Manfred Prettenthaler

Beiträge zum Thema Manfred Prettenthaler

Spartensprecher Manfred Prettenthaler gratuliert Sieglinde Stiller zum Jubiläum.

Söding-St. Johann
15 Jahre Cafe Sieglinde

Direkt an der B70 liegt das beliebte Cafe Sieglinde in Söding-St. Johann. SÖDING-ST. JOHANN. Der Spartensprecher der Wirtschaftskammer Voitsberg, Manfred Prettenthaler, und Regionalstellenleiter Gerhard Streit gratulierten Sieglinde Stiller zu ihrem diesjährigen15-jährigen Firmenjubiläum. Das Cafe Sieglinde liegt direkt an der Bundesstraße B70 und die Wirtin Sieglinde ist durch ihre fröhliche Art bei den Gästen überaus beliebt. Sie verwöhnt die Kunden mit Kaffee- und Mehlspeisenspezialitäten,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler gratulierte im Namen der WKO Andrea und Markus Kern.

Der Spartensprecher gratulierte der Familie Kern

Anlässlich der Eröffnung der neuen Konditorei Kern im Bärnbacher Stadtteil Afling gratulierte auch der Bezirksspartensprecher der Gastronomie, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, von der Wirtschaftskammer Voitsberg Andrea und Markus Kern und wünschte für die Zukunft alles Gute. Als kleines Präsent gab es für Andrea Kern einen Blumengruß und für Markus Kern eine Flasche Wein. Von Vize-Bürgermeister (Voitsberg) und Vize-Bürgermeister (Kainach) sozusagen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
WKO-Vizepräsident Andreas Herz und WKO-Direktor Jochen Pack mit Walter Gaich

Hohe Auszeichnung
Julius Raab Ehrenmedaille für Walter Gaich

Der ehemalige Voitsberger Vize-Bgm. Walter Gaich wurde ausgezeichnet. VOITSBERG. Die Julius Raab Ehrenmedaille ist die höchste Auszeichnung für unternehmerische Leistungen, die der Wirtschaftsbund Österreich zu vergeben hat. Jetzt erhielt Walter Gaich diese selten verliehene Auszeichnung aus den Händen von Vizepräsident Andreas Herz und Wirtschaftsbunddirektor Jochen Pack. Beide hoben bei der Verleihung die mehr als 50 Jahre lange Tätigkeit als Unternehmer und als ehrenamtlicher Funktionär...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Speisen mit viel Liebe und Herz servieren unsere Gastronomiebetriebe.
4

Neue Tourismusaktion
Genussvoll in der Lipizzanerheimat

Der Tourismusverband Lipizzanerheimat stellt jede Woche einen Gastronomiebetrieb vor. KÖFLACH. Die Gastronomen der Lipizzanerheimat gehen in die Offensive. Mit Hilfe des Tourismusverbands Lipizzanerheimat werden die Gastgeberinnen und Gastgeber der Heimat der weißen Pferde vorgestellt. "Egal ob Almwirtshaus, Bar, Café, Dorfwirt, Gasthof, Eissalon, Hotelbar, Pizzeria oder Restaurant - in unserer Heimat ist für jeden Geschmack etwas dabei", sagt Tourismusobmann Adi Kern, der in Zusammenarbeit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Familie Uhl freute sich über die Ehrung der Voitsberger Wirtschaftkammer

Ingeborg Uhl
Eine Auszeichnung zum Abschied

Die Wirtschaftskammer Voitsberg ehrte Ingeborg Uhl für ihr gastronomisches Wirken. VOITSBERG. WKO-Spartensprecher und Voitsberger Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und RSL Gerhard Streit gratulierten Ingeborg Uhl vom Café Restaurant Express am Bahnhof Voitsberg zu erfolgreichen jahrzehntelangen unternehmerischen Leistungen in der Gastronomie. Sie wünschten ihr alles Gute für den wohlverdienten neuen "Un"-Ruhestand als Oma und Unterstützung von Tochter Tanja Uhl, Stadtcafé Voitsberg.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred Prettenthaler und Werner Jost gratulierte Gerhild Kürzl zum Jubiläum.

Ligist
Schilcherhof seit 50 Jahren

Rundes Jubiläum für Gerhild Kürzl. LIGIST. Zu Beginn des Sommerfestivals im Schilcherhof Ligist wurde die beliebte Wirtin Gerhild Kürzl von WKO Regionalstellenobmann-Stv. Werner Jost und Spartensprecher Manfred Prettenthaler überrascht. Gerhild Kürzl wurde für die jahrzehntelangen unternehmerischen Leistungen wie die wirtschaftlichen Impulse in der Künstlerszene ausgezeichnet und freute sich sichtlich.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Christine Gantschnigg, Manfred Prettenthaler und Hannes Buchhauser sind die ÖVP-Spitzenkandidaten.

Voitsberger ÖVP-Spitze
Es geht um unsere Gesundheit

Manfred Prettenthaler, Christine Gantschnigg und Hannes Buchhauser sind die drei Spitzenkandidaten der ÖVP Voitsberg. Frau Gantschnigg, was hat Sie bewogen, für die ÖVP Voitsberg zu kandidieren? Christine Gantschnigg: Meine größte Motivation ist, in unserer Gesundheitsversorgung etwas zum Positiven zu verändern, denn besonders hier in Voitsberg ist das Thema brisant. Wir brauchen als Bezirkshauptstadt eine chirurgische Notversorgung rund um die Uhr. Es darf nicht sein, dass um 19 Uhr alles...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manfred und Elisabeth Prettenthaler bewirteten die Kölala-Mannschaft in Voitsberg.
1

Im Gasthaus "Zur alten Post"
"Kölala" traf sich wieder

Der verschobene Saisonabschluss bei Familie Prettenthaler wurde jetzt nachgeholt. VOITSBERG. Nach den überaus erfolgreichen Faschingssitzungen mussten der Saisonabschluss und weitere geplante Aktivitäten aus uns allen bekannten Gründen verschoben werden. Auf Einladung von Familie Prettenthaler, Gasthof „Zur alten Post“ trafen sich jetzt die Mitglieder in Voitsberg und holten die Abschlussfeier nach. Die Freude war groß, dass alle Gildenmitglieder g’sund und munter erschienen sind. Nach einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Spartensprecher und Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, hier mit seiner Gattin Elisabeth, ist vorsichtig optimistisch.

Gastronomie
Die Gäste sind noch sehr vorsichtig

Gastronomie-Sprecher Manfred Prettenthaler zieht eine gemischte Bilanz. VOITSBERG. Die Gastronomie kämpft nach dem "Lockdown" weiterhin mit den Folgen der Krise. Wie wurde die Krise von den weststeirischen Gastronomen bewältigt? Manfred Prettenthaler: Die achtwöchige angeordnete Betriebsschließung war für viele uns ein harter Schlag. Teilweise hielten wir Kontakt zu unseren Kunden mit Essenszustellungen oder Abholung der Speisen und die meisten Gastronomen nutzten diese "Zwischenzeit" für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Manfred Prettenthaler, Peter Sükar und Heribert Hofmeister, Bezirk-Finanzreferent des Roten Kreuzes

Aktion der Wirtschaftskammer Voitsberg
Gutscheine bei Ihrem Wirt!

Eine neue Spendenaktion kommt dem Roten Kreuz und unserer Gastronomie zugute. VOITSBERG. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuz Voitsberg-Köflach sind in der aktuellen Krise mehr gefordert denn je. Sie sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz, aber auch die Helferinnen und Helfer brauchen Verpflegung bzw. müssen ihre Mahlzeiten einnehmen. Sympathische Aktion Die Wirtschaftskammer Voitsberg und ihr Gastronomie-Spartensprecher Manfred Prettenthaler haben nun eine Aktion ins...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Spartensprecher Manfred Prettenthaler, hier mit Gattin Elisabeth, ist mit seinen Kollegen in engem Kontakt.

Gastronomie während Corona
Die Lage ist angespannt

Der Voitsberger Gastwirt Manfred Prettenthaler ist Bezirksspartensprecher der Wirtschaftskammer. Wie ist die Stimmung unter unseren Gastronomen? Manfred Prettenthaler: Die Lage ist ziemlich angespannt, denn ein Großteil unserer Wirtinnen und Wirte beklagen bis zu 100 Prozent Ausfall. Ein Teil kocht und bietet ein Abholservice, um wenigstens ein paar Kosten hereinzubekommen, aber Strom, Wasser, Kanal, Versicherungen und zum Teil die Miete müssen ja weiter bezahlt werden. Wie sieht es mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Clownin Popolina stellte ein interaktives Programm auf die Beine.
20

Große schützen Kleine
Gemeinsam mit Clownin Popolina Unfallgefahren erkennen

Durch die großzügige Spende der ÖVP Voitsberg mit Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler an der Spitze wurde es Voitsberger Kindergartenkindern ermöglicht, echte "Sicherheitsbären" zu werden. VOITSBERG. Um Kinderunfälle zu verhindern, setzt sich der Verein "Große schützen Kleine" für Prävention, Sicherheit und Aufklärung bei Eltern und Kindern ein und war auch maßgeblich am Aufbau der Kindersicheren Region und des Kindersicheren Bezirks Voitsberg beteiligt. Das Team rund um Sabine Distl lud zwei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die ÖVP Voitsberg mit Spitzenkandidat Manfred Prettenthaler baut auf ein starkes Team.

Ehrlich arbeiten für Voitsberg

Der Voitsberger ÖVP-Spitzenkandidat Manfred Prettenthaler spart nicht mit Kritik an der jetzigen Stadtregierung. Das Motto Ihres Teams lautet: Voitsberg braucht Veränderung. Warum? Manfred Prettenthaler: Weil in Voitsberg seit Jahren Stillstand herrscht und viele Dinge schief laufen. Nehmen wir den Teil-Verkauf der Stadtwerke nach Judenburg. Wären wir eigenständig geblieben und hätten uns die Stadtwerke Köflach als strategischen Partner geholt, hätten wir jetzt nicht unser Familiensilber...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die (fast) vollzählige Mannschaft der Voitsberger ÖVP-Spitzenkandidaten bei der Pressekonferenz

ÖVP Voitsberg
Umsetzungstempo wird erhöht

Klare Worte bei der Pressekonferenz der ÖVP Voitsberg mit Manfred Prettenthaler. VOITSBERG. Seit knapp einem Jahr ist der Gastronom Manfred Prettenthaler Voitsberger Vize-Bgm. und geht auch als Spitzenkandidat in die Gemeinderatswahl. Er scharte ein Team mit bekannten, aber auch neuen Namen hinter sich, so finden sich Christine Gantschnigg, Leiterin des Hebammenzentrums, Hannes Buchhauser, Steiermark-Chef der Jungen Wirtschaft, Taxi-Unternehmerin Birgit Pölzl und Drogist Martin Hittaller an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Familie Rainer führt seit 30 Jahren den Trautentalwirt in Geistthal. Die Wirtschaftskammer gratulierte.

Geistthal-Södingberg
30 Jahre Trautentalwirt mit Familie Rainer

Firmenjubiläum eines Traditionsgasthauses in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Die Familie Rainer führt den Trautentalwirt in Geistthal-Södingberg bereits seit 30 Jahren erfolgreich als „echtes Wirtshaus“. Berühmt für die saisonale regionale Küche und Geselligkeit ist der Familienbetrieb ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. In Vertretung der Wirtschaftskammer Voitsberg gratulierten Obmann Peter Sükar, Obmann-Stellvertreter Franz Jechart und Spartensprecher Tourismus Manfred Prettenthaler...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Bernd Osprian, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, Michaela Schramm-Waidacher und Peter Sükar (WKO)
4

Umfrage zum Voitsberger Hauptplatz
Drei Viertel sind vom Flair der Innenstadt enttäuscht

"Diese City ist ein Wert" hieß die große Umfrage der WKO Voitsberg und der WOCHE. VOITSBERG. Mehrere Wochen lang lief auf der Onlineseite der WOCHE Voitsberg - www.meinbezirk.at/voitsberg - eine groß angelegte Umfrage der Wirtschaftskammer zum Thema Voitsberger Innenstadt. Mehr als 240 Leserinnen und Leser beteiligten sich daran. Die Ergebnisse, was sich die Konsumenten und Konsumentinnen von der Voitsberger Innenstadt wünschen, wurden am Dienstag in der WKO mit Bgm. Bernd Osprian und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
23

Voitsberg
Gastronom wurde zu seinem 60er überrascht

Der allseits über die Voitsberger Grenzen hinaus bekannte Gastronom Manfred Prettenthaler (Gasthaus „Zur alten Post“) feiert Anfang Februar die Vollendung seines 60. Lebensjahres. Aus diesem Grunde gratulierten am Sonntag, 2. Feber 2020 in den frühen Morgenstunden die Werkskapelle Bauer mit ihrem Obmann Franz Sachernegg gemeinsam mit der Belegschaft des Gasthauses dem sichtlich überraschten Jubilar vor seinem Haus. Nach einigen Musikstücken der Werkskapelle Bauer wurde in der Wohnung vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Johann Hiebler mit Gastredner Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und den Kandidaten bis Platz zehn

ÖVP Voitsberg
Köflacher Bürgermeister als Gastredner in Voitsberg

Premiere in Voitsberg. Beim Stadtparteitag der ÖVP referierte Köflachs Bgm. Helmut Linhart. VOITSBERG. Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Dass Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler als Spitzenkandidat der ÖVP in die Gemeinderatswahl am 22. März geht, ist keine Überraschung. Neu sind die unmittelbaren Plätze hinter ihm: Christine Gantschnigg vom Hebammenzentrum ist vor dem steirischen Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft, Hannes Buchhauser die Nummer zwei, neu auf Platz vier ist Studentin Katja...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Eva und Heimo Bacher feiern das 30-jährige Bestehen, Adi Kern, Manfred Prettenthaler, Peter Sükar und Helmut Linhart gratulierten.

Jubiläum
Stanglwirtin feiert 30-jähriges Bestehen

Eva Bacher und Heimo Bacher feiern 30 Jahre Gasthaus. KÖFLACH. Bürgermeister Helmut Linhart und WKO-Obmann Peter Sükar mit Spartensprecher Manfred Prettenthaler und Tourismusverband-Obmann Adi Kern gratulierten Eva Bacher und Gatten Heimo Bacher zum 30-jährigen Firmenjubiläum des bereits in Köflach zur Institution gewordenen Gasthauses Stangl-Bacher. Im Gasthaus wird eine gut bürgerliche ausgezeichnete Küche mit regionalen steirischen Produkten angeboten, gekocht von Wirtin Eva Bacher.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Christian Strommer ist der neue Voitsberger ÖAAB-Obmann, hier im Kreise der ÖAAB-"Familie"
1

Obmannwechsel
Strommer neuer Voitsberger ÖAAB-Obmann

Christian Strommer folgt Heribert Kogler an der ÖAAB-Spitze nach. VOITSBERG. Im Zuge des Stadtgruppentages des ÖAAB Voitsberg kam es zu einem Wechsel an der Spitze der Teilorganisation. Bezirksobmann Matthias Zitzenbacher konnte neben zahlreichen Mitgliedern den Landesgeschäftsführer des ÖAAB, Günther Ruprecht, sowie Bezirksgeschäftsführer der ÖVP, Christian Hiebler samt Assistentin Regina Gaich und Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler begrüßen. Aus privaten Gründen zurück gelegt Die Neuwahl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bei der letzten Gemeinderatssitzung im Voitsberger Rathaus wurde der Voranschlag 2020 präsentiert.

Gemeinderat Voitsberg
In Voitsberg werden 8,7 Millionen Euro im nächsten Jahr investiert

Voitsberg darf eine Tagesbetreuungsstätte für Senioren errichten, der Bau wird zu 100% gefördert. VOITSBERG. Mit dem Haushaltsjahr 2020 muss die Stadtgemeinde Voitsberg das neue Gemeindehaushaltsrecht auf Basis der Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung anwenden. Der Voranschlag besteht aus einem Ergebnisvoranschlag - wo sich alle geplanten Erträge und Aufwendungen wiederfinden - und einem Finanzierungsvoranschlag mit allen geplanten Ein- und Auszahlungen. Der Voranschlag 2020 basiert...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Martin Hittaller, Christine Gantschnig, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, Katja Schober und Herbert Hofmeister von der ÖVP Voitsberg mit Sabine Distl

500 Euro-Scheck
ÖVP Voitsberg unterstützt "Große schützen Kleine"

Die ÖVP Voitsberg mit Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler spendete für den guten Zweck. VOITSBERG. Kinder sind unser wertvollstes "Gut", Kinderunfälle zählen zu den schlimmsten menschlichen Dramen, die es gibt. Um diese zu verhindern, setzt sich der Verein "Große schützen Kleine" für Prävention, Sicherheit und Aufklärung bei Eltern und Kindern ein und war auch maßgeblich am Aufbau der Kindersicheren Region und des Kindersicheren Bezirks Voitsberg beteiligt. Prävention entscheidend Die ÖVP...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf einer riesigen Luftbildaufnahme der Voitsberger Innenstadt wurde diskutiert und geplant.
6

Voitsberger Innenstadt
Ideenwerkstatt startete bei Regen

Dreitägige Ideenwerkstatt für die Voitsberger Innenstandt. VOITSBERG. Die Stadtgemeinde Voitsberg und die "nonconform Ideenwerkstatt" starteten am Donnerstag Nachmittag mit einer "Begehung der Innenstadt" zum Auftakt einer dreitägigen Workshop- und Diskussionsreihe, um die "Voitsberger City" wieder zu beleben. Das Interesse hielt sich - auch aufgrund des schlechten Wetters - zumindest zu Beginn in Grenzen, knapp 30 Personen nahmen an der drastisch abgekürzten Begehung und an dem ersten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Gratulantenschar beim Jubilar Herbert Pototschnigg

Köflach
35 Jahre Köflacher Stüberl

Vor 35 Jahren wurde das urige Lokal "Köflacher Stüberl" am Hauptplatz in Köflach eröffnet. Herbert Pototschnigg bewirtet seine Gäste mit regionaler Küche und erfrischenden Getränken in gemütlicher Atmosphäre. Tourismus-Spartensprecher Manfred Prettenthaler, Bgm. Helmut Linhart und Vize-Bgm. Alois Lipp gratulierten herzlich.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.