Koglers Pfeffermühle

Beiträge zum Thema Koglers Pfeffermühle

Passend zum Thema des Festes werden die Tische festlich gedeckt und dekoriert.

Feiern & Feste
Pfeffermühle öffnet die Türen

Zwei Tage der offenen Tür in Koglers Pfeffermühle in St. Urban. ST. URBAN (fri). Als Ort, um Feste zu feiern, wie sie fallen, will Gastronom Karl Kogler seine Pfeffermühle positioniert wissen. Erstmalig will er darum mit zwei Tagen der offenen Tür Interessierten die Möglichkeit bieten sich an Ort und Stelle ein Bild vom Angebot zu machen. Egal ob private Feiern wie Erstkommunion, Firmung oder Konfirmation, Geburtstagsfeier, Taufe, Familientreffen oder Firmenfeier – alle Details werden mit den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Dezente Farbgestaltung, heimeliges Holz und überall Hinweise auf den Pfeffer, der Namenspate für das Restaurant ist
1 11

Pfeffermühle
Wo der Pfeffer nicht wächst, aber schmeckt

In der Pfeffermühle hat Pfeffer ganzjährig Saison. Im Haus kann man das Gewürz mit allen Sinnen erleben. ST. URBAN (fri). "Eigentlich", so erinnert sich Pfeffermühlen-Wirt Karl Kogler, "war die erste Pfeffermühle ein Geschenk eines Gastes an meinen Vater." Die Mühle wurde für gut befunden und mit der Zeit wurde aus dem Einzelstück eine kleine Sammlung. "Allerdings war die Idee daraus ein Thema zu machen, das sich durch unser Restaurant zieht, noch lange nicht geboren", weiß Kogler. Als er 2008...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<Gastronomen-Blut fließt durch die Adern der Mitglieder der Familie Kogler. Der Pfeffer ist begleitendes Element
2

Restaurant
Startschuss für Erlebniswelt des Pfeffers

1.579 Stück Pfeffermühlen warten in der Pfeffermühle auf die Gäste. ST. URBAN. In St. Urban läuft Koglers Pfeffermühle nach dem Totalumbau des Restaurants wieder auf Hochtouren – besonders stolz ist man auf das große Pfeffermühlenmuseum, welches in kürzester Zeit zum Leben erweckt wurde!
 Umfangreiche Sammlung „Unser Familienbetrieb ist nicht nur ein Ort der Erholung, sondern auch zentraler Ausgangspunkt zu den schönsten Mittelkärntner Platzerln“, so Karl Kogler. „Wir freuen uns sehr, unseren...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
So sieht das ´Designkonzept des neuen Ausstellungs-Restaurants "Pfeffermühle" von Sigrid und Karl Kogler in St. Urban aus
1 2

Pfeffermühle St. Urban
Dort, wo der Pfeffer im Fokus steht

Sigrid und Karl Kogler realisieren in ihrer "Pfeffermühle" in St. Urban ein völlig neues Restaurantkonzept. ST. URBAN (chl). "Als mich früher die Gäste fragten, warum unser Haus eigentlich ,Pfeffermühle‘ heißt, wusste ich lange Zeit keine Antwort", gesteht Karl Kogler junior. Gemeinsam mit seiner Gattin Sigrid betreibt er seit 2009 das Familienunternehmen "Koglers Pfeffermühle – Hotel und Restaurant" auf der Simonhöhe. Den Gastronomiebetrieb gegründet haben Luise und Karl Kogler im Jahr 1982....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Pfeffermühle-Betreiber Karl und Sigrid Kogler mit Justin Reiter, Ester Ledecka, Maggy Carrigan, Winny, Sabine Schoeffmann, Alex Payer, Michael Trapp, Robby Burns
2

Snowboard-Elite bereitet sich auf die "Spiele" vor

Snowboard-Weltelite wieder zu Gast bei den Kogler's in der Pfeffermühle in St. Urban! ST. URBAN. Dank des einheimischen ÖSV Weltcup-Snowboarders Alexander Payer schlug die internationale Snowboard-Elite wieder ihre Zelte in St. Urban auf. Training auf der Simonhöhe Das tschechische Ausnahmetalent Ester Ledecka – sie sorgt sowohl als Snowboarderin als auch als Skirennläuferin im Weltcup für Furore – sowie das US Snowboard Nationalteam waren vor Ort. Trainiert wurde für die Rennen in Slowenien...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Karl Kogler (links) mit der ÖFB u17 Damen-Nationalmannschaft und Teamchef Markus Hackl
2

ÖFB-Fußballnachwuchs zu Gast in der Pfeffermühle

Sportler fühlen sich in der Pfeffermühle ganz besonders wohl. Nun waren Fußballerinnen zu Gast. ST. URBAN. Die österreichische u17 Damen-Nationalmannschaft unter Teamchef Markus Hackl war für ein 5-tägiges Trainingslager im Glantal zu Gast. Testspiele In diesen Tagen gab es auch zwei Testspiele gegen die isländische u17 Damen-Nationalmannschaft in der Jacques Lemans Arena in St. Veit. Im ersten Match unterlag das ÖFB-Team mit 0 : 2 und im zweiten trennten sich beide Mannschaften nach einem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die neuen Zimmer sind mit Möbeln aus Kernesche und roten Farbakzenten ausgestattet
2

Neuer Stil zieht im Hotel ein

Neu ausgestattet wurden einige Zimmer in Koglers Pfeffermühle in St. Urban in den letzten Wochen. ST. URBAN (fri). Wer sich auf die Suche nach Koglers "Pfeffermühle" macht, wird nicht nur auf das Restaurant, sondern auch auf das Hotel stoßen. Der "Pfeffermühle"- Wirt und seine Familie wollen ihrem Dreistern Superior Betrieb einen modernen und vor allem einheitlichen Touch verleihen. 15 neue Zimmer "Wir haben in den vergangenen Wochen 15 unserer 35 Zimmer neu gemacht", sagt Kogler. "Dabei ist es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Kabarett in St. Urban

Koglers Pfeffermühle in St. Urban lädt am Donnerstag, dem 24. Septem-ber, ab 15.30 Uhr zum Kabarett-Nachmittag in die Mehrzweckhalle St. Urban ein. "Heckmeck" mit Peter Kowal, Hannelore Fradler und Ernst Müller und "Fockenbauer" Gunnar Zechner mit Peter Michael Kowal, bekannt aus der ORF Sendung "Narrisch guat", werden für gute Stimmung und Lachstüme sorgen. Einlass ist ab 14.45 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es in der Gemeinde St. Urban, beim Postpartner Glanegg, in der Gemeinde Liebenfels, im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lisa Pirker
Matthias Morak, Renate Strießnig, Martin Reininger, Karl Kogler junior und senior, Bgm. Dietmar Rauter

Eine neue Zufahrt zur Pfeffermühle

Die Zufahrt zur Pfeffermühle in St. Urban wurde neu trassiert und an die örtlichen Gegebenheiten angepasst. ST. URBAN (fri). Mit der Trassenverlegung der Zufahrtsstraße zur Pfeffermühle ist für Pfeffermühlen-Betreiber Karl Kogler ein langgehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. "Wir haben die Grundstücke - rund 1.500 Quadratmeter - abgelöst und eine vernünftige Zufahrt zu unserem Hotel und Restaurant auf unsere Kosten errichtet", erklärt Kogler. „Die Straße wurde zu 100 % aus eigenen Mitteln...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.