LeibnitzKULT.

Beiträge zum Thema LeibnitzKULT.

Lokales
Raphael Wressnig kommt am 12. März mit Band nach Leibnitz.

Raphael Wressnig zu Gast im Marenzikeller

Raphael Wressnig und "The Soul Gift Band" gehört am Donnerstag, dem 12. März, ab 20 Uhr die Bühne im Marenzikeller Leibnitz. Er kommt mit seinem neuem Album "Chicken Burrito". Raphael Wressnig ist durch sein einzigartiges, druckvolles Spiel auf der Original Vintage Hammond zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden. 5 Mal wurde der steirische Musiker bereits beim Critics Poll der Jazz-Bibel DownBeat als “Best Organ Player of the Year” nominiert. “Soul Gumbo” ist in New Orleans...

  • 04.03.20
Leute
Bgm. Helmut Leitenberger mit Ausstellungsbesucher Hansi, Vizebgm. Helga Sams und der Familie Tschernschitz.
37 Bilder

Alexej Tschernschitz
Die Computermaus ist sein Malpinsel

Eine ganz besondere Ausstellung wurde am Donnerstag Abend im Rathaus Leibnitz eröffnet. Unter dem Titel "endlich-unendlich - begrenzt-grenzenlos" werden Bilder von Alexej Tschernschitz aus Kaindorf an der Sulm präsentiert. LEIBNITZ. Immer gibt es in der Rathausgalerie in Leibnitz interessante Ausstellungen zu bewundern. Eine ganz besondere Bilderserie ist allerdings derzeit zu sehen. Der junge Künstler Alexej Tschernschitz (geb. 1988) konnte bei der Vernissage leider nicht persönlich dabei...

  • 28.02.20
  •  1
Leute
David Helbock gastierte im Marenzikeller.

Leibnitz
David Helbock überraschte mit atemberaubender Technik

(hs) Klein mit intimer Atmosphäre zieht der Marenzikeller in Leibnitz regelmäßig aufstrebende wie anerkannte Künstler an – mitunter auch solche aus der weiten Welt. Das kulturaffine Publikum ist dabei immer sehr aufmerksam, ebenso die Protagonisten dieser angesagten Location. Und so nützten die Veranstalter von LeibnitzKULT die Gelegenheit, den gefeierten österreichischen Jazz-Pianisten und -Komponisten David Helbock im Rahmen seiner Tournee in die Südsteiermark zu engagieren. Der vielfach...

  • 12.02.20
Lokales

Leibnitz
Bluebird’s Friday mit Gottfried David Gfrerer

Bluebird’s Friday wird am Freitag, dem 14. Februar um 20 Uhr mit Gottfried David Gfrerer - „Polychrome“ im Marenzikeller Leibnitz fortgesetzt. LEIBNITZ. Gottfried David Gfrerer gilt mittlerweile als einer der besten Slide-Gitarristen Europas. Fast zehn Jahre nach seinem ersten Soloalbum hat sich der Singer-Songwriter ein ganzes Jahr lang in ein altes, unbewirtschaftetes Bauernwirtshaus in den Nockbergen zurückgezogen – mit einem Dutzend National Resonatorgitarren aus den 1920-ern, Bleistift...

  • 06.02.20
Lokales
David Helbock kommt nach Leibnitz.

David Helbock kommt nach Leibnitz

Zweimal Preisträger und der Publikumspreis beim weltweit größten Jazz-Piano-Solo-Wettbewerb des Jazzfestivals Montreux, begeisterte/internationale Kritiken für seine CDs und der wichtigste Förderpreis des Bundes Österreich 2011 - der "Outstanding Artist Award": Der Pianist David Helbock ist zweifellos am internationalen Parkett angekommen. Umso größer ist unsere Freude, dass er am 7. Februar um 20 Uhr im Marenzikeller in Leibnitz gastiert. Der österreichische Jazzpianist David Helbock...

  • 03.02.20
Lokales
Prof. Hopkinson Smith mit Schlossherrin Andrea Kager-Schwar und Kurator Rafael Catalá.

Musikalischer Genuss pur bei den Seggauer Schlossmatineen

Der New Yorker Hopkinson Smith gilt als Großmeister der acht-saitigen Laute, die besonders während der Renaissancezeit an den europäischen Hof- und Adelshäusern gespielt wurde. Im Rahmen der Seggauer Schlossmatineen musizierte der an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel lehrende Musikprofessor „Englische Musik des Goldenen Zeitalters“. Der 73jährige Künstler vermittelte mit seinem feinen Spiel mit sanften, warmen Tönen ein halbes Jahrtausend Musikgeschichte. Die virtuos wiedergegebenen...

  • 30.01.20
Lokales

Kabarett Cuvée in Leibnitz
Eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten

Bühne frei für das Kabarett Cuvée am Mittwoch, dem 29. Januar mit Beginn um 20 Uhr im Marenzikeller in Leibnitz. LEIBNITZ. Ein Abend - vier Acts. Eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten, was Kabarett zu bieten hat, steht am 29. Jänner beim Kabarett Cuvée im Marenzikeller in Leibnitz auf dem Programm. Mit dabei sind: HARALD POMPER Der Kabarettist & Liedermacher widmet sich in seiner politischen Satire aktuellen gesellschaftspolitischen Themen („Sorg’ dich nicht um Klimawandel –...

  • 24.01.20
Lokales
Burgschauspielerin Birgit Minichmayr (Mitte) mit Obfrau Vizebgm. Helga Sams und Dagmar Brauchart von LeibnitzKULT.

Burgmime Birgit Minichmayr brillierte in Leibnitz

Die österreichische Theater- und Filmschauspielerin Birgit Minichmayr stimmt die Vielfalt ihrer hohen schauspielerischen Ansprüche stets fundiert auf ihre Engagements ab – vom Burgtheater über die Salzburger Festspiele, dem Münchner Residenztheater bis hin zu TV- und Kinofilmen. Oder wie in Leibnitz, wo sie Anekdoten der 20er- und 30er Jahre aus „New Yorker Geschichten“ von Dorothy Parker rezitierte. Minichmayr begnügte sich dabei nicht mit Routine, das Publikum erlebte die Burgmime in...

  • 23.01.20
Lokales
Günther Holler-Schuster (Neue Galerie, Graz), Klaus-Dieter Hartl (Kurator), Helga Sams (Vize-Bürgermeisterin), Dieter Bornemann, Helmut Leitenberger (Bürgermeister)
23 Bilder

Dieter Bornemann stellt in der Galerie Marenzi aus
dunkle wege/dunkle gedanken

„In seiner aktuellen Arbeit beschäftigt sich der Fotograf und Journalist Dieter Bornemann mit der Volkskrankheit Depression. Jeder Vierte ist im Laufe des Lebens von einer depressiven Phase betroffen. Auch Bornemann selbst war schon in jungen Jahren in seinem persönlichen Umfeld mit den Auswirkungen der Krankheit konfrontiert. Die Bilder zeigen die „dunklen Gedanken“ depressiver Menschen – umgesetzt in düsteren Fotografien in strengem schwarz-weiß gehalten. Die starke Vignettierung der Bilder...

  • 19.01.20
Lokales
Hopkinson Smith gastiert am 26. Jänner im Rahmen der Seggauer Schlossmatineen.

Seggauer Schlossmatineen
Ein Gastspiel mit Hopkinson Smith

„Mad Dog: Die Elisabethanische Lute“ - Im Rahmen der Seggauer Schlossmatineen gastiert am Sonntag, dem 26. Januar mit Beginn 11 Uhr Hopkinson Smith im Gewölbekeller Schloss Seggau. Am Programm stehen Werke von John Dowland, Anthony Holborne, John Johnson und William Byrd.   Der sprichwörtliche "verrückte Hund" ist hier Lauten-Großmeister und Harvard-Absolvent Hopkinson Smith. Er gilt als der unumstrittene Lautenmeister unserer Zeit. Als „Mad Dog“ überschreitet er die Grenzen seines...

  • 17.01.20
Politik
An einem Strang ziehen alle Leibnitzer Fraktionen beim Thema „Wahlbeteiligung steigern“.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Demokratie-Offensive „Light“ für Leibnitz

Dank eines sachlichen, offenen und fairen Gesprächs kam es zu einer „Lightversion“ für die Demokratie-Offensive für Leibnitz. LEIBNITZ. Vereinbart wurde mündlich, dass Fairness im Mittelpunkt der kommenden Wahlauseinandersetzung stehen soll und es zu einem Wettbewerb der besseren Ideen, Teams und letztendlich natürlich auch Spitzenkandidaten kommen soll. Anwesend beim Gespräch am Dienstagabend waren neben dem Initiator der „Demokratie-Offensive für Leibnitz“, Bgm. Helmut Leitenberger,...

  • 15.01.20
Lokales
Das Team von LeibnitzKult. hat auch 2020 sehr viel vor: Das Jahresprogramm wurde im Alten Kino Leibnitz vorgestellt.

Programmvorstellung von LeibnitzKult.
450 Akteure aus 19 Nationen machen Kultur in Leibnitz

Das motivierte Team von LeibnitzKult. präsentierte das Jahresprogramm 2020 im Alten Kino. LEIBNITZ. Im kleinen Kreis wurde 2013 gestartet, und mittlerweile wird der Kreis der Experten und Kulturarbeitenden von LeibnitzKult. immer größer. "Alleine heuer gibt es mehr als 70 Veranstaltungen mit rund 450 Akteuren aus 19 Nationen", freut sich LeibnitzKult.-Obfrau Helga Sams und dankt allen, die zum Gelingen der Kulturarbeit in Leibnitz beitragen. Den immer wieder aufkeimenden Vorwurf, dass für...

  • 09.01.20
Lokales
"Sir" Oliver Mally und Horst-Michael Schaffer in Höchstform im Marenzikeller Leibnitz
35 Bilder

Es gibt nur einen "Sir" in der Südsteiermark

"Sir" Oliver Mally sorgte vor dem Jahreswechsel im Marenzikeller Leibnitz für drei ausverkaufte Vorstellungen. LEIBNITZ. Das ganze Jahr über spult Oliver Mally mit seinem Auto zig-tausende Kilometer mit dem Auto herunter, um mit seinem Blues europaweit zu begeistern. Doch alljährlich zum Jahreswechsel bleibt der "Sir", der heuer sein 35-jähriges Bühnenjubiläum feiert, seiner Heimat treu und beschenkt die Südsteirer in einer letzten Runde in drei aufeinander folgenden Konzerten mit Blues vom...

  • 02.01.20
  •  1
  •  1
Sport
Ein voller Erfolg war die erste Auflage des Leibnitz Halbmarathons im Juli 2019.

Jahresrückblick 2019
1. Leibnitzer Halbmarathon war ein voller Erfolg

Im Juli fand der erste Leibnitzer Halbmarathon, organisiert von der Agentur Hikimus mit Achim Wippel, statt. Nach dem Aus des beliebten Römerlaufs gab es eine Kluft in Leibnitz, die es zu schließen galt. Achim Wippel hat daher den ersten Leibnitzer Halbmarathon organisiert. Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Leibnitz und der WOCHE Leibnitz wurde das Laufevent ein voller Erfolg. Allein im Halbmarathon gingen 150 Läufer an den Start. Überdies gab es noch kürzere Distanzen, Team-Bewerbe und auch...

  • 28.12.19
Freizeit
Birgit Minichmayr gastiert am 18. Jänner in Leibnitz.

Dorothy Parker's New Yorker Geschichten in Concert

Dorothy Parker's New Yorker Geschichten in Concert mit Birgit Minichmayr & Chris Hopkins - Bernd Lhotzky Piano Duo gibt es am Samstag, dem 18. Jänner mit Beginn um 20 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz zu hören. LEIBNITZ. Dorothy Parker war im New York der 20er- und 30er-Jahre eine Berühmtheit. Ihre Gedichte und Kurzprosa zählten zu den bedeutendsten ihrer Zeit und die "New Yorker Geschichten" der engagierten Feministin haben bis heute nichts von ihrer brillanten Scharfzüngigkeit verloren:...

  • 17.12.19
Lokales
18 Bilder

Große Kunst im alten Kino, Leibnitz
EDGAR TEZAK

Wir Kommen, wir Sind, wir Gehen „Wir erleben Freude, wir handeln oft im Recht und oft fügen wir Unrecht dem Anderen zu. Oft teilen wir, oft nehmen wir. Wir wollen verstehen, wollen mit dem Denken Harmonie schaffen, Recht schaffen. Aber nicht alle sehen dasselbe, viele oft genau das Gegenteil. Auf dieser Basis habe ich meine Geschichte angesiedelt. Frei kann ich meine Hand auf das Papier legen und sie wird an meinen Wunschlinien entlang, die unendliche Begrenztheit mit Ocker, Kreide, Kohle oder...

  • 17.11.19
  •  1
Lokales

Antonio Fian und die drei Herren von Kollegium Kalksburg in Leibnitz

Am Freitag, 22. November um 20 Uhr stehen Antonio Fian und Kollegium Kalksburg mit "Mach es wie die Eieruhr - Aus der Serie Literatur und Musik" im Kulturzentrum auf der Bühne. LEIBNITZ. Der Satiriker Antonio Fian und die drei Herren von Kollegium Kalksburg laden zu einem heiteren, sangestrunkenen Abend, gespickt mit musikalischem und literarischem Witz der Extraklasse. Mit dem Wiener Privatgymnasium „Kollegium Kalksburg“ hat die Musikgruppe von Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang...

  • 08.11.19
Freizeit

Jazz und Folk
Ein Abend mit dem "Quartett TriJazz+" in Leibnitz

Am Freitag, dem 15. November gastiert das "Quartett TriJazz+" im Marenzikeller Leibnitz. Beginn: 20 Uhr. LEIBNITZ. "TriJazz+" sind die Musiker Ewald Oberleitner, Charlie Weiß, Ernst Grieshofer und Gunnar Michelitsch. Die Musik des Quartetts, welche ausschließlich aus eigenen Kompositionen von Gunnar Michelitsch besteht, beeindruckt mit komplexen Melodien und Akkordstrukturen. Dabei lassen die vier Vollblutmusiker viel Raum für Improvisation, verwoben mit Elementen aus Folk und Contemporary...

  • 07.11.19
Lokales

Seggauer Schlossmatineen
Musik von Boccherini bis Tom Waits

"Eine Begegnung" mit dem Adamas Quartett und Helmut Jasbar steht am Sonntag, dem 10. November, bei den Seggauer Schlossmatineen auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 11 Uhr im Fürstenzimmer. SEGGAU. Das 2003 gegründete und mehrfach ausgezeichnete Adamas Streichquartett sowie Gitarrist und Ö1-Moderator Helmut Jasbar musizieren gemeinsam in der stilfreien Zone. Klassik, Jazz, Folk, Kammermusik, World und Improvisation werden mit Spielfreude, Perfektion und Leidenschaft zu einem...

  • 30.10.19
Lokales
Staunten über den Zuspruch: Bürgermeister Helmut Leitenberger mit Dr. Frank Madeo, Vzbgm. Helga Sams und Dir. Christian Sametz.
11 Bilder

Bildung erleben - nachhaltiges Leibnitz
Vortrag mit Frank Madeo zum Thema Ernährung und Gesundheit boomte

Da staunten die Veranstalter nicht schlecht, beim Vortrag "Wie Ernährung unsere Gesundheit beeinflusst" platzte der Kultursaal fast aus allen Nähten. Frank Madeo, Professor am Institut für Molekulare Biowissenschaften der K-F-Universität Graz, gab in seinem Vortrag fundierte Forschungsergebnisse über die positive Auswirkung von Spermidin, das neben Samenflüssigkeit u.a. auch in Weizenkeimen, Pilzen oder gereiftem Käse enthalten ist, bekannt. Der Stoff regt im Körper eine Art...

  • 23.10.19
Freizeit

"Folksmusik" kommt nach Leibnitz

"Folksmusik" gastiert mit "Palermo" am Donnerstag, dem 31. Oktober um 20 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz. LEIBNITZ. Blickt man auf die Namen der an diesem Trio beteiligten Musiker, so erklärt sich das faszinierend-bunte musikalische Geschehen auf „Palermo“ im Grunde genommen von selbst. Mit Christian Bakanic (Akkordeon, Perkussion, Gesang), Klemens Bittmann (Violine, Mandola, Gesang) und Eddie Luis (Kontrabass, Perkussion, Gesang) vereinen sich unter dem Namen folksmilch drei Herren, über...

  • 11.10.19
Freizeit
Das Organisationsteam des Jazz-Festivals Leibnitz: Otmar Klammer, Helga Sams, Isabella Holzmann, Andrea Kager-Schwar (v.r.n.l.)
4 Bilder

Jazz-Festival Leibnitz
Leibnitz wird für vier Tage zu New Orleans

Die aktuellen musikalischen Trendsetter und weltbesten Jazz-Musiker treten nur in Metropolen wie New Orleans auf? Weit gefehlt – zum Glück, denn man muss nicht weit reisen, um Musikgenuss auf wirklich höchstem Niveau geboten zu bekommen. War es im August das Swing- und Dixiefestival in Fürstenfeld, so ist es vom 26. bis 29. September das Jazz-Festival Leibnitz, das die Herzen von Jazzliebhabern höher schlagen lässt. Internationale Jazz-Bands Dem Organisationsteam um Otmar Klammer...

  • 18.09.19
Lokales
Tingel Tangel Boobs
4 Bilder

Kabarett Cuveé im Marenzikeller Leibnitz

Am Mittwoch, dem 25. September, ist im Marenzikeller um 20 Uhr eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten, was Kabarett zu bieten hat, angesagt. CHRISTOPH FRITZ „Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv, und doch voll hinterfotzigem Witz“ (Ö1) In einem Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt Christoph Fritz Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt. DIE MENOPAUSEN „Die Menopausen – ein Wechselkabarett für Frauen im besten Alter“ kochen ein ganz besonderes...

  • 13.09.19
  •  1
Lokales
Bgmst. Helmut Leitenberger, Hubert Schmalix, Günter Holler-Schuster (Neue Galerie Graz), Alexia Getzinger (Universalmuseum Joanneum Graz), Vbgmst. Helga Sams, Kurator Klaus-Dieter Hartl
11 Bilder

Galerie Marenzi zwischen Los Angeles und Wien

Hubert Schmalix – Gelbes Wasser Der Künstler hat sich gerade in seinen neuen Werken, die in Leibnitz zu sehen sind, einer idyllischen Wiedergabe dieser Welt verschrieben. In vielen paradiesisch und ruhig anmutenden Landschaftsbildern entdeckt man häufig eine versteckt bedrückend wirkende Alltags- und Umweltsituation. (cdh) Die Realität ist auf Distanz gehalten. Das Bildhafte, eine neue Wirklichkeit kreierend, ist hingegen nahe. Vegetatives gerinnt zum Ornament. Dichte wird statt Farbigkeit...

  • 07.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.