Kraft der Sonne

Beiträge zum Thema Kraft der Sonne

Erfolgreich: Das Team von Conversio in Möllbrücke.

Möllbrücke
Conversio – mit Kraft der Sonne

Innovationsaward von A1 und WOCHE: Conversion aus Möllbrücke bewirbt sich. MÖLLBRÜCKE. Die Corona-Pandemie zeigt, dass vor allem kleine und mittlere Unternehmen in Krisen-Zeiten innovativ und einfallsreich sind, um wirtschaftlich zu bestehen. Diese Betriebe holt Kommunikationsanbieter A1 vor den Vorhang: Gemeinsam mit der WOCHE Kärnten, dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus schreibt A1 den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kraft der Sonne: Umweltfreundliche Energie von oben.
  3

Wohnen mit der Kraft der Sonne
Energiesparverband berät: Solar- oder Photovoltaikanlage?

Wer daheim von der Kraft der Sonne profitieren möchte, steht vor der Entscheidung Solar- oder Photovoltaik-Anlage. Gerhard Dell, Geschäftsführer des Energiesparverbandes Oberösterreich, erklärt die Unterschiede und informiert über Förderungen. In welchen Fällen ist eine Solaranlage sinnvoll, wann eine Photovoltaikanlage? Dell: Beide Technologien nutzen die Kraft der Sonne, allerdings tun sie das auf ganz unterschiedliche Weise. Thermische Solaranlagen nutzen die Wärme der Sonne und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
In Kärnten wurden bereits zwei Photovoltaikanlagen für Tunnel installiert.
 1

Asfinag baut Photovoltaikanlagen für Kärntner Tunnel

Bereits zwei Tunnel in Kärnten versorgen sich großteils selbst mit Strom, ein dritter soll bald folgen. KLAGENFURT. Nachhaltige Mobilität ist das Schlagwort für Asfinag Vorstandsdirektorin Karin Zipperer, denn nur das kann in Zukunft funktionieren. Deshalb setzt die Asfinag bei ihren Tunnel seit ein paar Jahren auf erneuerbare Energie. Konkret heißt das, dass Tunnel bei denen es technisch möglich und sinnvoll ist, werden mit einer Photovoltaik Anlage ausgestattet. Diese versorgt die Tunnel mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
 3

Nelkenzauber

Wo: Unterbergla, Groß Sankt Florian auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Gimpel

Die Kraft der Sonne nutzen

Am Freitag, 26. Juni, dreht sich beim Genussmarkt am Freistädter Hauptplatz alles um die Sonne, alternative Energiequellen und Elektromobilität. Mit der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr startet der „Tag der Sonne“ in der Bezirkshauptstadt. Umweltbewussten Fahrspaß erleben, die Sonne beobachten oder sich über Photovoltaikanlagen, Biogas, LED und vieles mehr informieren – auf die Besucher wartet ein vielfältiges Programm. Die ganze Vielfalt der E-Mobilität Verschiedenste Anbieter von Elektro-...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Mayrhofner Bergbahnen nutzen die Kraft der Sonne. Mit diesen Anlagen kann nun eigener Strom produziert und gleichzeitig 91.500 kg CO2-Emission pro Jahr
  2

Mayrhofner Bergbahnen nutzen die Kraft der Sonne

MAYRHOFNER BERGBAHNEN NUTZEN DIE KRAFT DER SONNE Seilbahngesellschaften betreiben ihr Unternehmen mitten in der Natur. Deshalb sehen wir uns verpflichtet mit allen Ressourcen der Natur möglichst schonend und sorgsam umzugehen. Besonders die Ressourcen Wasser und Energie sind uns ein Anliegen. Wir haben daher im Sommer 2013 an unserem Unternehmenssitz in Mayrhofen, dem Stammhaus, an der Ahornbahn (Talstation und Bergstation) sowie an der Horbergbahn in Schwendau Photovoltaikanlagen der Firma...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Andreas Lanza
Stefan Eder und Antonia Hentschläger vor der Firma Hentschläger wo eine 55 KW Photovoltaikanlage installiert wurde.
  2

Von der Kraft der Sonne profitieren

Steigende Energiepreise und Abhängigkeit von Energielieferanten: Viele Menschen denken um. LUFTENBERG (eg). Immer mehr Menschen schwören auf Energie aus Sonnenkraft. 2008 hat sich die Firma SKE im Luftenberger Ortsteil Abwinden angesiedelt und ihr Gründer und Chef ist der 40-jährige Stefan Eder. Er ist Spezialist für Photovoltaik-Installationen und hat mit seinem Team schon weit über Tausend solcher Anlagen in ganz Österreich installiert. „Egal ob Photovoltaik oder Solaranlagen, Sinn machen...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Die Leiter der Arbeitsgruppe Energie- und Klimabündnis Ternberg laden zum Besuch der Ausstellung ein: Ursula Bichler, Bürgermeister Leopold Steindler, Franz Derfler.
  2

Tag der Sonne am 9. Mai in Ternberg

Was die Sonne alles möglich macht: Unternehmen aus dem Ennstal präsentieren Neuheiten rund um die solare Technik. TERNBERG. In der Marktgemeinde wird am Freitag, 9. Mai, von 14 bis 17 Uhr zum „Tag der Sonne“ geladen. Seit fünf Jahren arbeitet die Energie- und Klimabündnisarbeitsgruppe Ternberg daran, den Umstieg auf erneuerbare Energieträger zu unterstützen. Deshalb organisiert die Arbeitsgruppe auch heuer eine Ausstellung mit den neuesten solaren Produkten. Probefahrten mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Klaus Fronius

Von der Photovoltaik zum Bioprodukt

RIED/T. (sta). Wechselrichter für Photovoltaikanlagen waren unter anderem Begleiter von Klaus Fronius in der Zeit als Chef der Firma „Fronius International“. Die Kraft der Sonne spielt auch am zweiten Standbein von Fronius eine große Rolle. Vor 12 Jahren kaufte sich Klaus Fronius das so genannte „Schlattbauerngut“ in Rührndorf, Gemeinde Ried im Traunkreis, und startete mit der Biolandwirtschaft. Am Beginn stand der Anbau von Sonnenblumen und die Produktion von Sonnenblumenöl auf rein...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.