Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Lokales
Contemporary Art Gallery in Saffen: José López Garza und Isabel Fröschl stellen ihre Werke bei den Tagen der offenen Ateliers aus.
14 Bilder

Kunst in Scheibbs
Ein Stadel als Galerie in Saffen

Internationale Kunst in Saffen: Isabel Fröschl und José López Garza stellen ihre Werke in ihrem Schuppen aus. SCHEIBBS. Die beiden Künstler Isabel Fröschl, die in St. Georgen an der Leys aufgewachsen ist und der aus Mexiko stammende José López Garza haben sich während ihres Studiums in Dresden kennengelernt, haben danach in Berlin, in Wien und in Linz gelebt, ehe es sie im heurigen März schließlich nach Saffen verschlagen hat. Alternative Galerie in Saffen "Ich wollte unbedingt...

  • 30.09.19
Freizeit
18 Bilder

Kulturzentrum Haag
Der Böllerbauer

HAAG. Schon zu Jugendzeiten von Alois Reisenzahn war der Böllerbauer ein beliebter Treffpunkt. 1992 übernahm Alois den Hof und gründete einen Kulturverein, der die regionale Kulturszene unabhängig von Alter und sozialem Status beleben sollte. Der ehemalige Kuhstall wurde zum Veranstaltungsraum mit Bühne umgebaut. Nach einer kurzen Krise wurde, um die Verdienste des Vereins zu würdigen,  ein Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich verliehen. Es wurden zwei weitere Vereine gegründet, die...

  • 25.08.19
  •  2
Lokales
Street Art in der Bezirkshauptstadt: Der Scheibbser Philipp Netolitzky bringt mit mehr als 20 internationalen Künstlern viel Farbe in die Stadt.
11 Bilder

iOnArt
Künstler treiben's bunt in der Scheibbser Stadt

Der Scheibbser Philipp Netolitzky bringt mit seiner Plattform iOnArt viel Farbe in die Bezirkshauptstadt. SCHEIBBS. Aufmerksamen Spaziergängern, die sich durch die Bezirkshauptstadt bewegen, wird wohl kaum entgangen sein, dass in Scheibbs einige Mauern und Hauswände mit aufwendig gestalteten Graffitis, die den Geschmack ansprechen, verschönert wurden. Street Art im öffentlichen Raum Hinter diesen Aktionen steckt der Scheibbser Philipp Netolitzky, der die Künstler-Plattform iOnArt ins...

  • 06.08.19
  •  4
  •  1
Freizeit
11 Bilder

Schallaburg
Kunstwerktage und Ausstellung

Am Wochenende fanden die alljährlichen "KunstWerkTage" auf der Schallaburg statt. Auch ich war mit meinen Lunasoaps Naturseifen und Keramik dabei. Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, von der Wirtschaftskammer organisiert. Die Besucher konnten ausgewähltes, sehr schönes Kunsthandwerk bestaunen und köstliches, regionales Essen verkosten. Trotz Regen am Samstag, blieben die Besucher nicht aus. Zu meiner großen Freude, bekam ich  netten Besuch von Sabine und Kurt Rigler, aus Wien und...

  • 05.08.19
  •  1
  •  3
Leute
"Hiesige & Dosige": Hans Harjung, Margit Harjung, Astrid Harjung und Romana Hödel genossen Musik aus aller Welt.
5 Bilder

Hiesige & Dosige
Die Welt zu Gast in Wieselburg

Heuer fand bereits zum zwanzigsten mal das Festival "Hiesige & Dosige" in Wieselburg statt. WIESELBURG. Das Festival "Hiesige & Dosige" ist bereits über die Bezirksgrenzen hinweg bekannt. Musiker aus aller Herren Länder Auch heuer zog es wieder Interpreten und Bands aus allen Ländern auf das Weltmusikfestival. Aus Benin, Niederlande, Kanada, Südamerika aber auch Österreich waren Musiker zu hören. Dabei blieben die Füße nicht still, egal welches Genre geboten wurde. Die...

  • 05.08.19
FreizeitBezahlte Anzeige
15 Bilder

Kunst trifft Handwerk: Einzigartige höchstpersönliche Kunstwerke
So werden Sie zum Kunstwerk: Slavomír Gibej "gießt" Körper

In der Kunst geht um Schönheit, es geht um Originalität. Und um die handwerkliche Umsetzung der Vorstellungskraft. Der slowakische Künstler Slavomír Gibej beschreibt sich selbst als "Handwerker mit einem Gefühl für die künstliche Wahrnehmung der Realität." Diese setzt er dann in seinen Abgüssen des menschlichen Körpers um. Wir haben ihn zum Interview getroffen. Herr Gibej, in Ihrem Schaffen zeigen Sie vor allem die weibliche Schönheit. Warum? Ich würde eher sagen, ich präsentiere die...

  • 02.07.19
  •  2
Lokales
Botanische Malerei wird in Purgstall präsentiert: Barbara Schoberberger öffnet vor Weihnachten ihr Atelier für die Öffentlichkeit.
3 Bilder

Botanische Malerei
Künstlerin öffnet ihr Atelier im Advent in Purgstall

PURGSTALL. Nach einem äußerst arbeitsintensiven Jahr, in dem Barbara Schoberberger aus Purgstall sowohl ein Buch herausgebracht hatte, das im Anschluss natürlich entsprechend präsentiert und auf Ausstellungen beworben werden musste, als auch Malseminare und eine Malwoche mit zahlreichen Kursteilnehmern veranstaltet hatte, hat sich die botanische Malerin aus Purgstall dazu entschlossen, heuer nicht auf Weihnachtsmärkten oder Vernissagen vertreten zu sein, sondern ihr Atelier vor dem...

  • 01.12.18
Leute
Klaudia Tanner (r.) bei den "Tagen der offenen Ateliers".
2 Bilder

Tage der offenen Ateliers
Die "Bauernbund-Chefin" aus Gresten zu Gast bei Künstlern im Bezirk Scheibbs

Zahlreiche Künstler öffneten im Zuge der "Tage der offenen Ateliers" ihre Pforten für Besucher. BEZIRK SCHEIBBS. Im Rahmen der landesweiten "Tage der offenen Ateliers" besuchte Bauernbund-Direktorin Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner vor Kurzem die Wirkungsstätten von Künstlerinnen und Künstlern in der Region rund um Scheibbs. Unter anderen machte sie im Meierhof in Perwarthbei den Künstlerinnen Judith und Leopoldine Hörhan halt. Künstler leisten wertvolle Beiträge "Ich möchte mich bei...

  • 29.10.18
Leute
Ausstellungseröffnung in Scheibbs: Uschi Janig, Hartwig Knack, Christine Dünwald-Specht, Martina Pruzina-Golser, Kurt Müllner, Anton Erber, Alina Fallmann, Tamara Huf und Johann Huber.
6 Bilder

Ausstellung in Scheibbs
"Cut Out": Die Kunst des Papierschnitts in Scheibbs

Im Scheibbser Rathaus wurde die Ausstellung "Cut Out" feierlich eröffnet SCHEIBBS. Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht, Stadtrat Johann Huber, Landtagsabgeordneter Anton Erber, Gemeinderätin Alina Fallmann, Kurator Hartwig Knack und Tamara Huf von der NöART, der Niederösterreichischen Gesellschaft für Kunst und Kultur, luden vor Kurzem zur Eröffnung der Ausstellung "Cut Out" im Scheibbser Rathaus, wo Uschi Janig, Birgit Knoechl, Hans Lankes, Claudia-Maria Luenig, Nina Annabelle Märkl,...

  • 23.10.18
Leute
Die Lebenshilfe-Künstler präsentierten ihre Werke im Scheibbser Landesklinikum.

Lebenshilfe-Kunst
Neue Ausstellung der Lebenshilfe-Künstler im Scheibbser Landesklinikum

Die Kunstwerke der Lebenshilfe NÖ auf der RNS-Station (Department für Remobilisation/Nachsorge) des Landesklinikums Scheibbs wurden erneuert.  SCHEIBBS. Alle Bilder, die im Landesklinikum Scheibbs aktuell ausgestellt werden, stammen wieder von Künstlern wie Mario Rußkäfer, Gregor Wimmer, Andreas Lappi, Herbert Manker, Daniela Schultes, Andreas Schiefer, Anita Losbichler, Jonatan Bruma oder Hannes Scharnreitner von der Lebenshilfe-Werkstätte Aschbach, die beim gemeinsamen Besuch...

  • 23.10.18
Freizeit

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • 15.08.18
Lokales
Die Preulers als kreatives Geschwisterpaar in Randegg: Während Gottfried Mundart-Gedichte verfasst, betätigt sich Gisela als Malerin.

Geschwister aus Randegg als kreatives Duo

Die Geschwister Gisela und Gottfried Preuler aus Randegg verbindet ihre gemeinsame kreative Leidenschaft. RANDEGG. Auf den ersten Blick sind Gisela und Gottfried Preuler aus Randegg ein eher ungleiches Geschwisterpaar: Nachdem Gottfried bereits 1954 das Licht der Welt erblickte, wurde die Nachzüglerin Gisela erst im Jahr 1972 geboren. Und doch verbindet die beiden ihre gemeinsame Liebe zur Kreativität: Während der Fahrlehrer als Mundart-Dichter am liebsten mit Worten jongliert, ist Gisela...

  • 07.08.18
  •  3
Lokales
Eine Ecke für Pierre Brice
9 Bilder

"Winnetou-Fieber": Ein sanfter Held als Idol in Gaming

Der Schauspieler Pierre Brice begleitet seinen Fan Andrea Buchebner aus Gaming schon fast ihr ganzes Leben lang. GAMING. Viele Mädchen haben wohl in den 1970er-Jahren davon geträumt, an der Seite Winnetous als seine Gefährtin Apanatschi am Rücken eines Mustangs durch die Prärie dem Sonnenuntergang entgegenzureiten. Ganz ähnlich erging es damals auch der heute 53-jährigen diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester Andrea Buchebner aus Gaming. Tapferer aber sensibler HeldDoch sie war weniger...

  • 01.08.18
  •  2
  •  2
Leute
Das Team des Proberaum Scheibbs mit Franz Aigner, Christine Dünwald, Josef Kammerer, Anton Erber und Christian Pehofer im Scheibbser Rathaus.
2 Bilder

Scheibbser Kulturpreis geht an das Proberaum-Kollektiv

Die Jugendkultur-Initiative Proberaum Scheibbs wurde mit dem Kulturpreis der Stadtgemeinde Scheibbs ausgezeichnet. SCHEIBBS. Vor Kurzem lud die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald zur mittlerweile 19. Kulturpreisverleihung in das Rathaus. Der Scheibbser Kulturpreis wird seit 1995 an Kulturschaffende in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur/Theater, Musik und Wissenschaft vergeben. Nach eingehenden Beratungen der aktuellen Kulturjury bestehend aus Judith McGregor, Wolfgang Ellmauer,...

  • 29.05.18
Gesundheit

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
6 Bilder

Häkelkunst am Baum

Kunst an uns “Hurra wir leben” würden die Lindenbäume wohl sagen. Bettina Hölbling aus Purgstall als treibende Kraft mit ihren vielen Helferinnen verliehen den Lindenbäumen in der Busatisstraße ein buntes Häkelkleid. Viele Spaziergänger konnten in den letzten Wochen die Häkelkunst am Baum von Bettina & Co. bewundern. So auch Heidemarie Kastenberger (Neubruck - St. Anton) und Annemarie Kastenberger (Wieselburg-Land). Im Frühjahr wird das Häkelkleid wieder abgelegt. Neue...

  • 15.12.17
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
Ihr Nö. Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Partner beim Sammlungsaufbau!

Konsequent! Sammler startet mit erstem Werk

Liebe auf das erste Bild - Beginnen Sie Ihre Sammlung! Man liest es oft: "Ich habe mit einem Bild angefangen". Wahlweise gehen diese Geschichten dann damit weiter, dass Millionenwerte angehäuft wurden oder eine große Kunstsammlung mit dem Namen des vormaligen Besitzers verbunden wird. Und sie stimmen, diese Geschichten. Sie ereignen sich auch täglich neu, wenn sich jemand für ein Kunstwerk entscheidet, das ihn anspricht. Der erste Thonet-Sessel, eine Lithographie, die Gouache oder auch eine...

  • 12.12.17
Leute
Der stellvetretende Kaufmännische Direktor Anton Schragl besichtigt die Ausstellung des Künstlers Josef Mayer aus Kirnberg.

Experimentelle Fotos für "mehr Gesundheit" im Landesklinikum Scheibbs

Das Landesklinikum Scheibbs zeigt bei der neuen Ausstellung experimentelle Fotos von Herrn Josef Mayer. SCHEIBBS. Farben inspirieren und wirken auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. Die neue Ausstellung im Wartebereich der Ambulanz des Landesklinikums soll vor allem den Patientinnen und Patienten zu Gute kommen und eine Abwechslung im Klinikalltag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen. Experimentelle Fotografie "Bei ,LacArt‘ handelt es sich um experimentelle Fotografie, wobei...

  • 16.11.17
Freizeit

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus:...

  • 12.10.17
  •  5
Freizeit
Frohnleitner Kunsttage 2016
2 Bilder

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27....

  • 12.10.17
  •  3
FreizeitBezahlte Anzeige
Der niederösterreichische Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Nahversorger für dauernde Werte

Historisches, auf das Sie sich verlassen können

Wir schauen gerne zurück – und gegen etwas Nostalgie ist gerade in unruhigen Zeiten auch gar nichts zu sagen. Dass Sie im Zeitalter von "Fake News" darauf vertrauen können, dass die behauptete Geschichte auch richtig ist, dafur bürgt ihr niederösterreichischer Kunst- und Antiquitätenhandel. Provenienz heißt das Zauberwort Von der Brosche bis zum Schreibtisch, vom Barock bis zur Art Brut können Sie den Expertisen der Spezialisten vertrauen. Nur wo die Herkunft lückenlos gesichert ist,...

  • 03.10.17
Lokales
Alle Infos über das Museum "Erlauf erinnert" sind unter www.erlauferinnert.at zu finden.
13 Bilder

"Erlauf erinnert" mit neuem Angebot für Schulen

Das Museum in der Friedensgemeinde präsentiert Lehrern ein maßgeschneidertes Vermittlungsangebot für Schüler aber der 8. Schulstufe. ERLAUF. (CR.) Was hat die Geschichte eines Ortes wie Erlauf mit Kunst und Erinnerungskultur zu tun? Von dieser und anderen spannenden Fragen geht das neue Vermittlungsangebot von "Erlauf erinnert" aus, das sich insbesondere an Schüler ab der 8. Schulstufe richtet und ab Herbst genutzt werden kann. Zeitgeschichte ganz persönlich "Nach einer kurzen Einführung...

  • 02.09.17
  •  1
Lokales

Hiabstla - Gewinnspiel

Am heurigen Hiabstla zum Thema „Erlauf“ stellen wir Werke unserer Künstler sowie eigene Erzeugnisse unserer Glaskunst-Werkstätte aus. Zusätzlich veranstalten wir ein Gewinnspiel, bei dem von euch eingereichte Bilder, Fotos, Zeichnungen, Malereien, Collagen usw. teilnehmen. Eine Woche vor dem Hiabstla losen wir drei Arbeiten aus, diese werden von uns eingerahmt und die Gewinner können ihre gerahmten Kunstwerke nach der Ausstellung mit nach Hause nehmen. Abgabeschluss: 9.September 2017 ...

  • 11.08.17
Freizeit
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 Bilder

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • 19.07.17
  •  4
  •  29
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.