Alles zum Thema Leinenpflicht

Beiträge zum Thema Leinenpflicht

Lokales
Bürgermeister Luis Oberer, Reutte

Hundehalter haben es auch nicht leicht
Slalomspaziergang, um Gassistationen zu erreichen

Hundehalter sehen sich seit dem Jahreswechsel in Reutte mit diversen Neuerungen konfrontiert. REUTTE (rei). Der neu verordnete Leinenzwang für die Vierbeiner im Siedlungsgebiet gehört dazu, ebenso aber die Androhung strenger Strafen, wenn man das "Hundehäuferl" liegen lässt oder zwar mit einem "Gassisäckchen" aufnimmt, dieses dann aber irgendwo ablegt. Bezirksblätter-Leser und Regionaut Werner Reiter hat so seine Bedenken hinsichtlich der Neuregelungen. "...nicht nur anordnen, sondern auch...

  • 10.01.19
Politik
„Hunde dürfen in Tirol nicht Gemeindesache bleiben!“, fordert KO LA Dominik Oberhofer.

NEOS
Leinen- oder Maulkorbpflicht als Landeskompetenz

TIROL. Hundebesitzer sind von Gemeinde zu Gemeinde an unterschiedliche Regelungen gebunden. Entscheidungen über Hundeführerscheine, Maulkorbpflichten, Leinenpflichten oder eine Liste gefährlicher Hunde liegen bei den Kompetenzen der Gemeinden. Dies möchten die NEOS, mit voran KO LA Dominik Oberhofer, mit einem Dringlichkeitsantrag im Novemberlandtag ändern. Hunde sollen in den Kompetenzbereich der Länder fallen, fordert man darin.  Landesweite einheitliche Regelung gefordertAuch wenn sich...

  • 23.10.18