Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Der Durchzugverkehr wird in Scheffau in Zukunft auf der B 178 durch die Unterflurtrasse fließen. Auf deren Deckel werden der örtliche Verkehr abgewickelt und Dorfzentrum, Ortsteile, Bergbahnen und Betriebe bestens angebunden.
2

Straßenbau
Viele Straßenbauprojekte für 2021

TIROL. Für das Jahr 2021 steht Verkehrssicherheit im Fokus der Bautätigkeiten auf den Landesstraßen. Das geschnürte Konjunkturpaket der Tiroler Landesregierung wird die Umbaupläne zudem beschleunigen.  Welche Projekte sind geplant?In diesem Jahr können bereits folgende Projekte starten: Der Bau der Unterflurtrasse Scheffau an der B 178 Loferer Straße (Bezirk Kufstein), der Bau der Moosergrabengalerie und der Mellitzgalerie an der L 25 Defereggentalstraße (Bezirk Lienz) und die Unterführung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nur jeder dritte Österreicher blinkt beim Verlassen eines Kreisverkehrs.

Jeder 3. lässt den Blinker weg

Trotz einer deutlich höheren Sicherheit in Kreisverkehren als an normalen Kreuzungen, gibt es Risiken und Konfliktsituationen im "Kreisel". Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) hat dies zum Anlass genommen und beobachtete 1.900 Fahrzeuge, mit dem Ergebnis, dass jeder 3. Autofahrer beim Verlassen des Kreisels das Blinken weglässt. TIROL. Etwas 300 Unfälle gibt es pro Jahr in ganz Österreich an Kreisverkehrsanlangen. Im Vergleich zu der Anzahl der normalen Kreuzungs-Unfälle ist dies sehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bei dieser Ansicht ist es kaum zu glauben, dass sich diese Wiese inmitten eines Verkehrsknotens befindet.
7

Eine Naturwiese im Brennpunkt des Verkehrs

Kreisverkehre bei der CYTA Völs sondern nicht nur Verteiler, sondern auch ein Stück Natur pur! Schon mal was von der "Naturwiese Völs" gehört? Möglich – aber als AutofahrerIn hat man sie ganz sicher schon gesehen! Beide Naturwiesen befinden sich im wahrsten Sinn des Wortes im Brennpunkt des Verkehrs. Beide Kreisverkehre bei der Autobahnanschlussstelle Kranebitten wurden in Zusammenarbeit mit dem TVB Innsbruck und seine Feriendörfer sowie der CYTA Völs begrünt. Pflanzen, Sträucher, Gräser und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Bild ein Modell des Bauprojektes. Im Hintergrund sind das BTV-Haus und der Kreisverkehr zu sehen.

Grünes Licht für weitere Wohn- und Geschäftshäuser in Telfs

Der Telfer Gemeinderat hat vorigen Donnerstag für den Bau von Wohn- und Geschäftshäuser westlich des BTV-Gebäudes am Kreisverkehr im Untermarkt einen Bebauungsplan beschlossen. Die Gesellschaft Wohnungseigentum und die Firma Swietelsky errichtet hier 68 Mietkauf- und Eigentumswohnungen mit Tiefgarage und ebenerdigen Geschäftsflächen. TELFS. "Zentrumsnahes Wohnen ist gefragt", betonte Bgm. Christian Härting (WFT). Man hat im Verhandlungsweg die Anzahl der Wohnungen reduziert, eine Entblockung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Info für Autofahrer: Der Kreis aus Pflastersteinen am Dorfplatz entspricht NICHT einem Kreisverkehr!

Natters: Ein Kreisverkehr, der keiner ist

Kreis aus Pflastersteinen am Natterer Dorfplatz sorgt nicht selten für Verwirrung bei Autofahrern! Der Berichterstatter machte die Erfahrung in jüngster Vergangenheit gleich zweimal am eigenen Leib! Bei der Autofahrt durch Natters gab es am Dorfplatz unabhängig voneinander von zwei anderen Autolenkern eindeutige Fingersignale und Handzeichen, die eindeutig auf eine "Verletzung von Verkehrsregeln" aufmerksam machen sollten. Grund der gegnerischen Erregung: Jener kleine Kreis aus Pflastersteinen,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch für die Autobahnausfahrt "Hall Mitte" ist eine Baustelle in Sicht. (Im Bild: Baustelle am Innrain in Innsbruck)

Bald kommt Vollsperre bei Ausfahrt "Hall Mitte"

Wegen Erneuerung wird der wichtige Kreisverkehr für eine Woche gesperrt. HALL. (acz). Vom 24. bis 31. August ist mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Autobahnausfahrt „Hall Mitte“ zu rechnen. Der Grund dafür ist der Umbau des Kreisverkehres in Häusern/Ampass bei km 0,00 auf der L 38 Ellbögener Straße. „Durch die Verkehrsbelastung über all die Jahre wurde der Kreisverkehr stark in Mittleidenschaft gezogen. Jetzt wird die Fahrbahn ungefähr zehn Zentimeter abgegraben und durch einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Kreisverkehr wurd in Anwesenheit von LHStv. Josef Geisler im Rahmen eines Festakts eröffnet.
1 2

Ende der Staus bei der Ausfahrt Völs

Neuer Kreisverkehr bei der Anschlussstelle Völs-Kranebitten sorgt für Entlastung im Verkehr! 4,5 Millionen Euro wurden in den Umbau der Anschlussstelle Innsbruck-Kranebitten investiert, um die Sicherheit zu erhöhen und die Staus zu minimieren. Mit einem Umbau des bestehenden Kreisverkehrs, der Errichtung von so genannten Bypass-Spuren und eines zusätzlichen Kreisverkehrs sowie dem Ausbau von Fußgänger- und Radwegen gewährleisten Land Tirol, ASFINAG, CYTA Shoppingwelt und Gemeinde Völs mehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Manfred Hassl
Bgm. Andreas Schmid: Das Landschaftsbild im Westen von Pfaffenhofen ändert sich grundlegend.
8

Pfaffenhofen: Gewerbepark West kommt dieses Jahr

Pfaffenhofen steht unmittelbar vor einer Neuerschließung eines Gewerbeparkes an der westlichen Gemeindegrenze. PFAFFENHOFEN. Der "Wilde Westen" von Pfaffenhofen wird noch heuer "zivilisiert": Bundes- und Landesstraße werden neu trassiert, über einen Kreisverkehr östlich Möbelhaus Föger verknüpft, die Freiland-Dreiecke (Grafik unten) zwischen den Straßen für Betriebsansiedelungen erschlossen, es entsteht der ca. 3 ha große "Gewerbepark West". "Im März werden die Widmungen im Gemeinderat...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
ASFINAG-GF DI Klaus Fink erläuterte die Kernpunkte der Umbauarbeiten bei den Autobahnzu- und abfahrten.
4

Neuer Kreisverkehr in Völs kommt

Kooperation von ASFINAG, Land Tirol, Marktgemeinde Völs und CYTA-Einkaufswelt Der Totalumbau des Autobahnanschlusses Innsbruck-Kranebitten steht bevor. In Kooperation mit ASFINAG, Land Tirol, der Marktgemeinde Völs und CYTA erfolgt der Umbau bzw. die Vergrößerung des bestehenden Autobahnkreisverkehrs. ASFINAG-GF DI Klaus Fink, Bgm. Erich Ruetz, Dr. Christian Molzer (Land Tirol, Abt. Verkehr) und CYTA-Chef Erich Pechlaner stellten die Pläne vor. Massive Verbesserung Bei der Ausfahrt von...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
6

Lkw kippt im Kreisverkehr

INNSBRUCK (cia). Um etwa 11.30 Uhr ist am Dienstag, dem 22. Mai ein Lkw in einem Kreisverkehr am Griesauweg nahe dem Einkaufszentrum DEZ umgekippt. Ein geplatzter Reifen könnte den Unfall verursacht haben. Der Lenker des Schwerfahrzeuges wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Er konnte von der Feuerwehr geborgen werden, nachdem sie die Frontscheibe entfernt hat. Nach Angaben des Einsatzleiters Marcus Wimmer waren 14 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Kurz nach 13 Uhr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli

Zur Sache

Am Kreisverkehr an der Einmündung des Autobahnzubringers in die Landesstraße 11 befindet sich noch eine in östliche Richtung weisende Hinweistafel „Blaike“. Das bedeutet, dass die Blaikebesucher bis zur Autofirma Meisinger und retour über die Innsbruckerstraße und durch das Ortszentrum umgeleitet werden.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Gefahrenstelle bei Innsbruck Süd wird entschärft!

Einen flüssigeren Verkehrsablauf und vor allem mehr Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sollen bauliche Maßnahmen des Landes Tirol und der ASFINAG bei den Ausfahrtsrampen der A13 Brennerautobahn an der Anschlussstelle Süd bringen. Langfristig wird hier überhaupt ein Kreisverkehr entstehen. BEZIRK (tk). Was lange währt, wird endlich wahr! Schon seit Jahren wird von vielerlei Seiten auf das Gefahrenpotenzial hingewiesen, welche die Autobahnabfahrten bei Innsbruck Süd bergen. Jetzt wird...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Stubai/Wipptal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.