KMG

Beiträge zum Thema KMG

Die Busse der Klagenfurter Stadtwerke fahren aufgrund von Bauarbeiten in Waidmannsdorf eine Umleitung.

Bauarbeiten
Umleitungen für Stadtwerke-Busse in Waidmannsdorf

Ab Montag (9. August) wird die Luegerstraße in Klagenfurt zwischen der Obirstraße und dem Baumpachplatz saniert. Die Asphaltierungsarbeiten sind bis Mitte November geplant. KLAGENFURT. Während der Bauzeit wird die Fahrbahn von Nord nach Süd als Einbahn geführt. Deshalb muss die KMG-Haltestelle Obirstraße stadtauswärts um ca. 50 Meter nach Norden und die Haltestelle Baumbachplatz West ca. 50 Meter nach Süden verlegt werden. Linie 81 Die Haltstelle Obirstraße (stadteinwärts) kann nicht bedient...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Buslinien in Klagenfurt fahren im Tagbetrieb wieder mit voller Kapazität.

Klagenfurt
Pünktlich zu den Öffnungen: Vollbetrieb im gesamten Liniennetz

Die Klagenfurter Stadtwerke-Busse fahren ab sofort wieder in voller Stärke. KLAGENFURT.Der „öffentliche Verkehr“ startet pünktlich zu den Öffnungen in der Gastronomie und der Kultur in der Kärntner Landeshauptstadt wieder voll durch! Mit dem heutigen Tag (Mittwoch, 19. Mai) sind alle KMG-Busse (Gelenkbusse und Solobusse in den Hauptverkehrszeiten Morgen/Mittag) im Einsatz. Vorerst erfolgen dabei die letzten Abfahren vom Heiligengeistplatz um 22.30 Uhr. Sie werden je nach Entwicklung der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Freuen sich über die türkise KMG-Flotte (v.l.): KMG-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hafner, Stadträtin Sandra Wassermann, KMG-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Erwin Smole.

Stadtwerke
Busse in der Farbe des Wörthersees

Mit neuer Farbe ausgestattet, erstrahlen die Busse in der Kärntner Landeshauptstadt ab sofort im Wörthersee-Türkis.  KLAGENFURT. Mit diesem finalen Schritt, ist das neue Bus-Branding der gesamten KMG-Busflotte abgeschlossen. Die neue Beklebung erfolgte schrittweise über Nacht in den Busgaragen. Bereits 2019 erhielten 21 Gelenksbusse ein neues, türkises Gesicht. Nach einer kurzen Pause wurden ab Sommer 2020 die restlichen 50 Busse neu gebrandet. Im März des heurigen Jahres konnte das neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Bernhard Lamprecht, GF Lakeside Science & Technology Park, KMG-GF Wolfgang Hafner, Klagenfurts Stadträtin Sandra Wassermann und KMG-GF Erwin Smole unterzeichneten den Dienstbarkeitsvertrag für den neuen Mobilitätsknoten in der Landeshauptstadt.

Öffentlicher Nahverkehr
Neuer Mobilitätsknoten im Lakeside Science & Technology Park entsteht

Im Lakeside Science & Technology Park soll ein neuer Mobilitätsknoten mit zusätzlichen Straßenanbindungen und einem multi-modalem Angebot an weiteren Verkehrsdienstleistungen entstehen. KLAGENFURT. Mit der heutigen Unterfertigung des Dienstbarkeitsvertrages zwischen der KMG Klagenfurt Mobil GmbH und der Lakeside Science & Technology – Park GmbH erfolgte der Startschuss für die Errichtung des neuen Mobilitätsknotens im Lakeside Science & Technology Park. Von der besseren Anbindung an den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Freuen sich über diese herausragende Auszeichnung (v.l.): STW-Vorstand Harald Tschurnig, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und STW-Vorstand und KMG-Geschäftsführer Erwin Smole

Auszeichnung
Klagenfurt Mobil GmbH mit „market Quality Award" ausgezeichnet

Die Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) wurde als vertrauenswürdigste Marke unter allen öffentlichen Verkehrsmitteln Österreich ausgezeichnet. KLAGENFURT. Das renommierte Marktforschungsinstitut „market“ führt laufend branchenbezogene Markttests durch. Im Zuge dessen wurde für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Jahr 2020 bei 22 Verkehrsunternehmen eine Vielzahl von relevanten inhaltlichen Kriterien aus Kundensicht bewertet. Die KMG ging in Bezug auf Corporate Social Responsibility als Sieger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Der Busverkehr bleibt zur Gänze aufrecht

Klagenfurt
Busfahrplan bleibt aufrecht

Auch nach der morgen in Kraft tretenden neuen Corona-Verordnung der Bundesregierung bleibt der öffentliche Verkehr in Klagenfurt in vollem Umfang aufrecht. KLAGENFURT. Auch beim Abend-Busverkehr gibt es ebenfalls keine Änderungen. Erwin Smole, Geschäftsführer der Klagenfurt Mobil GmbH (KMG): „Wir beobachten die aktuelle Situation und werden, wenn es notwendig sein sollte, entsprechende Anpassungen beim Fahrplan vornehmen. Wir informieren dann umgehend unsere Kunden.“ In den Bussen herrscht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Morgen wird im Landhaushof der 10. Oktober groß gefeiert. Da gibt es auch bei den Stadtbussen Umstellungen. Am Montag werden Haltestellen in Krumpendorf verlegt.

Klagenfurts Busse
Haltestellen wegen Feierlichkeiten morgen verlegt

Morgen wird im Landhaushof der 10. Oktober groß gefeiert. Da gibt es auch bei den Stadtbussen Umstellungen. Am Montag werden Haltestellen in Krumpendorf verlegt. KLAGENFURT. Wegen den Feierlichkeiten am 10. Oktober, also morgen, werden auch ein paar KMG-Bushaltestellen verlegt bzw. nicht angefahren.  Konkret geht es um folgende: Haltestelle in der Ursulinengasse/Landhaushof wird zwischen 8.30 und 11 Uhr nicht angefahrenBushaltestellen sowie eine Fahrspur in der Wiesbadener Straße sind zwischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
In den nächsten Wochen gibt es einige Behinderungen und Bus-Umleitungen aufgrund von Straßensanierungen.

Straßenbau Klagenfurt
Straßensanierungs-Arbeiten in Klagenfurt

Straßensanierungs- und -Bauarbeiten in Klagenfurt ab Montag, 13. Juli:  Berthold-Schwarz-Straße, Ebentaler Straße und Steingasse. KLAGENFURT. Am Montag, 13. Juli, beginnen dringende Straßenbau-Arbeiten. Berthold-Schwarz-StraßeIm Bereich Berthold-Schwarz- Straße - Tessendorfer Straße – Römersteig wird die Asphaltdecke erneuert und, nach mehreren Versorgungsgrabungen, die Straßenentwässerung ergänzt. Verlängert wird der bestehende Gehweg in der Berthold-Schwarz- Straße bis zur Uchatiusstraße...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Umleitungen von KMG-Bussen am Sonntag sowie ab Dienstag (Symbolfoto)

Öffentlicher Verkehr Klagenfurt
Umleitungen einiger Buslinien wegen Demo und Straßensanierung

Eine Demo und eine Straßensanierung bewirken, dass in den nächsten Tagen ein paar KMG-Linien umgeleitet werden: am Sonntag in der Innenstadt, ab Dienstag vorübergehend am Egger-Lienz-Weg/Kreuzung Koschatstraße. KLAGENFURT. Am Sonntag, 31. Mai, wird in der Innenstadt gegen die Covid-19-Maßnahmen demonstriert - inklusive Autocorso. Der Ring wird im Bereich Landesregierung gesperrt. Daher kommt es zu Umleitungen der betroffenen Buslinien: 31. Mai, 9 bis ca. 12 Uhr: Die Haltestellen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stadtwerke-Vorstand Erwin Smole, KMG-Geschäftsführer Wolfgang Hafner und KMG-Bereichsleiter Gernot Weiss freuen sich über den Elektro-Bus der neuesten Generation, der ab heute für zwei Wochen zu Testzwecken in Klagenfurt fährt.
1

Umweltfreundlich
Elektro-Bus zu Testzwecken

Ab heute fährt ein Elektro-Bus der neuesten Generation zu Testzwecken in Klagenfurt. Den Bus können Fahrgäste zwei Wochen lang kostenlos testen.  KLAGENFURT. Er ist ein umweltfreundlicher Prototyp – der neue emissionsfreie Elektro-Bus (Fahrzeugtyp: eCitaro N 12m), der in der Kärntner Landeshauptstadt ab heute Tag für Tag auf Verfügbarkeit-Reichweite, Alltagstauglichkeit und Fahrgastakzeptanz getestet wird. Ziel ist es, einen Vergleich eines E-Busses zu den bestehenden KMG-Dieselbussen im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Der Busverkehr in Klagenfurt wird den Umständen angepasst, ab Donnerstag

Stadtwerk Klagenfurt
Ab heute: Busverkehr wird angepasst. Stadt und Stadtwerke schnürten Hilfspaket

Stadt und Stadtwerke Klagenfurt schnüren Hilfspaket, Stadtwerke (STW) passen ab Donnerstag die Busfahrpläne an, Versorgung mit Energie und Trinkwasser ist gewährleistet. KLAGENFURT. Menschen, die in finanzielle Nöte kommen, erhaltenbekommen Hilfe von Stadt und Stadtwerken. „Bei Vorschreibungen für Energie, Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser können sich finanziell besonders schwach gestellte Personen ab sofort direkt beim STW-Kunden-Center melden, damit individuell entsprechende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Faschingsumzüge am Sonntag und Dienstag führen zu Umleitungen im Klagenfurter Busnetz.

Öffentlicher Verkehr
Fasching leitet Busse um

Umleitungen wegen der Faschingsumzüge in Niederdorf (Sonntag) und Waidmannsdorf (Dienstag). KLAGENFURT. Die beiden Faschingsumzüge, die anstehen, sorgen für Umleitungen der KMG-Busse. Am Sonntag, 23. Februar, findet der Faschingsumzug in Niederdorf statt. Die Linie 22 ist betroffen, sie fährt zwischen 13 und 15.30 Uhr nicht über Niederdorf, sondern stadtein- und -auswärts über die Niederdorfer Straße zur Gewerbezone Ebenthal bzw. Hörtendorf.   Umleitungen am DienstagGleich mehrere Umleitungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Das Mobil-E ist seit 2015 in Ebenthal unterwegs. Ab März soll es zusätzliche Mobilitätsknotenpunkte geben.

Ebenthal
Öffi-Verkehr wird erweitert

Ab März soll das Ebenthaler Mobil-E für ältere Bürger mehr "Special Points" anfahren. EBENTHAL. Die Marktgemeinde Ebenthal wächst und wächst. Das zeigen auch die Ergebnisse von Statistik Austria (61 Einwohner mehr als 2019). Ein wesentlicher Aspekt hierfür ist laut Bürgermeister Franz Felsberger der äußerst gut ausgebaute öffentliche Verkehr. Ab März soll dieser noch erweitert werden.  Anbindung an die Stadt Einige Buslinien der Klagenfurter Mobil GmbH (KMG) verbinden seit Ende 2015 mittels...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Öffi-Busse nach Krumpendorf: eine minimale Verbesserung ist in Sicht.
2

Öffentlicher Verkehr
Neuer Fahrplan für Öffi-Busse nach Krumpendorf

Die Übergangslösung der KMG-Busse nach Krumpendorf  ist derzeit noch aufrecht. Ab 17. Feber gibt es einen leicht verbesserten Fahrplan.  KRUMPENDORF. Viel Aufregung wegen der Reduktion der KMG-Busse nach Krumpendorf gibt es nach wie vor. Auch die Übergangslösung ist für viele nicht zufriedenstellend. Die Frage aller Fragen ist jedoch: Wie geht es eigentlich weiter?  Dazu gab es vergangene Woche bereits Verhandlungen der Gemeinde Krumpendorf mit der Stadt Klagenfurt und der KMG. Fakt ist, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Shuttlebusse der Stadtwerke bzw. Kärnten Mobil GmbH bringen die Besucher der Agrarmesse kostenlos zum Messegelände.

Klagenfurt
Gratis-Shuttle zur Agrarmesse

Keine lästige Parkplatz-Suche: Kostenlose KMG-Shuttles bringen die Gäste von der Autobahn zur Messe. KLAGENFURT. Von 17. bis 19. Jänner – also ab Freitag – findet die Agrarmesse in der Landeshauptstadt statt. Die Kärntner Messen haben dafür kostenlose KMG-Shuttles organisiert. Sie verkehren zwischen den Parkplätzen bei der Autobahn A2 und dem Messegelände. Auch die Haltestelle Minimundus und die Park&Ride-Haltestelle Minimundus werden angefahren. Bei der Messe bleibt das Shuttle beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Massive Reduzierung der Öffi-Busse nach Krumpendorf, da Gemeinde sich Zuschuss für Verbindung nicht leisten kann. Doch nun gibt es bis zumindest Ende Jänner eine Übergangslösung.

Öffentlicher Verkehr
Übergangslösung für mehr Busverkehr für Krumpendorf

Seit letzter Woche gibt es viel Aufregung wegen der Reduktion der KMG-Busse nach Krumpendorf (wir berichteten – hier). Nun gibt es eine Übergangslösung bis Ende Jänner.  KRUMPENDORF, KLAGENFURT. Weniger Fahrten, längere Wartezeiten: Viel Aufregung gibt es in Krumpendorf, seit letzte Woche bekannt wurde, dass der Weiterbetrieb der KMG-Buslinie 20 in Richtung Krumpendorf "wie gehabt" zu teuer für die Gemeinde wird.  Inzwischen gab es Nachverhandlungen zwischen der Gemeinde Krumpendorf, der Stadt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Bus fährt am Sonntag nicht nach Krumpendorf

Autofreier Tag
Kein Bus nach Krumpendorf am Sonntag

Am Sonntag findet der autofreie Tag rund um den Wörthersee statt. Deshalb fährt von 9 bis 17 Uhr kein Bus nach Krumpendorf.  KRUMPENDORF. Am Sonntag, 22. September heißt es zum 23. Mal "Autofreier Wörthersee".  Die KMG-Linie 20 nach Krumpendorf verkehrt aus diesem Grund, zwischen 9 und 17 Uhr nur zwischen Heiligengeistplatz Klagenfurt und dem Strandbad Klagenfurt.  Die Haltestellen ab dem „Hotel Wörthersee“ bis „Leinsdorf“ werden während dieser Zeit nicht bedient.Krumpendorf wird nach der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Heiligengeistplatz wird nur mehr normale Haltestelle
2

Mobilität Klagenfurt
Mit Schulbeginn startet Busnetz "neu"

Seit eineinhalb Jahren plant die Stadt Klagenfurt am neuen Bussystem. Vor allem mit 10-Minuten-Fahrttakten will man das öffentliche Verkehrsnetz attraktivieren. Start ist am 9. September mit Schulbeginn.  KLAGENFURT (hm, vep). Mit dem Projekt "Öffentlicher Verkehr neu" will die Stadt Klagenfurt bekanntlich das Busnetz attraktivieren, andererseits auch Klimaziele erreichen. Laut Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger wird ab September die erste Linie in Klagenfurt im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Stellten neues Mobilitätskonzept für Busse vor: Wolfgang Hafner, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und StR Frank Frey und STW-Vorstand Erwin Smole (v.li.)

Öffentlicher Verkehr
Alles neu beim Klagenfurter Busnetz

Vergangene Woche wurde die neue Klagenfurt Mobil GmbH samt neuem "Outfit" für die städtischen Busse vorgestellt.  KLAGENFURT. Türkis wie der Wörthersee - das ist das neue "Kleid" der städtischen Busflotte, die vergangene Woche von Vertretern der Stadtpolitik vorgestellt wurde. Das neue Outfit signalisiert eine Wende im Öffentlichen Personennahverkehr in Klagenfurt, denn nun soll eine radikale Wende erfolgen. Allem voran wurde eine neue Gesellschaft für das städtische Busnetz gegründet: Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.