Licht ins Dunkel Tullnerfeld

Beiträge zum Thema Licht ins Dunkel Tullnerfeld

Lokales
Eva Radinger (Geschäftsführerin Licht ins Dunkel), Karl Paschek (Künstler), Frank Bläuel (Chef des Tulbingerkogls) und Franz Müllner (Herausgeber des Kulturmagazins) präsentieren das gespendete Bild.
14 Bilder

Berghotel Tulbingerkogl
Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld

TULLNERFELD / MAUERBACH. Es wurde zum Kunst-Frühstücken ins Berghotel Tulbingerkogl von Frank Bläuelgeladen um für die gespendeten Bilder der Maler Barbara Probst und Karl Paschek zu danken. Diese werden bei der Licht ins Dunkel Seitenblicke Gala am 14. Dezember zu erstehen sein. "Ich bin so dankbar etwas für die Region zu machen. Man spürt so viel Liebe und Empathie, wie in einer großen Familie", freut sich Eva Radinger, Geschäftsführerin von Licht ins Dunkel. Nadja Plattner wird bei der Gala...

  • 16.09.19
Lokales
7 Bilder

8. „Seitenblicke Nighttour“
Licht ins Dunkel: 31.500 Euro gesammelt

TULLNERFELD (pa). „Bei den acht bisherigen „Licht ins Dunkel-Aktionen“ konnte ein Gesamtergebnis inkl. Sachspenden von ca. € 159.500,00 erzielt werden. Hauptsponsor Ohla Latikaynen, Project Management en SOFTWARE GMBH aus Königstetten. Die Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig rundete den Spendenbetrag des Abends von 31.000,- Euro auf 31.500,- Euro auf. Ebenso begrüßte Claus Bruckmann den Nationalrat Johann Höfinger, den Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann, der in Vertretung der...

  • 19.12.18
Lokales
Beim Pressegespräch: Die Künstler rund um Eva Radinger (2.v.li.), Frank Bläuel (Mitte), Willi Dussmann (2.v.re.) und Franz Müllner (re.).

Licht ins Dunkel: Start in die neue Saison

TULBING / ZENTRALRAUM. "Es gibt einen riesigen Andrang an Künstlern, die dabei sein wollen", freut sich Franz Müllner, der gemeinsam mit Frank Bläuel zum Kunstfrühstück ins Berghotel Tulbingerkogel lud. Die Spendenaktion "Licht ins Dunkel Tullnerfeld" ist mittlerweile zur Tradition geworden, regionale Projekte werden so finanziell unterstützt. Auch heuer wieder. In bewährter Manier wird Willi Dussmann die Aufgabe der Moderation und Koordination bei der Künstlergala (s.u.) übernehmen. Man sei...

  • 28.09.18
Lokales
Blaulichtvergleichswettkampf der Unteroffiziersgesellschaft Langenlebarn.

Unteroffiziersgesellschaft organisiert Charity-Turnier

LANGENLEBARN (pa). Der Blaulichtvergleichswettkampf der Unteroffiziersgesellschaft NÖ/Zweigverein Langenlebarn ist eine Benefizveranstaltung mit P 80 Schießen (Pistole), Bogen Schießen, einem Wurfbewerb und einem Fun-Bewerb, die am 18.08.2018 zum 6. mal am Fliegerhorst Langenlebarn stattgefunden hat. Die Teilnehmer waren Angehörige der Unteroffiziersgesellschaft Niederösterreich, der Justizwache, der Polizei, der freiwilligen Feuerwehren, der Bezirkshauptmannschaft Tulln, des...

  • 24.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.