Matzen

Beiträge zum Thema Matzen

Wiener Landesmeister 2020 Christoph Holzcik und Katharina Würrer.
  2

Turniertanzsport
Marchfelder gewinnen den Wiener Landesmeistertitel

Das funktioniert ganz einfach. Adäquate Trainingsbedingungen lassen in einen Wiener Tanzsportklub ausweichen und schon ist es passiert! GÄNSERNDORF (rc). Mit Bestwertungen, tanzen die Spannbergerin Katharina Würrer und ihr Gänserndorfer Tanzpartner Chrstoph Holzcik, im Rahmen einer Ballveranstaltung der Tanzschule Chris, auf's Siegerpodest und gewinnen den Meistertitel für sich. Dieser erste Platz ist ein weiterer Erfolg in der Tanzkarriere der beiden Lateiner, die nun konzentriert auf die...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Babsi und Klemens waren rfolgreich bei der WM Standard in Vilnius.

Turniertanzsport
Erfolgreich bei der Weltmeisterschaft der Standardtänze

Das war ein intensives Turnierwochenende für Barbara Westermayer und Klemens Hofer.  Das Ziel war die Hauptstadt von Litauen und natürlich eine Spitzenplatzierung! VILNIUS/GÄNSERNDORF (rc). Nach dem Rückschlag bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Standardtänze in Zell am See, stellten sich nun endlich wieder Erfolge für das Marchfeld Duo ein. Ein Platz im Semifinale beim Worldopen Standard, bei den Austrian Open Championships, gekrönt von einer fantastischen...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Klemens Hofer und Barbara Westermayer bei den Staatsmeisterschaften der Standardtänze in Zell am See.
  5

Turniertanzsport
Vizestaatsmeistertitel für Westermayer und Hofer

Marchfeld im Spitzenfeld der Top-Standardtänzer Österreichs. Weltmeister-Ticket für Vilnius ist gesichert. ZELL AM SEE (rc). Die Staatsmeisterschaft der Standardtänze, war spannend bis zuletzt! Im Kreise der besten Standardtänzer Österreichs, tanzte das Weinviertelduo im perfekten Ambiente des Ferry Porsche Congress in Zell am See, um den Spitzenplatz. Nach drei Runden und angefeuert von ihrem persönlich angereisten Fanklub, gab es dann endlich die Gewissheit für die beiden. Der Titel...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Barbara Westermayer und Klemens Hofer sind zufrieden mit Platz 4.
  2

Turniertanzsport
Wieder fantastsiche Marchfeldergebnisse im Tanzsport

Randsportart hin oder her, es sind immer die Marchfelder, die im Österreichischen Tanzsport an der Spitze mit mischen. Zumindest verbuchen wir viele Erfolge in dieser Region! BEZIRK (rc). Im tschechischen Usti nad Labem absolvierten Barbara Westermayer und Klemens Hofer ihr letztes Internationales Turnier vor der Standard-Staatsmeisterschaft in Zell am See. Bei dem International Open erreichte das Standard-Duo von 45 startenden Paaren den 4. Platz. Die Matznerin und der Auersthaler zeigten...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Barbara Westermayer und Klemens Hofer tanzen in Ostrava.

Turniertanzsport
Marchfelds Überflieger in Ostrava unterwegs

Platz neun im Open Standard Bewerb. Marchfelds Überflieger sind wieder am internationalen Parkett unterwegs gewesen und tanzten in Ostrava ins Semifinale. GÄNSERNDORF (rc). "Wie sind total zufrieden mit unserem Tanzen, erzählt Babsi Westermayer. Wir kennen dieses Turnier aus den letzten Jahren. Auf das "Eistanzen", die Veranstaltung findet alljährlich in einer Eissporthalle statt, waren wir also bestens vorbereitet. Abgesehen davon waren Atmosphäre, Musik und Organisation heuer ganz...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Semifinale in Frankreich. Platz 11 für Babsi und Klemens.
  2

Tanzsport
Matzen und Auersthal zum Saisonstart gleich ins Semifinale getanzt

LYON (rc). Die heuer erstmals stattgefunden "Lyon French Open", brachten Babsi Westermayer und Klemens Hofer, Glück. Die Matznerin und der Auersthaler belegten im "International Open-Standardbewerb" Platz 11. Der Einstieg in die heurige Turniersaison hat somit wunderbar geklappt, was sehr erfreulich ist, denn Babsi musste mitte März kurzfristig, wegen eines grippalen Infekts, alle anstehenden Turniere absagen. "Ich konnte mich gut auskurieren und bin wirklich froh, wieder in Form zu sein",...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Klemens Hofer und Barbara Westermayer bei der 10-Tänze-WM in Warschau.

Turniertanzsport
Enttäuscht, aber nicht unterzukriegen

WARSCHAU (rc). Die 10 Tänze-Weltmeisterschaft ist für Barbara Westermayer und Klemens Hofer, enttäuschend verlaufen. Das Tanzpaar schied nach der ersten Runde aus und das, obwohl es tänzerisch wirklich gut gelaufen ist. Erklären können wir uns das Ergebnis nicht, meint Babsi, die mit Klemens als einziges Österreichisches Paar ins Rennen gegangen ist. Nach der ersten Enttäuschung aber, startete das Weinviertler Tanzduo kurzerhand, tags darauf, beim World Open Standard. In diesem enorm starken...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Barbara Westermayer und Klemens Hofer, Staatsmeisterschaft Standard 2018 in Wels.
  4

Turniertanzsport
Bronze für Westermayer und Hofer

WELS (rc). Bei der heurigen Staatsmeisterschaft der Standardtänze in Wels ging es heiß her. Das ausgewogene Startfeld in der Sonderklasse verlangte diesmal dem internationalen Wertungsgericht einiges an Fingerspitzengefühl ab. Barbara und Klemens haben nach drei Runden nur um Haaresbreite die Silbermedaille an ihre Klubkollegen Catharina und Vasek Málek abgegeben. Es war ein Duell unter Freunden und eine für das Publikum grandiose Darbietung der besten Standardtänzer Österreichs! Der Focus...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Barbara Westermayer und Klemens Hofer, Platz 5 in der Kombination in Bilbao.
  2

Turniertanzsport
Finale in Bilbao

BILBAO/SPANIEN (rc). Finale für Barbara Westermayer und Klemens Hofer. Beim WDSF-Open in der Kombination, erreichen Babsi und Klemens den 5. Rang. Das Weinviertelduo klettert somit in der Weltrangliste auf den 10. Platz. Kombinationstanz ist für den Betrachter eine stressige Angelegeheit, springt man doch bei diesem Bewerb abwechselnd ins Standard- und Lateindress, auch der Rhytmus der Musik ändert sich eklatant. Aber das gehört dazu, dass macht den Reiz dieser Disziplin aus!

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.