Landesklinikum

Beiträge zum Thema Landesklinikum

Lokales

Hoher geistlicher Besuch im Landesklinikum Hollabrunn

HOLLABRUNN. Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky besuchte  im Rahmen seiner bischöflichen Visitation das Landesklinikum Hollabrunn. „Zu Beginn seines Besuchs im Klinikum hieß die Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf im Namen der Kollegialen Führung Weihbischof Turnovszky bei einem kurzen Empfang recht herzlich willkommen“, so Seelsorgerin Monika Sulz, „gleichzeitig wurde dabei die Freude über seinen Besuch zum Ausdruck gebracht.“ Gemeinsam mit...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Neue Stationsleiterin Eva Schlögelbauer.

Landesklinikum Hollabrunn
Neue Pflege-Stationsleitung auf der Chirurgie

Eva Schlögelbauer übernahm im Oktober 2019 die Stationsleitung auf der chirurgischen Abteilung des Landesklinikums Hollabrunn. HOLLABRUNN. Nach ihrem Abschluss zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin mit ausgezeichnetem Erfolg in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Tulln war Eva Schlögelbauer im Unfallkrankenhaus Meidling beschäftigt, bevor sie ihr beruflicher Weg im Jahr 2006 in das Landesklinikum Hollabrunn führte. Seit 2006 in Chirurgie tätigSeit Juni 2006 ist...

  • 22.10.19
Lokales
Prim. Dr. Karl Anzböck, Birgit Schweifer mit Lukas, Christian Schweifer und STL Hebamme Ursula Eckhardt.

300. Baby im Landesklinikum Hollabrunn

HOLLABRUNN. Lukas Schweifer erblickte als 300. Baby im Jahr 2019 im Landesklinikum Hollabrunn das Licht der Welt. Am Mittwoch, dem 2. Oktober 2019, wurde Lukas Schweifer (53 cm groß und 3.694 g schwer) um 10:48 h an der Geburtshilflichen Abteilung im Landesklinikum Hollabrunn geboren. Die Mitarbeiter sowie das gesamte Team der Geburtshilflichen Abteilung am Landesklinikum Hollabrunn gratulieren den Eltern sehr herzlich zur Geburt des gesunden Buben.

  • 08.10.19
Wirtschaft
EX-IN-Genesungsbegleiterin Dipl. Ing. Alexandra Luszczak, Primarius Dr. Wolfgang Grill und OÄ Dr. Cynthia Distler

Weiteres Angebot im Landesklinikum Hollabrunn
Über Erfahrungen und nicht Symptome sprechen

Personen, die selbst eine psychische Krise hatten, sprechen mit psychisch erkrankten Menschen auf Augenhöhe. HOLLABRUNN. Alexandra Luszczak verstärkt das multiprofessionelle Team der  sozialpsychiatrischen Tagesklinik am Landesklinikum Hollabrunn als EX-IN-Genesungsbegleiterin. Die Bezeichnung „EX-IN“ ist die Abkürzung für den englischen Begriff „Experienced Involvement“ und bedeutet die „Einbeziehung von Psychiatrie-Erfahrenen“. Ex-IN-Genesungsbegleiter sind therapieerfahrene Personen, die...

  • 16.09.19
Wirtschaft
Einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des gehobenen Dienstes der Gesundheits- und Krankenpflege an der Praxisanleitungs-Fortbildung (v.l.n.r.): Rosemarie Scherzer, Elisabeth Kröner, Robert Lackner, Joe Schmid, Miroslav Masa, Christine Hageneder, Klaus Kronsteiner, Dir. Mag. Josef Brandstötter, Gisela Eichberger, Ilse Toifl MSc, Claudia Ziegler, Doris Steiner-Bochdansky, Thomas Schwarz, Tanja Halbemer, Edith Schön, Alexander Skoda, Julia Rumpelmayer und Jennifer Bogner

Landesklinikum Hollabrunn
Fortbildung zur Praxisanleitung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn

In der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn fand eine fachspezifische Fortbildung zu aktuellen Themenschwerpunkten der Praxisanleitung statt, an der 48 Praxisanleiter aus insgesamt 14 verschiedenen Institutionen teilnahmen. HOLLABRUNN. Zu Beginn begrüßte Schuldirektor Josef Brandstötter die Teilnehmer und bedankte sich für das große Interesse an der Fortbildung. Info über TätigkeitIm Anschluss daran referierte die Initiatorin und Organisatorin der Fortbildung...

  • 29.07.19
Wirtschaft
Leitende biomedizinische Analytikerin Christina Strebl

Krankenhaus Hollabrunn
Neue Laborleitung am Landesklinikum Hollabrunn

Christina Strebl, biomedizinische Analytikerin (BMA), übernahm am 1. Juni 2019 die Leitung des Labors am Landesklinikum Hollabrunn. HOLLABRUNN. Christina Strebl, BSc, absolvierte nach der Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst Wien das dreijährige Studium für biomedizinische Analytik am FH Campus Wien. Viele verschiedene Praktika im Zuge ihrer Ausbildungen, die sie im AKH Wien, im SMZ Ost, im Herz-Jesu-Krankenhaus und in verschiedenen anderen Kliniken und...

  • 28.06.19
Lokales
Ein Krankenpfleger klagt an wegen seiner Allergie Arbeitskleidung selbst anschaffen zu müssen.

Um Arbeitskleidung gekämpft
Klinik verweigert Arzt-Kittel

Seit einem Jahr kämpft ein Krankenpfleger um reine Baumwoll-Arbeitskleidung aufgrund seiner Allergie. BEZIRK (ag). Es juckt, es brennt, die Haut ist gerötet und keine nächtlichen Erholungsphasen mehr - das alles musste eine Pflegekraft aus dem Bezirk Hollabrunn (Name der Redaktion bekannt) in einem Landesklinikum im Weinviertel über ein Jahr ertragen. Der Grund dafür war die Umstellung der Arbeitsbekleidungen auf Kunstfaser. Allergie gegen KunstfaserErst nach Wochen und Monaten des...

  • 16.04.19
Lokales
Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies, Pflegedirektorin Silvia Hickelsberger, Norbert Peter, Ronny Tekal und Kaufmännische Direktorin Margit Pröglhöf

Lachen als Medizin
Mitarbeiter zum Medizinkabarett geladen

HOLLABRUNN (ag). Lachen ist die beste Medizin - und diese Medizin bekamen kürzlich die Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn. Die Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies begrüßte die Mitarbeiter, aber auch die stellvertretende medizinische Geschäftsführerin der NÖ Landeskliniken-Holding Dr. Silvia Bodi und Landtagsabgeordneter Richard Hogl sprachen zu den Anwesenden.  Im Anschluss an den offiziellen Teil unterhielten die Kabarettisten Peter & Tekal die Mitarbeiter des...

  • 04.03.19
Lokales
Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies und Dr. Christian Proksch mit den interessierten Jugendlichen.

Infoveranstaltung: In wenigen Jahren Ärztin oder Arzt?

HOLLABRUNN. Ende Jänner fand im Landesklinikum Hollabrunn für alle Schülerinnen und Schüler, die im heurigen Jahr ihre Matura ablegen werden, eine Infoveranstaltung zum Medizinstudium statt. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken halten“ so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf. Die Informationsveranstaltungen sind Teil der Initiative...

  • 06.02.19
Lokales
Das Palliativteam des Landesklinikums Hollabrunn bedankte sich sehr herzlich für die großzügige Spende: v.l.n.r. DGKP Birgit Leißer, Ortsvorsteher Thomas Bauer, Beate Bauer, Walter Straub, Palliativärztin Dr. Elisabeth Atzmüller, Koordinatorin DGKP Helga Urbauer, DGKP Manuela Wolfram und Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA.

Palliativ-Team freut sich über großzügige Spende

HOLLABRUNN. Ortsvorsteher Thomas Bauer (Oberfellabrunn) organisierte im vergangenen Dezember einen unterhaltsamen, besinnlichen Adventnachmittag im Dorfzentrum Oberfellabrunn. Der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung kam dem Palliativteam des Landesklinikums Hollabrunn zugute. Palliativärztin Dr. Elisabeth Atzmüller freut sich: „Im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanke ich mich recht herzlich für diese großzügige Spende. Das Geld verwenden wir für bedürftige oder mittellose...

  • 25.01.19
Lokales
Am Bild sitzend v.l.n.r. Hebamme Elham Tavakoli, BSc, Primarius Dr. Karl Anzböck, stationsleitende Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Hebamme Barbara Schneck; stehend v.l.n.r. Hebamme Dorota Weintz, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Elisabeth Wenisch, Hebamme Maria Patschka, Hebamme Olga Hell, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Franziska Schrammel, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Beatrix Barth, Hebamme Sybille Moser, Ass. Dr. Patrik Horak, Hebamme Eugenie Huber, BSc, Hebamme Eva Krasa, Hebamme Isabella Schmidl, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Christina Hoppel.

Die Geburtenabteilung des LK Hollabrunn freut sich über die erfolgreiche Re-Zertifizierung „Babyfriendly Hospital“

HOLLABRUNN. Die Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn erhielt bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung „Babyfriendly Hospital“. Die erfolgreiche Re-Zertifizierung wurde am 26. November 2018 bestätigt. Die Kollegiale Führung begrüßt das außerordentliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geburtenabteilung: „Wir freuen uns darüber, dass das Landesklinikum Hollabrunn im Hinblick auf die Stillförderung bei Neugeborenen auch weiterhin eine Vorreiterrolle einnimmt und...

  • 25.01.19
Lokales
Dr. Susanne Davies ist neue ärztliche Leiterin.                 Foto: Privat

Neue Primaria in der Landesklinik

Susanne Davies übernahm am 1. 1. 2018 die Leitung der Abt. Innere Medizin. HOLLABRUNN. Dr. Susanne Davies wird ab 1. Jänner 2018 als neue Primaria - Abteilung für Innere Medizin - im Landesklinikum Hollabrunn bestellt. Sie folgt in dieser Funktion Primarius Univ. Doz. Dr. Rudolf Kuzmits nach, der mit 1. Juli 2017 in den wohlverdienten Ruhestand versetzt wurde. Nach dem Studium der Medizin an der Medizinischen Universität Wien mit Doktorats-Abschluss absolvierte Dr. Susanne Davies ihre...

  • 09.01.18
Gesundheit
LH-Stv. Pernkopf, Holding-Geschäftsführer Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten das Ergebnis der Befragung sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung in Niederösterreichs Krankenhäusern
4 Bilder

Patientenbefragung 2017 in Niederösterreich: "Beschwerden sind ein Schatz, den es zu heben gilt"

Landeshauptmann-Stellvertreter Pernkopf, der designierte Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding, Markus Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten die Ergebnisse der Patientenbefragung 2017 sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der niederösterreichischen Kliniken. Seit der Gründung der Landeskliniken-Holding, 2005, wurden rund 700.000 Patienten im Rahmen einer jährlichen Befragung gebeten. 32.000 PatientInnen bewerteten Niederösterreichs Kliniken Im vergangenen...

  • 29.11.17
  •  2
Leute

300. Baby im NÖ Landesklinikum Hollabrunn

Als 300. Baby im Jahr 2015 erblickte Maximilian Hruby im LK Hollabrunn das Licht der Welt. Am Mittwoch, dem 19. August 2015, wurde Maximilian Hruby (52 cm groß und 3.580 g schwer) um 12.35 Uhr an der Geburtshilflichen Abteilung im Landesklinikum Hollabrunn geboren. OÄ Dr. Martha Kassovic und Hebamme Ramona Bischof begleiteten Birgit Hruby bei der Geburt ihres 2. Kindes. Die MitarbeiterInnen der Geburtshilflichen Abteilung gratulieren sehr herzlich zur Geburt des gesunden Buben. Am Foto v. l. n....

  • 01.09.15
Gesundheit

In letzter Zeit habe ich Schmerzen beim Laufen im Sprunggelenk und im Unterschenkel. Was kann das sein?

OÄ Dr. Andrea Podolsky, Leiterin Institut für Präventiv- und Angewandte Sportmedizin, Landesklinikum Krems: Da beim Laufen die eigene Körpermasse beschleunigt werden muss, werden Muskeln, Sehnen, Bänder, Knorpel und Knochen, vor allem die der unteren Extremitäten, stark belastet. Die meisten Beschwerden resultieren aus einem Missverhältnis zwischen Belastbarkeit des Binde- und Stützgewebes und dessen Belastung beim Laufen. Muskelimbalancen, ein zu schnell gesteigerter Trainingsumfang,...

  • 02.04.14
Gesundheit

Bei mir (30, w.) wurde ein Morton- Neurom diagnostiziert. Was soll ich machen - Operation oder auf Einlagen setzen?

OA Dr. Erwin Schwaighofer, Leiter Fachschwerpunkt Orthopädie, Landesklinikum Scheibbs: Das Morton-Neurom führt – wie viele unterschiedliche Erkrankungen auch – zu Vorfußschmerzen. Ursache: eine „Nervenverdickung“ (perineurale Fibrose) eines Nervenstranges zwischen dem zweiten und dritten oder dritten und vierten Mittelfußköpfchen. Zusätzlich bestehen häufig Fußdeformitäten wie Spreizfuß oder Hallux valgus. Die eigentliche Erkrankungsursache ist unklar. Der Hauptschmerz entsteht durch lokalen...

  • 02.04.14
Gesundheit

Ich hatte 2008 einen Bandscheibenvorfall (Lendenwirbelbereich) und seit 1 Jahr Hallux (20 Grad). Was kann ich tun?

Prim. Dr. Franz Menschik, Leiter Abteilung Orthopädie, LK Mistelbach-Gänserndorf: Die beschriebenen Beschwerden kommen von der Wirbelsäule, nicht von der Zehenfehlstellung. Die Restbeschwerden nach einem Bandscheibenvorfall können, wie von Ihnen beschrieben, Schmerzen sein, aber auch Gefühlsstörungen, (Teil)-Lähmungen und reflektorische Muskelverkürzungen. Ich empfehle eine Abklärung mittels MRT, um festzustellen, ob sich der Vorfall vergrößert hat oder ev. an einer anderen Stelle neu...

  • 02.04.14
Gesundheit

Ich höre ständig ein Brummen wie von einem Motor im Ohr. Mein Arzt sagt, es sei kein Tinnitus. Was kann es sonst sein?

Prim. Univ. Prof. Dr. Johannes Kornfehl, MBA, Leiter HNO-Abteilung, Landesklinikum Wiener Neustadt: Jedes Geräusch, das von einem Betroffenen wahrgenommen wird und das nicht aus der äußeren Umgebung kommt, wird unabhängig von der Qualität des Geräusches als Tinnitus bezeichnet. Die auslösenden Faktoren sind mannigfaltig. Die Abklärung beginnt am besten beim Allgemeinmediziner (Hausarzt) bzw. Internisten. Im nächsten Schritt erfolgt durch einen HNO-Arzt eine stufenweise Diagnostik. Lässt sich...

  • 02.04.14
Gesundheit
Elisabeth Schnabl (Leitende Diätologin, Landesklinikum Scheibbs)

Ist Heil- bzw. Basenfasten im Allgemeinen überhaupt gesund? Was können Sie mir für Zuhause empfehlen?

Dr. Elisabeth Schnabl (Leitende Diätologin, Landesklinikum Scheibbs): Ein ausgewogenes Säure – Basen – Verhältnis ist Grundlage für die Gesundheit des Menschen. Die bei uns übliche Mischkost führt zu einem leichten Säureüberschuss, der aber beim gesunden Menschen neutralisiert und über die Nieren ausgeschieden wird. Auch Stress, Hektik, Bewegungsmangel und Leistungssport beeinflussen das Gleichgewicht. Heilfastenkuren unter ärztlicher Begleitung können ein Impuls zur Änderung des Lebensstils...

  • 05.03.14
Wirtschaft
Bezirksinspektor Karl Zederbauer vom LKA NÖ mit dem medizinischen Leiter Dr. Rudolf Kuzmits.                                             Foto: KH Hollabrunn

Kriminalprävention im Klinikum

Karl Zederbauer vom LKA gab Einblick in Sicherheitsvorkehrungen HOLLABRUNN. Im Landesklinikum Hollabrunn fand eine Informationsveranstaltung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Thema Sicherheit im Klinikum statt. BI Karl Zederbauer vom LKA NÖ sprach über mögliche Gefahrensituationen in öffentlichen Gebäuden sowie über präventive Maßnahmen. Der Referent gab einen Überblick über seinen beruflichen Werdegang und über seinen Arbeitsbereich. Inhalt dieser Sicherheits-Veranstaltung war die...

  • 12.06.13
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Traumberuf Arzt/Ärztin? Die NÖ Landeskliniken-Holding lädt zu Infoveranstaltungen.
2 Bilder

Heuer Matura – in wenigen Jahren Arzt?

Die NÖ Landeskliniken bieten Informationsveranstaltungen für Maturanten an. Wissen Sie schon, welchen Beruf Sie ergreifen möchten? Vielleicht überlegen Sie, ein Medizinstudium zu beginnen? Die NÖ Landeskliniken-Holding lädt alle Maturanten, die Interesse am Arztberuf haben, in den nächsten Wochen zu Infoveranstaltungen ein. Die Informationsveranstaltungen finden an verschiedenen Klinikstandorten in ganz Niederösterreich statt, auch in Ihrer Nähe. Schauen Sie vorbei und vielleicht in...

  • 30.01.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.