lustig

Beiträge zum Thema lustig

Witz
Witz des Tages

Ein kleines Mottenfräulein darf zum ersten Mal den Schrank verlassen und kommt am Abend völlig erschöpft zurück.,,Na, wie war´s denn draußen in der Wohnung?,, erkundigt sich die Mottenmama.,, Einfach super, Mutti. Jeder, der mich sah, klatschte begeistert in die Hände!,,

  • Horn
  • sibylle kreuter

Sexualpädagogik und Sexualberatung
Pornos: Medienkompetenz statt Verteufelung – Pornografie in der Sexualpädagogik und im Unterricht

"Pornos diskutieren statt konsumieren": Als Sexualpädagoge und Sexualtherapeut lege ich immer großen Wert auf die Vermittlung von Medienkompetenz, d.h. die Fähigkeit, das Internet und andere neue Medien kritisch und selbstreflektiert nutzen zu können. Mit verschiedenen didaktischen Methoden und Arbeitsformen thematisiere ich in sexualpädagogischen Workshops mediale Sexualität, Pornographie und Sexting, unabhängig davon, ob ich selbst Pornographie gut oder schlecht heiße. Würde man diesen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
4

Coronavirus 2020
"Clowninnen" sorgten für Heiterkeit

TELFS. Seit 2014 sorgt das "Clowninnen-Duo" Lotte (Sieglinde Pöham) und Nikoletta (Notburga Fuchs) in den Telfer Pflegeheimen für lustige Abwechslung. Corona zwang auch hier zu einer langen Pause, aber vergangene Woche gab’s im Heim Schlichtling den ersten Auftritt nach der totalen Absperrung. Natürlich wurden alle Sicherheitsvorgaben eingehalten. Heiterkeit hinter Plastik-GesichtsschutzDer Auftritt fand im Garten vor dem Heim und mit Plastik-Gesichtsschutz satt. Dennoch schlugen die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Anstand ist der wichtigste Faktor bei der Bekämpfung des Virus.
1 3

Bildergalerie
Perlen aus Coronazeiten

Die Coronakrise und die Maßnahmen, die sie begleiten, treiben in Innsbruck seltsame Blüten. Eine paar Perlen von einem kurzen Spaziergang. INNSBRUCK. Eine Aufschrift, die darauf hinweist Anstand zu halten, eine abstruse Schlange mit Tischen vor dem AMS in der Müllerstraße oder ein offener Raum, der geschlossen ist: Alles Früchte der Maßnahmen und Hinweise zur Coronakrise in Innsbruck. Dabei sind einzelne Bilder gar nicht fürs Schmunzeln gedacht: Jene von vor der AMS erzeugen eher ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Markus Koschuh berichtet dreimal wöchentlich über die neuesten, skurrilsten, unglaublichsten, leidvollsten, erfundensten Nachrichten Tirols.
2

Markus Koschuh
Dreimal die Woche Nachrichten vom Kabarettisten

Innsbrucks Aushängekabarettist Markus Koschuh wird ab 6. Mai jede Woche dreimal eine Nachrichtenschau unter dem Titel "Journal im Bild" (JIB) veröffentlichen. INNSBRUCK. In einer Presseaussendung schreibt der Innsbrucker Kabarettist, Markus Koschuh: "Das Ende der Ausgangsbeschränkungen bedeutet für viele leider kein Ende der Eingangsbeschränkungen auf ihren Bankkonten. Besonders in tristen Zeiten gilt: Lachen ist der Hoffnung letzte Waffe – eine Humoroffensive in hoffnungslosen Zeiten ist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Andrea "Hendrea Klogat" Klotz setzt auch in schweren Zeiten auf eine Sache: Humor bewahren und sich nicht so ernst nehmen.
2

Mostviertler Lachexpertin
"So halten Sie sich mit Humor gut bei Laune"

Mostviertler Lachexpertin verrät, mit welchen Methoden Ihnen nicht so schnell das Lachen vergeht. REGION. Auch in Krisenzeiten sollte man sich eines bewahren: den Humor. "Lachen stärkt unser Immunsystem", weiß eine, die es nicht besser wissen muss: Andrea "Hendrea Klogat" Klotz vom Lachzentrum in Pöchlarn. Humorbrille aufsetzen Auch wenn die Zeiten gerade schlecht laufen, ist es wichtig, die "Sonnenseite des Lebens" umso mehr zu schätzen. Als Beispiel nennt sie etwa unser Nachbarland...

  • Melk
  • Daniel Butter
Hebten ab: Die Besucher der 28. Bierbaumer Faschingssitzung hatten ihren großen Spaß.
Video 46

Mit Bildergalerie und Video
Der Schmäh rannte bei der Faschingssitzung in Bierbaum

Viel zu lachen hatten die Zuschauer bei der diesjährigen Faschingssitzung der Freiwilligen Feuerwehr Bierbaum an der Safen. BIERBAUM AN DER SAFEN. Zum 28. Mal lud die Freiwillige Feuerwehr Bierbaum zur traditionellen Bierbaumer Faschingssitzung in die Spaßarena. Kommandant HBI Gerald Hanfstingl freute sich unter den zahlreichen kostümierten Gästen, auch Bürgermeister Franz Handler, Vize-Bürgermeister Siegfried Flechel sowie Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Gerald Derkitsch zu begrüßen. In...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
36

Ein Höhepunkt des Faschings in Traberg
Die Nacht der Masken und Trachten

Am Samstag, 22. Februar veranstaltete die Sportunion Traberg wieder "Die Nacht der Masken und Trachten" in Traberg. Der Ball war wieder ein guter Erfolg. Viele kreative Närrinnen und Narren waren zu Gast und für Stimmung sorgte Trio Granit. Auch eine Mitternachtseinlage mit "Sketchen" wurde von den Sportunion Traberg dargeboten!

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Getzinger
Anzeige

Kabarett
8. Absdorfer MISCHMASCH

Manuel Dospel & Hr. Bert Lohner begrüßen folgende Gäste: - Florian Simbeck (von "Erkan & Stefan") - Thomas M. Strobl I N H A L T - Florian Simbeck, die eine Hälfte von "Erkan & Stefan", präsentiert ein Best Of aus seinem Solo-Kabarettprogramm. - Thomas M. Strobl, bekannt aus dem Kabarett Simpl, Gaudi Quattro und der Band von Viktor Gernot, spielt ein Best Of aus seinen bisherigen Musikkabarettprogrammen - Manuel Dospel & Hr. Bert Lohner reisen mit viel Witz durch die...

  • Tulln
  • Manuel Dospel
Die Künstler der kurzweiligen Nacht des Kabaretts mit Kulturforum-Obmann Michael Kriendlhofer (2.v.l.)

Nacht des Kabaretts
Lachen war in der Nestelbacher Kulturhalle angsagt

Junge Kabarettisten strapazierten die Lachmuskeln des Publikums in der Nestelbacher Kulturhalle. NESTELBACH/ILZ. Auf Einladung des Kulturforums Nestelbach (Marktgemeinde Ilz) unter der Leitung und Organisation von Obmann Michael Kriendhofer und Obmann-Stellvertreter Günter Gruber gastierten die Kabarettisten Sebastian Hochwaller (Salzburg), Seppi Neubauer (Puch bei Weiz) und Elli Bauer (Graz) in der Kulturhalle Nestelbach im Ilztal und begeisterten das zahlreich erschienene Publikum,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gabriel Castañeda sorgte für beste Unterhaltung beim Dinner & Comedy in der Zone82!
22

FREITAGNACHT
Die Heinzelmännchen im Hintergrund

LANDECK. Bei der Veranstaltungsreihe "FREITAGNACHT - Kunst und Köstlichkeiten" gastierte im Februar Kabarettist Gabriel Castañeda in der Zone82. Hinter solchen Events steckt jede Menge Vorbereitung, sowohl vom Künstler als auch vom Küchen- und Organisationsteam. Die BEZIRKSBLÄTTER haben einen Blick hinter "Dinner & Comedy" geworfen und haben dabei viele helfende Hände getroffen.   Jeder Auftritt ist eine ProbeGabriel Castañeda ist nicht "nur" Kabarettist, sondern auch Drehbuchautor, bald...

  • Tirol
  • Landeck
  • Verena Wille
Benedikt Mitmannsgruber, Gewinner des Publikumspreises beim Freistädter Frischling, Sieger des Goldenen Ei in Ostermiething und Gewinner des Wiener Stadtfestes.
3

Mettmacher Dreier
Gemischter Kabarettabend in Mettmach am 7.3.

Der Mettmacher Kulturverein KIMM lädt im Rahmen des Rieder Biermärz zu seinem dritten gemischten Kabarettabend. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre bittet das KIMM-Eigengewächs Manuel Berrer als Moderator erneut drei vielversprechende Talente aus der Creme de la Creme des österreichischen und bayrischen Kabarett-Nachwuchses zum „Mettmacher Dreier“. Die Künstler werden dabei ein gekürztes „Best Of“ aus ihren aktuellen Bühnenprogrammen zum Besten geben. Elli Bauer, Preisträgerin der Ennser...

  • Ried
  • Manuel Berrer
2

Die „richtige“ Wahl am 26. Jänner 2020
Matinée in Baden: Seidenblicke. Ein Bussical

Am Wahlsonntag der niederösterreichischen Gemeinden spielt der Pianist und Kabarettist in Baden sein Programm Seidenblicke. Ein Bussical. “Es ist jedenfalls die richtige Wahl, zu meiner Matinée zu kommen“, scherzt der Jurist, der an der Wiener Musikuni Klavier studiert hat und mit einer Persiflage auf die Bussi-Bussi-Gesellschaft nach Illusionen mit 50 und Illusionen mit 99 seine dritte One-Man-Show auf die Bühne Baden zaubert.  Networking  Immer wieder hören wir, dass Bildung so wichtig...

  • Baden
  • Ron Auer-Pawlik
Anzeige

"Kaviar trifft Gulaschsaft"
THEATER ABSDORF 2020

Die Theatergruppe Absdorf spielt "Kaviar trifft Gulaschsaft" Komödie in 3 Akten SPIELTERMINE: Fr, 17.01.2020 - 19:30 Uhr Sa, 18.01.2020 - 19:30 Uhr So, 19.01.2020 - 17:00 Uhr Fr, 24.01.2020 - 19:30 Uhr Sa, 25.01.2020 - 19:30 Uhr So, 26.01.2020 - 17:00 Uhr PLATZRESERVIERUNG ab 2. Jänner 2019 täglich ab 18 Uhr unter 0664 / 953 65 31 PREIS Erwachsene 10€ Kinder (bis 12J) 5€ ORT PfarrKulturSaal Absdorf Hauptplatz 12 3462 Absdorf DARSTELLER - Petra Mayer - Walter...

  • Tulln
  • Manuel Dospel
Gabriel Castañeda fasste die Ereignisse des abgelaufenen Jahres humorvoll zusammen.
14

Gröstl, Schmankerl & Schmarren
Jahresrückblick für Lachmuskeln und Gaumen

LANDECK. An vier Abenden vor Silvester ließ man das abgelaufene Jahr 2019 beim Dinner & Comedy in der Zone82 revue passieren und zwar auf humorvolle und geschmacksvolle Art und Weise. Entertainer Gabriel Castañeda aus Grins, der im vergangenen Jahr mit seinem Programm „Der Prinz der Provinz“ mehr als erfolgreich durchs Land tourte, warf einen satirischen Blick auf die internationalen und lokalen Geschehnisse des Jahres 2019. Dabei brachte er auch ein paar seiner „Hinterschlapfinger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Verena Wille
"Wie der kleine Fuchs das Christkind sucht" von Ulrike Motschiunig mit Bildern von Florence Dailleux
ISBN: 978-3-7074-1655-8
Seitenanzahl: 32
Ab 3 Jahren
6

Büchertipps
Lesend durch die Weihnachtszeit

Die Weihnachtstage und der heilige Abend können für Kinder manches mal sehr lange werden. Damit es nicht auch langweilig wird, kann eine nette Weihnachtsgeschichte helfen. Hier sechs Tipps aus der Bezirksblätter Redaktion. Gerade rund um die Weihnachtszeit bietet es sich an gemeinsam mit Kindern Bücher anzusehen und Geschichten zu lesen. Wir haben sechs Bilderbücher mit besinnlichen und witzigen Weihnachtsgeschichten ausgesucht und stellen diese nun genauer vor. Geschichten für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
John Smith (Stefan Gappmeier) und Barbara Smith (Christine Enzinger).
2 1 102

Doppelt leben hält besser. Komödie von Ray Cooney.
Die Brucker Theaterleut präsentieren "TAXI TAXI".

Die Brucker Theaterleut präsentieren "TAXI TAXI". Regie Adi Palzenberger. In frecher Harmonie lebt Taxifahrer und Bigamist John Smith nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen. Ein Unfall bringt seine Lebensweise aber ordentlich durcheinander. Als dann noch die Polizei mit ihren Ermittlungen begann und ein Freund Stanley seine Hilfe anbot wurde es richtig turbulent. Während der wendige John den entsetzten Stanley mal zum Kind, mal zum homosexuellen Verführer umdichtet....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Mitarbeiterin Sonya Todorova und Museumsleiterin Monika Grußmann (v.l.n.r.) suchen Geschichten rund um den 13A.

Es war einmal im 13A-Bus
Bezirksmuseum Neubau sucht Geschichten rund um den 13A

Im Herzen Neubaus im Amerlinghaus befindet sich das Bezirksmuseum, das Geschichten vom 13A sucht. NEUBAU. "Das Bezirksmuseum Neubau lebt davon, dass sich die Bürger hier einbringen", erklärt Museumsleiterin Monika Grußmann. Gemeinsam mit einer ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Sonya Todorova, hat sie nun eine Idee, wie das noch besser gelingen soll. "Die Buslinie 13A ist die meist genutzte Linie in Wien", meint Grußmann. Tagtäglich fahren viele Leute mit dem Bus zur Arbeit, in die...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
16

THEATER ANTHERING spielte am Sonntag, 17. 11. zum letzten Mal: "CAMPIELLO" von Peter Turrini (frei nach Carlo Goldoni). Regie: Gerard ES

Das THEATER ANTHERING bringt diese schwungvolle und turbulente Komödie im Kultur- und Veranstaltungszentrum VOGLWIRT in ANTHERING auf die Bühne und wünscht: GUTE UNTERHALTUNG ! Die Geschichte:  Der Campiello ist ein kleiner, heruntergekommener Platz irgendwo in Venedig, umgeben von Häusern, in denen arme Schlucker leben. Ihre Schicksale sind eng miteinander verwoben, ihre Freuden und Sorgen sind die gleichen. Der Campiello bietet ihnen die Spielfläche für Unterhaltung und Streiterei,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • August Liebenwein
2

Improtheater
Familie Treibgut trifft auf die Ungezähmten

Mi, 30.10. // 20:00 // € 13,- / 11,-* Aus den Gedankenströmen des Publikums wird ungezähmte Leidenschaft entfacht, auf den Brettern die die Welt bedeuten. Schauspieler der zwei Gruppen treiben ihre Szenen auf die Spitze der Gefühle. Schaut vorbei! :) Infos und Kartenreservierung: www.kulturzentrum-hof.at office@kulturzentrum-hof.at 0732/77 48 63 * Abendkasse / Vorverkauf

  • Linz
  • KULTUR HOF
16

Begeisterte Kinder beschäftigen sich mit dem Lied
„Gruß aus Kreuzstetten“ bekommt neuen Anstrich

Im Rahmen des Ferienspiels der Gemeinde Kreuzstetten gestaltete der Musikverein Kreuzstetten einen Vormittag. Vierzehn Kinder kamen im Gemeindezentrum zusammen. Nach anfänglichen Auflockerungsspielen wurde in die Materie der Musik eingetaucht. Mit spielerischem Zugang erklärte Eva Mautner-Stremitzer vom Musikverein den Viervierteltakt und die Kinder mussten genau auf den Schlag verschiedene Handlungen setzen wie etwa mit dem Nachbarn abklatschen. Danach probierten die jungen Teilnehmer mit...

  • Mistelbach
  • Martin Mathias
Filmhof Wein4tel präsentiert von 26. Juli bis 23. August die Kleinstadtkomödie „Sex in the Country“.
5

FILMHOF WEIN4TEL
Das Comedy Musical „Sex in the Country“ im FILMHOF WEIN4TEL

Filmhof Wein4tel präsentiert die lustige Musical Comedy „Sex in the Country von Michael Korth. ASPARN AN DER ZAYA (mk). Noch von 26. Juli bis 23. August 2019 wird das neue Comedy-Musical "Sex in the Country" im Filmhof Wein4tel gezeigt. InhaltKlar: Sex in the City ist Sodom und Gomorrha. Am Land dagegen scheint das Sexualleben der Bürger wohlanständig. Aber unter der heilen Scheinwelt des Städtchens Höllenthal brodelt es. Der Altbürgermeister ist Vater vieler Kuckuckskinder, die...

  • Mistelbach
  • Matthias Karner
König Gunther – Gregor Hettegger – will die Walkürenkönigin Brunhilde – Maria Unterrainer – für sich gewinnen.
1 7

Theater
Wilde Sagengestalten treiben ihr Unwesen

Die Nibelungen findet man heutzutage keines Wegs am Rhein oder bei Worms, sie hat es 2019 ins Innergebirg nach St. Veit verschlagen. ST. VEIT . Bald 20 Jahre machen die St. Veiter Theater, nicht nur das alltägliche, sondern ganz gewandt auf der Bühne. Auch dieses Jahr bringen sie wieder ein Stück auf die Freilichtbühne. Dieses Mal wird Worms einfach nach St. Veit verfrachtet und drei Hexen treiben ihren Schabernack bei den Nibelungen. Sagenhafte Zeiten "Wir dachten uns, es wäre an der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.