Landesklinikum

Beiträge zum Thema Landesklinikum

Peter Preis und Andreas Kretschmer blicken erfreut auf erfolgreiche 30 Jahre zurück.

Landesklinikum
30 Jahre Onkologie

Mit dem 30-jährigen Bestehen blickt die Onkologie am Landesklinikum Waidhofen in die Geschichte zurück. WAIDHOFEN. Mit der Eröffnung der onkologischen Ambulanz am Landesklinikum Waidhofen wurde im Jahr 1991 der erste Schritt zur kontinuierlichen Versorgung onkologischer Patienten im Waldviertel gesetzt. "Krebspatienten aus Niederösterreich wurden bis 1990 in einigen wenigen niederösterreichischen Gemeindespitälern, zum Großteil aber an den Schwerpunktabteilungen in Wien, betreut. Da die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Leonie-Sophia Noé-Nordberg
Ernst Gattinger, Robert Zeindl, Martha Fronhofer und Evelin Zeller testen den neuen Wasserspender.
2

Das ist neu im Landesklinikum Waidhofen

Von neuen Brandmeldern über einen Therapiegarten bis zum Wasserspender: Das tut sich im Landesklinikum Waidhofen abseits der Corona-Pandemie. WAIDHOFEN. Im Landesklinikum Waidhofen/Thaya konnten auch während der Pandemiezeit zahlreiche Projekte umgesetzt werden. Auch wenn das letzte Jahr für das Landesklinikum  eine besonders herausfordernde Zeit war, so konnten doch seit Pandemiebeginn zahlreiche Projekte geplant und umgesetzt werden. Baulich wurde der Außenbereich der Palliativstation zur...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Andrea Dietrich, Robert Altschach, Manuela Schraml, Pflegedirektor Robert Eberl, Christiane Handl und Alfred Sturm.

Ambulante Tagesbehandlung vorgestellt

Die neue Leiterin des Waldviertler Zentrums für Seelische Gesundheit am Landesklinikum Waidhofen lud zum Kennenlernen und Austausch. WAIDHOFEN. Die Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin Christiane Handl wurde im Sommer zur Primarärztin des Waldviertler Zentrums für Seelische Gesundheit am Landesklinikum Waidhofen bestellt. Neben der Akutversorgung der Patienten an den zwei Stationen des Waldviertler Zentrums für Seelische Gesundheit möchte Primarärztin Handl die ambulante...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Ferialarbeitnehmer August: Julia Fröhlich, Patrick Kloiber, Katja Strohmayer-Dangl, Stefan Bühringer, Michelle Schlosser, Franziska Jetschko mit DI Sonja Schindler (kfm. Standortleiterin), Sandro Wagner (Personalabteilung), Nicole Androsch (Patientenadministration), Michaela Lassnig (medizinisches Sekretariat), Roswitha Weinsack (Materialverwaltung), Ing. Ernst Gattinger (Technik), RT Susanne Schuster (Radiologie).
2

Ferialarbeiter schnuppern Arbeitsluft im Landesklinikum

WAIDHOFEN. Auch heuer konnte das Landesklinikum Waidhofen im Juli und August wieder Ferialarbeitnehmerinnen und -arbeitnehmer begrüßen. „Die NÖ Landes- und Universitätskliniken sind wichtige Arbeitgeber in Niederösterreich. Mit den Ferialjobs bietet das Landesklinikum Waidhofen jungen Menschen die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennen zu lernen und ist möglicherweise Wegbereiter für einen späteren Einstieg ins Gesundheitswesen“, freut sich Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf. Auch...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Klinische Psychologin Andrea Gedl mit dem Künstler Raphael Pittioni und dem ärztlichen Standortleiter Friedrich König.

LK Ausstellung: Kunst der Monotypie

WAIDHOFEN. Die aktuelle Bilderausstellung im Landesklinikum Waidhofen gibt Einblicke in die Kunst der Monotypie. Schon als Kind entdeckte Raphael Pittioni sein Interesse am Zeichnen und begann im Rahmen seiner Kunsttherapieausbildung 2016 seine künstlerische Sprache zu entwickeln. Besonderen Gefallen fand der gebürtige Wiener an der Technik der Monotypie, eine Drucktechnik in der es jeden Druck nur einmal gibt und somit keine identisch gleichen Bilder hergestellt werden können. In der aktuellen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Kaufmännische Standortleiterin Sonja Schindler, Pflegedirektor Robert Eberl, Primar Dr. Friedrich König, Oberarzt Dr. Stefan Schulze, kaufmännischer Direktor Franz Huber, Oberärztin Dr. Ursula Marinitsch, Primar Dr. Manfred Weissinger und Regionalmanager Dr. Andreas Reifschneider.

Neue Leitung für Tagesklinik Kinder- und Jugenspsychiatrie und -psychotherapie

WAIDHOFEN. Das Landesklinikum Waidhofen begrüßte mit Jahresbeginn Oberarzt Dr. Stefan Schulze als neuen Leiter der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie. Der gebürtige Bonner Stefan Schulze absolvierte sein Studium in Bonn, Wien und Freiburg. Von 1992 bis 1998 war der Mediziner im St. Anna Kinderspital tätig, zwischenzeitlich davon auch ein Jahr an der Universitätsklinik Tübingen. 1999 wechselte er ins Landesklinikum Tulln. Nun konnte Oberarzt Stefan Schulze,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Tanja Trefanitz, Natascha Brouschek, Sylvia Haidl, Angelika Frank, Renate Hofbauer, Doris Döller, Monika Zaussinger und Verena Böhm

Neuer Laser im Landesklinikum

WAIDHOFEN. Mit dem neuen Low-Level-Laser kann das Landesklinikum seinen Patienten eine optimale Ergänzung zu den Therapien bieten. Die sogenannte Low-Level-Lasertherapie dient - im Gegensatz zum chirurgischen Lasern – als Regulationstherapie der Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten und Verletzungen. Neben dem bereits im Einsatz befindlichen Flächenlaser wurde nun mit Spendengeldern das neue Lasergerät angekauft und soll in Zukunft nicht nur stationären Patienten zu Verfügung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
13 Feuerwehren waren bei der Großübung mit dabei.
2

Großübung im Landesklinikum Waidhofen

Die Teilnehmer von 13 Feuerwehren mussten drei fast zeitgleiche Szenarien am Areal des Landesklinikum bewältigen. WAIDHOFEN. Kommandant-Stellvertreter Manfred Astner hatte gemeinsam mit der Brandschutzgruppe des Landesklinikum Waidhofen eine Großübung ausgearbeitet.  Das erste Szenario stellte ein Brandalarm mit bettlägrigen Patienten (dargestellt durch Mitglieder der Feuerwehrjugend Vitis) dar. In dieser Situation wurden Tanklöschfahrzeuge und Atemschutztrupps angefordert sowie die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Primar Friedrich König, Beatrix Schwarz, Anton Ehrenberger und Oberarzt Kurt Dörre.

Garser Künstler stellt im Landesklinikum aus

Anton Ehrenberger schafft Kunst, indem er Natur und Landschaft gegenüberstellt. WAIDHOFEN. Anton Ehrenberger ist bildender Künstler, Kulturvermittler, Kulturpublizist und Ausstellungsgestalter, der in Gars am Kamp arbeitet und lebt. Er studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, sowie an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg. Beruflich war er Kunsterzieher am Piaristengymnasium Krems und Lehrbeauftragter an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Krems...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Demenz erkennen, verstehen und handeln

WAIDHOFEN. Das Landesklinikum Waidhofen veranstaltet am Montag, 18. Juni 2018, 17.00 Uhr, im Konferenzsaal Ebene 8, einen Informationsabend für pflegende Angehörige demenzkranker Menschen.  Vorstellung des neuen Angehörigentreffens, Der Vortrag steht unter dem Motto „Demenz: erkennen – verstehen – handeln“ Das Landesklinikum Waidhofen/Thaya lädt alle Interessierten recht herzlich dazu ein!

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Andreas Reifschneider, Regionalmanager, Standortleiterin Sonja Schindler, Betriebsratsobmann Franz Bauer, Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf,  Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding Markus Klamminger,  Pflegedirektor Robert Eberl und Primar Harald Penz.


Landesklinikum: Versorgung auf höchstem Niveau

Im Rahmen des Kliniken-Dialogs wurde Stephan Pernkopf von der Leitung des Klinikstandortes über neue Entwicklungen informiert. WAIDHOFEN. Das Landesklinikum bietet als hochqualitatives Dienstleistungsunternehmen bedarfsorientierte und leistungsfähigeGesundheitseinrichtungen, deren kompetente Fachkräfte Patienten eine Versorgung auf höchstem Niveau garantieren. Im Rahmen des von Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf gestarteten NÖ Kliniken-Dialogs kam die Leitung des Klinikstandortes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Der Volksschule wurde es ermöglicht, das Klinikum zu besichtige.
1

Ein Klinikum zum Kennenlernen

WAIDHOFEN/THAYA  Die Pflegeleitung des Landesklinikums Waidhofen/Thaya lud die dritte Klasse der Volksschule Waidhofen zu einem Kennenlernen ins Klinikum. Gerne folgten die Kinder der 3b Klasse Volksschule  Waidhofen der Einladung des Pflegedirektors Robert Eberl, um das Klinikum und seine Einrichtungen näher kennen zu lernen. Das Krankenhaus wurde bereits im Sachunterricht durchgenommen und nun im Rahmen eines Lehrausganges besucht. Dabei wurde den Schülerinnen und Schülern nicht nur die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Christa Hobiger, Melitta Nowotny, Sonja Schindler und Michaela Johandl.

Moderne Flatscreen-Fernseher für die Onkologische Ambulanz

Mit den Spendengeldern des 9. Waidhofner Womanlife Charity-Runs konnte die onkologische Ambulanz mit neuen HD-Flatscreen-Fernseher ausgestattet werden. WAIDHOFEN. In der onkologischen Ambulanz des Landesklinikums Waidhofen werden neben Patientengesprächen und Untersuchungen auch die Verabreichung der Chemotherapien durchgeführt. Das Team der onkologischen Ambulanz versucht, diese Zeit der Verabreichung für die Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten und für Abwechslung zu sorgen. Dank...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Lisa-Maria Schmutz, Melanie Zeitelberger, Pflegedirektor Robert Eberl und Romana Beck freuen sich über frischen Wind im Krankenhaus.

Spaß im Landesklinikum: Erstmals werden Karikaturen ausgestellt

Die Werke der Karikaturistin Melanie Zeitelberger können auch erworben werden. WAIDHOFEN. Die erste Karikatur der Künstlerin Melanie Zeitelberger entstand aus einer Notsituation heraus. Ein guter Freund feierte seinen Geburtstag und leider versäumte sie es, ihm ein Geschenk zu besorgen, also entschloss sie sich, ihn zu karikieren und anhand eines Fotos entstand ein persönlicher witziger Geburtstagsgruß. Seither durfte die Künstlerin sehr viele Menschen karikieren und ihre Zeichentechnik stets...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Karina Wagner und Katja Kronsteiner informierten sich bei Dr. Ognian Manev und Primar Friedrich König über ein Medizinstudium.

Niederösterreich studiert Medizin

Das Landesklinikum Waidhofen brachte Maturanten ein Medizinstudium nahe. WAIDHOFEN. Vor kurzem fand im Landesklinikum Waidhofen eine Informationsveranstaltung für Schüler des Maturajahrganges über das Medizinstudium und den Arztberuf statt. Dr. Ognian Manev, der Ärztliche Standortleiter Primar Friedrich König und Thomas Schmallegger, Stellvertreter des Regionalmanagers, lieferten Informationen zu Studium und Beruf des Arztes. Dr. Manev berichtete über Studieninhalte und Modalitäten des...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
LH-Stv. Pernkopf, Holding-Geschäftsführer Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten das Ergebnis der Befragung sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung in Niederösterreichs Krankenhäusern
2 4

Patientenbefragung 2017 in Niederösterreich: "Beschwerden sind ein Schatz, den es zu heben gilt"

Landeshauptmann-Stellvertreter Pernkopf, der designierte Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding, Markus Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten die Ergebnisse der Patientenbefragung 2017 sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der niederösterreichischen Kliniken. Seit der Gründung der Landeskliniken-Holding, 2005, wurden rund 700.000 Patienten im Rahmen einer jährlichen Befragung gebeten. 32.000 PatientInnen bewerteten Niederösterreichs Kliniken Im vergangenen Jahr...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Ferialpraktikanten lernen im Klinikum

WAIDHOFEN. Zahlreiche Ferialpraktikanten nützen auch heuer wieder die Gelegenheit, im Landesklinikum Waidhofen/Thaya den Berufsalltag kennenzulernen. Jedes Jahr bietet das Landesklinikum Waidhofen/Thaya interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein Praktikum in den Sommerferien zu absolvieren und Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. „Die NÖ Landes- und Universitätskliniken sind wichtige Arbeitgeber in Niederösterreich. Mit den Ferialjobs bietet das Landesklinikum...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bestätigung für gute Arbeit im Labor (v.li.): BMA Rosa Eder, BMA Verena Hammerl, OA Dr. Andreas Kretschmer, BSc/BMA Hilde Kerschner, BMA Alexandra Bruckner, MTF Eva-Maria Hofstätter und BMA Sabine Wais.

Zentrallabor für überdurchschnittliche Leistungen ausgezeichnet

Landesklinikums Waidhofen/Thaya erhielt erneut das ÖQUASTA-Gütesiegel. WAIDHOFEN/THAYA. Die österreichische Gesellschaft für Qualitätssicherung und Standardisierung medizinisch-diagnostischer Untersuchungen (ÖQUASTA) prämierte auch heuer wieder jene Laboratorien, die die besten Analyse-Ergebnisse aufweisen. Ihnen wurde das Gütezeichen für hohe analytische Qualität verliehen. Mit Stolz konnte zum wiederholten Male das Zentrallabor des Landesklinikums Waidhofen/Thaya diese Auszeichnung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
Birgit Pelikan ist die neue Fachgebietsleiterin für Finanzbuchhaltung.

Birgit Pelikan übernimmt die Finanzbuchhaltung im Landesklinikum

WAIDHOFEN. Mit Birgit Pelikan wurde die Leitung der Finanzbuchhaltung am Landesklinikum Waidhofen/Thaya mit einer erfahrenen, engagierten Mitarbeiterin nachbesetzt. Nach Abschluss der Handelsakademie Waidhofen/Thaya war Birgit Pelikan drei Jahre bei einem Wiener Steuerberater tätig und ist seit November 2007 in der Finanzbuchhaltung am LK Waidhofen/Thaya beschäftigt. Damit aber nicht genug, neben ihrer beruflichen Tätigkeit hat sich Birgit Pelikan laufend weiter qualifiziert und absolvierte...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Pflegedirektor Robert Eberl, Karina Leoni-Fuchs (NÖ Landeskliniken-Holding), Kaufmännische Standortleitern Gabriele Kernstock.

Patientenbefragung: Krankenhaus Waidhofen erreicht (fast) Höchstpunktezahl

WAIDHOFEN. Erneut wurden die Patientinnen und Patienten der NÖ Kliniken bei der Patientenbefragung 2014 zu ihrer Zufriedenheit befragt und stellten dabei ein hervorragendes Zeugnis aus. An 25 Standorten konnten insgesamt 270 Stationen und 18 medizinische Fächer sehr positiv beurteilt werden. „Neben der bestmöglichen medizinischen und pflegerischen Versorgung und der optimalen Infrastruktur ist vor allem auch die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten oberstes Ziel der NÖ...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Süßer Empfang: Die Kinder durften sich Naschereien nehmen.
21

Besuchermagnet Klinikum

Vielfältiges Angebot für Groß und Klein beim Tag der offenen Tür WAIDHOFEN. Der Tag der offenen Tür im Landesklinikum am Samstag, 28. Februar, war ein Publikumsmagnet. Ehrengast LR Barbara Schwarz wurde von den Clowns Siegfried Strohmayer-Dangl und Phillipp Kerschbaum herzlich begrüßt. Bei ihrem Rundgang begleiteten sie Gabriele Kernstock, Primarius Friedrich König und Robert Eberl vom Klinikum sowie BH-Vertreter Christian Pehofer. Gekommen waren auch BR Bgm. Eduard Köck, Bgm. Robert Altschach,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger

Valentinstag im Krankenhaus

WAIDHOFEN/THAYA. Der Valentinstag – Ein besonderer Tag, an dem man seinen Mitmenschen seine Wertschätzung ausdrückt und sie beschenkt. Ein Anlass den sich das Land Niederösterreich und die NÖ Kliniken zu Herzen nahmen, um sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement zu bedanken. Jeden Tag leisten die mehr als 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesklinikum Waidhofen/Thaya einen wichtigen Beitrag zum Wohle der ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten. Als Zeichen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

In letzter Zeit habe ich Schmerzen beim Laufen im Sprunggelenk und im Unterschenkel. Was kann das sein?

OÄ Dr. Andrea Podolsky, Leiterin Institut für Präventiv- und Angewandte Sportmedizin, Landesklinikum Krems: Da beim Laufen die eigene Körpermasse beschleunigt werden muss, werden Muskeln, Sehnen, Bänder, Knorpel und Knochen, vor allem die der unteren Extremitäten, stark belastet. Die meisten Beschwerden resultieren aus einem Missverhältnis zwischen Belastbarkeit des Binde- und Stützgewebes und dessen Belastung beim Laufen. Muskelimbalancen, ein zu schnell gesteigerter Trainingsumfang,...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.