Kropfsberg

Beiträge zum Thema Kropfsberg

Lokales

Denkmalpfleger auf „Kultour“ im Unterland

Ehrenvollen Besuch erhielten am 20. Oktober die Ruine Kropfsberg und das Stoffelhäusl in St. Gertraudi durch die Denkmalpfleger (Bundesdenkmalamt) von Tirol und Vorarlberg. Sie zeigten sich alle begeistert von der gelungenen Renovierung und dem neuen Leben in den alten Wänden der beiden Kulturdenkmäler in St. Gertraudi. Wo: Stoffelhäusl, 6235 Sankt Gertraudi auf Karte anzeigen

  • 20.10.17
  •  1
Lokales
Eine historische Karte von St. Gertraudi, der Geyerbach zwischen Kirche und Burg trennte den Ort bis vor 200 Jahren in zwei verschiedene Staatsgebiete.

Wanderausstellung in St. Gertraudi

Vor 200 Jahren kamen das Zillertal inkl. St. Gertraudi mit dem Burgfrieden Kropfsberg zu Österreich. Die Grenze bildeten bis 1816 der Geyerbach mitten in St. Gertraudi und der Ziller am westlichen Ortsende. Ein Jahr lang tourte Martin Reiters Wanderausstellung „200 Jahre Zillertal und St. Gertraudi bei Österreich“ durch verschiedene Zillertaler Gemeinden, nun findet sie in St. Gertraudi den Abschluss. Die Ausstellung kann letztmalig vom 17. bis 19. Februar, täglich von 17 bis 19 Uhr, kostenlos...

  • 13.02.17
Leute
40 Bilder

800 Jahre St. Gertraudi: Impressionen vom Mittelalterfest auf Burg Kropfsberg

Die drei Tiroler Mittelaltervereine Ausfall, die Dresch-Flegel und der Stählerne Haufen 1499 veranstalteten heuer ein Mittelalterfest, bei dem Attraktionen für die ganze Familie geboten wurden. Dabei präsentierte jeder dieser Vereine eine andere mittelalterliche Zeit mit unterschiedlichen Gebräuchen. Bei freiem Eintritt wurde den Besuchern und Besucherinnen diese Zeit spielerisch näher gebracht. Die Finanzierung erfolgte rein durch Sponsoren und natürlich viel eigene Arbeit und Engagement....

  • 12.09.16
Freizeit

Ruine Kropfsberg öffnet die Tore

St. Gertraudi feiert seinen Namens-Geburtstag mit einem historischen Spektakel auf der Burg Kropfsberg. Wer auf der Inntalautobahn zwischen Kramsach und Wiesing unterwegs ist, der sieht bereits von weitem die Türme der Ruine Kropfsberg. Das historische Anwesen liegt mitten in St. Gertaudi auf einem 70 Meter hohen Felsen. Weil die Burg in Privatbesitz ist, bleibt Besuchern normalerweise der Blick hinter die Tore verwehrt. Aber anlässlich der 800 Jahre Feier von St. Gertraudi bekommt man die...

  • 06.09.16
Lokales
St. Gertraudi vor 100 Jahren
3 Bilder

Chronikausstellung „800 Jahre St. Gertraudi“

Am Freitag, 8. Juli 2016, um 18.00 Uhr, findet im mittleren Turm der Burg Kropfsberg in St. Gertraudi die Eröffnung der Chronikausstellung „800 Jahre St. Gertraudi“ statt. Zur Eröffnung wird Slackline-Artist Daniel Haberl von Turm zu Turm balancieren. Zu sehen sind über 300 Bilder aus der Ortschronik St. Gertraudi sowie viele bisher noch nie gezeigte Karten und Bilder aus dem Archiv Kropfsberg, Außerdem eine Fotoausstellung über Tirols Burgen und Schlösser. Ein im Ostturm gefundenes...

  • 03.07.16
  •  1
Lokales

Slakeliner am Burgfried

Ein Stelldichein geben sich derzeit wagemutige Slakeliner zwischen den über 800 Jahre alten Türmen der Ruine Kropfsberg in St. Gertraudi. Wo: St. Gertraudi, 6235 St. Gertraudi auf Karte anzeigen

  • 04.06.15
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.