Lebensretter

Beiträge zum Thema Lebensretter

Die Polizisten Nina Kargl und Raphael Fische wurden währen einer Streife zu Lebensrettern als ein Mann vor einem Supermarkt zusammenbrach.

Andorfer Polizisten leisteten Erste Hilfe

ANDORF. Zwei Innviertler Polizisten wurden zu Lebensrettern. Nina Kargl und Raphael Fischer waren in Andorf auf Streife als ein Mann beim Verlassen eines Supermarktes zusammensackte. „Wir sind sofort stehen geblieben, um Erste Hilfe zu leisten“, erzählen die beiden Polizisten. Kargl engagiert sich in ihrer Freizeit im Rettungsdienst der Ortsstelle Engelhartszell und wusste daher sofort was zu tun ist. Sie rief die Rettung und begann mit einer Herzdruckmassage. Auch eine zufällig vorbeikommende...

  • Schärding
  • Judith Kunde
5

Bilanz der FF Schärding
2018 haben Schärdings Florianis 13 Menschen gerettet

SCHÄRDING. Wussten Sie, dass … die FF Schärding im Jahr 2018 insgesamt zu 198 Einsätzen ausrücken musste? die FF Schärding dabei 13 Menschen gerettet hat? das bedeutet, dass durchschnittlich alle 1,8 Tage ein Feuerwehreinsatz war? Durchschnittlich alle 1,8 Tage hieß es im abgelaufenen Jahr „Einsatz für die FF Schärding“. Die 185 technischen Einsätze und die 23 Brandeinsätze forderten die Einsatzkräfte der FF Schärding das ganze Jahr über. 13 Menschen wurden aus Notlagen befreit oder ihnen auf...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Sie retteten das Leben eines Autolenkers: Klaus Königsberger (von links), Paul Königsberger und die Rettungssanitäter Rebecca Prohaska, Bernhard Leban und Johann Burgholzer.

Zwei Schärdinger Feuerwehrler werden kurz vor Weihnachten zu Lebensrettern

Kurz vor dem Heiligen Abend 2016 geschah in Schärding ein wahres Weihnachtswunder, wie das Rote Kreuz mitteilt: Klaus und Paul Königsberger holten einen verunglückten Autofahrer ins Leben zurück. Das Rote Kreuz erinnert an diesen Einsatz, um zu zeigen, wie wichtig Erste Hilfe Kurse sind. SCHÄRDING. 24. Dezember 2016, 8:30 Uhr: Paul und Klaus Königsberger sind mit der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Schärding unterwegs, um das Friedenslicht von Haus zu Haus zu bringen. Plötzlich...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Asylwerber retten Pensionisten aus eiskalter Pram

Die beiden Männer aus Afghanistan wurden am Samstag zu Lebensrettern. ANDORF. Wie die Polizei mitteilt, war ein 64-jähriger Pensionist aus Andorf am Samstag, 29. Oktober, um 12:30 Uhr am Gehweg entlang der Pram ausgerutscht. Er krachte mit dem Kopf gegen einen Granitstein und fiel mit blutender Wunde in die Pram. Zwei zufällig vorbekommende Asylwerber aus Afghanistan (30 und 37 Jahre alt) hörten die Hilferufe des Mannes. Sie eilten zum Ufer und zogen den Verletzten aus dem Wasser. Danach...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser
132

Schärdings Florianis öffneten die Pforten

SCHÄRDING (juk). Die Türen und der Tore der Freiwilligen Feuerwehr Schärding waren am Wochenende für Besucher geöffnet. An die 1500 Menschen nahmen die Gelegenheit wahr, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Der Kontakt zur Bevölkerung ist sehr wichtig: "Wir möchten erklären, wie unsere Arbeit aussieht und was alles zum Feuerwehrdasein dazugehört. Vielleicht können wir das ein oder andere neue Mitglied begeistern", meint Markus Furtner, Kommandant-Stellvertreter der FF Schärding. Geräte...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Katze als Lebensretterin

Schwarze Katzen bringen Unglück, heißt es – nicht so jene von Adelheid Fuchs: Schnurrli rettete sie vor einem Hausbrand. SCHÄRDING (kpr). Einen Stock tiefer standen Räume bereits in Flammen. Der Rauch drang auch in Adelheid Fuchs' Wohnung. Müde von der Nachtschicht schlief die Schärdingerin tief und fest auf dem Sofa – bis ein stetes und kräftiges Maunzen sie aus dem Schlaf riss: "Zunächst war ich genervt, weil Schnurrli mich nicht in Ruhe ließ. Nachdem ich wach war, merkte ich aber, dass es...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.