KSK Hallein

Beiträge zum Thema KSK Hallein

Sport

Sportkegeln
KSK Hallein 2 bleibt Tabellenführer

Die Halleiner Sportkegelmannschaft KSK Hallein konnte ihren Vorsprung verteidigen. HALLEIN. Für Halleins Bundesligamannschaft gab es am Wochenende nach den zuletzt sehr intensiven Wochen eine verdiente Pause. In den Verbandsligen wurde dagegen gespielt und da gelang es dem KSK Hallein 2 in der ersten Landesliga seine Tabellenführung zu verteidigen. Top-Leistung beim Spiel in UnkenMit einer sehr kompakten Mannschaftsleistung feierte der KSK in Unken einen ungefährdeten 6 : 2...

  • 04.03.19
Sport
Sportwart Kirchberger und Heimkehrer Markus Quirin (re.).
2 Bilder

Es läuft rund beim KSK Hallein

HALLEIN (hm). Groß war die Freude am Samstag nach dem Sieg in der Bundesliga Partie gegen den Tabellen-Dritten KSK Jenbach im Kegelkasino Hallein. Die Keltenstädter setzten sich in einer hochklassigen Partie gegen die Tiroler mit 5:3 (3.288:3.231 Kegel) nicht unverdient durch. Mit 563 Kegel erzielte Christian Friedrich die beste Mannschaftsleistung des KSK. Für das zweitbeste Ergebnis sorgte Markus Quirin, der vor 19 Jahren seinen Stammverein verließ und seit Jahresbeginn wieder für den KSK auf...

  • 06.02.18
Sport
Timea Szöllösi-Kovacsne kegelte beim 6:0 Erfolg 537.
2 Bilder

Starkes Wochenende auf allen Ebenen

In der Bundesliga erkämpft sich der KSK Hallein ein 4:4. Auf Landesebene wurden zwei Siege eingefahren. HALLEIN (hm). Ein Erfolgserlebnis gab es nach drei Niederlagen in Folge für den KSK Hallein I in der letzten Hinrundenbegegnung der 1. Bundesliga West. Gegen den Dritten SV Micheldorf holten sich die Keltenstädter ein hart erkämpftes, aber verdientes 4:4 Unentschieden. "Die Mannschaft hat toll gekämpft, bis zum letzten Wurf alles gegeben. Diesmal wurden wir auch belohnt“, meinte ein...

  • 28.11.17
Sport
Roland Kirchberger und sein Team sind bereit.

Die Sportkegler des KSK Hallein gehen motiviert in die Saison

HALLEIN (hm). Am Samstag ist es wieder soweit. Da rollt in der 1. Bundesliga West wieder die Kugel für den KSK Hallein. Nach einer eher durchwachsenen Saison 2016/17 stehen die Sportkegler aus der Keltenstadt gut vorbereitet in den Startlöchern und wollen heuer mehr. Platz im Mittelfeld ist das Ziel "Die Mannschaft ist personell unverändert und möchte heuer zeigen, dass mehr in ihr steckt als der neunte Platz des Vorjahres es vermuten lässt. Wir trauen uns heuer einen gesicherten...

  • 05.09.17
  •  1
Sport
Christian Friedrich war mit 570 Kegel bester Halleiner.

Halleiner Kegler im Abstiegsstrudel

HALLEIN (hm). Nach den Niederlagen gegen die ersten Drei der Tabelle, traf der KSK Hallein daheim auf Micheldorf und musste ein Bitteres 1:7 hinnehmen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt nur noch einen Punkt. In den letzten drei Runden trifft der KSK im Kampf gegen den Abstieg auf unmittelbare Konkurrenten, kann es aber aus eigener Kraft schaffen. "Es sind drei echte Endspiele, wobei wir zweimal nach Vorarlberg fahren und das Schlusslicht BSV Land OÖ zu uns muss", bleibt Sportwart...

  • 28.03.17
Sport
Roland Kirchberger sorgte für die beste Einzelleistung.

Tagesbestleistung vom "Chef" nutzte auch nichts

HALLEIN (hm). Die vergangenen zwei Wochen hatten es für den KSK Hallein in sich. Nach der 1:7 Auswärtsniederlage vor einer Woche gegen den Zweiten, KSK Kremstalerhof, gastierte am Samstag mit dem KV Schwarz der Tabellenführer im Kegelkasino. Gegen den Leader konnten die Salinenstädter nicht viel dagegensetzen und verloren nach einer schwachen Leistung mit 3:5 Punkten. Die Chance nicht genutzt „Heute haben wir eine große Chance vertan, die Tiroler wären zu packen gewesen“, haderte Sportwart...

  • 14.03.17
Sport
Kerstin Freund (li.) und Ramona Lienbacher räumten ab.

Damen des KSK Hallein weiter auf Rekordkurs

Die Damen des KSK Hallein sind seit 29 Spielen ohne Punkteverlust HALLEIN (hm). In der 1. Landesliga sind die Damen des KSK Hallein weiterhin das Maß aller Dinge. Das Team um Kapitänin Stefanie Freischlager feierte beim 5:1 Erfolg über Eugendorf den 29. Sieg in Serie. Die Halleinerinnen führen mit elf Siegen in der laufenden Meisterschaft ungeschlagen die Tabelle an. "Nach dem souveränen Titel im Vorjahr ist die Titelverteidigung heuer allerdings kein Selbstläufer", meinte der sportliche Leiter...

  • 21.02.17
Sport
Time Szöllösi ragte beim 5:1 mit 546 Kegel heraus.

Der KSK Hallein I hatte im Derby das Nachsehen

HALLEIN (hm). Nach dem 5:3 Erfolg im Herbst für den KSK Hallein im Derby gegen den KC Saalfelden, setzte es am Samstag für die Keltenstädter in der Retourbegegnung eine Niederlage in der gleichen Höhe. Die Halleiner kämpften sich in einem schwachen Spiel nach anfänglichen Rückstand in die Partie zurück. In der Folge entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch in dem sich der KC Saalfelden mit nur 21 Kegel Vorsprung mit 5:3 Mannschaftspunkten (3.059:3.038 Kegel) durchsetzen. Christian...

  • 07.02.17
Sport
Martin Erlbacher war gegen Jenbach eine Klasse für sich.

Fulminanter Start der Kegler in die Rückrunde

HALLEIN (hm). Perfekter könnte der Start der Halleiner Kegler in die Rückrunde der 1. Bundesliga West nicht verlaufen. Nach dem 7:1 Sieg vor einer Woche gegen Jenbach setzten die Keltenstädter am Samstag daheim gegen den Vierten Lambach nach und fertigten die Oberösterreicher ebenfalls 7:1 ab. Sorgte gegen Jenbach Martin Erlbacher mit 568 Kegel für die beste Mannschaftsleistung, so war es diesmal Sportwart Roland Kirchberger mit starken 573. Die Mannschaft konnte sich gegenüber den letzten...

  • 24.01.17
Sport
Kerstin Freund war mit 521 Kegel die Beste.

Mit einem Sieg in die Weihnachtspause

Der KSK besiegte im Kellerduell Dornbirn 6:2. Die Damen verteidigen ihre weiße Weste souverän. HALLEIN (hm). Sehr gut mit dem Druck der Abstiegszone kamen die Herren des KSK Hallein in den letzten drei Runden der 1. Bundesliga zurecht. Nach dem Remis über Bludenz und dem 6:2 Erfolg gegen den BSV Land OÖ folgte am Samstag der dritte Streich. Die Mannen um Sportwart Roland Kirchberger setzten sich im "Vier-Punkte-Spiel" gegen Schlusslicht SKC EHG Dornbirn mit 6:2 (3.242:3.202 Kegel) durch....

  • 16.12.16
Sport
Richard Lamprecht kegelte am Samstag tolle 585.

Beim KSK Hallein hielt sich die Freude in Grenzen

Der KSK Hallein und Bludenz trennen sich 4:4. Die Damen feiern in der Landesliga den 25. Sieg in Folge. HALLEIN (hm). Mit dem Rücken zur Wand stand der KSK Hallein nach fünf Niederlagen in Serie vor der Heimpartie am Samstag gegen Bludenz. Wollte man die rote Laterne in der 1. Bundesliga abgeben, so musste ein Sieg gegen den Tabellen-Sechsten her. Die Keltenstädter begannen verunsichert und lagen nach dem ersten Durchgang bereits mit 0:3 und 97 Kegel im Rückstand. Die Mannen von Roland...

  • 23.11.16
Sport
Kerstin Freund war mit 556 bei den Damen die Beste.

Nur das Bundesliga-Team tanzte aus der Reihe

HALLEIN (hm). Am vergangenen Samstag war im Kegelkasino Hallein Großkampftag angesagt. Sowohl die Bundesliga-Mannschaft, als auch die Teams auf Landesebene kegelten um Meisterschafts-Punkte in den jeweiligen Klassen. "Ich erwarte mir eine ausgeglichene und interessante Begegnung", meinte der sportliche Leiter Roland Kirchberger vor dem Spiel zur 1. Bundesliga West gegen KSK Kremstalerhof. Und er sollte auch Recht behalten. Spannende Partie verloren Der KSK I ging nach einer spannenden und...

  • 25.10.16
  •  1
Sport
Steffi Freischlager erzielte am Samstag 530 Kegel.
2 Bilder

Der KSK Hallein untermauert die Vorherrschaft

Der KSK I setzte sich im Derby gegen Saalfelden durch. Siege gab es auch auf Landesebene. HALLEIN (hm). Seit über fünf Jahren gab es kein Salzburger Derby in Österreichs zweithöchster Spielklasse der Sportkegler. Am vergangenen Samstag endete mit der Begegnung KSK Hallein gegen Aufsteiger KC Saalfelden die lange derbylose Zeit. Nach einem nervösen Beginn feierten die Keltenstädter einen 5:3 Heimerfolg (3.143:3.108 Kegel) und stellten klar, wer die Nummer eins in Salzburg ist. „Spielerisch haben...

  • 03.10.16
  •  1
Sport
Roland Kirchberger leitet die sportlichen Geschicke des KSK Hallein.

"Gut Holz", so sagen die Kegler

Früher spielte Holz eine große Rolle. Das hat sich etwas geändert HALLEIN (hm). Wirft man einen Blick auf die heutigen High-Tech Bahnen mit ihren Kunststofflaufflächen in Segmentbauweise, so fällt es schwer, eine Verbindung zwischen Holz und dem Kegelsport herzustellen. Geht man aber der Geschichte nach, so macht der Keglergruß "Gut Holz" Sinn. Sie reicht bis in das Alte Ägypten zurück. Gekegelt wurde früher immer im Freien und die Kegel waren aus Holz. Aus dem Geselligkeitskegeln entwickelte...

  • 16.03.16
  •  1
Sport
Da nutzen auch die  610 Kegel von Holger Gneist nichts. Der KSK muss weiter auf den ersten Auswärtspunkt warten.

Auswärtspunkt blieb verwehrt

Auswärts läuft der KSK nach dem 3:5 dem ersten Erfolg weiter nach HALLEIN/LAMBACH (hm). Es ist wie verhext. Während der KSK Hallein zu Hause eine Macht ist und sieben der bisherigen acht Partien in der 1. Bundesliga für sich entscheiden konnte, müssen die Mannen um Roland Kirchberger auswärts weiter auf den ersten Erfolg warten. Remis knapp verfehlt So knapp wie am Samstag in Lambach war man aber noch nie am ersten Auswärtspunkt dran. Michael Schöpfer fehlten in seiner Begegnung nur zwei...

  • 10.03.16
Sport
Peter Wallmann (re.) und Holger Gneist hatten nach dem Sieg leicht lachen.
2 Bilder

KSK Hallein fertigt den Zweiten 8:0 ab

Die Keltenstädter feiern den siebenten Heimsieg und sind Fünfter HALLEIN (hm). Die Höchststrafe erteilte der KSK Hallein am vergangenen Samstag den praktisch als Vizemeister der 1. Bundesliga feststehenden SKV Schlaining. Die Keltenstädter ließen den Gästen aus dem Burgenland nicht den Funken einer Chance und feierten einen 8:0 Kantersieg. Peter Wallmann, als Mannschaftsbester mit 569 Kegel sowie Richard Lamprecht (567) und Holger Gneist (563) sorgten beim diesem Sieg für die herausragenden...

  • 03.03.16
Sport
Peter Wallmann kegelte in der Partie gegen den KSK Kremtalerhof starke 565.

Der KSK Hallein gewinnt eine hochklassige Partie

HALLEIN (hm). Nach zwei Niederlagen zum Rückrundenauftakt empfing der KSK Hallein in der 1. Bundesliga den KSK Kremstalerhof - mit dem langjährigen Ex-Halleiner Rainer Zupan. Es entwickelte sich ein Spiel auf sehr hohem Niveau, in dem die Gäste lange die Nase vorne hatten. Beste Saisonleistung erzielt Erst eine Bahn vor Schluss ging der KSK in Führung und verteidigte diese bis zum Ende. Die Keltenstädter siegten mit nur 15 Kegeln Vorsprung mit 6:2. Bei der besten Saisonleistung auf...

  • 04.02.16
  •  1
Sport
Die Damen eilen von Erfolg zu Erfolg. Ramona Altmann bot beim 5:1 Sieg mit starken 543 Kegel die beste Einzelleistung.

Damen weiter in weißer Weste

Elfter Sieg in Serie der Damen. Die Herren unterliegen knapp 3:5 HALLEIN (hm). Beim KSK Hallein hält der Trend der bisherigen Saison weiter an. Während die Herren in der 1. Bundesliga weiter auf die ersten Auswärtspunkte warten, gewinnen die Damen in der Landesliga das elfte Mal in ebensovielen Spielen.Die Herren des KSK I konnten eine 3:1 Führung vor dem letzten Durchgang nicht nutzen und mussten sich nach starkem Spiel und spannendem Spielverlauf dem zu Hause ungeschlagenen KSK Jenbach mit...

  • 20.01.16
  •  2
Sport
2 Bilder

Überraschungen blieben aus

Die Herren verlieren 2:6 und die Damen besiegen Schwarzach 6:0 HALLEIN (hm). Zum Rückrunden Auftakt der 1. Bundesliga gastierte mit dem KSK Union Orth/Donau, der seit 29 Runden ungeschlagene Tabellenführer im Kegelkasino Hallein. Zwar ist der KSK Hallein in der laufenden Meisterschaft auf heimischer Bahn bisher ungeschlagen, an einen Sieg glaubten am Samstag aber wohl die wenigsten. Einzelergebnisse fehlten Die Halleiner zeigten gegen den Liga-Dominator zwar eine geschlossene...

  • 14.01.16
  •  1
Sport
Richard Lamprecht (im Bild) mit 558 Kegel sowie Peter Wallmann (556) und Holger Gneist (555) lagen fast gleichauf.

Kegler des KSK Hallein zuhause ungeschlagen

Der KSK besiegte im letzten Hinrundenspiel den BBSV Wien mit 6:2 HALLEIN (hm). Während der KSK Hallein I in der Hinrunde der 1. Bundesliga auswärts keine Punkte einfahren konnte, sind die Mannen um Roland Kirchberger im Halleiner Kegelkasino eine Macht. Gegen den österreichischen Rekordmeister BBSV Wien feierten die Keltenstädter auf heimischer Bahn den vierten Sieg im ebenso vielten Spiel. Der KSK setzte sich gegen das Schlusslicht aus der Bundeshauptstadt mit einer kompakten und starken...

  • 01.12.15
Sport
2 Bilder

Der KSK Hallein I ist auswärts ohne Chance

Der KSK I verliert abermals auswärts. Dafür feierten die beiden Teams in der Landesliga Erfolge. WIENER NEUSTADT/HALLEIN (hm). Die Situation ist irgendwie außergewöhnlich. Während der KSK Hallein I in der 1. Bundesliga alle drei Heimbegegnungen für sich entscheiden konnte, ist auswärts nichts zu holen. Am Samstag setzte es gegen Wiener Neustadt die fünfte Niederlage und mit 0,5:7,5 Mannschaftspunkten (3.126:3.372 Kegel) auch eine bittere. In zwei Wochen empfangen die Halleiner in der letzten...

  • 18.11.15
Sport

Auswärts ist beim KSK Hallein I der Wurm drinnen

Der KSK wird in Loisdorf 8:0 abgefertigt - die Damen gewinnen 5:1 HALLEIN/LOISDORF (hm). Bereits die dritte Auswärtsniederlage setzte es am vergangenen Samstag für die Herren des KSK Hallein in der 1. Bundesliga. Diesmal erteilte der SKK Loisdorf den Halleinern mit 8:0 die Höchststrafe. Michael Schöpfer mit 558 und Roland Kirchberger mit 554 Kegel boten noch die besten Einzelleistungen bei der Auswärtsschlappe. "Wir müssen da jetzt als Mannschaft durch. Nach den Abgängen von Waldhauser und...

  • 21.10.15
  •  1
Sport
Peter Wallmann sorgte mit 594 für die herausragende Leistung beim 8:0 Sieg des KSK II.

KSK Hallein II holte Landesliga-Silber

In der 1. und 2. Landesliga feierte der KSK Hallein Kantersiege HALLEIN (hm). Ein toller Ausklang gelang dem KSK Hallein II in der Landesliga. Im letzten Spiel fertigten die KSK’ler Absteiger Hallwang mit 8:0 ab. Für das sportliche Highlight sorgte Peter Wallmann, der mit herausragenden 594 Kegel Tagesbestleistung erzielte. Einzig im Schlagerspiel gegen Wüstenrot versagten die Nerven und so blieb, wie bereits im Vorjahr, der Vize-Meistertitel. Halleins dritte Mannschaft beendete die Saison...

  • 09.04.15
Sport
Richard Lamprecht holte in der letzten Begegnung mit 544 Kegel einen Mannschaftspunkt.
3 Bilder

Mit einem Heimsieg die Saison beendet

Der KSK Hallein gewinnt gegen SKK Loisdorf mit 6:2 und wird Vierter in der 1. Bundesliga. HALLEIN (hm). Mit einem ungefährdeten 6:2 Erfolg (3.192:3.124 Kegel) gegen Tabellennachbarn Loisdorf beendet der KSK Hallein die Meisterschaft. Sportwart Roland Kirchberger zeigte dabei mit 550 Kegel die beste Einzelleistung. Da der SKV Schlaining die letzte Partie verlor, gelang noch der Sprung auf den vierten Rang in der Abschlusstabelle. "Nach einer durchwachsenen Herbstsaison, war ich mit der...

  • 25.03.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.