.

Matthias KRETSCHMER

Beiträge zum Thema Matthias KRETSCHMER

Der Künstler Matthias Kretschmer mit seiner "Fetzen"-Coronamaske.
1 5

Kunstprojekt
Corona-Masken im Stile von Fetzen, Glöcklern, Sternsingern & Co

Der Gmundner Künstler Matthias Kretschmer nimmt mit seinen Masken Bezug zu aktuellen Einschränkungen. GMUNDEN. In der Fortsetzung des Corona-Maskenprojektes vom Frühjahr präsentiert Matthias Kretschmer auch dieses Mal an jeden Tag des Lockdowns eine neue Maske. Neben Filmhelden und Comic-Figuren sind und waren es aber auch besondere weltweite Ereignisse und Geschehnisse rund um die Pandemie, die in Form von Themenmasken aufgearbeitet wurden. So gab es zu den Entwicklungen im Flüchtlingslager...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Ziel von Matthias Kretschmer: die Menschen mit Humor und Charme zum Tragen der Maske zu motivieren.
5

Kunst in der Corona-Krise
Für jeden Tag eine neue Maske

„Die Masken, die wir (er-)tragen“: Der Neubauer Künstler Matthias Kretschmer setzt sein Projekt zur Coronakrise fort. NEUBAU. Nach dem ersten Corona-Maskenprojekt im Frühjahr wollte der Wiener Künstler Matthias Kretschmer die Masken im wahrsten Sinne des Wortes an den Nagel hängen. Jeden Tag gestaltete er damals eine neue Maske. Doch der zweite verordnete Lockdown in Österreich, die Erfahrungen im eigenen Umfeld mit dem Coronavirus und die Ereignisse in den ersten Novembertagen haben den...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
70 Tage, 70 Masken: Das Projekt von Matthias Kretschmer ist nach Ende der Maskenpflicht beendet.
2

Künstler Matthias Kretschmer
Eine Maske für jeden Tag der Corona-Krise

"Die Masken, die wir (er-)tragen": Künstler Matthias Kretschmer erregt mit einem ganz besonderen Projekt zur Corona-Krise Aufsehen. NEUBAU. 70 Tage lang galt die Maskenpflicht; 70 Masken gestaltete Künstler Matthias Kretschmer in dieser Zeit in Form eines Kunstprojekts. Bis 14. Juni stellte er täglich ein neues Unikat auf Facebook und www.individualarts.at vor. Seine Inspiration waren anfangs oft noch Motive aus Filmklassikern, später wurden die Themen und Vorlagen ernsthafter und bedienten...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Matthias Kretschmer entwirft originelle Masken.
2

KREATIV WÄHREND CORONA
Neubauer Masken gehen viral

Matthias Kretschmer feiert mit seinen originellen Masken internationalen Erfolg. NEUBAU. Mit 6. April begann der freischaffende Neubauer Künstler Matthias Kretschmer mit einer Maskenserie. Mittlerweile umfasst die Sammlung 45 originelle und einzigartige Masken, die international für Aufmerksamkeit sorgen. Auf seine Werke wurden Nachrichtenseiten aus den USA, Australien, der Türkei, Kroatien, Polen, Frankreich und Russland aufmerksam. Der "Business Insider USA" kührte Kretschmers Maske "Joker"...

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier

Videos: Tag der offenen Tür

3

Corona-Maskenprojekt des Gmundner Künstlers geht viral
Maske „Joker“ wurde zu einer der 28 kreativsten Corona-Masken der Welt gekürt

GMUNDEN. Begonnen hat die Maskenserie des bildenden Künstlers eher ungeplant. In der verordneten künstlerischen Zwangspausewollte Matthias Kretschmer dennoch den Pinsel nicht aus der Hand legen und begann, die aktuellen Ereignisse und Eindrücke zur Corona-Krise gestalterisch umzusetzen. Seit die Maskenpflicht in Supermärkten am 6. April Vorschrift wurde, gestaltet der Künstler für jeden Tag, mittlerweile ist gesamt 45 Stück, eine neue Maske und präsentiert das tägliche Ergebnis einer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Matthias Kretschmer entwirft originelle Masken.
4

Kreativ während Corona
Jeden Tag eine neue Maske

Durch die Corona-Krise wurde Matthias Kretschmer vom "Atelier BernARTgasse" inspiriert und begann sie mit einer Maskenserie gestalterisch umzusetzen. NEUBAU. Beginnend mit der Maskenpflicht in den Supermärkten am 6. April gestaltet der bildende Künstler jeden Tag eine neue Maske und präsentiert die Ergebnisse auf seinen Social-Media-Kanälen, Facebook und Instagram. "Ich wollte keinem künstlerischen Anspruch gerecht werden, sondern es ging mir um den persönlichem Umgang der neuen und...

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
6

Matthias Kretschmer einmal anders
Gmundner Künstler nimmt das Maskengebot ernst – aber mit viel Humor

GMUNDEN. Begonnen hat die Maskenserie des bildenden Künstlers eher ungeplant. Der eigentlich für seine Goldbilder bekannte Künstlerwollte trotz der abgesagten Vernissagen im März und Mai dennoch den Pinsel nicht aus der Hand legen und begann, die aktuellen Ereignisse und Eindrücke zur Corona-Krise gestalterisch umzusetzen. Seitdem die Maskenpflicht in Supermärkten am 6. April Vorschrift wurde, gestaltet der Künstler für jeden Tag eine neue Maske und präsentiert das tägliche Ergebnis einer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Traunseestadt in Farbe
Kunst-Performance von Matthias Kretschmer am Gmundner Rathausplatz

GMUNDEN. Seit mittlerweile fünf Jahren inszeniert der in Gmunden aufgewachsene Künstler Matthias Kretschmer seine Werke im Form von Kunst-Performances, Anlass sind neben anstehenden Ausstellungen und Vernissagen auch aktuelle gesellschaftliche Ereignisse, die Kretschmer in Form von Aktionen und Fotoshootings symbolisch aufarbeitet. So auch vergangene Woche in der Jugendstadt des Künstlers. Der Gmundner Stadtplatz mit dem Rathaus im Hintergrund, die letzten Sonnenstrahlen sind verschwunden, die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Erfolgreiche Vernissage für Gmundner Pfadfinder

GMUNDEN. Die erste heurige Vernissage in Gmunden führte den Künstler Matthias Kretschmer an einen seiner Jugendorte zurück – in das Heim der Pfadfindergruppe Gmunden. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, kam eine große Zahl an Kunstinteressierten, Freunden und Bekannten der Pfadfindergruppe in das Heim in der Schlachthausgasse zur Vernissage unter dem Titel „Gut Pfad Gmunden“. Der Künstler spendete die Hälfte der Einnahmen aus Bilderverkäufen zweckgebunden der Gruppenkasse als...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
6

Wiener Künstler im Interview

Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens. (Jean Paul) Ein Porträt des Wiener Künstlers Matthias Kretschmer Wien ist unbestritten eine der wunderbarsten Kunststädte die man sich vorstellen kann und schon immer hat die Donaumetropole interessante Menschen magisch angezogen. Von dieser magischen Kraft geleitet kam auch der Oberösterreicher Matthias Kretschmer 1999 nach Wien und jobte bis 2013 im Marketingbereich. Doch seit längerem dachte er darüber nach, künstlerisch tätig...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ron Böhme
3

Kunst-Aktion am Traunstein

Ein einmaliges Schauspiel, das weit über die Traunseeregion zu sehen war GMUNDEN. Kunst kann gefallen, missfallen, entspannen, aufregen, die Menschen bewegen oder völlig kalt lassen. Doch manchmal muss Kunst einfach wahrgenommen werden, und zwar nicht in einem Museum oder einer Galerie, sondern dort, wo sie tausende Menschen gleichzeitig sehen. Dies war der Grund und die Motivation des in Gmunden aufgewachsenen Künstlers Matthias Kretschmer, am 10. Juni eine Kunst-Performance am Traunstein zu...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
4

Vernissage "Gut Pfad Gmunden"

Kunst im Sinne des pfadfinderischen Gedankens GMUNDEN. Die erste Ausstellung des in Gmunden aufgewachsenen Künstlers Matthias Kretschmer in diesem Jahr führt zurück in seine Jugend – genauer gesagt in das Pfadiheim der Pfadfindergruppe Gmunden. Die Jahre bis zur Matura, die vielen Kindheits- und Jugenderinnerungen sind ein prägendes Element und ein stetiges Thema in den Werken. Die Zugehörigkeit zur Pfadfindergruppe Gmunden waren und sind einer der stärksten Bände, die Kretschmer nach wie vor...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Internationaler Jury-Kunstpreis für Gmundner Künstler

Matthias Kretschmers Löffelbilder werden erneut international ausgezeichnet GMUNDEN. Mit den so genannten „Goldbildern“ – expressiven Werken mit Salzkammergut-Bezug – hat sich die in Gmunden aufgewachsene Künstler Matthias Kretschmer in den letzten Jahren in seiner Heimatstadt einen Namen gemacht. Im Rahmen zahlreicher Ausstellungen und Vernissagen, so auch im Gmundner Rathaus, im Stadttheater und im Seeschloss Ort stellte der Künstler seine Bilder im Raum Gmunden bereits zur Schau. Neben den...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1

Feuer-Inszenierung am Tag des offenen Ateliers

SCHARNSTEIN. Anlässlich der oberösterreichischen Tage der offenen Ateliers lud die Galerie „Kunst und Kultur im Brauhof“ in Scharnstein auch dieses Jahr wieder Kunst- und Kulturinterssierte zur Vernissage und Ausstellung. Die drei Künstler Christien Danninger, Markus Treml und Matthias Kretschmer zeigten Werke dreier unterschiedlicher  Stilrichtungen in einer gemeinsamen Werkspräsentation. Zur Ausstellungseröffnung inszenierte Matthias Kretschmer im Rahmen einer Kunst-Performance ein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Gmundner Künstler lädt zur Vernissage ins Rathaus

Matthias Kretschmer zeigt Werkschau zweier verschiedener Stilrichtungen GMUNDEN. Erstmals präsentiert der in Gmunden aufgewachsene Künstler Matthias Kretschmer seine beiden Werkserien gemeinsam im Gmundner Rathaus. Nach zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, Vernissagen in Gmundner Innenstadtgeschäften als auch im Seeschloss Ort lädt der Künstler am 4. Mai zur Vernissage in das politische und kulturelle Zentrum der alten Salz- und Keramikstadt: „Rot BLAU Gmu“, Vernissage am Donnerstag,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Kunst-Performance am Fuße des Traunsteins

Gmundner Künstler setzt seine Werke ins richtige Licht GMUNDEN. Der Gmundner Künstler Matthias Kretschmer hat sich mit seinen Goldbildern im Raum Gmunden bereits einen Namen gemacht. Die Bilder bedienen sich bekannter Motive aus dem Salzkammergut, der grobe, expressive Stil und die Veredelung mit Gold- und Metallfarben verleihen seinen Werken eine einmalige, metallisch glänzende Optik. Neben den Goldbildern sind es aber vor allem die so genannten „Löffelbilder“, konzentrisch angeordnete Kreise...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Vernissage "Blau & Gold" mit Künstler Matthias Kretschmer

Ungewöhnliche Werke in ungewöhlicher Umgebung am Freitag, 9. Dezember, 18 Uhr. GMUNDEN. Bereits zum dritten Mal in Folge lädt der Gmundner Künstler Matthias Kretschmer zur Werkschau in die Geschäftsräume von Palmers und Vesco Schedenig. Der Advent lässt automatisch in jedem Bilder im Kopf entstehen, die Bilderserie, die Kretschmer dieses Jahr ausstellt, entsprechen nicht diesen Bildern, widersprechen ihnen aber auch nicht. Auch der Ort der Ausstellung ist nicht zufällig gewählt, dort wo man in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Auf der Jubiläumswarte inszenierte Kretschmer seine Aktion: "So war sie für alle unübersehbar."
2

Wilhelminenberg: Kunsterwerk aus 365 Schuss Munition

Matthias Kretschmer hat am Wilhelminenberg mit 365 Schuss Munition ein Kunstwerk inszeniert. OTTAKRING. 365 Schuss Munition und Rauchfackeln in Rot und Weiß: Das Kunstwerk von Matthias Kretschmer am Wilhelminenberg war unübersehbar. Seine Intention dahinter? Kein Fähnchen im Wind mehr zu sein. "Das ist leider ein Spiegel unserer Zeit. Beide Metaphern wollte ich in einem Kunstwerk umsetzen." Rauchfackeln in den Farben der österreichischen Nationalflagge statt Fähnchen und im Kreis angeordnete...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andrea Peetz
"365 lives": Arbeit in Mischtechnik von Matthias Kretschmer.

"Spiegel der Zeit": Matthias Kretschmer in der Stilgalerie

Die Stilgalerie (1., Auerspergstraße 2) widmet dem österreichischen Künstler Matthias Kretschmer vom 23.8. bis 9.9. eine Ausstellung. Unter dem Titel "Spiegel der Zeit" werden seine aktuellen Arbeiten gezeigt, in deren Zentrum der Kreis als Symbol für Zusammenhalt und Stärke, aber auch für Abgeschlossenheit und Abgrenzung gegenüber allem außerhalb des Radius, steht. Die Vernissage findet am 31.8. um 19 Uhr statt. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung vom Duo Muze. Infos:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

"Neues Altes – Altes Neues"

GMUNDEN. Vernissage der Gmundner Künstler Harald Haas und Matthias Kretschmer Samstag, 18. Juni 2016, 18:00 Uhr, Haas Hüte Arkadenhof, Kammerhofgasse 3, Gmunden Der Titel steht als Motto und Aufhänger für die gemeinsame Vernissage der beiden Gmundner Künstler Harald Haas und Matthias Kretschmer. Gmunden als ein kulturelles Zentrum im Salzkammergut lebt von einer künstlerischen Dynamik, neben den etablierten Galerien und Kunsträumen glänzen junge als auch etablierte Künstler immer wieder...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Gmundner Künstler stellt in Budapest aus

GMUNDEN, BUDAPEST. Die Vernissage am 20. April war der Auftakt für die zweimonatige Ausstellung der Werke des Gmundner Künstlers Matthias Kretschmer in der Österreichischen Botschaft in Budapest. Neben den expressiven Werken mit Salzkammergut-Bezug stellt Kretschmer auch einige seiner Löffelbilder aus. Die Ausstellung widmet sich in erster Linie der Heimatstadt des Künstlers, neben den bekannten Postkartenmotiven sind es aber auch die versteckten Sehenswürdigkeiten rund um den Traunsee, die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Das Salzkammergut in "Schwarz.Gold.Bunt"

GMUNDEN. Das Künstlertrio Thomas Kurat, Matthias Kretschmer und Dieter Obermayr hat sich – jeder auf seine Weise – mit dem Salzkammergut beschäftigt. Die Künstler laden am Freitag, 15. April, 19 Uhr, zur Vernissage im Seeschloss Ort ein. Thomas Kurat hat sich einen Namen mit ausdrucksstarken Landschaftsfotografi en gemacht. Das Spiel mit Licht und Schatten, mit Bewegung und Statik, aber auch das Aufzeigen, dass Schwarz-Weiß-Bilder über eine unglaubliche Palette an Farbnuancen verfügen,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Gmundner Künstler gewinnt internationalen Kunstpreis, den Palm Art Award 2015

Matthias Kretschmer überzeugte die internationale Jury mit seinen "Löffelbildern“ GMUNDEN. Der Palm Art Award ist ein jährlich stattfindenden Kunst-Wettbewerb in mehreren Disziplinen. Neben bildender Künstlern aus aller Welt reichten auch Bildhauer, Textilkünstler und Installationskünstler ihre Werke ein. Der Gmundner Künstler Matthias Kretschmer wurde aufgrund "der herausragenden künstlerischen Qualität und Originalität der eingereichten Werke“, so im Wortlaut der Jury, ein Merit Award...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Künstler spendeten 1400 Euro

GMUNDEN, WIEN. Die Charity Vernissage und Lesung des Gmundner Künstlers Matthias Kretschmer und des Autors Daniel Zipfel in der Galerie Art & More in Wien hatte mehrere Ziele. Einerseits wollten die beiden Künstler ein Statement für die Flüchtlinge in Österreich setzen, andererseits hatte der Abend auch das Ziel, die Einnahmen aus den Verkäufen der Bilder sowie die Spendeneinahmen den beiden Organisationen Caritas Wien und Diakonie Österreich zugutekommen zu lassen. Der Abend war gut...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3
  • 18. Januar 2021 um 10:00
  • Galerie 10er Haus
  • Gmunden

Bis auf weiteres abgesagt: „ZEITENWENDE“: Werkschau der Künstler Matthias Kretschmer und Raffael Bitterlich

Im Kampf gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie in Österreich hat die Bundesregierung am Samstag, 31.10., verschärfte Schutzmaßnahmen bekanntgegeben. Für nähere Infos informieren Sie sich bitte beim Veranstalter. GMUNDEN. Der Titel der Ausstellung trifft das Jahr 2020 punktgenau. Die Geschehnisse in diesem Jahr haben alle Bereiche der Wirtschaftund des öffentlichen Lebens stark verändert, so auch die Kunst und Kultur. So musste auch die für Mai angesetzte Vernissage und Ausstellung des...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.