Lebenshilfe Straden

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Straden

17

1a-Klasse der NMS Straden bei der Lebenshilfe Straden

Unter dem Motto „Zeit schenken“ besuchte die 1a-Klasse der NMS Straden die Lebenshilfe in Straden. Die Schülerinnen und Schüler wurden in Gruppen eingeteilt. Bei der 1. Station konnten sie verschiedene Trommeln schlagen und Weihnachtslieder dazu gesungen. Die 2. Gruppe erprobte sich beim Filzen. Ein Kugelschreiber wurde mit Filz gestaltet. Weihnachtskekse durften natürlich auch nicht fehlen, gerne wurden sie von allen verkostet. Abschließend bedankten sich die Kinder der Schule für zwei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
14

Tag der Menschenrechte

Klienten der Tageswerkstätte Straden, Lebenshilfe Radkersburg besuchten am Tag der Menschenrechte die NMS Straden, um auf die UN-Konvention für Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen. Standortleiterin Edith Hirzer, begleitet von Alexandra und Marlies erklärte den Kindern, welche Grundrechte jeder Mensch hat und somit auch alle Menschen mit Einschränkungen. „Jeder Mensch kann für sich selbst entscheiden!“, so die Aufschrift eines Transparentes, das ab sofort in der Pausenhalle der NMS...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
Die Jungs besuchten mit Lehrerin Brigitte Dunkl (2.v.l.) die Klientinnen und das Team der Lebenshilfe Straden.

Buben lernten einen Tag lang Mäderlhaus kennen

Die Lebenshilfe in Straden ist bis auf einen Mann gänzlich in weiblicher Hand. So auch die Sparte der sozialen Berufe wie Statistiken beweisen. Im Rahmen des steiermarkweit durchgeführten "Boys' day" lernten nun zehn Burschen der Neuen Mittelschule in Straden in Begleitung von Brigitte Dunkl das Berufsfeld des Sozialbetreuers und die Einrichtung mit ihren Aufgaben ausführlich kennen. Völlig ohne Scheu tauschten sich Schüler und Klientinnen aus und reflektierten in einer Feedback-Runde mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.