Landesklinikum Hollabrunn

Beiträge zum Thema Landesklinikum Hollabrunn

Wirtschaft
Geschäftsführer für Personal und Organisation Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Betriebsrat-Vorsitzende DGKP Christina Winkelbauer, Mag. Isabella Mörth, Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, medizinischer Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger, Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, stellvertretende Regionalmanagerin Andrea Dankelmaier, BA MA MA, Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher
2 Bilder

Landesklinikum Hollabrunn
Neuer Geschäftsführer besuchte Hollabrunn

Die Kollegiale Führung und Betriebsrat-Vorsitzende Christina Winkelbauer freuten sich, den neuen Geschäftsführer für Personal und Organisation der NÖ Landeskliniken-Holding Konrad Kogler bei seinem Antrittsbesuch im Landesklinikum Hollabrunn begrüßen zu dürfen. HOLLABRUNN. Nach einer kurzen Begrüßung sowie einer anschließenden Gesprächsrunde mit dem Regionalmanager und der Kollegialen Führung besichtigte Geschäftsführer Kogler den Zu- und Umbau vor dem Landesklinikum Hollabrunn, der zügig...

  • 23.01.20
Lokales
STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Juliane Oberhofer mit Paul, Hebamme Eugenie Huber, BSc und DGKP für Kinder- und Jugendlichenpflege Beatrice Bachmaier

Landesklinikum Hollabrunn
Paul ist das 400. Baby im Jahr 2019

Paul Oberhofer erblickte als 400. Baby im Jahr 2019 im Landesklinikum Hollabrunn das Licht der Welt. HOLLABRUNN. Am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, wurde Paul (52 cm groß und 2.984 g schwer) um 8:26 h an der Geburtshilflichen Abteilung im Landesklinikum Hollabrunn geboren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das gesamte Team der Geburtshilflichen Abteilung am Landesklinikum Hollabrunn gratulieren den Eltern sehr herzlich zur Geburt des gesunden Buben.

  • 27.12.19
Wirtschaft
Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, gratulierte DGKP Franz Geiswinkler zur bestens bestandenen Ausbildung.

Landesklinikum Hollabrunn
Risikomanagement

Franz Geiswinkler, Mitarbeiter in der Anästhesie des Landesklinikums Hollabrunn, schloss die Ausbildung „Risikomanager im Gesundheitswesen“ bei der „Quality Austria - Trainings- Zertifizierungs- und Begutachtungs-GmbH“ in Wien erfolgreich ab. HOLLABRUNN. Die Aufgabe des Risikomanagements im Klinikum ist es, Risiken für Patienten zu minimieren, indem etwaige Gefahrenquellen bereits im Vorhinein erkannt, aufgezeigt und mögliche Schäden durch Präventivmaßnahmen abgewendet...

  • 13.12.19
Wirtschaft
Pflegedirektorin Silvia Hickelsberger (Bildmitte) gratulierte Julia Kappe, Caroline Zechmeister, Christina Weber und Dagmar Stocker sehr herzlich zur bestens gemeisterten Ausbildung.
2 Bilder

Landesklinikum Hollabrunn
Ausbildung zur Praxisanleitung erfolgreich absolviert

Insgesamt fünf Mitarbeiter des Landesklinikums Hollabrunn schlossen die Ausbildung zur Praxisanleitung erfolgreich ab und sind nun geschult, Auszubildende anzuleiten. HOLLABRUNN. Über 200 Theoriestunden umfasste die berufsbegleitende Weiterbildung, die Julia Kappe (Sozialpsychiatrie C), Caroline Zechmeister (Chirurgie), Christina Weber (OP-Bereich) und Dagmar Stocker (Zentralambulanz) in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn absolvierten. Markus Hofmann...

  • 09.12.19
Wirtschaft
Michaela Bauer übernahm mit 1. Juli 2019 die Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn.

Landesklinikum Hollabrunn
Neue Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn

Michaela Bauer übernahm mit 1. Juli 2019 die Leitung der Personalstelle im Landesklinikum Hollabrunn. HOLLABRUNN. Nach ihrer Matura war Frau Bauer zehn Jahre in der Privatwirtschaft tätig, bevor sie ihr beruflicher Weg im April 2001 in das Spital in Hollabrunn, dessen Rechtsträger damals noch die Stadtgemeinde Hollabrunn war, führte. Während einer Karenzvertretung konnte sie von 2002 bis 2003 bereits als interimistische Leitung der Personalstelle ihre fachlichen Fähigkeiten und Kenntnisse...

  • 22.07.19
Lokales
Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies und Christian Proksch mit den interessierten Jugendlichen.

Interesse wecken
In wenigen Jahren Ärztin oder Arzt werden

HOLLABRUNN. Im Rahmen der Initiative „NÖ studiert Medizin" lud das Landesklinikum Hollabrunn Schüler, die im heurigen Jahr ihre Matura ablegen werden, zu einer Infoveranstaltung zum Medizinstudium ein. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärzte in unseren Kliniken halten“ so Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Ärztliche Direktorin Primaria Susanne Davies und...

  • 23.02.19
Lokales
Am Bild sitzend v.l.n.r. Hebamme Elham Tavakoli, BSc, Primarius Dr. Karl Anzböck, stationsleitende Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Hebamme Barbara Schneck; stehend v.l.n.r. Hebamme Dorota Weintz, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Elisabeth Wenisch, Hebamme Maria Patschka, Hebamme Olga Hell, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Franziska Schrammel, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Beatrix Barth, Hebamme Sybille Moser, Ass. Dr. Patrik Horak, Hebamme Eugenie Huber, BSc, Hebamme Eva Krasa, Hebamme Isabella Schmidl, DGKP (Kinder- und Jugendlichenpflege) Christina Hoppel.

Die Geburtenabteilung des LK Hollabrunn freut sich über die erfolgreiche Re-Zertifizierung „Babyfriendly Hospital“

HOLLABRUNN. Die Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn erhielt bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung „Babyfriendly Hospital“. Die erfolgreiche Re-Zertifizierung wurde am 26. November 2018 bestätigt. Die Kollegiale Führung begrüßt das außerordentliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geburtenabteilung: „Wir freuen uns darüber, dass das Landesklinikum Hollabrunn im Hinblick auf die Stillförderung bei Neugeborenen auch weiterhin eine Vorreiterrolle einnimmt und...

  • 25.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.