Landesrat

Beiträge zum Thema Landesrat

Reichenau
"Fito Fit"-Tour in Reichenau leider A B G E S A G T

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gesundheitsförderung sollte auf spielerische Weise an die Jüngsten herangetragen werden. Aber wegen Corona nun leider nicht. "Tut gut"-Kindermaskottchen "Fito Fit" ist wieder unterwegs. Der nächste Stopp ist am 26. September in der Schwarzatal-Metropole Reichenau an der Rax. "Ich gratuliere der »Gesunde Gemeinde« Reichenau an der Rax und wünsche vor allem den Kindern viel Spaß bei einem lustigen Tag mit »Fito Fit«", so Landesrat Martin Eichtinger, der weiß, dass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Foto Goldener Igel 2019 – Schaugärten: Josef Tauchner (Schaugarten Tauchner in Aspang Markt), Andrea Anna Lechner (Schaugarten Lechner in Thernberg), Landesrat Martin Eichtinger, Irmgard Hackl (Vorstandsmitglied „Natur im Garten“ Schaugärten), Erich Göschl, Manu Göschl (Schaugarten Rosengarten Pitten, v.l.).

Bezirk Neunkirchen
Vier "Goldene Igel" für Schaugärten

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Landesrat Martin Eichtinger lobt das Engagement für die "öffentlichen Wohlfühloasen, die Landsleute und Touristen gleichermaßen begeistern".     Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Im Bezirk wurden nun die Schaugärten von Katharina Aichberger...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landesrat Ludwig Schleritzko spricht von Investitionen in die Puchbergbahn.

Puchberg
Investitionsschub für Schneebergbahn

Insgesamt 7,3 Millionen Euro sollen in die Kamptal- und in die Puchbergbahn fließen. Regionalbahnen sind das Rückgrat des Mobilitätsangebots in Niederösterreich, betont Landesrat Ludwig Schleritzko. Was liegt also näher, als hier ordentlich zu investieren? Und eben das geschieht nun. "Zum einen wird die Beteiligung des Landes an den Kosten der Infrastrukturentwicklung – einer der Planungsphasen zur Attraktivierung der Bahnen – geregelt. Hierfür nehmen wir 140.000 Euro bzw. 40 Prozent...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rupert Dworak (l.), Landesrat Ludwig Schleritzko (M.) und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll (r.).

Ternitz
VOR: künftig bessere Bus-Verbindungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) hat sein Regionalbusangebot im südlichen Niederösterreich und rund um Mattersburg  verbessert. Am 6. Juli treten die neuen Busfahrpläne in Kraft, die den Öffentlichen Verkehr – vor allem für Pendler und Schüler, die nach Ternitz wollen, attraktiver machen sollen.  Landesrat Ludwig Schleritzko und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll präsentierten dem Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak die optimierten Regionalbusfahrpläne...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Martin Eichtinger: "Ein Baum ersetzt bis zu zehn Klimaanlagen, steigert die Lebensqualität und bietet Tieren wertenvollen Lebensraum."

Bezirk Neunkirchen
Heute ist Tag des Baumes

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ein Baum ersetzt bis zu zehn Klimaanlagen, steigert die Lebensqualität und bietet Tieren wertvollen Lebensraum", betont Landesrat Martin Eichtinger. Am 25. April ist Tag des Baumes. "Durch die Regulation von Temperatur, Feuchtigkeit und Windgeschwindigkeit sorgen Bäume für ein angenehmes Mikroklima und steigern so unsere Lebensqualität", erklärt Landesrat Martin Eichtinger. Gerade im urbanen Raum wirken sich langanhaltende Hitzeperioden meist negativ auf unser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Kirchberg am Wechsel
Virtueller Betriebsbesuch im Kaufhaus Köck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht erfinderisch. Köck Trachtenmoden aus Kirchberg initiierte einen "virtuellen Verkaufsraum mit Videotelefon-Beratung", der mit Unterstützung von Ecoplus realisiert wurde. Am 1. April stattete Landesrat Jochen Danninger dem Kirchberger Betrieb einen virtuellen Betriebsbesuch ab. Ecoplus entwickelte die Plattform meinschaufenster.at. Ein Weg, um Unternehmern einen Kundenkontakt ohne persönliche Nähe zu ermöglichen. Und doch können die Kunden ein persönliches...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
2 6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
DI Christian Humhal (Leiter Bauwesen), Stadtrat Ing. Günther Kautz, LAbg. Hermann Hauer, Sebastian, Landesrat DI Ludwig Schleritzko, GR Norbert Höfler, Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Vizebürgermeister Mag. Martin Fasan und GR Günter Pallauf nehmen den neuen Radweg in Betrieb (v.l.).
2

Neunkirchen
Radweg in der Blätterstraße ist fertig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 288.000 Euro flossen in den rund drei Meter breiten und 550 Meter langen Radweg an der Neunkirchner Blätterstraße. Das Radwegenetz in Neunkirchen wurde wieder um ein Stück verbessert. Kürzlich erfolgte der Lückenschluss beim Radweg von der Neunkirchner Innenstadt Richtung Mollram in der Blätterstraße. Die Bauarbeiten dauerten von Ende Juli bis Mitte Oktober. Gemeinsam mit dem für Mobilität zuständigen Landesrat Ludwig Schleritzko wurde der neue Radweg nun besichtigt....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Würflach freut sich über den Award.
2

Würflach/Edlitz
Landesrat zeichnet zwei Bibliotheken aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesrat Ludwig Schleritzko zeichnete landesweit Bibliotheken mit dem begehrten NÖ Bibliotheken Award aus. Aus dem Bezirk gab es in der Kategorie 1 – Persönliches Engagement – gleich zwei Gewinner: Platz 1 ging an Eleonore und Peter Cerwenka, welche die Gemeindebücherei Würflach führen. Und den 2. Platz sicherte sich Karl Korntheuer, der die Öffentliche Bücherei der Pfarre Edlitz betreut. Gratulation!

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Salamander trägt seinen Teil zur NÖVOG-Erfolgsgeschichte bei.

Puchberg
Salamander kutschierte heuer 178.000 Gäste

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Niederösterreich Bahnen vermelden das beste Jahr in ihrer Geschichte. Einen Anteil leistet die "Salamander"-Schneebergbahn. "Bis Jahresende rechnen wir mit 1,187 Millionen Fahrgästen, die die sechs Bahnen und zwei Bergbahnen in diesem Jahr transportieren – das ist eine Steigerung von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für unsere Schneebergbahn wird es mit 178.000 Fahrgästen ein absolutes Rekordjahr", berichtet Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Ab der kommenden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ludwig Schleritzko (r.) und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll.

Puchberg/Aspang
Verbesserungen für die Bahn-Fahrer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die neuen Bahn-Fahrpläne bringen Verbesserungen auf den Strecken bei Aspang und Puchberg. "Die zusätzlichen Angebote, welche mit 15. Dezember umgesetzt werden sollen, werden für unsere Fahrgäste konkrete Vorteile bringen", berichtet Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko. Eine Stunde später Bei der Aspangbahn kommt es zu einer Betriebszeitausweitung. Der letzte Regionalzug fährt eine Stunde später ab Wiener Neustadt 
(neu: 23:39 Uhr). Der letzte REX (21:03 Uhr ab Wiener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zöberns Ausgezeichnete: Alexandra Pernsteiner-Kappl (Leiterin der Initiative »Tut gut!«), Michaela Vollmer, Angela Gräf, Landesrat Martin Eichtinger

Bezirk Neunkirchen
Neun ausgezeichnete Institutionen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neun Ehrenamtliche des Bezirkes Neunkirchen wurden im Rahmen der  »tut gut«-Regionalgala Industrieviertel ausgezeichnet. "Das Ziel aller »tut gut«-Programme ist es, die Lebensjahre in Gesundheit zu steigern", so Landesrat Martin Eichtinger. Bei der »tut gut«-Regionalgala am Abend wurden verschiedenste Auszeichnungen an die »tut gut«-Programme »Gesunde Gemeinde«, »Gesunder Betrieb«, »Vitalküche«, »tut gut«-Wirt und »Gesunde Schule« des Industrieviertels vergeben. "Wir...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Stadtvisite
Landesrat on Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Perchtoldsdorfer ÖVP-Landesrat Martin Eichtinger stattete am 11. März der Bezirkshauptstadt einen Besuch ab. Im MSC Neunkirchen traf Eichtinger mit dem ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und später mit Stadtchef Herbert Osterbauer zusammen. Es folgte die Teilnahme an der Wohnhausübergabe (Bauteil III) der Genossenschaft "Neue Heimat" am Gärtnereiweg 5.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3 49

Neujahrsempfang
Heuer blieben vier Brötchen übrig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgermeister Herbert Osterbauer lud am 22. Jänner zum Neujahrsempfang ins Rathaus. Gut 200 Gäste waren eingeladen. Als Ehrengast war Landesrat Martin Eichtinger dabei. Aber auch die Abgeordneten Hermann Hauer und Jürgen Handler schauten vorbei. Ebenfalls gesichtet: Bundesrätin Andrea Kahofer, Leader-Manager Martin Rohl, AMS-Leiter und Bürgermeister von Wimpassing Walter Jeitler, Neunkirchens Polizeikommandant und Bürgermeister von Bürg-Vöstenhof Johann Hainfellner, NR a.D....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

880.000 Euro fließen in die B 27

Fette Landesgelder für das Straßennetz im Bezirk Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Landesregierung hat den Antrag von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko beschlossen, der reichlich Mittel für Straßensanierungen im Bezirk Neunkirchen vorsieht. So stehen etwa 880.000 Euro für Arbeiten an der B 27 zwischen Payerbach und Gloggnitz zur Verfügung. "Wir investieren viel Geld, um die Sicherheit im fast 14.000 Kilometer langen Landesstraßennetz so hoch wie nur möglich zu halten", so der Landesrat....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Umfahrung Gloggnitz wird saniert

400.000 Euro werden investiert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bevor am heutigen 13. Juni und am 14. Juni im Landtag über das Budget des Landes Niederösterreich für das kommende Jahr beraten wird, hat die Landesregierung in ihrer Sitzung vom 12. Juni noch zahlreiche Beschlüsse gefasst. Auf Initiative von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko wurden etwa 400.000 Euro für die Sanierung der Umfahrung Gloggnitz im Verlauf der B 17 beschlossen. "Das Land NÖ investiert laufend in das Landesstraßennetz....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.
3

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Franz Hirtzberger, Johanna Mikl-Leitner, Hans Peter Doskozil.
63

Mi-Lei ist jetzt Mostpatin

Landeshauptfrau, Landesrat Hans Peter Doskozil und Franz Hirtzberger sen. standen in Mollram Pate für süffige Säfte. Zehn Euro Eintritt pro Gast wurden fällig, wer bei der Mosttaufe beim Heurigen Simon dabei sein wollte. Das Geld aber gut angelegt: der Reingewinn wird dem St. Anna Kinderspital gespendet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Apfelmost aus Braeburn, dem Vernehmen nach sogar mit türkisen Beeren gemischt, hat mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine prominente Patin bekommen....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rupert Dworak vor dem Heim, wo "ausgekehrt" wird.
3

Ternitz: Stadtchef entfernt streitsüchtige Flüchtlinge

Nur wer brav ist, darf bleiben: Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ) kehrt mit eisernen Besen aus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nicht alle unbegleiteten minderjährigen Asylwerber, die in Ternitz betreut werden, sind der pure "Sonnenschein". Beratung  mit Maurice Androsch Wie SPÖ-Bürgermeister LA Rupert Dworak weiß, muss die Polizei häufig ausrücken, weil einige randalieren. Damit soll nun Schluss sein. Dworak: "Aufgrund der Vorkommnisse in dem Heim habe ich vergangenen Dienstag mit Landesrat Maurice...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf zu Bundeskanzler Kerns Energieplänen: "Wenn der Bundeskanzler endlich das Ökostromgesetz flott macht, ist er in Niederösterreich eingeladen sich die tägliche Umsetzung anzusehen."
2 3

Umweltlandesrat Pernkopf: Kritik an Bundeskanzler Kerns Energieplänen

Niederösterreichs Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf steht den Aussagen des Bundeskanzlers zum Thema Energie kritisch gegenüber und verweist auf Niederösterreich als positives Beispiel Bundeskanzler Christian Kern sprach in seiner Wahlkampfrede unter anderem das Thema Energie an - Niederösterreichs Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf kritisiert dessen Widersprüchlichkeiten. Pernkopf: "Kern blockiert nicht nur die Energiewende, sondern verhindert und gefährdet auch Arbeitsplätze" "Wir...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Auf dem Bild: Helga Tiefenböck (Abteilung Land NÖ), Daniela Leinweber (SoWo Neunkirchen), Thomas Rotter (Kinderwelt Stiefern), Elisabeth Schober (soz.therapeutische WG Roseldorf), Petra Mallaschofsky (Pro Juventute), Landesrat Maurice Androsch, Peter Gajdosik (KIWOZI), Ernst Kirchner (SOS Kinderdorf Hinterbrühl), Reinfried Gänger (Abteilung Land NÖ).
2

LR Androsch bespricht sich mit privaten Kinder- und Jugendeinrichtungen aus den Bezirken

In regelmäßigen Abständen informiert sich Landesrat Maurice Androsch über aktuelle Situationen sowie Wünsche und Nöte von privaten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen in Niederösterreich. Auch dem SoWo ist eine intensive Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich äußerst wichtig und so war auch Geschäftsführerin Daniela Leinweber in St. Pölten dabei. Androsch lobt die gute Zusammenarbeit: „Es gilt, allen Beteiligten herzlich zu danken, die sich im Sinne der Kinder und Jugendlichen um...

  • Neunkirchen
  • Ahmed El Shazli

Eröffnungsfeier des neuen Neunkirchner Spitals

Am 3. November findet der große Festakt mit geladenen Gästen statt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 3. November, ab 14 Uhr, wird der Bauabschluss des neuen Landesklinikums Neunkirchen groß gefeiert. In der Aula des Neubaus wird Spitalslandesrat Karl Wilfing die Eröffnung des 167 Millionen Euro teuren Hauses...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
8

Sonja's Weinfest - Treff für Genießer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Das Weinfest bei Sonja Weninger in Gloggnitz war für Genussspechte ein Ereignis, das neben Landesrat Karl Wilfring, Reiselady Natascha Schweiger-Nemec, Banker Johannes Teigl und Heinz Kopp auch Braumeister Luis Lechner und viele Weingenießer überzeugte, und für Jazzfreunde spielten am Abend die Low Budget Tigers auf. Prost!

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.