Landespolitik Steiermark

Beiträge zum Thema Landespolitik Steiermark

Enkeltauglich – behalten Anton Lang und Hermann Schützenhöfer den Mut für Reformen?

Kommentar
Reformen mit Nachhall

Rückblick, Gemeinderatswahl 2015: Vom "Abstrafen" des Gemeindereform-Duos Voves/Schützenhöfer war die Rede, vielerorts machte man mit und gegen die Fusionen Wahlkampf. Fünf Jahre später: 285 (statt 542) Gemeinden haben gewählt. Eine überwiegende Mehrheit der Bürgermeister ist im Amt bestätigt worden, die viel gebeutelten Reformer ÖVP und SPÖ fahren das beste Ergebnis der Nachkriegszeit ein, kommen gemeinsam auf 79 Prozent der Stimmen. Was man daraus lernen kann? Dass Reformen sich nicht  am...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Abfahrt Richtung Budgetsanierung: Finanzlandesrat Anton Lang

Landesfinanzen
"Die Steiermark hat ihre Hausaufgaben gemacht", sagt Finanz-LR Anton Lang

Rund drei Jahre ist es her, dass Anton Lang (SPÖ) sein – im Vergleich doch – beschauliches Leoben verlassen und die Funktion als Landesrat in Graz angetreten hat. "Es ist schon einiges passiert in diesen drei Jahren", sagt er mit einem Augenzwinkern. "Wenn's auch herausfordernd ist, es macht immer noch Spaß." Der Begriff "herausfordernd" ist bei seinem Mega-Ressort allerdings dezente Untertreibung, immerhin steht er für die Bereiche Finanzen, Verkehr, Umwelt und erneuerbare Energie, Sport und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Kommentar
Wann werden die Steirer wählen?

Sie sind ja vermeintlich noch weit weg, die nächsten Wahlen in der Steiermark. Aber keine Sorge: Hinter den Kulissen sind die Parteistrategen längst am Werk, um den für die eigene Farbe besten Termin zu finden. Zur Ausgangslage: Ginge alles nach Plan, würden im März 2020 die Gemeinderatswahlen (ohne Graz) und im Mai 2020 die Landtagswahlen stattfinden – das derzeit einzige Szenario, das man getrost ausschließen kann, weil die Termine zu knapp hintereinander sind und man schwerlich argumentieren...

  • Steiermark
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.