Landjugend

Beiträge zum Thema Landjugend

Ein bunter Osterbaum lädt am Hauptplatz in Frohnleiten zum Flanieren ein.
2

Bunte Ostern in Frohnleiten

Rund um Ostern zeigt sich Frohnleiten farbenfroh. In Kooperation von Stadtgemeinde, Tourismusverband, Kindergärten, Schulen und Betrieben wird der ganze Ort frühlingsfit herausgeputzt. Auch die Landjugend packt mit an. Am Kirchplatz begrüßt ein mit zahlreichen bunten Eiern geschmückter Osterbaum Stadtbewohner und Gäste, auch Sträucher hüllen sich in Osterdekoration. Bei den Ortseinfahrten und vor Geschäften werden Ostersträucher aufgestellt und mit insgesamt 12.000 Ostereiern behängt. Dazu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Stefan Harrer und Katharina Fuchs von der Landjugend-Bezirksleitung hoffen, dass im Sommer LJ-Veranstaltungen wieder möglich sind.
2

Landjugend im Lockdown

Kein Gschnas, kein Ball, kein Eisstockschießen und auch keine Bildungswoche – die Pandemie macht auch der Landjugend (LJ) so manchen Strich durch ihre Planung. Den Zusammenhalt lässt sich die Jugend dennoch nicht nehmen. Kontakte, Wissensvermittlung und auch so mancher Spaß wanderten ins Netz „Wir versuchen das Bestmögliche aus der Situation zu machen“, ist von den LJ-Bezirksobleuten Stefan Harrer und Katharina Fuchs zu hören. Sie halten online Kontakt zu den Ortsgruppen und motivieren so ihre...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Brunno Petzl und Ruth Meister schmückten die Adventhütte der Singgemeinschaft Feldkirchen mit einem Christbaum.
7

Feldkirchner Spaziergang im Advent

In Feldkirchen laden die Adventhütten am Pellischek-Platz zum individuellen Spaziergang ein. Rund um den Adventkranz präsentieren sich die Vereine, und das völlig kontaktlos. Von der Geburt Christi am Stand der Landjugend bis zu Wissenswertem von der Berg- und Naturwacht zeigen die Vereine Kreativität und Liebe zum Detail. Keine Konzerte, keine Sportveranstaltungen, Covid-19 zwingt das Vereinsleben zum Stillstand. „Wir hoffen, dass wir unser Frühlingskonzert singen können“, sagt Obmann Brunno...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Agrarolympiade: Der Sieg ging an die Landjugend Dobl.

Landjugend-Sieg für Graz-Umgebung

In Zweierteams traten 46 Landjugendliche bei der Agrar- und Genussolympiade in Kirchberg am Walde an, um ihr Wissen rund um agrarisches Produzenten- und Konsumentenwissen unter Beweis zu stellen. Für die elf Teams der Agrarolympiade drehte sich alles rund um die Themen Nutztierhaltung, Fleischverarbeitung, Forstwirtschaft, Landtechnik und Ackerbau. Der Jubel bei der Siegerehrung war groß, als die diesjährigen Landessieger verkündet wurden. Agrargold holten sich mit einem Vorsprung von sieben...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Neue Erntekrone für St. Marein bei Graz: Die Landjugend half zwei Tage lang zusammen, um vorm Erntedankfest fertig zu werden.

Landjugend St. Marein machte aus Altem Neues

Genau passend vor dem diesjährigen Erntedankfest hat sich die Landjugend St. Marein bei Graz zum Ziel gesetzt, eine neue Erntekrone zu erschaffen. Im Rahmen von Tat.Ort Jugend ersetzte die Ortsgruppe die schon in die Jahre gekommene Krone durch eine Neue. Zwei Tage lang wurde gehämmert, gesägt, gebohrt und geschweißt. Das Endresultat kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Natürlich wurde auch auf jedes kleine Detail geachtet. So bekam das Tragegestell eine selbstgeschnitzte Tafel, versehen mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Sind von der Jugend begeistert: LK-Steiermark-Vizepräsidentin Maria Pein (2.v.l.), LR Johann Seitinger und Landesbäuerin Auguste Maier (r.)

Jugend unterstützt heimische Landwirte

"Unser tägliches Brot": Neues Projekt der Landjugend soll die Landwirtschaft stärken. Frisches, saftiges Gemüse, Fleisch von Tieren, die man sogar noch auf Wiesen beobachten kann, und resches, wohlduftendes Brot – Herz und Magen, was willst du mehr? Die heimische Landwirtschaft hat gerade in dieser Zeit bewiesen, wie krisenfest sie ist. Sie hat aber auch den Finger in eine Wunde der Konsumgesellschaft gelegt: Um das Land zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern, ist der Käufer gefragt, auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Stefan Harrer und Katharina Fuchs (stehend) leiteten die Generalversammlung der Landjugend Graz-Umgebung

Landjugend tagte mit Abstand

Die Landjugend des Bezirks hielt in Eggersdorf ihre Generalversammlung ab. Bezirksobmann Stefan Harrer und Leiterin Katharina Fuchs hielten Rückschau auf ein erfolgreiches LJ-Jahr 2019 und berichteten über Kommendes. „Wir wollten heuer unser Jubiläum 70 Jahre Landjugend feiern, müssen das Fest auf Grund der Pandemie aber auf nächstes Jahr verschieben“, sagte Harrer. Stattfinden wird das traditionelle Schwerpunktwochenende Tat.Ort.Jugend, bei dem Ortsgruppen Ende August gemeinnützige Projekte in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
LJ-Obmann Daniel Füller, JVP-Obmann Christoph Pellischek und Hans Gruber (re) machen mit dem Gewichtheber aus Stroh auf die Masters-Meisterschaft aufmerksam.
26

In Feldkirchen küren die Masters ihre Meister

Am Wochenende wird Feldkirchen zum Hotspot der Gewichtheber. In der Josef Greger-Sporthalle finden die 75.Österreichischen Masters-Meisterschaften statt. Auf die Jubiläumsveranstaltung, die vom AC Feldkirchen organisiert wird, macht jetzt eine riesige Gewichtheber-Skulptur am Markplatz aufmerksam. Eineinhalb Tonnen Stroh verarbeitete die Landjugend und die JVP Feldkirchen, um sichtbar auf dieses sportliche Großereignis aufmerksam zu machen. Die stärksten Gewichtheber ab 35 Jahren küren am 22....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die LJ Steiermark feierte sich beim Jubiläum selbst.

Landjugend startet ins Jubiläumsjahr

Mit dem 70. Tag der Landjugend startete die Landjugend Steiermark offiziell in das neue Landjugend-Jahr. Der Tag wurde mit rund 1.600 Gästen, darunter auch Ehrengäste wie Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark, begangen. In der Gemeinschaft Die Landjugend Steiermark hat alle zwei Jahre einen neuen Arbeitsschwerpunkt, womit Akzente in der Arbeit der Jugendlichen gesetzt und Themen aufgegriffen werden, die die Jugend bewegt. Der Arbeitsschwerpunkt "lebenWERTvoll –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Spitzenkandidat Michael Konrad (li), Vzbgm. Christian Konrad, VP-Ortsparteichef Gerhard Herunter und BR Karlheinz Kornhäusl.
1 15

Stafettenübergabe bei der ÖVP Kalsdorf

Beim Kalsdorfer ÖVP-Ortsparteitag erfolgte ein Generationenwechsel. Nach 21 Jahren Kommunalpolitik, zwei Jahrzehnte davon als Vizebürgermeister, zieht sich Christian Konrad aus der Politik zurück. Der Landwirt, Lagerhaus-Obmann sowie Obmann der Steirischen Rübenbauern und Steirersaat wurde für seine Verdienste vom VP-Bezirksgeschäftsführer Lukas Tödling mit der höchsten Auszeichnung der Landes-ÖVP, dem Goldenen Ehrenzeichen bedankt und vom Ortsparteivorsitzenden Gerhard Herunter zum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jubel bei der Landjugend GSW, Klemens Lienhart (Bildmitte) und sein Team wurden Bezirkssieger im Eisschießen.
31

Landjugend kürte ihre Meister mit Stock und Daube

Elf Teams gingen beim Bezirks-Eisschießen der Landjugend (LJ) in Hausmannstätten aufs Eis. Bezirkssieger wurde die LJ GSW (Graz-Südwest), die sich damit für die Teilnahme beim Landeseisschießen 2021 qualifizierte. Obmann Klemens Lienhart, Magdalena Reicht, Christina Muhr, Lorenz List und Lorenz Knopper schafften die Kehren am besten und hatten wohl auch das Quäntchen Glück für den Sieg auf ihrer Seite. Knapp dahinter landete die LJ Eisbach-Rein mit Obmann Florian Timmer, Christian und Harald...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Am Samstag findet wieder der Jägerball statt.

Jägerball in Frohnleiten

Jagdhörner am Tanzparkett: Traditionell lädt der Zweigverein Frohnleiten des Steirischen Jagdschutzvereines alle zwei Jahre Jäger und Freunde der Jagd zum Jägerball – diesmal am 25. Jänner in das Volkshaus Frohnleiten. Dabei werden zur Eröffnung die Signale der Jagdhornbläsergruppe erklingen. Die Polonaise wird von der Landjugend gestaltet. Für die Tanzmusik sorgen drei Musikgruppen. Für die Tanzmusik sorgen drei Musikgruppen: Die Hafendorfer, Solid Gold und die Jaga Alm Musi. Am Schießstand...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Eggersdorfer Studentin Katharina Fuchs pflegt die Gemeinschaft im Musikverein und in der Landjugend.
3

Vor dem Großglockner steht für Eggersdorferin ein beruflicher Gipfelsieg an

Das heurige Jahr stellt für Katharina Fuchs neu die Weichen. Die Eggersdorferin will ihr Studium im Sommer abschließen und Volksschullehrerin werden. Ihre Hobbys legt sie der Prüfungen wegen kurz auf Eis, und dennoch nimmt die Bezirksleiterin der Landjugend Graz-Umgebung am 2. Februar den Eisstock in die Hand. „Das ist nicht ganz meine Königsklasse“, lacht die 22jährige, die beim Landjugend Bezirkseisstockschießen in Hausmannstätten dabei sein wird. Die gelebte Gemeinschaft ist ihr wichtig –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit Gratkorns Veranstaltungskalender macht Vzbgm. Günther Bauer Lust auf Kultur.

Gratkorns Kulturprogramm bringt Premieren

In Gratkorn stehen heuer 250 Veranstaltungen am Programm, darunter auch Premieren. Zusammengestellt wurde die kulturelle Vielfalt von den rund 70 Vereinen sowie den Obleuten im Kulturausschuss Günther Bauer und Franz Schlögl. Für Hobbykünstler gibt es erstmals eine eigene Künstlermesse. Am 22. Februar wird das Kulturhaus zur Bühne für Maler, Zeichner, Schnitzer, Literaten und Handarbeitskünstler. Einige Plätze sind noch frei, sagt Vzbgm. Günther Bauer, für Gratkorner Künstler fallen keine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Steiraseitn spielen beim Landjugendball.

Landjugend Frohnleiten tanzt ins neue Jahr

Am 28. Dezember lädt die Landjugend Frohnleiten, we alle Jahre, recht herzlich zum Landjugendball im Gasthaus Dorfwirt in Adriach ein. Einlass ist ab 20 Uhr und eröffnet wird der Ball mit einer einstudierten Polonaise, welche um 21 Uhr stattfindet. Danach übernimmt die Gruppe Steiraseiten die Tanzfläche, bis um Mitternacht die Besucher mit einer Mitternachtseinlage überrascht werden. Karten sind beiden Landjugendmitgliedern oder an der Abendkasse erhältlich.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Landjugend Frohnleiten lädt am 28. Dezember zum Ball beim Dorfwirt

Ball der Landjugend Frohnleiten

Traditionell lässt die Landjugend Frohnleiten mit einem schwungvollen Ball das kulturelle Landjugendjahr ausklingen. Getanzt, gelacht und neue Bekanntschaften gemacht wird am 28. Dezember beim Dorfwirt in Adriach. Einlass ist ab 20:00 Uhr, um 21:00 Uhr eröffnet die Jugend mit einer Polonaise das Tanzparkett zur Musik der Steiraseitn, LJ-Obmann Lukas Fassl und LJ-Leiterin Jasmin Lindner wünsche sich zahlreiche Gäste, die gute Laune mitbringen, für alles andere wird gesorgt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Den Kochkurs buchten die Herren: Alexander Berger von der LJ Eggersdorf mit der Frittatenpfanne.
6

Landjugend setzt auf Bildung

Am Samstag fand in Sankt Marein bei Graz der Bildungstag der Landjugend Graz-Umgebung statt, an dem 20 Mitglieder aus den Ortsgruppen teilnahmen. Themenschwerpunkt war das LJ-Ausbildungsprogramm „4 gewinnt“ wo Inhalte zur Persönlichkeitsentwicklung sowie Teamarbeit vermittelt wurden. „In einem Workshop mit Silvia Trummer haben wir viel über die Zielsetzung erfahren, dass ein Wunschdenken noch lange kein Ziel ist und wie man Ziele auch in kleinen Schritten erreichen kann“, sagt LJ-Bezirksobmann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Obleute Verena Wolters und Stefan Großschädl mit den Mitgliedern des Landjugend-Vorstandes Kalsdorf.
7

Neuwahl bei der Landjugend Kalsdorf

Bei der Generalversammlung der Landjugend Kalsdorf erfolgte eine Neuwahl. LJ-Leiterin Nina Pernitsch, kürzlich Mama geworden, übergab ihre Funktion an Verena Wolters, bleibt aber der Landjugend erhalten. Wolters (22), seit Gründung der LJ im Jahr 2014 Mitglied, arbeitet als Buchhalterin. „Das Schöne daran ist die Gemeinschaft, der Zusammenhalt und der Spaß, den wir gemeinsam haben“, sagt die neue Leiterin, die im Duo mit Obmann Stefan Großschädl den Verein führt. Großschädl (23), bei der Wahl...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Nach getaner Arbeit freuen sich die Volksschüler mit der Landjugend über das hübsche Insektenhotel.

Kalsdorfs Landjugend baute Insektenhotel

Die Steirische Landjugend hat sich mit „Biotopia“ einen Schwerpunkt zum Schutz von Nützlingen gesetzt. "Fliegen, flattern, fördern" widmet sich dem Erhalt des Lebensraums von gefährdeten und geschützten Tieren. Die LJ Kalsdorf unterstützt dieses Ziel und errichtete mit Kindern der Volksschule ein Insektenhotel. Dabei zeigten die Schüler handwerkliches Geschick beim Schrauben, Hämmern und Schneiden, erfuhren viel über Insekten und ihren Lebensraum im Wald und am Feld und hatten großen Spaß beim...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sarah Fuchs (22) ist Leiterin der Landjugend Zettling. Als heurige Theaterproduktion wählte sie eine Komödie, die schon vor 15 Jahren für Lacher sorgte.
1 4

Vom Lottogewinn auf der Bühne zur Schuldnerberatung im Leben

Von einem Lotto-Gewinn träumen wohl viele und malen sich aus, welche Wünsche mit dem Geld erfüllt werden könnten. Um einen solchen Super-Jackpot geht es auch im neuen Stück der Landjugend Zettling, das mit „Bloß koan Schnaps“ am 18. Oktober um 19.30 Uhr im Festsaal Premiere hat. Humorvoll geht es dabei auf der Bühne zu, aber auch hinter der Bühne gibt es mancherlei Schabernack, berichtet die Leiterin der LJ Zettling Sarah Fuchs. Die Tradition des Theaterspielens gibt es bei der LJ Zettling seit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Viel Applaus gab es für das Team der „Großsulzer Oldies“, die Nase vorn aber hatte die Landjugend.
155

Gelungenes Hoffest in Kalsdorf

Das ÖVP-Hoffest im Kalsdorfer Ortsteil Großsulz punktete mit lustigen Wettbewerben, die schon zu Urgroßvaters Zeiten für Unterhaltung sorgten. In Viererteams stellten sich Männer dem Traktor-Seilziehen, zu sechst zeigten die Damen dabei Muskelkraft. Bei zwei Durchgängen zählte die bessere Zeit. Wer bis Meter 36 mit dem alten 15er Steyr in den Seilen ordentlich Schwung nahm, erreichte auch die steile Hürde ins Ziel. Den Anfang nahmen die Luiser-Buam mit Günther Kleindienst und zeigten, dass sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Landjugend Frohnleiten lädt zum Fliaga-Fest in den Rintpark.

Fliaga-Fest der Landjugend Frohnleiten

Am 30. August hebt die Landjugend Frohnleiten ab 21:00 Uhr ab zum Fliaga-Fest im Rintpark. Namensgeber der Party waren ursprünglich die Backhendeln vulgo Bröselflieger. Zum Markenzeichen Fliaga-Fest war es dann nur mehr eine kurze sprachliche Evolution. Die Einnahmen aus dem Fest verwendet die Jugend für Sport-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Theater im Schaugarten: Die Landjugend Preding-Zwaring-Pöls präsentiert ab 30. August das Stück "Ein Hauch von Hollywood".

Ein Hauch von Hollywood im Schaugarten in Preding

Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr geht das sommerliche „Theater im Schaugarten“ der Landjugend Preding-Zwaring-Pöls in die zweite Runde. In Kooperation mit dem neugegründeten Theater- und Kulturverein Variato wird in diesem Jahr das Stück „Ein Hauch von Hollywood“ im außergewöhnlichen Ambiente des Schaugartens von Martin Erlauer in Preding präsentiert. Die Premiere steigt am 30. August 2019 um 20 Uhr. Weitere Termine sind der 31. August, sowie der 6., 7., 13., 14. und 15. September....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Martin Fließer (in der Bubble) und sein Team der LJ Eggersdorf landeten beim Bubble Soccer in Wundschuh auf Platz zwei.
9

Der Heustadel führte zu Beruf und Hobby

Bereits in zweiter Periode ist Martin Fließer Obmann der Landjugend Eggersdorf. Der 20jährige hat bei Holzbau Haas den Beruf des Zimmerers erlernt und hängt ein weiteres Lehrjahr an, um auch noch die Prüfung zum Zimmereitechniker abzulegen. Bei Holz kennt sich der Facharbeiter aus. Das kommt ihm auch bei der Landjugend zugute, wo Fließer mehr als nur auf Holz klopft. „Ich wollte schon immer Zimmerer werden. Mein Opa hat vor Jahren den Heustadel hergerichtet, da hat er mich gefragt, ob ich ihm...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.