Krakauschatten

Beiträge zum Thema Krakauschatten

2 2 4

Fortnerkapelle in Unteretrach/Krakauschatten
Der "Steirische Herrgott" befindet sich in der Fortnerkapelle

Der Steirische Herrgott befindet sich in der Fortnerkapelle in Krakauschatten. Über dem Altar hängt das Holzrelief des hl. Isidor, des Bauernheiligen, auch „Steirischer Herrgott“ genannt. Ein schwarzbärtiger Mann neigt sich über einer Wolke mit einem Segensgestus dem Betrachter zu. Den gut Modellierten Kopf umgibt eine Strahlenkranz, die rechte Hand hält einen Heurechen. Nach der Kleidung, lederne Bundhose, gefältetes Hemd, offener langer Rock, ist das Hochrelief um die Mitte des 18....

  • Stmk
  • Murau
  • Karl B
Faschingrenner - ein besonderer Brauchin wenigen Gemeinden im Bezirk Murau

Fernsehtipp: ORF III: "A Gaudi im Krakautal"

In der Serie "Heimat Österreich" zeigt der ORF einen Fim über das besondere Faschingbrauch in der Steirischen Krakau: Die Faschingrenner Das Faschingrennen am Rosenmontag ist ein uralter Brauch, der nur in den Gemeinden des obersteirischen Bezirks Murau gepflegt wird. Eine von ihnen ist Krakau, in der drei Vereine das Faschingrennen alternierend ausrichten. Heuer ist der Ortsteil Krakauschatten dran. Film am 7. Februar auf ORF III ORF III zeigt am 7. Februar um 20:15 einen neu erstellten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

4. Moarschafts-Schmaragln

des FC-Jagawirt Mannschaft: 1 Moar + 3 Knecht Nenngeld: 12 Euro Anmeldungen bis 21. September beim FC Jagawirt Samstag, 23. September 2017 12:30 Uhr Schmaragl-Bahn Gasthaus Jagawirt, Krakauschatten _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier:...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Moarschaftseisstockschießen

des FC Jagawirt 4 Personen - 1 Moar und 3 Knechte Nenngeld: € 20,–/Mannschaft Nennschluss: Donnerstag, 02. Februar 2017 im GH Jagawirt Samstag, 04. Februar 2017 09:00 Uhr Gasthof Jagawirt, Krakauschatten Wann: 04.02.2017 09:00:00 Wo: Jagawirt, Krakauschatten 34, 8854 Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer
Sieger der Allgemeinen Herrenklasse
3

Preiseisschießen des USV Krakauebene

Die Eisbahn beim Schattensee war auch heuer wieder Austragungsort des diesjährigen Preiseisschießens der Sektion Eisstockschießen des USV Krakauebene am 14. und 15. Jänner 2017. Sektionsleiter Peter Tockner konnte sich über die Teilnahme von 41 StocksportlerInnen freuen. In der Allgemeinen Herrenklasse siegte Erwin Siebenhofer (54/53) vor Michael Wallner (53/50) und Christian Würger (52/50). Die Allgemeine Damenklasse entschied Gudrun Wimmler (51/43) vor Michaela Moser (49/35) und Margit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Maskenball des FC Jagawirt

Samstag, 21. Jänner 2017 21:00 Uhr Gasthof Jagawirt, Krakauschatten Zum steirischen Ballkalender 2016/17 geht's HIER. Wann: 21.01.2017 21:00:00 Wo: Jagawirt, Krakauschatten 34, 8854 Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer

Jubiläumsfest des Tourismusverbandes Krakau

PROGRAMM - Gemeinsames Konzert der Schützenmusikkapelle Krakaudorf und Musikkapelle Alpenklänge Krakauebene - Festakt - Nach dem Konzert gemütliches Beisammensein mit musikalischer Umrahmung. - Heimische Bäuerinnen und Handwerker bieten selbsterzeugte Produkte an. - Tag der offenen Tür im Dorfmuseum mit Führungen – freiwillige Spende - Fotoausstellung im Dorfmuseum: „Tourismus einst und jetzt“ - Infostand über das Bergsteigerdorf Steirische Krakau – Was es uns bedeutet, eines von...

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer
v.li Obmann Christopher Loidl, Felix Gautsch, Maria Moser, Chorleiterin Michaela Wieland, Margit Pichler, Elke Pichler, Andreas Zagler und Edi Pirkner.
34

Konzert und Jubiläumsfeier Ensemble 2741

Am Samstag, dem 2. Juli 2016 fand am Schattensee in Krakau das ein Konzert zum 10 Jährigen Jubiläumsfest des Ensemble 2741 statt. Der erste Auftritt des Ensemble vor genau 10 Jahren zur Hochzeit von der Maggi und Hans Wieland fand am Gipfel des Preber`s statt. So wurde die Höchste Erhebung zum Namen gewählt. Das Ensemble kann man bei Hochzeiten, Kirchliche - Berg Messen hören. Wo: Schattensee, 8854 Krakauschatten auf Karte anzeigen...

  • Stmk
  • Murau
  • Peter Bolha

Sonnwendfeier der Landjugend Krakaudorf

Samstag, 18. Juni 2016 ab 19:00 Uhr Lärchenwald, Krakaudorf Für Speis, Trank und gute Stimmung ist gesorgt. Wann: 18.06.2016 19:00:00 Wo: Lärchenwald, 8854 Krakaudorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer

Sonnwendfeuer der Landjugend Krakauebene

Das traditionelle Sonnwendfeuer der Landjugend Krakauebene findet am Freitag, dem 17. Juni 2016, mit Beginn um 19:00 Uhr auf der Jagatratte in Krakauebene statt. HIGHLIGHT: NAGELSTOCKTURNIER - Nageln, was das Zeug hält!! Tolle Preise für die drei Erstplatzierten! Beginn: 20:15 Uhr Anmeldung in 2er-Teams bei Stephan Stolz (0664-2740936) oder Michael Kogler (0664-2067345), Anmeldung auch vor Ort möglich bis 20:00 Uhr, Nenngeld: € 6,–/Team Für das leibliche Wohl und musikalische...

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer
Foto: Siebenhofer
12

Faschingrenner waren in Krakauschatten unterwegs

Am 08.02.2016, dem Rosenmontag, waren in Krakauschatten wieder die Faschingrenner unterwegs. Circa 50 Mann, angeführt vom Wegauskehrer Daniel Fritz, haben sich um 03:30 Uhr in der Früh auf den Weg gemacht. Die Route ging von Krakauschatten, Ochaling, Fresen bis Seetal und wieder zurück. Die Schellfaschinge sollen durch Lärm und Getöse die Dämonen des Winters vertreiben und die Vetteln (Geschäftsleute und Dienstleister) unter der Leitung von Rossknecht Armin Kogler versuchten den ganzen Tag,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
1

„Hoagascht - Faschingrennen im Krakautal“

am Samstag, dem 06. Februar, ab 19:40 Uhr exklusiv bei ServusTV Der Frühling kommt! Mit Lärm und Getöse werden alljährlich am Rosenmontag in der steierischen Krakau Winter und Dämonen ausgetrieben. ServusTV-Moderatorin Christina Brunauer und das „Hoagascht“-Team waren beim ältesten Faschingsbrauch des Krakautals: Wegauskehrer, gefiederte „Heanagreifern“ und „Schellfaschinge“ ziehen unter lautem Gejauchze und Geschreie durch die Krakau. Das „Faschingrennen im Krakautal“, am Samstag, dem 06....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

„Wir wollten die Eigenständigkeit wahren“

Gerhard Stolz (ÖVP) über Schönheiten, Talente und das Potenzial seiner Gemeinde. An Beschäftigung mangelt es Gerhard Stolz wirklich nicht: Der Bürgermeister von Krakau ist leidenschaftlicher Jäger, Musiker und „schupft“ außerdem seine Landwirtschaft. Dass Krakau die schönste Gemeinde ist, steht für ihn außer Frage ... MZ: Herr Bürgermeister, an prominenten Aushängeschildern mangelt es Krakau ja auch nicht ... Stolz: Und das macht uns sehr stolz! Derzeit haben wir drei Leute im Weltcup:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hannah Leitner
8

Osterkonzert des MV "Alpenklänge" Krakauebene

Am Sonntag, dem 5. April 2015, fand in der Volksschule Krakau das traditionelle Osterkonzert statt. Bestens vorbereitet und motiviert durch den Kapellmeister Anton Hlebaina begeisterten die 53 Musikerinnen und Musiker das Publikum der bis auf den letzten Platz vollbesetzten Halle. Mit dem „Groggalied“, welches von Kpm. Anton Hlebaina neu arrangiert wurde, wurde das Konzert eingeleitet. Die darauffolgenden Märsche, Ouvertüren, Polkas und ein Medley von Udo Jürgens, boten den Besucherinnen und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Die Theaterrunde Krakauebene sichtlich erleichtert nach den Theateraufführungen.
4

Der "fast" perfekte Ehemann

Diesjähriges Theaterstück der Theaterrunde Krakauebene Das diesjährige Theaterstück der Theaterrunde Krakauebene war eine Komödie in 3 Akten, in dem es darum ging, dass Gaby von ihrem Ehemann Peter die Nase voll hat: immer kann sie ihm alles nachtragen und er tut keinen einzigen Handgriff. So verreist sie für zwei Wochen zu ihrer Freundin nach Mallorca. Gaby stellt ihm ein Ultimatum, dass er lernt, wie es im Haushalt funktioniert, sonst reicht sie die Scheidung ein. Das ist für Elfriede, die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Vortrag

Auf Einladung des Sportvereines Krakauebene präsentiert Wüstenläufer Wolfgang J. Pilgram den „Marathon des Sables - der härteste Ultralauf der Welt“ mit über 200 sensationellen Bildern im Mehrzwecksaal Krakauschatten. Wann: 24.02.2012 20:00:00 Wo: Mehrzwecksaal, Krakauschatten 33, 8854 Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Drei Felsen-Andacht

Treffpunkt: Brunnerkreuzallee - Kapelle um 17 Uhr. Info: 0699/12787078. Wann: 25.08.2011 17:00:00 Wo: Disco Mona Lisa, Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Dämmerschoppen

Bei Familie Grillhofer/Disco Mona Lisa gastieren das Jugendblasorchester und die Jungen Obersteirer. Infos www.sonnegg.cc Wann: 22.07.2011 21:00:00 Wo: Krakauschatten, 8854 Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Dämmerschoppen

Die Familie Grillhofer/Disco Mona Lisa präsentiert ab 21 Uhr „Die Mayrhofner“. Infos auf www.sonnegg.cc Wann: 15.07.2011 21:00:00 Wo: Disco Mona Lisa, Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Dämmerschoppen

Die Familie Grillhofer/Disco Mona Lisa lädt am Freitag, 8. Juli zum Dämmerschoppen mit Meinrad & Charly sowie Oliver Haidt ein. Wann: 08.07.2011 ganztags Wo: Disco Mona Lisa, Krakauschatten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
Die frisch gebackene Narzissenkönigin Christina Stolz aus Krakauschatten (Mitte) vertritt mit ihren Prinzessinnen Sigrid Pilz aus Graz (li.) und Gundula Aumayr aus Bad Aussee (re.) ein Jahr lang das Ausseerland-Salzkammergut.

Das Ausseerland ist ihr Reich

Mariapfarrer Kindergärtnerin Narzissenkönigin 2011 Für Christina Stolz aus Krakauschatten ist am Donnerstag vergangener Woche ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie wurde zur Narzissenkönigin 2011 gekrönt. BAD AUSSEE (rec). Die 21-jährige Kindergärtnerin Christina Stolz, beruflich in Mariapfarr tätig, setzte sich bei der Wahl der „Narzissenhoheiten“ unter zehn Finalistinnen durch. Österreichs größtes Blumenfest Ein Jahr lang wird sie die Region Ausseerland-Salzkammergut gemeinsam mit den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblatt Lungau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.