Matthias Gröll

Beiträge zum Thema Matthias Gröll

Gernot Ymsén startet bei der Orientierungslauf-WM in allen Bewerben.

Orientierungslauf
Gernot Ymsén startet bei Weltmeisterschaft

PINKAFELD. Am Dienstag, 13. August, startet Gernot Ymsén (HSV Pinkafeld) in seine 16. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften. Von Dienstag bis Samstag stehen in der norwegischen Provinz Östfold Mitteldistanz Qualifikation, Langdistanz Finale, Mitteldistanz Finale und Staffel am Programm. Der Routinier, der bei sämtlichen Weltmeisterschaften seit 2004 dabei war, wird in allen Disziplinen an den Start gehen. „Die WM ist jedes Jahr das Highlight. Auf diese trainieren alle hin. Die Vorbereitung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die besten Österreicher bei den ersten Läufen: Gernot Ymsén und Robert Merl.
  3

Orientierungslauf
Starker Weltcupauftakt der Österreicher in Finnland

Die Österreichischen Orientierungsläufer hatten einen guten Saisonauftakt in Finnland. Mit dabei vom ASKÖ Henndorf Robert Merl. TERVALAMPI/HENNDORF . Der Weltcupauftakt der Orientierungsläufer (OL) in Finnland verlief für die Österreicher sehr gut. Flachgauer am Start Bei den ersten beiden Weltcuprennen der Saison kämpfte sich die österreichische OL-Elite wacker über unzählige Steinplatten und durch kräfteraubende Sümpfe. Ebenfalls am Start der Salzburger Heeresleistungssportler Robert...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das zehnköpfige Österreichische Team mit Gernot Ymsén (vorne rechts) will beim Weltcupauftakt aufzeigen.
 1

Orientierungslauf
Gernot Ymsén beim Weltcupauftakt in Finnland

PINKAFELD. Gernot Ymsén startet mit dem österreichischen Nationalteam beim Weltcupauftakt der Fuß-Orientierungsläufer in Finnland. Am Samstag geht die Mitteldistanz über die Bühne, am Sonntag folgt die Langdistanz mit Jagdstart. Zum Abschluss gibt es noch die Sprintstaffel am Dienstag. Die Vorfreude auf die Wettkämpfe ist in der österreichischen Mannschaft (5 Damen, 5 Herren und 2 Betreuer) groß. Trotz meist sehr gut verlaufender Leistungsentwicklungen gab es auch einige Rückschläge durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Matthias Gröll hat vor einem Jahr sein Unternehmen gegründet, das sich auf die Lösung von Computer- und Smartphone-Problemen für User der Generation 55+ spezialisiert hat

Fünf Fragen an Matthias Gröll: Er hilft der Generation 55+ bei Computerproblemen

Matthias Gröll (it-services-groell.at) feierte 1. Firmenjubiläum Was war das kniffligste Problem, das Sie für Ihre Kunden in diesem einen Jahr gelöst haben? Matthias Gröll: Einrichtung einer Synchronisation von Kontakten, E-Mails und Kalender Einträgen zwischen 2 Windows PC's, und 3 iPhones. Was brauchen Sie, um das Zehn-Jahres-Jubiläum Ihres Unternehmens, das sich mit Computer- und Smartphone-Schulungen für die Generation 55+ befasst, zu schaffen? Weiterhin so neugierige und geistig...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Historische Top-Plätze für Österreichs Herren- und Damenstaffel bei der WM in Lettland: Robert Merl, Gernot Ymsén-Kerschbaumer und Matthias Gröll (vorne); Ursula Kadan, Anja Arbter und Laura Ramstein
  9

Gernot Ymsén-Kerschbaumer bei WM auf Platz 4 und 10

Österreichs Herrenstaffel mit dem HSV Pinkafeld-Athleten Gernot Ymsén-Kerschbaumer verpasste eine Medaille nur um sieben Sekunden. PINKAFELD/LETTLAND. Die Orientierungslauf-Weltmeisterschaft fand in Lettland statt. Am Dienstag hatte Gernot Ymsén-Kerschbaumer über die Mitteldistanz seinen ersten Auftritt. "Die steilen Hänge entlang des Flusses Gauja sorgten für eine starke körperliche Herausforderung. Der dichte Bewuchs mit den vielen herumliegenden Bäumen machte das Orientieren sehr schwer, da...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.