Alles zum Thema Marianne Rott

Beiträge zum Thema Marianne Rott

Lokales
Spaß und Freude an Lerntechniken vermittelt Marianne Rott Kindergarten- und Schulkindern.
2 Bilder

So lernt Ihr Kind leichter

Kinder- & Jugendmentaltrainerin Marianne Rott macht fit4school und hat gut umsetzbare Lerntipps auf Lager. Die Kinesiologin und Kinder- & Jugendmentaltrainerin Marianne Rott, selbst Mutter eines Schulpflichten Sohnes, arbeitet seit vielen Jahren intensiv mit Müttern und Kindern um ihnen zu mehr Balance, Leichtigkeit und Freude im Alltag zu verhelfen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt beim Thema „Lernen“. Passend zum Schulanfang gibt sie Tipps für Bezirksblätter Leserinnen und Leser. ...

  • 08.09.17
Lokales
Und noch ein Tipp: Projekte ohne Zeitvorgabe und Enddatum werden selten fertig.

Dran beiben an Neujahrsvorsätzen

Berater und Coaches aus unserem Bezirk geben Tipps, damit Sie am Jahresende "Geschafft!" sagen können. Der Jahreswechsel animiert viele Menschen zu einer Rückschau auf die vergangenen zwölf Monate, und daraus folgend werden Ziele gesetzt und Vorsätze gemacht. Nur wenige Personen sind mit dem Umsetzen ihrer Absichten und Pläne vom Vorjahr wirklich zufrieden, worin liegt die Schwierigkeit zur Veränderung? Berater und Coaches haben verschiedenste Zugänge zur Unterstützung der Ziele ihrer...

  • 11.01.17
Lokales
Hannelore Kaindel, Helga Neustifter und Marianne Rott vertraten nebst einigen anderen Ausstellern unseren Bezirk beim 1. Weinviertler Energiepfad.
78 Bilder

Gute Energie im Bezirk holen

Warum nach Wien fahren, wenn es viele alternative Anbieter für körperliche und geistige Gesundheit im Bezirk gibt? Die Veranstalter Christine Winkler und Dietmar Selzer waren von der Eigendynamik ihres ersten Weinviertler Energipfades im Schüttkasten Klement überwältigt. Mentaltrainerin Winkler berichtet: "Wir wollten die Weinviertler Energethiker und alternativen Gesundheitsanbieter vernetzen und der Bevölkerung das lokale Angebot auf diesem Gebiet näher bringen." Es waren anfangs an die 15...

  • 17.10.16
Lokales
Klatschspiele sind gar nicht so einfach, auch die Erwachsenen dürfen gern probieren.

Spielerisch Lernen in den Ferien

Viele Eltern fragen sich, ob und wie viel ihre Kinder in den Ferien lernen sollten. Die Ferien haben noch nicht einmal begonnen und Kinder wollen von Schule und Lernen nicht mehr viel wissen. Marianne Rott, Kinesiologin, Lerntrainerin und selbst Mutter eines schulpflichtigen Kindes, hat folgende Tipps parat. „Solange keine Nachprüfung im Herbst bevorsteht ist, Lernen in den Ferien nicht zwingend notwendig. Dennoch ist es vor allem in den ersten beiden Volksschulklassen von Vorteil, das Gelernte...

  • 21.06.16
Lokales
2 Bilder

Tipps für einen entspannten Advent

Vielen von uns stehen schon allein bei dem Gedanken an die bevorstehende Adventzeit die Schweißperlen auf der Stirn: Geschenke kaufen, Kekse backen, die Wohnung auf Vordermann bringen, Weihnachstbesuche, … so viele Dinge, die erledigt gehören, so viele Termine, die man einhalten muss! Oft fühlen wir uns dem Weihnachtstreiben völlig ausgeliefert. Aber muss das wirklich alles sein? Und noch wichtiger: Was kann man dagegen tun? Marianne Rott, Mentaltrainerin und Kinesiologin aus Niederkreuzstetten...

  • 27.11.15
Lokales
2 Bilder

Das entspannte Kind – Infovortrag

Entspannung ist das Gegenteil von Spannung / Stress - aber empfinden Kinder schon Stress? Wie wichtig ist es für Kinder sich zu entspannen? Was hat Entspannung mit Lernen und Erfolg zu tun? Was können Sie als Eltern für Ihr Kind tun? Das und mehr erfahren Sie an diesem Abend von Frau Mag. Marianne Rott, zertifizierte Energethikerin und Trainerin. Die Veranstaltung findet im neuen Eltern-Kind-Zentrum in Mistelbach gegen freie Spende statt, Anmeldung erbeten unter 0676 87 87 15 136.

  • 21.10.15