Maustelle St. Jakob

Beiträge zum Thema Maustelle St. Jakob

Lokales
Einsatzbereitschaftsdienst: Die ASFINAG-Mitarbeiterin Regina Hofer ist speziell für Einsätze im Arlbergtunnel ausgebildet.
11 Bilder

"Die Anspannung ist jedes Mal groß"

Feuerwehrfrau Regina Hofer ist neben ihrer Tätigkeit in der Maustelle St. Jakob beim Einsatzbereitschaftsdienst des Arlbergtunnels tätig. ST. ANTON (otko). Das erklärte Ziel der ASFINAG ist die größtmögliche Sicherheit im Tunnel. Dafür investiert die ASFINAG in den kommenden Jahren kräftig in die Tunnel auf den Autobahnen und Schnellstraßen. Allein in die Sanierung und technische Aufrüstung des Arlbergtunnels werden bis 2017 160 Millionen Euro investiert. Dazu kommt noch der Bau der 2. Röhre...

  • 15.04.16
  •  1
Lokales
9 Bilder

Neue Ausfahrt sorgt für mehr Sicherheit

Anschlussstelle wurde für 300.000 Euro umgebaut und damit Gefahrenquelle entschärft. Im Bereich der Mautstelle St. Jakob wurde die Anschlussstelle St. Anton Richtung Innsbruck neu errichtet. Bisher mussten die Spuren sechs bis zehn der Mautstelle für die Ausfahrt benutzt werden. Dies hatte zur Folge, dass unmittelbar nach der Mautstelle die gesamte Fahrbahn gequert werden musste, um zur Ausfahrt St. Anton zu gelangen. Dieser Umstand führte oftmals zu gefährlichen Situationen, obwohl bisher kein...

  • 07.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.