Liezen

Beiträge zum Thema Liezen

Vertreter der AK Liezen "erstritten" 276.300 Euro

Die Drähte zu den Experten der AK-Außenstelle Liezen liefen im Vorjahr heiß. Knapp 4.700 Rechtsauskünfte wurden erteilt, 276.300 Euro erkämpft. "Die arbeitsrechtlichen Probleme im Gastgewerbe haben zwar etwas abgenommen, blieben aber gerade in unserem stark vom Tourismus geprägten Bezirk nach wie vor auf hohem Niveau“, fasst Petra Kupfner, die Leiterin der Außenstelle Liezen, die Beratungstätigkeiten im Jahr 2019 zusammen. Zum Thema „Kündigung im Krankenstand“ sei ein neuer Trend zu beobachten,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
AK-Präsident Josef Pesserl, Außenstellenleiterin Petra Kupfner und Direktor Wolfgang Bartosch (v. l.) präsentierten die Zahlen.

Bilanz 2018
Arbeiterkammer Liezen gab mehr als 4.300 Mal Auskunft

Mit mehr als 4.300 Rechtsauskünften blicken die Mitarbeiterinnen der AK-Außenstelle Liezen auf ein intensives Arbeitsjahr 2018 zurück. Den größten Beratungsaufwand verursachte dabei die Kernkompetenz Arbeitsrecht, in der es gelang, auf außergerichtlichem Weg rund 205.000 Euro hereinzuholen. "Einen Vertretungserfolg von rund 1,8 Millionen Euro erbrachten 144 Klagen im Sozialrecht. Hier ging es vorwiegend um Leistungen aus Berufsunfähigkeits- oder Schwerarbeitspensionen, die die AK erstritt, aber...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
W. Bartosch, R. Hakel, J. Pesserl und H. Schachner (v. l.).

Neues Haus für die Arbeiterkammer Liezen

Hell, freundlich, modern: Das sind die Beschreibungen, die man bei der feierlichen Eröffnung des neuen Hauses der Arbeiterkammer in Liezen mehrfach hörte. In nur 13 Monaten Bauzeit wurde das alte Gebäude aus dem Jahr 1954 abgetragen und ein neues - um einen Stock höheres - Haus gebaut. "Technisch spielt der Neubau alle Stücke", sagte Arbeiterkammer-Direktor Wolfgang Bartosch. Wichtig ist ihm neben der Einhaltung des Kostenrahmens von 4,9 Millionen Euro auch, dass das Haus alle Möglichkeiten für...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
202

Arbeiterkammer Liezen im neuen Haus

Fotos: Heinz Waldhuber - Seiner Bestimmung übergeben wurde das neu gebaute Haus der Arbeiterkammer in Liezen. Präsident Josef Pesserl sagte, die AK wolle für ihre Mitglieder vor Ort ein gutes Service bieten. Hell, freundlich, modern: Das sind die Beschreibungen, die man bei der feierlichen Eröffnung des neuen Hauses der Arbeiterkammer in Liezen mehrfach hörte. In nur 13 Monaten Bauzeit wurde das alte Gebäude aus dem Jahr 1954 abgetragen und ein neues, um einen Stock höheres Haus gebaut....

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
AK Präsident Josef Pesserl (links) mit Peter Wenger bei der Infoveranstaltung zum Erbrecht.

Arbeiterkammer-Infoabend "Erbrecht neu"

Zu Hause Angehörige zu pflegen, ist eine große Herausforderung. Nach dem Tod der gepflegten Person fallen die erbrachten Leistungen gerne unter den Tisch. Mit einer Reform im Erbrecht hat der Gesetzgeber versucht, diesen Missstand zu beseitigen. Darum hat die Arbeiterkammer 14 Infoveranstaltungen geplant, bei denen es neben dem Vortrag auch 20-minütige individuelle Beratungen gibt. Der Auftakt fand Anfang Februar in Graz statt, wo der öffentliche Notar Dr. Peter Wenger in seinem Vortrag die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Josef Pesserl machte im Zuge seiner "Tournee" auch im Reha-Zentrum Gröbming halt.

Auf "großer Fahrt" durch den Liezener Westen

Im Rahmen seiner "Steiermark-Tournee" besuchte AK-Präsident Josef Pesserl Leitbetriebe im oberen Ennstal. Als „Präsident zum Angreifen“ präsentierte sich vergangene Woche Arbeiterkammer-Präsident Josef Pesserl bei einem Bezirkstag in Liezen. Auf seiner Tour durch den Bezirk standen dieses Mal Besuche beim AMS Gröbming sowie beim Reha-Zentrum Gröbming (PVA) auf dem Programm. Ein Besuch der Klinik Diakonissen Schladming rundete den Bezirkstag ab.

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.