Manfred Prettenthaler

Beiträge zum Thema Manfred Prettenthaler

Angela Steiner, Markus Oswald und Manfred Prettenthaler gratulierten Maria Spari.

Maria Spari
Ex-Bezirkskammerrätin feierte ihren 80er

Ein "runder" Geburtstag muss gefeiert werden. Maria Spari bekam vom Bauernbund und den VP-Frauen Geschenke. VOITSBERG. Maria Spari vulgo Töfferl in Voitsberg feierte vor Kurzem ihren 80. Geburtstag. Sie übernahm bereits in jungen Jahren Verantwortung als orts- und Bezirksleiterin der Landjugend. Nach der Hochzeit mit ihrem bereits verstorbenen Mann Alois Spari wurde der Betrieb mit Milchviehhaltung im Nebenerwerb gemeinsam mit ihren drei Kindern bewirtschaftet. Später war sie Ortsbäuerin und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gastwirt Manfred Prettenthaler, hier mit Gattin Elisabeth, ärgert sich über das Wahlsystem.
2

Tourismusverband Region Graz
"Das System ist sehr fragwürdig"

Der Voitsberger Gastwirt Manfred Prettenthaler und Therme NOVA-Geschäftsführer Günter Riedenbauer kamen bei der Wahl der Tourismuskommission von Region Graz nicht zum Zug. VOITSBERG. Die Wahl der zwölf Kommissionsmitglieder für den neuen Tourismusverband Region Graz wirbelte schon im Vorfeld im Bezirk Voitsberg Staub auf. Denn auf dem Wahlvorschlag der Steirischen Wirtschaftsliste fand sich Therme NOVA-Geschäftsführer Günter Riedenbauer nicht drauf, auch Erwin Klissenbauer, Geschäftsführer der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Koordinatoren Susanne Haubenhofer und Dieter Hardt-Stremayr mit Siegfried Nagl
2

Tourismusverband Region Graz
Semriacherin Sylvia Loidolt als Obfrau gewählt

An die 700 Tourismus-Interessenten strömten am Donnerstag Abend in die Grazer Messehalle, um die zwölf Kommissionsmitglieder des neuen Tourismusverbandes Region Graz zu wählen. GRAZ. Man glaubte sich bei der Veranstaltung eines Pop-Konzerts in der Grazer Messe Halle. Vier Busse aus Graz-Umgebung parkten unmittelbar vor der Halle, im Foyer warteten Hunderte bis zu einer Stunde, um zu ihrer Wahlkarte zu kommen. In drei Wahlvorschlagsgruppen (Hotellerie, Gastronomie und übrige Wirtschaft) wurden...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Lipizzanerheimat geht in die Tourismusregion Graz auf, die Kommission wird am Donnerstag, 4. November, gewählt.

Erlebnisregion Graz
Die "Wahl der Zwölf" sorgt für Hochspannung

Am Donnerstag, dem 4. November, wird die neue Tourismus-Kommission der Erlebnisregion Graz gewählt. Bis 29. Oktober, 14 Uhr, können Wahlvorschläge eingebracht werden. Die Steirische Wirtschaft hat sich schon festgelegt. GRAZ. Es rumort im steirischen Tourismus. Genauer gesagt in der neuen Erlebnisregion Graz, welche die Bezirke Graz, Graz-Umgebung und Voitsberg umfasst und wo am 4. November in der Messehalle zwölf Kommissionsmitglieder gewählt werden. Während die 29 politischen Vertreter - jede...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
v.l. Michael Hofreiter, Manfred Prettenthaler, Franz Jechart, Paul und Maria Rebernik, Riki Vogl und Peter Sükar

Ehrung der Wirtschaftskammer
30 Jahre Putzerei Rebernik in Voitsberg

Die Putzerei Rebernik feiert heuer ihr 30-jähriges Bestehen. VOITSBERG. Der Innungsmeister vom Chemischen Gewerbe, Michael Hofreiter von der Wirtschaftskammer, und eine Abordnung der WKO Voitsberg mit Obmann Peter Sükar, seinem Stellvertrteter Franz Jechart, Spartensprecher Manfred Prettenthaler und Riki Vogl, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, gratulierten Familie Paul und Maria Rebernik zum 30-jährigen Bestehen. Allseits beliebt Maria Rebernik hatte als Mitarbeiterin beim...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Dieter Hardt-Stremayr (l.) und Susanne Haubenhofer (2. v. l.) sind die beiden Regions-Koordinatoren.
2

Tourismusregion Graz
Köflacher Tourismusbüro bleibt offen

Mit 1. Oktober sind die Tourismusverbände Lipizzanerheimat und Steirische Rucksackdörfer Geschichte. Das Tourismusbüro in Köflach hat weiterhin geöffnet. KÖFLACH. Am 4. November wird in der Grazer Messe die neue Tourismus-Kommission für die Region Graz gewählt. Inzwischen ist der Grazer Noch-Bürgermeister Siefried Nagl interimistischer Vorsitzender, die beiden Koordinatoren Dieter Hardt-Stremayr und Susanne Haubenhofer sind weiterhin im "Amt". Mit 1. Oktober erlosch die Existenz der beiden...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Beim Buschenschank war auch Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler zu Gast.

Seniorenbund Ortsgruppe Voitsberg-Rosental
Der Ausflug fand einen gemütlichen Abschluss

Mit einem attraktiven Sommer-Herbst-Winterprogramm startete der Seniorenbund Ortsgruppe Voitsberg-Rosental nach der coronabedingten Pause wieder voll durch. Nach einigen Treffen im Gasthaus Merta besuchten die Mitglieder die Gärtnerei Plettig in Stallhofen, wo ihnen die Familie Plettig durch die Anlage führte und den Teilnehmern eindrucksvoll den gesamten Produktionsablauf erklärte. Alle  waren restlos begeistert, zählt doch diese Gärtnerei zu den größten Österreichs. Obmann Walter Gaich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Der Kiwanisclub Lipizzanerheimat führte im Gasthaus Zur Alten Post die Verlosung durch.
2

Kiwanisclub Lipizzanerheimat
Keine Gala, aber eine Verlosung

Keine Gala wegen Corona, so wurden im Gasthaus Zur Alten Post vier hochkarätige Preise verlost. VOITSBERG. Zwei Monate lang lief der Verkauf der Gewinnlose einer Charity-Aktion des Kiwanisclubs Lipizzanerheimat mit Präsident Anton Wipfler. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte in diesem Jahr die traditionelle Charity-Gala nicht stattfinden, die den Zweck hat, Spendengelder zu generieren. Organisiert von Helmut Theinschnack und Präsident Wipfler wurde nun eine Charity-Verlosung gestartet, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler (in Lederhose) lud zum Sonnwendfeuer nach Voitsberg.
3

ÖVP Voitsberg
Sonnwendfeuer auf der Lex'n-Wiese

Der Voitsberger Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler lud zu einem gemütlichen Beisammensein. VOITSBERG. Trotz Corona und Hitzewelle ließ es sich die ÖVP Voitsberg nicht nehmen, zum traditionellen Sonnwendfeuer auf die Lex'n-Wiese zu laden. Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler konnte die Gemeinderäte Christine Gantschnigg und Heribert Hofmeister unter den Gästen begrüßen, auch der geistliche Segen wurde gespendet. Und dann wurde noch spontan aufgespielt, den Besuchern hat es gefallen. Bei der Organisation...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Andreas Herz, Hannes Buchhauser, Manfred Prettenthaler und Jochen Pack

Hannes Buchhauser übernimmt
Neuer Wirtschaftsbundobmann in Voitsberg

Neuer Obmann beim Voitsberger Wirtschaftsbund. Hannes Buchhauser folgt Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler nach. VOITSBERG. Neuwahl bei der Wirtschaftsbund-Stadtgruppe in Voitsberg. Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler übergab dabei den Vorsitz an Hannes Buchhauser, der auch Landesvorsitzender Jungen Wirtschaft Steiermark ist. Bezirksgruppenobmann Andreas Herz, selbst vor kurzem im Unteren Kainachtal wiedergewählt,  und der steirische WB-Direktor Jochen Pack überreichten Gastronom Manfred Prettenthaler...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler, Barbara Hojas und Riki Vogl gratulierten Sandra Puffing zur Eröffnung.

Voitsberg
Friseursalon neben der St. Josefs-Apotheke

Die Vertreter der Wirtschaftskammer Voitsberg gratulierten Sandra Puffing zur Eröffnung. VOITSBERG. Sandra Puffing wagte den Schritt in die Selbstständigkeit mit ihrem "HStudio Sandra" in Voitsberg, dem Friseursalon neben der St. Josefs-Apotheke. Frau in der Wirtschaft-Vorsitzende Riki Vogl und WKO-Branchensprecherin Barbara Hojas gratulierten Sandra Puffing ebenfalls wie der Voitsberger Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred und Elisabeth Prettenthaler zogen eine sehr durchwachsene Bilanz zum Auftakt.

Gastronomie-Öffnung
Der Start verlief äußerst zäh

Gastronomie-Spartensprecher zog eine äußerst durchwachsene Bilanz der ersten beiden Tage. VOITSBERG. Mit 19. Mai durften die Gasthäuser, Cafés sowie Hotels wieder öffnen, allerdings beherrschten die 3G - getestet, genesen geimpft - die Szenerie. Gastronomie Spartensprecher Manfred Prettenthaler zog eine ernüchternde Bilanz der ersten 48 Stunden. "Die Teststraßen waren sehr überlaufen und für viele Gäste war der Aufwand einfach zu groß. Von einem Andrang war weit und breit nichts zu bemerken,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler überreichte Einsatzkräften und Pflegepersonal eine Jause.

Am 1. Mai
Deftige Jause für die Einsatzorganisationen und Pflegekräfte

Der Voitsberger Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler auf Dankestour am 1. Mai. VOITSBERG. Der Voitsberger Vize-Bürgermeister und Gastronom Manfred Prettenthaler bedankte sich mit seinen VP-Gemeinderäten am 1. Mai bei den Einsatzorganisationen und Pflegekräften für den Einsatz am Tag der Arbeit. Als kleines Dankeschön wurde den Helferinnen und Helfern eine deftige regionale Jause persönlich überreicht.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler, hier mit Gattin Elisabeth, spricht von großem Frust in der Branche.

Keine Öffnung
"Wir haben uns viel mehr erwartet"

Manfred Prettenthaler, Voitsberger Wirt und Gastronomie-Spartensprecher des Bezirks Voitsberg, ist über die verlängerte "Sperrstunde" verärgert. VOITSBERG. Die Hoffnung der heimischen Wirte war groß, dass die Bundesregierung am Montag mit 15. März weitreichende Lockerungen für die Gastronomie verkündet. Doch dann kam die kalte Dusche, nur die Schanigärten werden am 27. März zugänglich sein, die restlichen Restriktionen und somit auch die totale "Sperrstunde" für die Wirtinnen und Wirte bleiben...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Spartensprecher Manfred Prettenthaler gratuliert Sieglinde Stiller zum Jubiläum.

Söding-St. Johann
15 Jahre Cafe Sieglinde

Direkt an der B70 liegt das beliebte Cafe Sieglinde in Söding-St. Johann. SÖDING-ST. JOHANN. Der Spartensprecher der Wirtschaftskammer Voitsberg, Manfred Prettenthaler, und Regionalstellenleiter Gerhard Streit gratulierten Sieglinde Stiller zu ihrem diesjährigen15-jährigen Firmenjubiläum. Das Cafe Sieglinde liegt direkt an der Bundesstraße B70 und die Wirtin Sieglinde ist durch ihre fröhliche Art bei den Gästen überaus beliebt. Sie verwöhnt die Kunden mit Kaffee- und Mehlspeisenspezialitäten,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler gratulierte im Namen der WKO Andrea und Markus Kern.

Der Spartensprecher gratulierte der Familie Kern

Anlässlich der Eröffnung der neuen Konditorei Kern im Bärnbacher Stadtteil Afling gratulierte auch der Bezirksspartensprecher der Gastronomie, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, von der Wirtschaftskammer Voitsberg Andrea und Markus Kern und wünschte für die Zukunft alles Gute. Als kleines Präsent gab es für Andrea Kern einen Blumengruß und für Markus Kern eine Flasche Wein. Von Vize-Bürgermeister (Voitsberg) und Vize-Bürgermeister (Kainach) sozusagen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
WKO-Vizepräsident Andreas Herz und WKO-Direktor Jochen Pack mit Walter Gaich

Hohe Auszeichnung
Julius Raab Ehrenmedaille für Walter Gaich

Der ehemalige Voitsberger Vize-Bgm. Walter Gaich wurde ausgezeichnet. VOITSBERG. Die Julius Raab Ehrenmedaille ist die höchste Auszeichnung für unternehmerische Leistungen, die der Wirtschaftsbund Österreich zu vergeben hat. Jetzt erhielt Walter Gaich diese selten verliehene Auszeichnung aus den Händen von Vizepräsident Andreas Herz und Wirtschaftsbunddirektor Jochen Pack. Beide hoben bei der Verleihung die mehr als 50 Jahre lange Tätigkeit als Unternehmer und als ehrenamtlicher Funktionär...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Speisen mit viel Liebe und Herz servieren unsere Gastronomiebetriebe.
4

Neue Tourismusaktion
Genussvoll in der Lipizzanerheimat

Der Tourismusverband Lipizzanerheimat stellt jede Woche einen Gastronomiebetrieb vor. KÖFLACH. Die Gastronomen der Lipizzanerheimat gehen in die Offensive. Mit Hilfe des Tourismusverbands Lipizzanerheimat werden die Gastgeberinnen und Gastgeber der Heimat der weißen Pferde vorgestellt. "Egal ob Almwirtshaus, Bar, Café, Dorfwirt, Gasthof, Eissalon, Hotelbar, Pizzeria oder Restaurant - in unserer Heimat ist für jeden Geschmack etwas dabei", sagt Tourismusobmann Adi Kern, der in Zusammenarbeit mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Familie Uhl freute sich über die Ehrung der Voitsberger Wirtschaftkammer

Ingeborg Uhl
Eine Auszeichnung zum Abschied

Die Wirtschaftskammer Voitsberg ehrte Ingeborg Uhl für ihr gastronomisches Wirken. VOITSBERG. WKO-Spartensprecher und Voitsberger Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und RSL Gerhard Streit gratulierten Ingeborg Uhl vom Café Restaurant Express am Bahnhof Voitsberg zu erfolgreichen jahrzehntelangen unternehmerischen Leistungen in der Gastronomie. Sie wünschten ihr alles Gute für den wohlverdienten neuen "Un"-Ruhestand als Oma und Unterstützung von Tochter Tanja Uhl, Stadtcafé Voitsberg.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler und Werner Jost gratulierte Gerhild Kürzl zum Jubiläum.

Ligist
Schilcherhof seit 50 Jahren

Rundes Jubiläum für Gerhild Kürzl. LIGIST. Zu Beginn des Sommerfestivals im Schilcherhof Ligist wurde die beliebte Wirtin Gerhild Kürzl von WKO Regionalstellenobmann-Stv. Werner Jost und Spartensprecher Manfred Prettenthaler überrascht. Gerhild Kürzl wurde für die jahrzehntelangen unternehmerischen Leistungen wie die wirtschaftlichen Impulse in der Künstlerszene ausgezeichnet und freute sich sichtlich.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Christine Gantschnigg, Manfred Prettenthaler und Hannes Buchhauser sind die ÖVP-Spitzenkandidaten.

Voitsberger ÖVP-Spitze
Es geht um unsere Gesundheit

Manfred Prettenthaler, Christine Gantschnigg und Hannes Buchhauser sind die drei Spitzenkandidaten der ÖVP Voitsberg. Frau Gantschnigg, was hat Sie bewogen, für die ÖVP Voitsberg zu kandidieren? Christine Gantschnigg: Meine größte Motivation ist, in unserer Gesundheitsversorgung etwas zum Positiven zu verändern, denn besonders hier in Voitsberg ist das Thema brisant. Wir brauchen als Bezirkshauptstadt eine chirurgische Notversorgung rund um die Uhr. Es darf nicht sein, dass um 19 Uhr alles...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred und Elisabeth Prettenthaler bewirteten die Kölala-Mannschaft in Voitsberg.
1

Im Gasthaus "Zur alten Post"
"Kölala" traf sich wieder

Der verschobene Saisonabschluss bei Familie Prettenthaler wurde jetzt nachgeholt. VOITSBERG. Nach den überaus erfolgreichen Faschingssitzungen mussten der Saisonabschluss und weitere geplante Aktivitäten aus uns allen bekannten Gründen verschoben werden. Auf Einladung von Familie Prettenthaler, Gasthof „Zur alten Post“ trafen sich jetzt die Mitglieder in Voitsberg und holten die Abschlussfeier nach. Die Freude war groß, dass alle Gildenmitglieder g’sund und munter erschienen sind. Nach einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Spartensprecher und Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, hier mit seiner Gattin Elisabeth, ist vorsichtig optimistisch.

Gastronomie
Die Gäste sind noch sehr vorsichtig

Gastronomie-Sprecher Manfred Prettenthaler zieht eine gemischte Bilanz. VOITSBERG. Die Gastronomie kämpft nach dem "Lockdown" weiterhin mit den Folgen der Krise. Wie wurde die Krise von den weststeirischen Gastronomen bewältigt? Manfred Prettenthaler: Die achtwöchige angeordnete Betriebsschließung war für viele uns ein harter Schlag. Teilweise hielten wir Kontakt zu unseren Kunden mit Essenszustellungen oder Abholung der Speisen und die meisten Gastronomen nutzten diese "Zwischenzeit" für die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Manfred Prettenthaler, Peter Sükar und Heribert Hofmeister, Bezirk-Finanzreferent des Roten Kreuzes

Aktion der Wirtschaftskammer Voitsberg
Gutscheine bei Ihrem Wirt!

Eine neue Spendenaktion kommt dem Roten Kreuz und unserer Gastronomie zugute. VOITSBERG. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuz Voitsberg-Köflach sind in der aktuellen Krise mehr gefordert denn je. Sie sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz, aber auch die Helferinnen und Helfer brauchen Verpflegung bzw. müssen ihre Mahlzeiten einnehmen. Sympathische Aktion Die Wirtschaftskammer Voitsberg und ihr Gastronomie-Spartensprecher Manfred Prettenthaler haben nun eine Aktion ins Leben...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.