Matzen

Beiträge zum Thema Matzen

  2

Damals & Heute: Spannbergerstraße in Matzen

Matzen. Heute ist es bloß eine zweckmäßige Mauer in der Kurve der Spannbergerstraße. Damals war's der Parkplatz eines Renault 4CV! Dieser Oldtimer wurden von 1946 bis 1961 gebaut. Insgesamt wurden 1,1 Millionen ausgeliefert.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
Wiener Landesmeister 2020 Christoph Holzcik und Katharina Würrer.
  2

Turniertanzsport
Marchfelder gewinnen den Wiener Landesmeistertitel

Das funktioniert ganz einfach. Adäquate Trainingsbedingungen lassen in einen Wiener Tanzsportklub ausweichen und schon ist es passiert! GÄNSERNDORF (rc). Mit Bestwertungen, tanzen die Spannbergerin Katharina Würrer und ihr Gänserndorfer Tanzpartner Chrstoph Holzcik, im Rahmen einer Ballveranstaltung der Tanzschule Chris, auf's Siegerpodest und gewinnen den Meistertitel für sich. Dieser erste Platz ist ein weiterer Erfolg in der Tanzkarriere der beiden Lateiner, die nun konzentriert auf die...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Klemens Hofer und Barbara Westermayer bei den Staatsmeisterschaften der Standardtänze in Zell am See.
  5

Turniertanzsport
Vizestaatsmeistertitel für Westermayer und Hofer

Marchfeld im Spitzenfeld der Top-Standardtänzer Österreichs. Weltmeister-Ticket für Vilnius ist gesichert. ZELL AM SEE (rc). Die Staatsmeisterschaft der Standardtänze, war spannend bis zuletzt! Im Kreise der besten Standardtänzer Österreichs, tanzte das Weinviertelduo im perfekten Ambiente des Ferry Porsche Congress in Zell am See, um den Spitzenplatz. Nach drei Runden und angefeuert von ihrem persönlich angereisten Fanklub, gab es dann endlich die Gewissheit für die beiden. Der Titel...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Semifinale in Frankreich. Platz 11 für Babsi und Klemens.
  2

Tanzsport
Matzen und Auersthal zum Saisonstart gleich ins Semifinale getanzt

LYON (rc). Die heuer erstmals stattgefunden "Lyon French Open", brachten Babsi Westermayer und Klemens Hofer, Glück. Die Matznerin und der Auersthaler belegten im "International Open-Standardbewerb" Platz 11. Der Einstieg in die heurige Turniersaison hat somit wunderbar geklappt, was sehr erfreulich ist, denn Babsi musste mitte März kurzfristig, wegen eines grippalen Infekts, alle anstehenden Turniere absagen. "Ich konnte mich gut auskurieren und bin wirklich froh, wieder in Form zu sein",...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Klemens Hofer und Barbara Westermayer bei der 10-Tänze-WM in Warschau.

Turniertanzsport
Enttäuscht, aber nicht unterzukriegen

WARSCHAU (rc). Die 10 Tänze-Weltmeisterschaft ist für Barbara Westermayer und Klemens Hofer, enttäuschend verlaufen. Das Tanzpaar schied nach der ersten Runde aus und das, obwohl es tänzerisch wirklich gut gelaufen ist. Erklären können wir uns das Ergebnis nicht, meint Babsi, die mit Klemens als einziges Österreichisches Paar ins Rennen gegangen ist. Nach der ersten Enttäuschung aber, startete das Weinviertler Tanzduo kurzerhand, tags darauf, beim World Open Standard. In diesem enorm starken...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Barbara Westermayer und Klemens Hofer, Platz 5 in der Kombination in Bilbao.
  2

Turniertanzsport
Finale in Bilbao

BILBAO/SPANIEN (rc). Finale für Barbara Westermayer und Klemens Hofer. Beim WDSF-Open in der Kombination, erreichen Babsi und Klemens den 5. Rang. Das Weinviertelduo klettert somit in der Weltrangliste auf den 10. Platz. Kombinationstanz ist für den Betrachter eine stressige Angelegeheit, springt man doch bei diesem Bewerb abwechselnd ins Standard- und Lateindress, auch der Rhytmus der Musik ändert sich eklatant. Aber das gehört dazu, dass macht den Reiz dieser Disziplin aus!

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
  2

Lohnsteuer runter: landesweiter Aktionstag von AKNÖ und ÖGB-NÖ am 30.9.

Persönliche Infos zum AK/ÖGB-Steuermodell auch bei Verteilaktion im Bezirk Gänserndorf"Lohnsteuer runter, damit netto mehr Geld bleibt". Über 700.000 Menschen, davon rund 150.000 aus Niederösterreich, unterstützen mittlerweile die Pläne von AK und ÖGB nach einer Lohnsteuersenkung. Und täglich werden es mehr. Bei einem landesweiten Aktionstag am Dienstag, den 30.9.2014, werden VertreterInnen von AKNÖ und ÖGB u.a. auf Bahnhöfen, Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen über das vorliegende...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik
Fairness und Respekt vor dem Gegner prägen den JUDO-Sport
  4

Erfolgreiches Turnier von JUDO Pirawarth

Bereits zum 3. Mal setzte der UNION-JUDO Klub Bad Pirawarth ein Nachwuchsturnier in Szene. Mehr als 60 Judoka folgten dem Ruf. Vorallem die -in ganzen Mannschaften antretenden- Teams aus Klosterneuburg, Zistersdorf und Lassee forderten die Ortsansässigen Pirawarther zu viel Einsatz um Gold Silber und Bronze in verschieden Alter- und Gewichtsklassen. Bürgermeister Kurt Jantschitsch war naturgemäß über so viel Jugend in seiner Sporthalle angetan und lobte die perfekte Organisation der...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik
  3

Fussballverband ehrt Gr.Enzersdorfer Fussballnachwuchs

Zum 2. Mal in Folge reiste der Groß Enzersdorfer Fußball Nachwuchs (U13/U14) zu der vom NÖ-Fußballverband ausgerichteten Meisterehrung der Jahrgangsbesten. Die Nachwuchskicker wurden -eigens mit von Firma Phalke gesponserten Trainingsanzügen- für ihre Reise in das Bundesligastadion nach Wiener Neustadt ausgestattet. In diesem besonderen Umfeld durfte im Anschluss an die Ehrung durch hochrangige Verantwortliche um den NÖ Fußball-Sportverband das Spiel der Hausherren gegen Wacker Tirol...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik

Gr.Enzersdorfer Fussball-Jugend um Haaresbreite Herbstmeister !

Der bedingungslose Angriffsfussball der Groß Enzersdorfer hat sich also ausgezahlt - die bessere Tordifferenz ergab den Unterschied zu den zweitplazierten gleichaltrigen Groß Schweinbarthern die in dieser Saison wieder zu ihren Stärken zurückgefunden haben. Werner Schaffer -seit Jahren der Trainer und Begleiter seiner Jugendmannschaft- begründete diesen Erfolg so: Ich will, dass meine Kinder Spass am Fussballspielen haben - und der größte Spass ist und bleibt nun einmal Tore zu erzielen. So...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik

Gr.Enzersdorfer Nachwuchsmeister in Top-Form

Die jahrgangmäßig neuorientierten U13 Fußballer des SC Groß Enzersdorf stellten sich auf das Fussballgroßfeld -bestens vorbereitet von ihrem Trainer Werner Schaffer- bei den gleichaltigen Kickern in Wildendürnbach mit dem neuen Trefferrekord von 16 zu Null Toren vor. In der Zweiten Runde soll nun im Heimspiel am Sonntag den 2. September Beginnzeit 11: 30 Spannberg´s Auswahl besiegt werden, um so einen weiteren Grundstein zur Verteidigung des Meistertitels zu legen. Neben diesem...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik

Meisterfeier in Groß Enzerdorf !

Alle Fussballexperten behielten also recht. Der Meistertitel im oberen Play Off der U12 ging -als krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison vorzeitig nach Groß Enzersdorf. Trainer Werner Schaffer meinte nach dem Sieg: Für die Kinder ist es extrem wichtig, dass sie lernen mit Erwartungen richtig umzugehen. Nur mit viel Fleiß und Trainingseifer kann man Erfolge erreichen. Ich bin sehr stolz auf meine Truppe weil es nicht einfach ist, schulische und sportliche Erfolge unter einen Hut zu...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik
Stehend: Christian Zöchling, Julia Reiter, Jan Lindmaier, Michael Mayer, Andreas Schaffer, Stefan Zivkovic /1.Reihe Oliver Maslak, Lucas Kosik, Sebastian Cermak, Thomas Sild

Barcelona : Groß Enzersdorf 2:4

Beim traditionellen "Barcelona Football Festival " - einem Einladungsturnier für Nachwuchsfußballer spielte die U12 der Gr.Enzersdorfer groß auf. Konnte man sich am ersten Tag mit Siegen über CO Blenod (F) und CF Martorelles (E) und einer Niederlage gegen Brighton (GB) sogar über den ersten Gruppenplatz freuen wurde mit einer Niederlage im Kreuzspiel am Tag Zwei gegen den späteren Sieger Pineda de Mar die Chance auf eine Finalpartie vergeben. Dieser Umstand ermöglichte aber ein...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.