Landesklinikum Hollabrunn

Beiträge zum Thema Landesklinikum Hollabrunn

Sabine Hütter, Christine Hatsy und interimistischer Leiter Oberarzt Robert Vollmann

Landesklinikum Hollabrunn
Neue Durchleuchtungsanlage im Einsatz

Im Landesklinikum Hollabrunn wurde eine neue, moderne Durchleuchtungsanlage im Institut für Radiologie in Betrieb genommen. HOLLABRUNN. In der Radiologie kommt die Durchleuchtung unter anderem bei dynamischen Untersuchungen mit Kontrastmittel zur Anwendung. Gerade nach operativen Eingriffen kann somit eine Überprüfung des Darmtraktes erfolgen um etwaige funktionelle Störungen oder einen Kontrastmittelausstrom festzustellen. Moderne Investition„Mit dieser Neuanschaffung hat das Landesklinikum in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Neues Gerät auch bei Corona-Patienten im Einsatz.

Landesklinikum Hollabrunn
Stickstoffmonoxid als Therapiemöglichkeit bei Lungenversagen

Die Intensivstation des Landesklinikums Hollabrunn verfügt über ein neues Gerät zur Stickstoffmonoxid-Therapie (kurz NO-Therapie) bei entzündungsbedingtem Lungenversagen. HOLLABRUNN. Neuerdings ist auf der Intensivstation des Landesklinikums Hollabrunn ein Gerät zur Stickstoffmonoxid-Therapie im Einsatz, das bei bestimmten Formen des Lungenversagens eingesetzt wird. Es hilft, der unzureichenden Sauerstoffversorgung des Blutes entgegenzuwirken und den Gasaustausch zu verbessern. Steigerung der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
v.l.n.r. Stv. Koordinatorin DGKP Helga Urbauer, STL DPGKP Franz Binder, stv. STL DGKP Monika Finda, stv. Pflegedirektor STL DPGKP Werner Schindelbeck-Zauner, DGKP Martina Kramer, STL DPGKP Elisabeth Lehner, STL DGKP Karin Zangl, STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, STL DGKP Michaela Riepl, MSc und STL DGKP Eva Schlögelbauer

Landesklinikum Hollabrunn
Amaryllis für Pflegepersonal

Die Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn freuten sich sehr über ein Dankeschön in Form von Blumen. HOLLABRUNN. Mitarbeiter der einzelnen Klinikums-Bereiche erhielten eine wunderschöne Amaryllis als Dankeschön für ihre tagtägliche Arbeit im Klinikum in dieser herausfordernden Zeit. Spendenaufruf folgten vieleEine Stammkundin der floralen Manufaktur „Stilblüte“ in Hollabrunn hatte einen Spendenaufruf ins Leben gerufen. Mit den gesammelten Spenden wurden Amaryllis in der „Stilblüte“...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Küchenleiter Michael Kührer freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung.

Landesklinikum Hollabrunn
Auszeichnung für Küchen-Team

Zum wiederholten Mal erhielt das Küchenteam des Landesklinikums Hollabrunn unter Leitung von Küchenchef Michael Kührer das GMP-Kulinarik-Zertifikat. HOLLABRUNN. Die GMP-Zertifizierung setzt eine akkreditierte, unabhängige Prüfung in Bezug auf die qualitativen Herstellungspraktiken und die Einhaltung eines Lebensmittelsicherheitsprogrammes unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften voraus und ist Garant für eine nachvollziehbare Qualitätssicherung. „Wir wissen, dass eine gesunde und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Leitende biomedizinische Analytikerin Regina Schuster

Landesklinikum Hollabrunn
Neue Leiterin im Labor

Biomedizinische Analytikerin (BMA) Regina Schuster übernahm die Leitung des Labors am Landesklinikum Hollabrunn. HOLLABRUNN. Nach der Matura an der Handelsakademie Hollabrunn schloss Regina Schuster die Akademie für den medizinisch-technischen Laboratoriumsdienst in Wien erfolgreich ab. Durch verschiedene Praktika, die sie unter anderem im AKH Wien, in der Rudolfstiftung und im Goldenen Kreuz absolvierte, konnte sie sich vertiefende, fachspezifische Kenntnisse aneignen und dadurch ihr profundes...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Praxisanleitung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn

Landesklinikum Hollabrunn
Weiterbildung abgeschlossen

Dreizehn Personen aus dem gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege haben in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn die Weiterbildung Praxisanleitung absolviert und nahmen ihre Dekrete entgegen. HOLLABRUNN. Durch die Covid-bedingte Unterbrechung dauerte die Ausbildung insgesamt zwölf Monate, in der den Absolventen umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Praxisanleitung vermittelt wurde.Die Zeugnisse wurden von Direktor Josef...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Andreas Wagner, Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Josef Artner

Generationenwechsel im Landesklinikum Hollabrunn
Finanzleitung an Andreas Wagner übergeben

Andreas Wagner übernahm die Leitung des Rechnungswesens am Landesklinikum Hollabrunn. HOLLABRUNN (ag). Nach mehreren Jahren in der Privatwirtschaft führte im Juli 2007 der berufliche Weg von Andreas Wagner in die Finanzbuchhaltung des Landesklinikums Hollabrunn. Bereits vor einigen Jahren übernahm er die Stellvertreter-Agenden und konnte dort sein fachliches Know-how optimal einbringen. Nach einem erfolgreichen Hearing übernahm er nun die Leitung des Rechnungswesens, welches die Bereiche...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Hollabrunn ist kein Corona-Schwerpunkt Krankenhaus mehr.

Landesklinikum Hollabrunn
Betrieb wird langsam wieder hochgefahren

Im Landesklinikum Hollabrunn beginnt Ende Mai die schrittweise Inbetriebnahme des Planbetriebes der einzelnen Bereiche. HOLLABRUNN. Nachdem das LK Hollabrunn seit 23. März 2020 als Covid-Schwerpunktkrankenhaus geführt wurde, wird nun unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen der Planbetrieb langsam hochgefahren. Ende Mai startete bereits der Normalbetrieb der Geburtenabteilung, der Gynäkologie & Gyn-Ambulanz, der Endoskopie, der internen Abteilung sowie der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
v.l.n.r. Physiotherapeutin Irene Kirchner-Arampatsis, DGKP Petra Winkelbauer, DGKP Veronika Deym, DGKP Florian Pfaffstätter, Patientin Margit Grün, DGKP Thomas Grubmüller, OÄ Dr. Ingrid Österreicher, DGKP Gabriele Spitaler und DGKP Ramona Grosch

Landesklinikum Hollabrunn
Corona gut überstanden

Die Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn freuen sich, dass sich die Patientin Margit Grün nach ihrer medizinischen Behandlung und Versorgung an der Intensivstation im Landesklinikum Hollabrunn bereits wieder auf dem Weg der Besserung befindet. Die Patientin konnte in gutem Allgemeinzustand in ihr Heimatkrankenhaus transferiert werden.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Dank an Pflege
Französischer Botschafter sagt Danke

In Krisensituationen wie dieser, die für das gesamte Krankenhauspersonal sowohl physisch als auch psychisch eine große Herausforderung darstellt, sind Dank und Lob besonders wichtig! HOLLABRUNN. Daher bereitete es den Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn eine große Freude, als sie einen Brief des französischen Botschafters erhielten. Er sprach der Ärztlichen Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies mit folgenden Worten seinen Dank aus: „Es ist mir ein großes Anliegen, mich persönlich bei...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bernhard Jany - Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur.

Fragen
Hollabrunn wird Spezialklinik für Corona-Patienten

Das Landesklinikum Hollabrunn rüstet für den Ernstfall auf. Im Interview mit Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur Bernhard Jany. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Ambulanzen geschlossen, Operationen verschoben, Stationen werden auf ein Minimum betrieben - sind das erste Anzeichen für die Aufnahme von Corona-Patienten auch in Hollabrunn? Im Interview mit Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur Bernhard Jany bestätigte er diese Anfrage. Rüstet sich das Landesklinikum Hollabrunn...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
DGKP Birgit Steinschaden, Thomas Zawinul (BH Hollabrunn), Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, Birgit Kössel (BH Hollabrunn), Dr. Beatrix Schmidgruber (Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Umwelthygiene), OÄ Dr. Daniela Cadariu, Dr. Susanne Aspöck (Amt der NÖ Landesregierung/GS 2 – Abteilung Umwelthygiene) und Hygienefachkraft DGKP Michaela Rausch

Landesklinikum Hollabrunn
Was tun bei Tuberkulose in Hollabrunn

Im Landesklinikum Hollabrunn fand am 20. Jänner 2020 für alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Fortbildung zum Thema „Tuberkulose im Klinikum“ statt. HOLLABRUNN. 23 Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn nahmen an der Fortbildung zum Thema "Tuberkulose im Klinikum“ teil. Die Referentin Beatrix Schmidgruber vom Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Umwelthygiene informierte über Symptome der Tuberkulose, Häufigkeit, Bekämpfung der TBC sowie Untersuchungsmethoden. Überdies...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Geschäftsführer für Personal und Organisation Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Betriebsrat-Vorsitzende DGKP Christina Winkelbauer, Mag. Isabella Mörth, Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, medizinischer Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger, Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, stellvertretende Regionalmanagerin Andrea Dankelmaier, BA MA MA, Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher
2

Landesklinikum Hollabrunn
Neuer Geschäftsführer besuchte Hollabrunn

Die Kollegiale Führung und Betriebsrat-Vorsitzende Christina Winkelbauer freuten sich, den neuen Geschäftsführer für Personal und Organisation der NÖ Landeskliniken-Holding Konrad Kogler bei seinem Antrittsbesuch im Landesklinikum Hollabrunn begrüßen zu dürfen. HOLLABRUNN. Nach einer kurzen Begrüßung sowie einer anschließenden Gesprächsrunde mit dem Regionalmanager und der Kollegialen Führung besichtigte Geschäftsführer Kogler den Zu- und Umbau vor dem Landesklinikum Hollabrunn, der zügig...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Juliane Oberhofer mit Paul, Hebamme Eugenie Huber, BSc und DGKP für Kinder- und Jugendlichenpflege Beatrice Bachmaier

Landesklinikum Hollabrunn
Paul ist das 400. Baby im Jahr 2019

Paul Oberhofer erblickte als 400. Baby im Jahr 2019 im Landesklinikum Hollabrunn das Licht der Welt. HOLLABRUNN. Am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, wurde Paul (52 cm groß und 2.984 g schwer) um 8:26 h an der Geburtshilflichen Abteilung im Landesklinikum Hollabrunn geboren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das gesamte Team der Geburtshilflichen Abteilung am Landesklinikum Hollabrunn gratulieren den Eltern sehr herzlich zur Geburt des gesunden Buben.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, gratulierte DGKP Franz Geiswinkler zur bestens bestandenen Ausbildung.

Landesklinikum Hollabrunn
Risikomanagement

Franz Geiswinkler, Mitarbeiter in der Anästhesie des Landesklinikums Hollabrunn, schloss die Ausbildung „Risikomanager im Gesundheitswesen“ bei der „Quality Austria - Trainings- Zertifizierungs- und Begutachtungs-GmbH“ in Wien erfolgreich ab. HOLLABRUNN. Die Aufgabe des Risikomanagements im Klinikum ist es, Risiken für Patienten zu minimieren, indem etwaige Gefahrenquellen bereits im Vorhinein erkannt, aufgezeigt und mögliche Schäden durch Präventivmaßnahmen abgewendet werden. Schnittstellen zu...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Pflegedirektorin Silvia Hickelsberger (Bildmitte) gratulierte Julia Kappe, Caroline Zechmeister, Christina Weber und Dagmar Stocker sehr herzlich zur bestens gemeisterten Ausbildung.
2

Landesklinikum Hollabrunn
Ausbildung zur Praxisanleitung erfolgreich absolviert

Insgesamt fünf Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn schlossen die Ausbildung zur Praxisanleitung erfolgreich ab und sind nun geschult, Auszubildende anzuleiten. HOLLABRUNN. Über 200 Theoriestunden umfasste die berufsbegleitende Weiterbildung, die Julia Kappe (Sozialpsychiatrie C), Caroline Zechmeister (Chirurgie), Christina Weber (OP-Bereich) und Dagmar Stocker (Zentralambulanz) in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn absolvierten. Markus Hofmann...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Michaela Bauer übernahm mit 1. Juli 2019 die Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn.

Landesklinikum Hollabrunn
Neue Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn

Michaela Bauer übernahm mit 1. Juli 2019 die Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn. HOLLABRUNN. Nach ihrer Matura war Frau Bauer zehn Jahre in der Privatwirtschaft tätig, bevor sie ihr beruflicher Weg im April 2001 in das Spital in Hollabrunn, dessen Rechtsträger damals noch die Stadtgemeinde Hollabrunn war, führte. Während einer Karenzvertretung konnte sie von 2002 bis 2003 bereits als interimistische Leitung der Personalstelle ihre fachlichen Fähigkeiten und Kenntnisse...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies und Christian Proksch mit den interessierten Jugendlichen.

Interesse wecken
In wenigen Jahren Ärztin oder Arzt werden

HOLLABRUNN. Im Rahmen der Initiative „NÖ studiert Medizin" lud das Landesklinikum Hollabrunn Schüler, die im heurigen Jahr ihre Matura ablegen werden, zu einer Infoveranstaltung zum Medizinstudium ein. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärzte in unseren Kliniken halten“ so Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Am Bild sitzend v.l.n.r. Hebamme Elham Tavakoli, BSc, Primarius Dr. Karl Anzböck, stationsleitende Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Hebamme Barbara Schneck; stehend v.l.n.r. Hebamme Dorota Weintz, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Elisabeth Wenisch, Hebamme Maria Patschka, Hebamme Olga Hell, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Franziska Schrammel, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Beatrix Barth, Hebamme Sybille Moser, Ass. Dr. Patrik Horak, Hebamme Eugenie Huber, BSc, Hebamme Eva Krasa, Hebamme Isabella Schmidl, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Christina Hoppel.

Die Geburtenabteilung des LK Hollabrunn freut sich über die erfolgreiche Re-Zertifizierung „Babyfriendly Hospital“

HOLLABRUNN. Die Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn erhielt bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung „Babyfriendly Hospital“. Die erfolgreiche Re-Zertifizierung wurde am 26. November 2018 bestätigt. Die Kollegiale Führung begrüßt das außerordentliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geburtenabteilung: „Wir freuen uns darüber, dass das Landesklinikum Hollabrunn im Hinblick auf die Stillförderung bei Neugeborenen auch weiterhin eine Vorreiterrolle einnimmt und dass...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.