Möserer See

Beiträge zum Thema Möserer See

Lokales
Für Vollbildmodus in das Bild 1535 hinein klicken.
12 Bilder

Möserer See
Herbst am und im Möserer See

Der Möserer See liegt auf 1.295 m Seehöhe mitten im Wald und in einem Naturschutzgebiet. Er ist zu jeder Jahreszeit ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel. Hier kann vom Alltag abschalten und neue Energie tanken. Außer im Sommer zu Badesaison findet man hier zu jeder Jahreszeit eine herrliche Ruhe. In Verbindung mit dieser Ruhe strahlt dieser Ort eine besondere Aura vor allem im Herbst aus. Dieser Kraftplatz mit seinen warmen Sonnenstrahlen und den tollen Herbstfarben spricht mich besonders im...

  • 19.10.19
  •  31
  •  19
Lokales
Mit diesen Foto # 1180 vom Möserer See wünsche ich euch eine gute und farbenfrohe Herbstwoche.
7 Bilder

Jahreszeiten
Astronomischer Herbstbeginn am 23. September 2019

Meteorologische Herbstbeginn bzw. Jahreszeiten Die sogenannten meteorologischen Jahreszeiten sind schlicht nach den Kalendermonaten eingeteilt und umfassen jeweils immer drei komplette Monate. Damit werden sie insgesamt etwa drei Wochen früher angesetzt als die astronomischen Jahreszeiten. Diese nach Beginn und Ende von Kalendermonaten bestimmten vierteljährlichen Zeitspannen erlauben oft eine einfachere statistische Erfassung meteorologischer Daten; sie sind nicht nach aktuellen...

  • 23.09.19
  •  30
  •  18
Lokales
Die Tafel "Forststraße" soll weiter nach hinten versetzt werden

Kurzmeldungen aus dem Telfer Gemeinderat

TELFS (jus). Im Rahmen der 27. Sitzung des Telfer Gemeinderats wurden unter anderem folgende Themen behandelt. Nachnutzung Jakobischule Die ehemalige Jakobischule, die bis vor Kurzem als Unterkunft für Flüchtlinge diente, hat nun wieder freie Räume. Zunächst wurde angedacht, diese für die Kinder- und Jugendbetreuung zu verwenden, doch das wäre mit aufwendigen Adaptierungen verbunden gewesen. Nun hat sich ein Trägerverein der Kinder- und Jugendhilfe gemeldet (Name darf offiziell noch nicht...

  • 03.05.19
Lokales
Der Forstbereich am Möserer See soll nach hinten versetzt werden

Gemeinde reagiert
Parkplätze am Möserer See sollen legalisiert werden

MÖSERN. Die Parkplatzsituation am Möserer See hat letztes Jahr für Aufregung gesorgt (Bericht dazu hier). Jetzt unternimmt die Gemeinde Telfs etwas. Beim Parkplatz Möserer See soll der Forstbereich am Weg etwas nach hinten verlegt werden, dass nicht wieder am Weg parkende Seebesucher massenhaft abgestraft werden können. Das soll nun auch vom Gemeinderat beschlossen werden. Im Grunde ist es eine formale Sache, das Verbotsschild wird dann weiter nach hinten versetzt, dadurch werden die...

  • 29.04.19
  •  1
Lokales
Der Möserer See kann wieder zum Eislaufen genutzt werden
3 Bilder

Natureislaufen am Möserer See

MÖSERN. Ab sofort steht der Möserer See wieder allen Eisläufern zur Verfügung. Bis Ende Februar hat der Natureislaufplatz jedes Wochenende nach Freigabe durch den Eismeister geöffnet. Die Eisfreigabe finden Sie auf der Homepage des Vereins "Mösern gemeinsam".

  • 02.01.19
Lokales
Hier beginnt die Forststraße, zirka 50-100 Meter weiter steht das gleiche Schild, zu sehen links hinten im Bild
11 Bilder

Parkplatzmisere Möserer See

Seit Jahrzehnten parken Badegäste beim Möserer See auf einer Forststraße, heuer wurden sie angezeigt. Die Gemeinde ist dabei, die Verordnung prüfen zu lassen und plant eine Änderung der Parkplatzsituation. TELFS/MÖSERN (jus). Die Parkplatzsituation am Möserer See sorgte kürzlich für Ärger unter den Stammbadegästen. Diese parken nämlich seit Jahrzehnten auf einer Forststraße, auf der eigentlich Fahrverbot herrscht. Bisher war das nie ein Problem, auch die Behörden haben es geduldet. Doch seit...

  • 19.09.18
Lokales
Die Parksituation am Möserer See verärgert die Besucher

LESERBRIEF: Parken am Möserer See

TELFS. Wer den See kennt, weiß, dass es bis jetzt und schon seit Jahrzehnten nie ein Problem war den vorderen Platz bzw. die Waldplätze dahinter dort oben mit dem Auto zu nützen. Es wurde seitens der Gemeinde Telfs seit Jahrzehnten sozusagen geduldet. Im heurigen Sommer bekam ich plötzlich zwei Strafverfügungen nach Hause geschickt mit der Begründung, dass es sich um einen Forstweg handelt und somit dort parken nicht erlaubt ist. Bei der ersten Strafverfügung hatte ich außerdem keine...

  • 17.09.18
Lokales
Der Leiter des Umweltbüros im Telfer Gemeindeamt Ing. Christoph Schaffenrat MSc (hi.) und Wegmacher Martin Haßlwanter überprüfen die kürzlich erneuerten Absperrungsleinen am Möserer See.
4 Bilder

Brut- und Laichplätze im Möserer See werden geschützt

Ein neues, professionelles Absperrsystem wurde kürzlich im Möserer See installiert, um damit den Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten zu schützen. TELFS/MÖSERN. Der Möserer See im Gemeindegebiet von Telfs ist ein ganz besonderes Naturjuwel und Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten. Aus diesem Grund werden alljährlich zwei Uferbereiche – im Nordwesten und im Südwesten – für den Badebetrieb gesperrt. Auf diese Schutzzonen, die als Brutbereiche dienen, muss unbedingt...

  • 30.05.18
Freizeit
Das ideale Wetter für eine ausgedehnte Wanderung durch eine wunderbar frühlingsgrüne Natur...
20 Bilder

Über Gipfel, Seen und Tal

Eine Wanderung von Reith bei Seefeld über den Gschwandtkopf, vorbei an Möserer- und Lottensee und entlang des Kochentals nach Telfs. Diese abwechslungsreiche Strecke führt anfänglich durch schöne Lärchenmahdwiesen hinauf auf den 1495m hohen Gipfel, auf dem jetzt noch einige Schneereste liegen. Auch die vielen Pisten, wo sich bis vor ein paar Wochen die Wintersportler getummelt haben, sind als Schneebahnen, die sich nach allen Richtungen durch den Mischwald ziehen, noch deutlich zu...

  • 25.04.18
  •  2
  •  8
Lokales
7 Bilder

Natureislaufen am Möserer See

Am So 11.02.2018 fand zum ersten Mal ein offizielles Natureislaufen am Möserer See statt. Es kamen viele begeisterte Kinder mit Familien zum Faschingseislauf. Auf Grund der warmen und schlechten Wetterverhältnisse konnte heuer leider nur eine Veranstaltung organisiert werden. Für nächstes Jahr ist der Verein "Mösern Gemeinsam" bestrebt mehrere bzw. regelmäßige  Veranstaltungen wie z.B. Eislaufen, Pond Hockey Turnier, Eisstockschießen usw. am Möserer See durchzuführen. Ohne der Unterstützung...

  • 17.02.18
Lokales
Unser Bild zeigt die gestrige Ortsteilversammlung im Menthof Mösern. 
2 Bilder

Erstes Ortsteilgespräch in Mösern

TELFS (bine). Mit dem ersten Abend in Mösern begannen die heurigen Ortsteilgespräche von Bgm. Christian Härting, dem Gemeinderat und der Verwaltung. Rund 40 BürgerInnen ließen sich informieren und brachten ihre Anliegen vor.  Vor drei Jahren gab es schon einmal diese Ortsteilgespräche - heuer wieder. „Das machen wir nicht nur in Wahlzeiten“, stellt Bgm. Härting klar. In Mösern informierte er u.a. über das Verkehrskonzept, die Bebauung, das Thema Sicherheit und das Telfer Bad. Bei den...

  • 08.09.17
Lokales
Flurwächter Thomas Larcher sorgt im Raum Telfs für Ordnung.
2 Bilder

Telfer Flurwächter ist wieder im Dienst

Wieder im Dienst ist der von der Marktgemeinde Telfs bestellte Flurwächter Thomas Larcher. Er überwacht wie schon im Vorjahr die Wiesen und Auen im Gemeindegebiet. TELFS. Zu den Aufgaben von Thomas Larcher zählt u.a., die Fahrverbote auf den Feldwegen zu überwachen und bei Beschädigung von Früchten und Feldern einzuschreiten. Er ist zudem beauftragt, die Einhaltung der Leinenzwang- und der Hundesteuerverordnung zu überprüfen. Bei Delikten wie illegaler Müllablagerung ist er befugt, Erhebungen...

  • 24.04.17
Freizeit
Lichtblauer Himmel und warmes Licht der schon tiefstehenden Sonne über Seefeld. So viel Schönheit von Wetter und Gegend laden zu einer Wanderung ein...
21 Bilder

Seefeld, Leutasch und retour

In dieser schönen Gegend, die als "Olympiaregion Seefeld" beworben wird, kann man immer wieder herrlich wandern und bei jedem Unterwegssein neu Schhönes entdecken. Viele Wege sind zwar etwas überlaufen, sodass sich dort erst mal nur schwer Ruhe zum Genießen der wunderbaren Natur finden lässt, aber mit ein paar Abstechern ins bereits bunt angehauchte Grüne lassen sich dann doch noch ein paar stille Pfade entdecken. Ganz für mich allein hatte ich beispielsweise die Hochmoosalm oberhalb vom...

  • 08.10.16
  •  6
  •  8
Freizeit

RHYTHM & BLUES AM STEG

Markus Halhuber aus Seefeld hat ein tiefes Verständnis für Musik. Beruflich praktiziert Markus als Arzt und greift auch zu Heilzwecken auf unterschiedliche Musikformen zurück. Machen sie bei schönstem Wetter einen Ausflug zum Möserer See. Gespielt wird am Steg und die Möserer Seestube hat auch geöffnet. Freiwillige Spenden für den Kulturverein Sonntag 25.09.2016 / Beginn: 15:00 / Dauer: ca. 45-60 Minuten Ort: Möserer See Wann: 25.09.2016 ...

  • 23.09.16
Lokales
2 Bilder

Auf energetischen Reisen mit Roderick Pischl

TELFS (bine). "Learning by doing" lautet sein Lebensmotto, er ist autodidakter Hersteller von Saiteninstrumenten, Musiker und Klangenergetiker, wohnt in Telfs und heißt Roderick O. Pischl. Zu den selbst gebauten Instrumenten aus selektierten Materialien zählen hauptsächlich Monochord, KoTaMo und BodyTAMpure©, aber auch Gitarrenraritäten. Ebenso beschäftigt sich Roderick mit der Forschung und Entwicklung neuer Musikinstrumente und veranstaltet Instrumentenbau-Workshops. Zusammen mit...

  • 24.08.16
Lokales
3 Bilder

Nautische Abenteuer bei den Erlebniswochen Telfs

Die Erlebniswochen der Marktgemeinde Telfs fanden letzte Woche mit dem Floßbau am Möserer See einen ihrer Höhepunkte. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen fuhren gemeinsam mit dem Telfer Jugendkoordinator Florian Minatti zum Möserer See, wo bereits Floßbauexperte Robert mit Fässern, Brettern und Seilen auf die Gruppe wartete. Nach einem kurzen Marsch zur idealen Stelle wurden Stämme gesammelt und anschließend zu einem Gerüst für das Floß zusammengebunden. Die Burschen und Mädchen konnten...

  • 28.07.16
Freizeit
Das Gebiet zwischen Mösern und Seefeld bietet reichlich schöne Möglichkeiten zum Wandern. Eine Runde über den Gipfel des Brunschkopfes und drei Seen ist nur eine davon...
31 Bilder

Unter Wolken übern Brunschkopf

Der sanft gerundete und dicht bewaldete Brunschkopf bei Seefeld, der tatsächlich nicht wirklich aus der Landschaft hervorsticht, wird gern als „unbedeutende“ Erhebung bezeichnet. Vermutlich deshalb hat man nun zu seinem 1510 Meter hohen Gipfel gleich drei neue Themenwege angelegt und will dort noch heuer einen 25 Meter hohen Aussichtsturm mit zwei Plattformen errichten. Dabei ist die Natur am und um den Brunschkopf an sich schon mehr als schön und bräuchte eigentlich keine Aufwertung. Der...

  • 04.06.16
  •  3
  •  4
Lokales
Im Spielhaus (v.l.): Pfarrer Egon Pfeifer, der Telfer Bgm. Christian Härting und die GemeinderätInnen HR Josef Federspiel, Peter Larcher und Silvia Schaller.
4 Bilder

Der Abenteuerspielplatz in Mösern ist "Natur pur"

Mösern hat jetzt einen eigenen Spielplatz! Kürzlich wurde das ca. 1500 Quadratmeter große Kinderparadies nahe der Seestube am Möserer See vom Seefelder Pfarrer Egon Pfeifer eingeweiht. TELFS-MÖSERN. Schon zur Eröffnung stellten sich viele kleine Besucher ein, die die neuen Spielgeräte sofort ausprobierten. Unter anderem gibt es ein Spielhaus, einen Sandkasten mit Bagger, verschiedene Kletteranlagen, eine Seilrutsche und Sitzgelegenheiten für die Eltern. Bgm. Christian Härting betonte, dass die...

  • 14.09.15
  •  1
Lokales
6 Bilder

KUNST UND KULTUR AM MÖSERER SEE

Der Chor Insieme mit Chorleiterin Raffaela Simmerle ist ein junger Chor, dessen einige Mitglieder aus Mösern stammen und selbst eine innige Beziehung zum Möserer See haben. Sie haben uns aus unterschiedlichen Stilrichtungen gesungen. ZB. " Überm See " oder "Wie a wilds Wossa". Beim Chor dabei war auch eine "Steirische" und Gitarre. Danke an die 70 Zuhörer für den tollen Applaus und der Möserer Seestube für die Bewirtung bei der Veranstaltung und dem anschiessenden...

  • 25.05.15
Lokales
2 Bilder

Kultur am Möserer See

Beginn 19:00 / Dauer ca. 45-60 min Ort: Möserer See am Steg Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Schlechtwetter dürfen wir in die Seestube. Der Chor Insieme mit Chorleiterin Raffaela Simmerle ist ein junger Chor, dessen einige Mitglieder aus Mösern stammen und selbst eine innige Beziehung zum Möserer See haben. Sie werden aus unterschiedlichen Stilrichtungen singen. ZB. " Überm See " oder "Wie a wilds Wossa". Beim Chor dabei auch eine "Steirische" und Gitarre und...

  • 08.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.