Lebendrupf

Beiträge zum Thema Lebendrupf

Lokales
Martinigans, Hausgans, Martinstag
8 Bilder

Der Martinstag und das Martinigansl!

Der Martinstag ist am 11. November 2019 und es ist der Gedenktag, des heiligen Martin von Tours. Für diesen Tag werden wieder viele Gänse geschlachtet. In Österreich und in Deutschland, ist es verboten  die Gänse noch lebend zu rupfen. Ausnahme in der Mauser. Doch es sind nicht alle Tiere gleichzeitig in der Mauser, wenn gerupft wird!!! Doch 80 % der Daunenjacken kommen aus dem Ausland und diese Tiere werden, sehr oft lebend gerupft. Die Verletzungen, werden nur notdürftig mit...

  • 04.11.19
  •  43
  •  23
Wirtschaft

Stopfmast, Lebendrupf oder Käfighaltung. Da vergeht einem der Appetit auf das Martinigansl.

Vier Pfoten Tierschutz App schützt Verbraucher nun auch vor Gänsefleisch aus Stopfmast und Lebendrupf. Rechtzeitig zur Martinigansl-Zeit bringt praktisches neues Feature mehr Transparenz. VIER PFOTEN hat seine Tierschutz App um ein neues, praktisches Feature erweitert: Nach Käfigeiern können nun Verbraucher, rechtzeitig zur Martinigansl-Zeit, in Supermärkten feststellen, ob angebotenes Gänse- und Entenfleisch aus tiergerechter Haltung ohne Stopfmast, Lebendrupf oder Käfighaltung kommt. Der...

  • 02.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.