Gänse

Beiträge zum Thema Gänse

Wirtschaft
Rund 300 Weidegänse führen bei Siegfried Marth das herrlichste Leben, ehe sie und um Martini in gebratener Form auf den Tellern landen.
2 Bilder

Serie "So bio ist das Burgenland"
Hagensdorfer Weidegänse haben viiieeel Platz

Die Bio-Weidegänse von Siegfried Marth finden jetzt im November ihre kulinarische Bestimmung. Jetzt ist für den Hagensdorfer Gänsezüchter Siegfried Marth Schluss- und Höhepunkt der Saison. In den Gasthäusern, Buschenschanken und Wohnzimmern der Region verzehren Gansl-Liebhaber die Tiere, die er ein halbes Jahr auf seinen Weiden aufgezogen hat. Für Gastronomie und PrivatkundenRund 300 Gänse pro Jahr sind es, 300 weitere hat nebenan Marths Schwester Susanne Seier. "Rund die Hälfte liefern...

  • 15.11.19
Lokales
9 Bilder

Gänsezeit in Mattersburg
Mit Gans & Co im Polkatakt

Glücklich ist, wer glückliche Gänse isst! Und wer so wie ich, alte Bräuche mag, hat sich bei der kulinarisch-musikalischen Veranstaltung von Monika Harrer und Erwin Pfeffer sogar ohne Gans am Teller wohl gefühlt. Die Daunen, mal von geübten Fingern abgezupft, tanzten selig zur Zieharmonika-Musik von Stefan Jagschitz und wer genau hingeschaut hat, sah auch Saubratl, Sterz und Krautfleckerl sich auf den Tellern drehen. Für die Verdauung und die Gemütlichkeit sang das gesamte prall gefühlte Bistro...

  • 12.11.19
Lokales
Etwa 600 Bioweidegänse wachsen derzeit im Betrieb von Christian Granitzer in Paternion/Stockenboi heran.
9 Bilder

Kärntner Bioweidegans
Hier schnattert es ganz und gar in "bio"

Auch in der Ganslzeit kann mit der "Kärntner Bioweidegans" auf heimische Qualität zurückgegriffen werden.  PATERNION/STOCKENBOI. Der November steht kulinarisch wieder ganz im Zeichen des Martinigansls. Die WOCHE war zu Besuch am Hof des Direktvermarkters Christian Granitzer, der mit der "Kärntner Bioweidegans" ein hochwertiges Qualitätsprodukt für Konsumenten, Gastronomie und Handel produziert. Regionalität und Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund. "ARGE Kärntner Bioweidegans"Seit...

  • 05.11.19
Lokales
Martinigans, Hausgans, Martinstag
8 Bilder

Der Martinstag und das Martinigansl!

Der Martinstag ist am 11. November 2019 und es ist der Gedenktag, des heiligen Martin von Tours. Für diesen Tag werden wieder viele Gänse geschlachtet. In Österreich und in Deutschland, ist es verboten  die Gänse noch lebend zu rupfen. Ausnahme in der Mauser. Doch es sind nicht alle Tiere gleichzeitig in der Mauser, wenn gerupft wird!!! Doch 80 % der Daunenjacken kommen aus dem Ausland und diese Tiere werden, sehr oft lebend gerupft. Die Verletzungen, werden nur notdürftig mit...

  • 04.11.19
  •  43
  •  23
Lokales
Künstler Geronimo und Bettina Zentgraf mit der neuen Warntafel.

Neue Warntafeln
Gänseschutz in Mörbisch

MÖRBISCH. In Mörbisch wurden vier neue Warntafeln zum Gänseschutz aufgestellt. Sie sollen auf die Tiere aufmerksam machen, die im Ortsgebiet immer wieder gerne die Straßen überqueren. Die Warntafeln wurden von Karrikaturist und Künstler Gerald "Geronimo" Koller entworfen. Eine der vier Schilder wurde von der Mörbischer Nationalratskandidatin Bettina Zentgraf gesponsert. Auch Rust beteiligt sich an der Aktion. Dort wurden vor ungefähr einem Monat dieselben Schilder aufgestellt. Zusätzlich...

  • 26.08.19
Freizeit

Gänse
eingebildete Gans

Als ich am alten Wehr-Graben vorbei spazierte, dachte sie ich hätte Futter dabei. Ihr Schnattern war vergeblich, ich hatte ja nichts. So drehte sie sich beleidigt um. Tiere können so ausdrucksvoll sein.

  • 03.10.18
  •  1
Freizeit
3 Bilder

in später Dämmerung

Die Sonne war schon unter dem Horizont, doch das Abendrot glühte noch intensiv nach und zog mich in die Natur mit dem Radl. Geräuschlos flogen Gänse ihrem Schlafplatz aufsuchend über mir hinweg und ein letzter Blick auf den Anninger beendete die Radltour.

  • 06.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
12 Bilder

Tiere auf dem Eis

hier am noch etwas winterlichen und vereisten Leopoldskroner Weiher in Salzburg genießen die Wassertiefe noch etwas das Eislaufen. Fotocredit uns weitere Bilder/Infos u.v.m. aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land unter der regionalen Website: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land: Link: www.augenblicke-salzburger-berchtesgadener-land.at oder Facebook: www.facebook.com/Augenblicke.Salzburger.und.Berchtesgadener.Land/

  • 10.03.18
  •  3
  •  8
Wirtschaft
Herta und Johann Taferner vom Lindlhof
4 Bilder

GANS oder gar nicht!

Erstmals wurde heuer in Kärnten der VIFZACK2018 für innovative landwirtschaftliche Betriebe vergeben. Bei der Preisverleihung am 26. Februar auf Schloß Krastowitz konnte sich Familie Taferner vlg. Lindl aus Pölling über den zweiten Platz freuen. Die Landwirtschaftskammer Kärnten mit dem Maschinenring Kärnten und dem Agrarlandesrat DI Benger zeichneten mit dem VIFZACK innovative landwirtschaftliche Betriebe für ihr Engagement und ihre Risikobereitschaft abseits von ausgetretenen Pfaden aus....

  • 01.03.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.