frank Frey und STW-Vorstand Erwin Smole (v.li.)

Öffentlicher Verkehr
Alles neu beim Klagenfurter Busnetz

Vergangene Woche wurde die neue Klagenfurt Mobil GmbH samt neuem "Outfit" für die städtischen Busse vorgestellt.  KLAGENFURT. Türkis wie der Wörthersee - das ist das neue "Kleid" der städtischen Busflotte, die vergangene Woche von Vertretern der Stadtpolitik vorgestellt wurde. Das neue Outfit signalisiert eine Wende im Öffentlichen Personennahverkehr in Klagenfurt, denn nun soll eine radikale Wende erfolgen. Allem voran wurde eine neue Gesellschaft für das städtische Busnetz gegründet: Die...

  • 22.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.