Ironman Austria

Beiträge zum Thema Ironman Austria

Gabriele Obmann wird Dritte beim Ironman Austria in Klagenfurt.

Sport
UKH-Schwester beste Österreicherin beim Ironman

UKH-Klagenfurt OP-Schwester Gabriele Obmann wird Dritte beim Ironman Austria in Klagenfurt KLAGENFURT. 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen. Diese Distanzen mussten die AthletInnen beim Ironman Austria am Wörthersee vergangenes Wochenende bewältigen. Die Steirerin Gabriele Obmann benötigte zur Bewältigung des Triathlons 9 Stunden, 24 Minuten und 42 Sekunden, womit sie sich die Bronze-Medaille bei den Damen sichern konnte und als schnellste Österreicherin auch Staatsmeisterin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Der Trofaiacher Triathlet Hermann Mandler, holte sich beim Ironman Austria in Kärnten bereits zum dritten Mal in seiner Altersklasse den Sieg auf der Langdistanz.

Nicht aufzuhalten
Hermann Mandler siegte zum 3. Mal beim Ironman Austria in Kärnten

Trotz starker Schmerzen in der Achillessehne holte sich der Trofaiacher Triathlet Hermann Mandler beim Ironman Austria, der vergangenen Sonntag in Klagenfurt stattfand, den Sieg auf der Langdistanz. TROFAIACH/KLAGENFURT. Der Triathlet Hermann Mandler aus Trofaiach scheint nicht aufzuhalten zu sein. Am Sonntag, 19. September, fand in Klagenfurt der Ironman Austria statt und wie bereits zweimal zuvor konnte Hermann Mandler auch in diesem Jahr den Sieg auf der Langdistanz in seiner Altersklasse...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Die Radstrecke für den Ironman, sowie die betreffenden Straßensperren finden Sie hier.
2

Ironman
Welche Straßen für die Radstrecke gesperrt sind

Im Rahmen des Ironman Austria am 19. September werden heuer erstmals die 180 Kilometer Radfahren als eine durchgehende Strecke gefahren, anstatt zwei Runden der gleichen Strecke zu drehen. Dabei kommt es entlang der Route zu unvermeidlichen Streckensperren. Die voraussichtlichen Zeiten, wann die Straßen gesperrt sind finden Sie hier. Klagenfurt Stadt und Land In Klagenfurt sind gesperrt: B70b, Harbacherstraße, von der Süduferstraße bis zur B83 Minimundus B83, Kärntner Straße, von Kreuzung...

  • Kärnten
  • David Hofer
Eva Berger im Zieleinlauf am Karmeliterplatz
10

Ironman 70.3
Gelungene eiserne Triathlon-Premiere in Graz

Christoph Schlagbauer und Eva Berger sichern sich jeweils Platz 1 im Finish des Ironman 70.3. Die Durchführung der allerersten Ironman-Veranstaltung in Graz war genau so wenig für schwache Nerven geeignet wie die sportliche Challenge an sich: Ursprünglich bereits für das Vorjahr geplant, wurde der "Ironman 70.3" zunächst auf den 23. Mai verschoben und ist heute, am 15. August, schlussendlich über die Bühne gegangen. 70,3 MeilenSeinen Namen hat der halbe Ironman übrigens aufgrund der...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Lukas Reiger beim Zieleinlauf beim Ironman Austria in Klagenfurt im Jahr 2016.
9

Ironman
Nudel und Kaffee um drei Uhr früh

Bereits dreimal hörte Lukas Reiger beim Zieleinlauf des Klagenfurter Ironman die Worte "You are an Ironman". Heuer soll es das vierte Mal werden.  KLAGENFURT. "Ich bereite mich ganz normal darauf vor, als würde am 4. Juli alles planmässig stattfinden", so Lukas. Ob der Termin wirklich halten wird, weiß der Veranstalter noch nicht. Der Ersatztermin wurde für 12. September festgelegt. Ungefähr 40 Tage vor der Veranstaltung müsste der Bewerb abgesagt bzw. verschoben werden. Fakt ist: Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Im Herbst 2019 wurde der Plan für einen Ironman in Graz präsentiert. Das Event soll nun im August stattfinden.

Grazer Ironman wird erneut verschoben

Was Klagenfurt kann, kann Graz schon lange: Die Vorfreude auf eine Ironman-Veranstaltung in der Murmetropole ist bereits seit Herbst 2019 groß, als bekannt wurde, dass Stars der nationalen und internationalen Triathlonszene sich nun auch in Graz ein Stelldichein geben werden. Ursprünglich hätten die Teilnehmer ja bereits im Vorjahr 1,9 Kilometer schwimmen, 90 Kilometer am Rennrad absolvieren und zur Draufgabe noch einen Halbmarathon laufen sollen, dann kam allerdings Corona und machte alle...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der Ironman Austria findet heuer nicht statt
1

Kärnten
Endgültig: Ironman Austria findet heuer nicht statt

Der Ironman Austria in Klagenfurt kann heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das haben die Veranstalter heute, Dienstag, bekanntgegeben. KÄRNTEN. Die Entscheidung ist endgültig: Es wird heuer keinen Ironman Austria am Wörthersee geben. Nachdem die Veranstalter das Sportevent von 5. Juli auf 20. September verschoben haben, wurde heute, Dienstag, die Absage fixiert. "Als wir den Ironman Austria-Kärnten verschoben haben, waren wir sehr zuversichtlich, noch dieses Jahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
3

Austria eXtreme Triathlon
3 Jahre, 5 Triathlons - Ziel der neuen XTRI-Serie!

Gemeinsam mit 4 weiteren Ländern ein einzigartiges und unvergessliches Projekt auf die Beine zu stellen, war nicht einfach, doch nun ist es endlich soweit, freut sich Maria Schwarz Präsidentin des Austria eXtreme Triathlon. Die Extreme Triathlon Series startet im Oktober 2020 in Tschechien. Weiter geht es mit den eXtremen Triathlons in Südafrika, Spanien, Österreich und Italien. Jede erfolgreiche Teilnahme wird mit einer Puzzle Medaille belohnt. Wer fünf eXtreme Triathlons gemeistert hat, hält...

  • Stmk
  • Graz
  • Austria eXtreme Triathlon
Der Ironman soll heuer trotz Corona-Pandemie stattfinden, allerdings erst im September

Sport
Ironman Austria fixiert Ersatztermin im Herbst

Ersatztermin fix: Ironman Austria findet am 20. September in Klagenfurt statt. KÄRNTEN. Der Ironman Austria kann aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht wie geplant am 5. Juli 2020 stattfinden. Der Veranstalter hat jedoch gemeinsam mit Land Kärnten, der Stadt Klagenfurt und Vertragspartner Kärnten Werbung einen Ersatztermin gefunden. Sollte Corona nicht auch diesen verhindern, wird der Ironman Austria 2020 am 20. September stattfinden. "Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
1 2

Triathlon
Hochkarätiger Neuzugang beim AC Donau Chemie St. Veit

Gabrielle Obmann, eine der besten österreichischen Triathletinnen auf der Ironman-Distanz, verstärkt das Team des AC Donau Chemie St. Veit. Vergangenes Jahr sorgte die Neumarkterin beim Ironman in Klagenfurt als Gesamtdritte Frau für Furore ( 1. Daniela Ryf (SUI), 2. Bianca Steurer (AUT),3. Gabriele Maria Obmann (AUT)). Für das kommende Jahr plant die ehrgeizige Sportlerin die Teilnahme am Ironman Barcelona, eventuell einen weiteren Start beim Ironman Austria und die Titelverteidigung beim...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl Stefan Pugganig
5

Tränen des Triumphes - Austria eXtreme Triathlon
Triathlon - Tränen des Triumphes

Ein halbes Jahr vor der 6. Auflage von Österreichs härtestem Triathlon, dem Austria eXtreme Triathlon am 27. Juni 2020 laufen nicht nur die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es findet sich auch Zeit für einen Blick zurück. Und der ist sehr positiv. „Fünf Jahre begeisterte Teilnehmer/innen aus 35 Ländern, unglaubliche Leistungen,große Emotionen, das selbstverständliche Miteinander von Athlet/innen, Supportern, Volunteers und dem Organisationsteam. Was will man mehr?“, fasst Maria Schwarz, die...

  • Stmk
  • Graz
  • Austria eXtreme Triathlon
Walter Wieland und Christian Gell finishten.
3

Ironman Austria
Die "Tri Union Lungau" hat eiserne Kerle

Beim Ironman Austria in Klagenfurt waren von Seiten der Tri Union Lungau Christian Gell und Walter Wieland (beide aus Mariapfarr) und Franz Bäckenberger aus Tamsweg am Start. Alle drei kamen ins Ziel und finisthen. LUNGAU, KLAGENFURT. Neben Peter Schubert aus Mauterndorf stellten sich auch drei Athleten der Tri Union Lungau gemeinsam mit 3.600 anderen Sportlern der Herausforderung des Ironman Austria am Wörthersee bei Klagenfurt. Es waren dies Christian Gell und Walter Wieland (beide aus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Leserbrief
Für die Bürger oder "Danke Ironman?"

Leserbrief zu den Straßensanierungen rund um den Ironman Austria im Bezirk St. Veit. Jetzt wurden in kürzester Zeit alle schadhaften Stellen an den Strassen in St. Veit und Umgebung ausgebessert. Von Hunnenbrunn Richtung Kraig wurde eine kleine Autobahn geschaffen. Und das alles nur für die Bürger - oder besser, Danke Ironman ? Markus Karner Gottfried-Wutscher-Weg 2 9431 St. Stefan 0650/261 17 16

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Latini schaffte die Quali für Hawaii.
2

Triathlon
Manfred Latini schafft Quali für Hawaii

Am Sonntag 07.07. 2019 durfte Manfred Latini von Tri Mittersill den berühmten Tag X erleben, wo vom Start bis auf die Finisher Line beim Ironman Klagenfurt alles passt. KLAGENFURT. Die 3,8 Km ist Latini sehr relaxt geschwommen und kam voller Energie aus dem Wörthersee, der Radsplit war hervorragend und er stieg in der Wechselzone bereits als 3. vom Rad, seine bekannte Laufstärke konnte "Ironmandi" dann besser den je unter Beweis stellen und lief mit einer ausgezeichneten Marathonzeit von 3,21...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
1 3

Running Team Lannach
Ironman Austria: Michael Ledinski mit einer tollen Leistung

KLAGENFURT: Rund 3800 Athleten nahmen beim Ironman in Klagenfurt teil. LH Peter Kaiser gab um 6.30 im Strandbad Klagenfurt den Startschuss. Schwimmen, Radfahren, Laufen Michael Ledinski musste zuerst 3,8 Kilometer im Wörthersee absolvieren.  Die Wassertemperatur war mit 25,4 Grad zu hoch und somit dürften die Sportler nicht mit Neoprenanzug schwimmen.   Nach 1:31 Stunden endete die Schwimmstrecke im Lendkanal.  Die neue Radstrecke konnte der siebenfache Langdistanz Triathlet bis Kilometer 150...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
Die Steinbrunnerin Veronika Prükler bei ihrem Ironman Debüt in Klagenfurt.
4

Veronika Prükler
Top-Platzierung für Steinbrunnerin bei ihrem Ironman Debüt

Eine tolle Leistung: Die Steinbrunnerin Veronika Prükler feierte letzten Sonntag ihr Ironman Debüt und wuchs dabei über sich hinaus. Sie errichte den zweiten Platz in ihrer Altersklasse. STEINBRUNN/KLAGENFURT. Vergangenen Sonntag fand bereits zum 21. Mal der Ironman Austria in Klagenfurt am Wörthersee statt. Mehr als 3.000 Teilnehmer waren für den Bewerb angemeldet. Nachdem bereits am Samstag verkündet wurde, dass es aufgrund der warmen Temperaturen beim Schwimmen ein Neoprenverbot geben wird,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

St. Veit
Tolle Stimmung bei der Ironman Stadtquerung am Hauptplatz

Der St. Veiter Hauptplatz verwandelte sich am Sonntag in eine Bühne für 3.700 Ironman-Athleten aus über 60 Nationen. ST. VEIT (stp). Rund 3.700 Ironman-Athleten haben am Sonntag den St. Veiter Hauptplatz überquert. Nach 3,8 Kilometern Schwimmen wechselten die Sportler in Klagenfurt auf das Fahrrad und fuhren über die S 37 über Kraig nach St. Veit. Dort wurden sie von Hunderten St. Veiter Ironman-Fans jubelnd empfangen und für das weitere Rennen angefeuert. Sieger wurde nach 8:14:26 Stunden der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Kärnten
Athleten sind schon heiß auf den Ironman 2019

Der Ironman Austria geht in seine 21. Auflage. Vorjahressieger Weiss und Hufe sind nicht am Start, neues Siegergesicht wird erwartet. Wir haben Infos zu den besten Zuseher-Hotspots und zum offiziellen Zeitplan. Nach dem großen Andrang der letzten Jahre wurde die Teilnehmer-Anzahl des Ironman Austria für die 21. Auflage am Sonntag, 7. Juli, auf 4.000 erhöht. Neu ist auch die Radstrecke, die im Vorjahr präsentiert wurde. Nach 3,8 km Schwimmen im Wörthersee wechseln die Teilnehmer in Klagenfurt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Straßensperren im Zuge des Ironman Kärnten

Kärnten
Hier kommt es wegen des Ironman am Sonntag zu Straßensperren

Am 7. Juli findet der Ironman Austria mit Start in Klagenfurt statt. Erstmal führt die Radstrecke heuer durch Mittelkärnten. Es kommt zu Straßensperren und Änderungen im Verkehr ST. VEIT. Die neue Radstrecke des Ironman Austria erfordert am Sonntag, 7. Juli, auch Straßensperren in den Bezirken St. Veit, Feldkirchen und Klagenfurt. In St. Veit gibt es zudem eine geänderte Verkehrsregelung im Ortsgebiet. Für Athleten und Zuseher wird der Ironman am Sonntag wie jedes Jahr ein Spektakel. Wer sind...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
In der St. Veiter Innenstadt wurde die Pflasterung extra für den Ironman an bestimmten Stellen erneuert

Event
St. Veit rüstet sich für 4.000 Ironman-Athleten

Neue Ironman-Radstrecke führt durch die Gemeinden Frauenstein, Liebenfels und St. Veit. Am St. Veiter Hauptplatz ist am 7. Juli eine offizielle Labestation. Für Zuseher gibt es ein Rahmenprogramm. ST. VEIT, FRAUENSTEIN, LIEBENFELS (stp). Über die Klagenfurter Schnellstraße (S 37) kommen am Sonntag, 7. Juli, 4.000 Ironman-Athleten mit dem Fahrrad nach St. Veit. Im Vorjahr wurde die neue Radstrecke des Ironman Austria präsentiert, in zwei Wochen ist es nun soweit. Nach 3,8 km Schwimmen wechseln...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Straßensperren in St. Veit aufgrund des Ironman Austria

St. Veit
Ironman sorgt für Straßensperren und Änderungen im Verkehr

Am 7. Juli findet der Ironman Austria mit Start in Klagenfurt statt. Erstmal führt die Radstrecke heuer durch Mittelkärnten. Deshalb kommt es zu Straßensperren und Änderungen im St. Veiter Verkehr. ST. VEIT. Die neue Radstrecke des Ironman Austria erfordert am Sonntag, 7. Juli, auch Straßensperren im Bezirk und eine geänderte Verkehrsregelung im St. Veiter Ortsgebiet. Straßensperren entlang der Strecke6 bis 15 Uhr: S 37 Fahrtrichtung Klagenfurt bis St. Veit bzw. Hunnenbrunn7 bis 12 Uhr: L67a...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bilder, die in St. Pöltens Sportgeschichte eingehen werden. Nie mehr wird unter Ironman-Flagge am Rathausplatz gelaufen.

Sport
Jähes 'Iron-Aus' für Sankt Pölten

Nach 13 Jahren trennen sich Ironman und der St. Pöltner Veranstalter. Ab 2020 setzt man auf ein neues Event. ST. PÖLTEN (nf). Als die Trennung zwischen Ironman Konzern und der Stadt St. Pölten verkündet wurde, waren die letzten Muskelkater der rund 3.500 Ironman-Starter vom Sonntag davor wohl noch nicht einmal fertig auskuriert. Es begann in St. Pölten ”Ich möchte mich bei allen Sponsoren, Partnern und Unterstützern bedanken”, sagt Thomas Veje Olsen, Head of Operations bei Ironman und ergänzt:...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings

Helden des Laufsports - Interview
Triathlet Adi Stöger im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich Adi Stöger den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook oder unter www.heldendeslaufsports.at zu finden! Adi Stöger befindet sich derzeit, nach der Geburt seines zweiten Kindes, in einer sportlichen...

  • Salzkammergut
  • Mario Friedl
Ironman Austria Klagenfurt soll weltweit größte Teilnehmerzahl erhalten

Ironman Austria Klagenfurt soll größter weltweit werden

Nach 20 Jahren soll der Ironman in Klagenfurt KLAGENFURT. Seit 20 Jahren schreibt der Ironman Austria Klagenfurt eine Erfolgsgeschichte. Damit dies so bleibt und sogar noch ausgebaut wird, ist für 2019 eine neue Radstrecke geplant. Weltweit größte Teilnehmerzahl Der Ironman besteht bekanntermaßen aus drei Disziplinen - Radfahren, Laufen und Schwimmen. Damit der Ironman in Klagenfurt künfitig für Athleten und Zuseher noch attraktiver wird, soll die 180 Kilometer lange Radstrecke einen neuen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.