Mühlgraben

Beiträge zum Thema Mühlgraben

Martin Wolf (4. von rechts) organisierte das Treffen mit Nachfahren von Auswanderern aus dem Neuhauser Hügelland.
19

Treffen und Frühschoppen
US-Auswanderer kamen auf die Ruine Neuhaus am Klausenbach

Kontakte zwischen der neuen und der alten Heimat zu knüpfen, war das erklärte Ziel eines Auswandertreffens auf dem Gelände der Burgruine Neuhaus am Klausenbach. Trotz strenger Corona-Reisekontrollen waren eigens zehn Personen aus den USA angereist, deren Vorfahren einst aus Mühlgraben und Umgebung ausgewandert waren. "Sie haben heute noch Nachfahren in allen Ortschaften südlich der Raab", erklärt Martin Wolf, der namens des Vereins "Historischer Verein Neuhauser Hügelland" das Treffen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Jubilar Johann Zieger (Mitte) erhielt Glückwünsche von Heinz Löschnigg-Ruprechter, Bgm. Fabio Halb, Yvonne Halb und Ewald Rogatsch (von links).

60. Geburtstag
Gratulation an Mühlgrabler Gemeindearbeiter

Die "gute Seele" in der Gemeindeverwaltung von Mühlgraben hatte Grund zur Freude. Gemeindearbeiter Johann Zieger feierte seinen 60. Geburtstag, was für Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter, Bgm. Fabio Halb, Gemeindevorstand Yvonne Halb und Gemeinderat Ewald Rogatsch Anlass zur Gratulation war.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
E-Tankstelle in Betrieb: Vbgm. Philipp Knaus, Gemeindearbeiter Johann Zieger, Bgm. Fabio Halb, Reinhard Knaus, Walter Holzer (Energie Burgenland), Alois Bernsteiner (Fa. Bernsteiner), GR Heinz Löschnigg-Ruprechter und Gemeindevorständin Yvonne Halb (von links).

Ökostrom-Ladestation
Mühlgraben hat erste Elektro-Tankstelle der Region

Eine neue Elektrotankstelle in Mühlgraben soll umweltmotivierten Autofahreren den Weg zur Elektromobilität ebnen. Die Ladestation wurde von der Energie Burgenland in der Ortsmitte gegenüber der Firma Bernsteiner installiert. "Es ist die erste im Raabtal", wie Bürgermeister Fabio Halb anmerkt. Eine weitere solle vor dem Schloss Tabor eingerichtet werden. An der Station können zwei Elektroautos gleichzeitig ihren Ökostrom "tanken". Die Leistung beträgt elf bzw. 16 Kilowatt. Zielgruppe sind neben...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Stolz aufs neue Clubhaus-Inventar: Raffael Friedl, Carmen Wolf, Marvin Friedl, Obmann Philipp Knaus, Bgm. Fabio Halb (von links).

Tennisclub Mühlgraben erneuert sein Clubhaus

Der Tennisverein Mühlgraben hat erneut in seine Infrastruktur investiert. Für die Erneuerung der Küche und des Mobiliars im Clubhaus wurden rund 25.000 Euro in die Hand genommen, die Arbeiten wurden kürzlich abgeschlossen. Im Dorfleben von Mühlgraben ist der Tennisverein nicht nur ein sportlicher, sondern auch ein gesellschaftlicher Faktor. "Wir führen derzeit acht Mannschaften und haben rund 160 Mitglieder", ist Obmann Philipp Knaus stolz. Der Zustrom zum Verein ist ungebrochen, die Aufnahme...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Projektkomitee: Bürgermeister Fabio Halb, Präsident Alfred Propst, Obmann Ernst Wolf, Kassier Rudolf Roposa (von links).

200.000 Euro Investition
Sportverein Mühlgraben baut seine Anlage aus

Beim Sportverein Mühlgraben steht eine große Investition ins Haus. Noch heuer sollen die Arbeiten für einen Zubau ans Vereinsgebäude und für eine Überdachung der Tribüne beginnen. Komitee bereitet vorEin Komitee, bestehend aus Präsident Alfred Propst, Obmann Ernst Wolf, Kassier Rudolf Roposa und Bürgermeister Fabio Halb, hat sich des Projekts angenommen. Es geht dabei um eine Vergrößerung des Kabinentrakts, um weitere WC-Anlagen und um die Errichtung einer zweiten Ausschank. Die derzeitigen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Auf der Hauptstraße wurden schon drei 50er-Bodenmarkierungen angebracht, vier weitere kommen in den Bergen hinzu.
2

Verkehrssicherheit
Bodenmarkierungen in Mühlgraben sollen Raser bremsen

Als Beitrag zur Verkehrssicherheit im Ortsgebiet lässt die Gemeinde Mühlgraben weitere Bodenmarkierungen anbringen, die Autofahrer an das geltende Tempolimit von 50 km/h mahnen sollen. Drei Markierungen sind auf der Hauptstraße schon aufgemalt, vier weitere kommen in den Bergen hinzu: am Grenzweg, in Deutscheck und auf der Oberen Dorfstraße.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Mannschaft des SV Mühlgraben setzte sich im Hügellandcup als Sieger durch und holte den Pokal wieder nach Hause.

Fußball
SV Mühlgraben schießt sich im Hügellandcup warm

Bevor in zwei Wochen die heimischen Fußballklubs die neue Saison mit der ersten Runde des Burgenland-Cups eröffnen, schossen sich einige Teams beim Hügellandcup warm. Am zweitägigen Cup, der auf der Sportanlage in Mühlgraben ausgetragen wurde, nahmen der ASV St. Martin an der Raab, der USV Neuhaus am Klausenbach, der FC Minihof-Liebau und der Gastgeber SV Mühlgraben teil. Am ersten Tag setzten sich die St. Martiner gegen die Neuhauser mit 5:2 und die Heimmannschaft besiegte Minihof-Liebau mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In Mühlgraben haben schon 67,62 % der Einwohner eine erste Impfung zur Teilimmunisierung gegen das Corona-Virus erhalten.

Teil- und Vollimmunisierung
Impfwilligkeit in Mühlgraben und Deutsch Kaltenbrunn am höchsten

In keiner Gemeinde im Bezirk Jennersdorf ist die Bereitschaft, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen, höher als in Mühlgraben. Das geht aus einem Bericht des Gesundheitsministeriums von gestern, Montag, hervor. Demnach haben 67,62 % der Mühlgrabener Einwohner eine erste Impfung zur Teilimmunisierung erhalten. In der Statistik für den Bezirk Jennersdorf folgen dahinter St. Martin an der Raab mit 64,22 % und Deutsch Kaltenbrunn mit 62,45 %. Deutsch Kaltenbrunn bei doppelt Geimpften...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"Bewegt im Park" hat Angebote für Klein bis Groß. Gemeinsame Freude an der Bewegung steht im Mittelpunkt.
2

Unter freiem Himmel
Gemeinsam Bewegung machen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Unter dem Motto "Bewegt im Park" werden im Burgenland bis September kostenlose Bewegungskurse unter freiem Himmel angeboten. Alle Kurse finden in Parks oder auf anderen öffentlichen Freiflächen statt, sind kostenlos und werden von professionellen Trainern geleitet. Die Teilnahme ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich. Hier die Angebote in den Bezirken Güssing und Jennersdorf: Eltendorf, Platz bei der Volksschule Ausgleichsgymnastik 17. Juni bis 2. September, jeden Donnerstag von 17.30 bis...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Projektabschluss für die Initiative FIBBB: Im Gesundheitsnetzwerk von vier Raabtalgemeinden kann das Förder- und Präventionsprogramm für Familien fortgesetzt werden.
2

Prävention und mehr
Raabtaler Gesundheitsförderprogramm geht weiter

Das Gesundheitsförderprogramm FIBBB, das Kindern und Familien in vier Gemeinden des Bezirks Jennersdorf in den letzten zwei Jahren zur Verfügung stand, kann fortgesetzt werden. Im Gesundheitsnetzwerk Raabtal (GNR) sollen die Angebote weiter ihre Abnehmer finden, gaben Allgemeinmediziner Ernst Eicher und Koordinatorin Barbara Mayer-Schulz bekannt. Der Reigen von FIBBB reicht von Begegnungscafés für junge Eltern und deren Babies über Aktivitäten für Familien und Kinder bis hin zur...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Naturvielfalts-Tag fand im Rahmen der Initiative "Buntes Burgenland" statt.
7

Tiere und Pflanzen
Naturvielfalt-Tag in Mühlgraben lockte Interessierte an

Mühlgrabens Naturvielfalt kennenzulernen, war Ziel und Inhalt eines Aktionstages im Rahmen der Initiative "Buntes Burgenland". Bei Spaziergängen konnten die Besucher an mehreren Stationen Neues und Hintergründiges erfahren: über die Rauch- und Mehlschwalbennester in Ställen und am Schulhaus, über die Königslibelle und andere "Flugakrobaten" am Ökoteich, über den Schwarzen Trauerfalter, die seltene Sumpfgrille und andere Insekten. Franz Lex erzählte über die Korbweiden und teilte sein Wissen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Gesundheitsnetzwerk Raabtal koordiniert Therapien, Vorsorgeuntersuchungen und vielfältige Arten von Gesundheitsberatung.
2

Netzwerk im Raabtal
Gesundheitsförderung über Gemeindegrenzen hinweg

Die Schaffung des Gesundheitsnetzwerks Raabtal hat eine große Bandbreite an Gesundheitsförderungs- und Präventionsmaßnahmen möglich gemacht. Über die Arztordinationen von Claudia Gombotz (Mogersdorf), Ernst Eicher (Minihof-Liebau) und Karl Schäfer (Neuhaus am Klausenbach) und die Koordinationsstelle "Lebensmittelpunkt" in Minihof-Liebau können die Patienten zahlreiche Angebote in Anspruch nehmen, die über die Gemeindegrenzen hinausreichen. Das beginnt bei Vorsorgeuntersuchungen und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Boardercrosser Sebastian Jud erlebte ein verrücktes Rennwochenende, das mit einem Sieg für den 25-jährigen Mühlgrabener endete.

Snowboardcross
Sebastian Jud: Als Quali-Schnellster zum Europacup-Sieg in Lenk

LENK. Nachdem es für Sebastian Jud im Snowboard-Weltcup nicht für die vordersten Plätze gereicht hat, musste im Europacup eben ein Top-Resultat her. Und das gelang dem 25-jährigen Mühlgrabener wie auf Ansage in Lenk in der Schweiz. Dabei hat ihm auch das Glück mit dem Wetter in die Karten gespielt. Denn vor dem Achtelfinale musste das Rennen wegen zu starken Windböen abgesagt werden. Somit wurde das Ergebnis aus dem Qualifikationslauf herangezogen. "Und das habe ich gewonnen", freut sich Jud....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der Rohrbrunner Interimskommandant Albert Reichl (2. von rechts) mit Abschnittskommandant Patrick Kainz, Vbgm. Günter Laschet, dem bisherigen Kommandanten Thomas Friedl und Bgm. Andrea Reichl (von links).
4

Kommandantenwahlen im Bezirk Jennersdorf
Vorläufig kein definitiver Feuerwehrchef für Rohrbrunn

Die Feuerwehrkommandantenwahlen in Rohrbrunn haben fürs erste keine Entscheidung gebracht. Nachdem Kommandant Thomas Friedl nicht mehr antrat und es keinen Nachfolgekandidaten gab, muss Kommandant-Stellvertreter Albert Jeindl für sechs Monate die Wehr interimistisch führen. Im Herbst folgt zwingend ein zweiter Wahlversuch. In Windisch Minihof brachte die Wahl hingegen einen Führungswechsel. Manfred Reindl wurde zum neuen Kommandanten und Georg Werner zum neuen Stellvertreter gewählt. Das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Boardercrosser Sebastian Jud freut sich über seine konstanten Leistungen in den letzten Europacup-Rennen.

Snowboardcross
Mühlgrabener Sebastian Jud führt den Europacup an

Snowbardcrosser Sebastian Jud übernimmt mit konstanten Leistungen die Führung im Europacup.  CHIESA IN VALMALENCO. Während Sebastian Juds ÖSV-Kollege Alessandro Hämmerle über WM-Silber im Snowboardcross jubeln durfte, standen für den Mühlgrabener zwei Europacup-Rennen in Italien auf dem Plan. Dabei konnte Jud seine Konstanz zeigen, nur auf das Podest fehlte das nötige Glück.  Im ersten Rennen war der 25-jährige am Start stets voran. "Leider konnte ich die Führung nicht ins Ziel bringen", so...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

"Heimtückisch und qualvoll"
17 Jahre Haft für Mord an Mutter in Mühlgraben

Im Mordprozess gegen jenen 56-jährigen Angeklagten, der im vergangen Juli in Mühlgraben seine Mutter mit einem Küchenmesser erstochen haben soll, erging nun das Urteil: 17 Jahre Haft. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.  MÜHLGRABEN. Die Geschworenen sprachen den Angeklagten einstimmig des Mordes schuldig und verwarfen die Option des Totschlags. Zuvor hatte sich der Mann schuldig bekannt, seine 80-jährige Mutter umgebracht zu haben.  Heftiger Streit führte zur Tat Der Tat dürften jahrelange...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Andreas Lackner hat neben mehreren Seilbahn-Ausstellungstücken auch zwei Schneekanonen in seinem Garten stehen.
20

Seilbahn-Ausstellungspark
Ein Hauch von alpinem Winterflair in Mühlgraben

Wenn man den Lebensweg in Mühlgraben entlang wandert, kann man für das Burgenland etwas sehr untypisches entdecken - nämlich einen Seilbahn-Ausstellungspark. Was in den westlichen Skigebieten alltäglich ist, hat im Garten von Andreas Knaus doch eher Seltenheitswert.  MÜHLGRABEN. Sobald es Minusgrade hat, nimmt Andreas Knaus in seinem Garten in Mühlgraben eine seiner zwei Schneekanonen in Betrieb. "Je nach Temperatur kann es dann schon an die 15 Stunden dauern bis sich der Garten in einen wahren...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Sebastian Jud verpasst in Italien knapp den Sprung unter die besten 30.

Besten 30 verpasst
Kein Wetterglück für Snowboarder Sebastian Jud

Der Auftakt in die neue Saison verlief für Snowboardcrosser Sebastian Jud gar nicht nach Wunsch. Bei den ersten Rennen in Italien kam der junge Mühlgrabener nicht unter die besten 30.  VALMALENCO/MÜHLGRABEN. "Ich würde mich gerne mit besseren Nachrichten vom ersten Weltcup melden, aber leider war wettertechnisch kein besseres Ergebnis möglich", ließ Sebastian Jud über seinen Facebook-Kanal die Fans wissen. "Obwohl ich zwei technisch gute Qualifikationsläufe gefahren bin, sind sich die besten 30...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Snowboardcrosser Sebastian Jud hat sich auf der Reiteralm auf die neue Weltcupsaison vorbereitet.

Auftakt in Italien
Sebastian Jud startet in die neue Wintersaison

Lange hat Snowboardcrosser Sebastian Jud auf seinen Einsatz in der neuen Wintersaison warten müssen. Am Wochenende vom 22. bis 24. Jänner ist es nun soweit. Die ersten beiden Rennen finden in Chiesa in Valmalenco (Italien) statt.  MÜHLGRABEN. Der Mühlgrabener Sebastian Jud kann den Start kaum abwarten. Endlich geht es zurück auf die Rennpiste.  Auf der Reiteralm hat er sich auf dem Weltcup-Start vorbereitet. "Die Bedingungen waren perfekt. Bei den Zeiten war ich immer super dabei. Ich fühl mich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Auf reale Elternbildungs-Treffen müssen Familien aus den Gemeinden Minihof-Liebau, Neuhaus am Klausenbach, Mühlgraben und St. Martin an der Raab vorläufig verzichten.

Plattform FIBBB
Elternbildung im Neuhauser Hügelland im Winter online

Die Familienplattform FIBBB mit Sitz in Minihof-Liebau verlegt ihr Winterprogramm ins Internet. Der Online-Workshop "Achtsamkeit und Elternsein" mit Helga Luger-Schreiner und Peter Hoffmann findet am 8.12., 16.12. und 20.1.2021 statt.Zu Online-Besinnungen und zum gemeinsamen Austausch an allen vier Adventsonntagen jeweils um 14.00 Uhr lädt der Verein Sidestep ein. Informationen unter meet.jit.si/sidestep.Sidestep bietet auch Online-Tanzstunden und Online-Fitnessstunden für Kinder an: für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das k.u.k. Infanterie-Regiments Nr. 3 von Erzherzog Carl schlug in Mühlgraben seine Zelte auf.

Manöver wie anno dazumal
Infanterieregiment machte in Mühlgraben seine Aufwartung

In Mühlgraben gastierte eine Abordnung des Erzherzog Carl k.u.k. Infanterie-Regiments Nr. 3. Die Gruppe aus Wien schlug im Schwabengraben die Zelte auf und absolvierte ein Manöver wie anno dazumal. Bürgermeister Fabio Halb besuchte das Lager und versprach nach der Vorführungskostprobe: "Bei der 30-Jahre-Feier der Gemeinde 2022 wird es auch eine Vorführung dazu geben."

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Monika Fink und Gerhard Jud freuen sich über ihr neues E-Bike und die 100-Euro-Unterstützung der Gemeinde.

Gemeinde vergibt
E-Bike-Förderung an Gemeindebürger in Mühlgraben

MÜHLGRABEN. Die Gemeinde gewährt jedem Bürger, der sich ein neues Elektrofahrrad zulegt, einen Zuschuss. "Die Förderung beträgt 100 Euro pro neuem Rad, der Kauf des E-Bikes muss im Burgenland getätigt werden", erläutert Bürgermeister Fabio Halb. Monika Fink und Gerhard Jud haben die Förderung, die noch bis Ende des Jahres läuft, in Anspruch genommen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Kindergartenleiterin Martina Stepan (li.) und Kidergartenhelferin Katharina Gütl betreuen die Nachmittagsgruppe.

Volksschule und Kindergarten
Nachmittagsbetreuung in der Lernwelt Mühlgraben

Seit Schulbeginn ist der alterserweiterte Kindergarten und die Nachmittagsbetreuung in Betrieb. MÜHLGRABEN. Ein besonderes Augenmerk von Bürgermeister Fabio Halb lag heuer an der Umsetzung des alterserweiterten Kindergartens für Kinder von eineinhalb bis sechs Jahren sowie die Installierung der Nachmittagsbetreuung in der "Lernwelt". Um diesen Schul- und Kindergartenstandort zukunftsfit zu halten, wurde vor einem Jahr die Ausweitung des Betreuungsangebots im Gemeinderat beschlossen. "Es war uns...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Snowboard-Ass Sebastian Jud, Bürgermeister Fabio Halb, Andreas Knaus und Yvonne Halb nahmen im Achter-Sessellift Platz.

Seilbahnausstellungspark
Gondel und Schneekanone im Garten in Mühlgraben

MÜHLGRABEN. Da staunt man nicht schlecht, was nicht alles im Garten von Andreas Knaus so steht. Knaus hat sich seinen eigenen Seilbahnaustellungspark in Mühlgraben geschaffen. 2er-, 3er-, 4er- und 8er-Sesselbahnen bis hin zur Gondel der Schladminger Planai-Bahn und Schneekanonen können jederzeit besichtiget werden. Der Park ist kostenlos zugänglich.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Oktober 2021
  • Märchenwald
  • Mühlgraben

Märchenwald

im Oktober samstags, sonntags und feiertags von 9.30-17.00 Uhr

  • 20. Oktober 2021 um 17:30
  • Gasthaus Gartner
  • Mühlgraben

Vollmondwanderung

Infos und Anmeldung: 03329/48453

  • 26. Oktober 2021
  • Märchenwald
  • Mühlgraben

Märchenwald

im Oktober samstags, sonntags und feiertags von 9.30-17.00 Uhr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.