Alles zum Thema Malereibetrieb

Beiträge zum Thema Malereibetrieb

Wirtschaft
Bernd Schneeweis hat einen Insolvenzantrag beim Landesgericht Klagenfurt eingebracht

Konkurs
Malerbetrieb in Radenthein vor dem Aus

RADENTHEIN. Malermeister Bernd Schneeweis aus Radenthein ist insolvent. Laut Gläubigerschutzverbänden sind über 50 Gläubiger betroffen. Gewinne eingebrochen Aktiva von 308.000 Euro stehen Passiva von 527.000 Euro gegenüber. Das Unternehmen war für private Kunden als auch im sozialen Wohnbau tätig. Seit 2012 wurde vermehrt mit Fertighausherstellern auf auswärtigen Baustellen zusammengearbeitet. Dies und der Verzicht auf einen eigenen Kundenstock, ließ die Gewinne...

  • 18.03.19
Wirtschaft
Jürgen Selmann hat vor Kurzem einen Malereibetrieb in Scheibbs eröffnet.

Betriebsgründung
Scheibbser eröffnet einen Malereibetrieb

Jürgen Selmann hat in der Scheibbser Brandstatt einen Malereibetrieb eröffnet. SCHEIBBS. Der 30-jährige Scheibbser Jürgen Selmann hat vor Kurzem den Malereibetrieb "Farben Fassaden Selmann" in der Brandstatt eröffnet. Fassadengestaltungen aller Art "Neben Fassadengestaltungen aller Art inklusive Wärmedämmung, zählen auch Innenraumgestaltungen und Farbkonzepte zu meinen Spezialgebieten. Selbstverständlich führen wir auch jegliche Art von Anstricharbeiten aus", verrät der Jungunternehmer...

  • 04.02.19
Wirtschaft
Basel (Mitte) mit seinen Arbeitskollegen und Chef David Reiter (li.)
3 Bilder

Lehrlingsaustausch: Weil sie Eigenständigkeit so am besten lernen

Reiter Maler schickt seine Lehrlinge in die weite Welt – und erhielt heuer "Flüchtlingsbesuch". RAAB (ska). Einen fremden Betrieb hautnah kennen lernen – das ermöglicht die Firma Reiter Maler jährlich einem ihrer Lehrlinge. Zum dritten Mal praktizierte das Malerunternehmen aus Raab nun schon diesen Lehrlingsaustausch. Heuer kam Verena Fruhauf aus Natternbach zum Zug. Sie besuchte sieben Tage lang die Partnerfirma Vogt in Oberfranken. Für sie kam Basel, ein Flüchtling aus Syrien, nach Raab....

  • 01.09.16
Wirtschaft
Von links: Brigitte Hölzl (Ortsobmann-Stv.), Florian Schwab (Enkel des Jubilars), Fritz Lechner, Kurt Lechner (Sohn des Jubilars und Ortsobmann-Stv.) und Hannes Grübl (Ortsobmann).

Der Wirtschaftsbund ehrte den Mittersiller Fritz Lechner

Fritz Lechner erhielt die Ehrenurkunde für 45 Jahre Wirtschaftsbund- Mitgliedschaft MITTERSILL. Am Mittwoch, dem 13. Jänner 2016, kamen die Wirtschaftsbundmitglieder der Ortsgruppe Mittersill im Hotel Heitzmann im Rahmen einer Ortsversammlung zusammen. Aktuelle Berichte zu verschiedensten Themen Neben aktuellen Berichten aus der Ortsgruppe, der Gemeinde, dem Bezirk, sowie dem Wirtschaftsbund, wurde auch über die anstehenden Veranstaltungen im Jahr 2016 diskutiert. Als besonderes Highlight...

  • 15.01.16
  •  2