Matzen

Beiträge zum Thema Matzen

Geheimnisvoller Ort: Barbara Rettig auf der Teufelsbrücke
4

Matzner Archiv sammelte Sagen und alte Erzählungen
Tod und Teufel agierten in Matzen

MATZEN. Ein sagenumwobener Ort ist die Marktgemeinde Matzen. Direktor Anton Hofer trug gemeinsam mit seinem Team vom Archiv Matzen in der Schriftenreihe „Unser Matzen“ eine Reihe von alten Geschichten zusammen, die sich im Ort abgespielt haben könnten. So sollen sich sogar der Tod und der Teufel mit Matzner Bürgern ein Stelldichein gegeben haben. Der Tod als Besucher So soll einst der steinreiche Hoisl-Bauer, in dessen Kellern über 300 Fässer edler Matzner Wein lagerten und dessen Körnerkammern...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Barbara Westermayer und Klemens Hofer

Turniertanzsport
WM und World Games-Qualifikation geschafft.

Westermayer und Hofer vertreten Österreich in der Kategorie Standardtänze. BEZIRK. Covid-bedingt war es dieses Mal nur ein nationales Turnier in kleinerem Rahmen. Dennoch wurden über 400 Nennungen gezählt. Der Höhepunkt dieser zweitägigen Tanz-Veranstaltung in der Pyramide Vösendorf war jedoch das WDSF-Closed Turnier der Allgemeinen Klasse Standard S. Das Weinviertel-Duo Barbara Westermayer und Klemens Hofer entschieden in zwei Runden, mit acht anderen österreichischen Standard-Paaren das...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Nikola Kopitz (Leiterin der Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Stefan Flotz (Bgm. von Matzen-Raggendorf), Landtagspräsident Karl Wilfing, Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor)

Straßenbau
Straße bei Raggendorf saniert

RAGGENDORF. Die Landesstraße L 3032  wurde auf 1,1 Kilometern vom Ortsende Raggendorf bis zum Hahnkreuz saniert. Nach den Fräsarbeiten wurden eine bituminöse Tragschicht sowie eine neueDeckschicht wieder aufgebracht. Das Bankett wurde durch die Straßenmeisterei Gänserndorf dem Neubestand angepasst. Insgesamt wurde die L 3032 auf einer Gesamtfläche von rund 6.000 Quadratmetern saniert, wobei die Fahrbahnbreite auf 5,5 Metern beibehalten wurde. Die Arbeiten für die Fahrbahnsanierung wurden von...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
eNu Regionalleiterin  Regina Engelbrecht und Bürgermeister Stefan Flotz.

Energie- und Umweltagentur
Bauordner bringt Ordnung auf Matzens Baustellen

MATZEN. Die Auswahl des Grundstücks, die gewünschte Bauweise, der Energiestandard, die Finanzierung des eigenen Bauvorhabens und vieles mehr sind zentrale Fragen vor dem Bau der eigenen vier Wände. Um dabei die Baufrauen und Bauherren in Matzen-Raggendorf bestmöglich zu unterstützen, stellt die Gemeinde den NÖ Bauordner der Energie- und Umweltagentur NÖ kostenlos zur Verfügung. Dieser steht am Gemeindeamt zur Abholung bereit. „Eine überlegte Planung zahlt sich aus, denn jeder Quadratmeter...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Matzens Burg

Matzen und seine Burg haben ihren Namen von seinem ursprünglichen Besitzer. Die Schreibart in den einzelnen Jahrhunderten hat sich verändert. Im 12. Jahrhundert auf „Mocen", vom 16. bis Anfang des 19. Jahrhunderts kommt "Mazen" häufig vor.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Matzens Schöpfbrunnen

Ungefähr 50 Schöpfbrunnen wurden in Matzen zu Brunnengenossenschaften verbunden. So konnten zehn bis zwanzig Häuser versorgt werden. Viele Wasserkübel, speziell für Nutzvieh, mussten getragen werden. Eine Ortswasserleitung gibt es seit 1965.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Matzens weitläufige Kurve

Links der weitläufigen Spannberger Kurve in Matzen, geht eine, für Weinviertler Verhältnisse, eher untypische Kellergasse weg. Sie liegt oberhalb der Spannbergstraße an einer Geländekante. Auf einer Länge von 200 m befinden sich 31 Gebäude und eine Scheune.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
Die Kalvarienberggruppe von Matzen

Matzen
Barocke Steinfiguren unbekannter Herkunft

Zur Matzner "Kalvarienberggruppe" sagt man im Volksmund auch heute noch gerne "Die 14 Nothelfer". MATZEN (rc). 1945 wurde Matzen von der Sowjetischen Artillerie schwerst unter Beschuss gesetzt. Der Ort war nahezu zerstört. Lediglich die Häuserzeile hinter den barocken Heiligenfiguren in der Oberen Berggasse, blieb unbeschadet. Die Überlieferung, dass es sich um die "14 Nothelfer" handelt, konnte daher weiter gepflegt werden. Klar jedoch ist, keine dieser Figuren ist einer, der in der Historie...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Bürgermeister Stefan Flotz will trotz der angespannten Finanzlage Infrastruktur umsetzen.
6

Reportage Matzen
Wie Matzen in Zeiten des Sparens wachsen kann

MATZEN/RAGGENDOF/KLEINHARRAS. Schon im Start ausgebremst und jetzt auf Sparflamme aufs richtige Durchstarten warten. So kann man die Situation des "neuen" Matzner Bürgermeisters Stefan Flotz, bezeichnen. Im Jänner drehte die Gemeinde von Rot auf Türkis, doch wenige Tage nach der offiziellen Wahl des ÖVP-Gemeindehauptes und seinem neuen Team folgte der erste Lockdown, jetzt der zweite. Die Gemeinden leiden auch finanziell durch die Coronakrise, ihnen fehlen Kommunaleinnahmen und die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Wohnbau
NBG: Spatenstich in Matzen

MATZEN. Der Spatenstich für die Gebäude in Matzen, Warthberggasse, fand am 21.10., mit der  Abgeordneten  zum Nationalrat Angela Baumgartner statt. Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet  60 Wohnungen und 13 Reihenhäuser in Miete mit Kaufrecht. Alle Wohneinheiten werden in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärme-rückgewinnung hergestellt. Die Beheizung und...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Zeitgeschichte in Matzen

Das Archiv Matzen durfte sich, durch das 1975 ins Leben gerufene Projekt "Schüler forschen Zeitgeschichte", über einen großen Zuwachs an Archivmaterial freuen. Die Sammlung wird seit 2000 ehrenamtlich betreut und ist Montag und Donnerstag zugänglich.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
5

Sport
Eröffnungs Turnier der 4.Bahn.

Der ESV ASKÖ Matzen nutzte die Corona Pause zur Sanierung der Sportanlage. Es wurde ein neues Flutlicht,der Strom und das Wasser neu gemacht. Eine vierte Spielbahn wurde auch in eigen Regie dazu gebaut.  Der Obmann des Stockschützenvereines  Karl Weinhold sagte, ohne tatkräftige Unterstützung von den Vereinskollegen-innen wäre dieses Projekt nicht möglich geworden. Nochmals recht Herzlichen Dank dafür.  Hierzu wurde ein Turnier zur Eröffnung Veranstaltet. 9.Vereine folgten der Einladung. Sieger...

  • Gänserndorf
  • Karl Weinhold

Tischtennis
Jugendcamp beim UTTC-MATZEN

MATZEN. Auch heuer organisierte der UTTC-MATZEN, mit Einhaltung aller Covid-19 Maßnahmen, ein mehrtägiges Tischtennis-Trainingscamp im Optimum. Von Mittwoch 19.8. bis Samstag 22.8. nahmen 14 Jugendliche, unter der Leitung von Verbandstrainer Michael Riepl, teil. Trainiert wurde in festgelegten Teams. Übernachtet wurde im TT-Saal, Nachtruhe gab es wenig. Als Abschluss des Camps fand noch ein Turnier statt. In der 1er Gruppe gewann Stefan Daubeck vor Anja Gold und Verena Schöfnagl. In der 2er...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
2

Damals & Heute: Bahnhof Matzen

Der Bahnhof Matzen von der Ortseinfahrt Protteserstraße aus gesehen. Das alte Foto wurde noch vor der Einleitung des Stroms 1924, aufgenommen Die Gaslaterne am dunklen Lagerschuppen, rechts unterm Dach, bestätigt das.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Spannbergerstraße in Matzen

Matzen. Heute ist es bloß eine zweckmäßige Mauer in der Kurve der Spannbergerstraße. Damals war's der Parkplatz eines Renault 4CV! Dieser Oldtimer wurden von 1946 bis 1961 gebaut. Insgesamt wurden 1,1 Millionen ausgeliefert.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
Das Schönkirchner Parkbad eröffnet demnächst, ebenso wie die Bäder Matzen und Neusiedl.

Bädersaison
Freibäder eröffnen: Der Sommerurlaub daheim kann beginnen

BEZIRK GÄNSERNDORF. Wenn die große Urlaubsreise dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise ausfällt, fahren wir mit dem Rad in den Urlaub. In Matzen, Schönkirchen-Reyersdorf und Neusiedl kommt in den nächsten Tagen Ferienstimmung auf, denn die Freibäder eröffnen. In Neusiedl startet man ambitioniert am Freitag vor Pfingsten, am 29. Mai. "Für 1200 Gäste ist Platz, die Besucherzahlen der letzten Jahre haben gezeigt, dass wir uns keine Sorgen machen müssen, zu wenig Platz für unsere Badegäste zu...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Ein leerer Bus, wie er in Matzen/Raggendorf bis zu 140 mal am Tag vorkommt.
1

Matzen / Raggendorf
Leere VOR Busse regen Bürgerinitiative auf

Schon zu Zeiten als alles noch "normal" schien, beschwerte man sich seitens der Bürgerinitiative in Matzen/Raggendorf über zahlreiche leere Busse die durch die Ortschaft fahren. Jetzt, wo aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation noch wesentlich mehr Menschen zu Hause sind möchte man seitens des VOR (Verkehrsverbund Ost Region) aber auch keine Busse einziehen und fährt einfach ohne Fahrgäste durch die Gegend - auf Kosten der Steuerzahler.  MATZEN / RAGGENDORF. "Wir haben den VOR bereits in...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
6

Verkehrsunfall
Fahrer überschlug sich auf der L19 mit Pkw

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich auf der L19 in Richtung Prottes ein schwerer Verkehrsunfall der eine Menschenrettung der Einsatzkräfte forderte. MATZEN/PROTTES. Gegen  22.35 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Matzen und Prottes auf die Landesstraße L19 in Richtung Prottes zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW-Lenker kam dort von der Fahrbahn ab, fuhr im Straßengraben noch gegen einen Betonsockel, überschlug sich und kam erst Dach liegend zum...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Wiener Landesmeister 2020 Christoph Holzcik und Katharina Würrer.
2

Turniertanzsport
Marchfelder gewinnen den Wiener Landesmeistertitel

Das funktioniert ganz einfach. Adäquate Trainingsbedingungen lassen in einen Wiener Tanzsportklub ausweichen und schon ist es passiert! GÄNSERNDORF (rc). Mit Bestwertungen, tanzen die Spannbergerin Katharina Würrer und ihr Gänserndorfer Tanzpartner Chrstoph Holzcik, im Rahmen einer Ballveranstaltung der Tanzschule Chris, auf's Siegerpodest und gewinnen den Meistertitel für sich. Dieser erste Platz ist ein weiterer Erfolg in der Tanzkarriere der beiden Lateiner, die nun konzentriert auf die...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Beim Adventbruch der Vanas wurden die neuesten Trends vorgestellt.

Adventbrunch bei Vana in Matzen
Eisiger Wind braucht warme Jacken

MATZEN. Zum Adventbrunch hat Familie Vana in Matzen eingeladen. Dabei wurden die Trends der Herbst/Winter Kollektion  präsentiert. Die Vielfalt an verschiedenen Materialien, verarbeitetes Lammfell, reversibler Tragekomfort und viel Liebe zur europäischen Produktion und Details stehen in diesem Winter im Mittelpunkt der gelungenen Kollektion. Viele Gäste und Freunde des Hauses ließen sich das vorweihnachtliche Fest nicht entgehen und waren sichtlich von der Gastfreundschaft und der stilsicheren...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. Juni 2021 um 15:00
  • Pfarrgarten Matzen
  • Matzen

Plaudernachmittag im Pfarrgarten

"Zusammen ist man weniger allein" Das Pfarrteam Matzen lädt alle interessierten älteren Mitmenschen herzlich zu einem Plaudernachmittag im Pfarrgarten bei schönem Wetter ein. Wir werden die zu diesem Zeitpunkt vorgeschriebenen Coronamaßnahmen genau beachten. Wir freuen uns auf Euer Kommen! Informationen und Abholmöglichkeiten: Ingrid Huber 0699/19530224 Alexandra Potocnik 0650/7474395 Carmen Potocnik 0660/2468010 Christina Broinger 0660/7672889 Fam. Wegscheider 0660/4003708

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.