Rudolf Nagele

Beiträge zum Thema Rudolf Nagele

Wirtschaft
Laura aus Ellbögen arbeitet heuer für sechs Wochen in der Mautstelle: "Es macht Spaß, vielleicht komme ich nächstes Jahr wieder."
7 Bilder

Hauptmautstelle Schönberg
Hochbetrieb auf 26 Spuren

Digitalisierung, Ferialkräfte, Sommerreiseverkehr – Vertreter der Asfinag präsentierten Zahlen, Daten und Fakten rund um die Hauptmautstelle Schönberg. SCHÖNBERG (tk). Digitalisierung ist auch bei der Asfinag ein großes Thema. Egal ob Jahres-, Kurzzeitvignette oder Streckenmaut – alles ist bereits online sowie bei vielen Vertriebspartnern erhältlich, damit sich die Schranken für Reisende rascher öffnen. Seit Juli neu ist das Angebot der "digitalen Streckenmaut flex", bei dem registrierten...

  • 08.08.19
  •  1
Lokales
9 Bilder

Neue Ausfahrt sorgt für mehr Sicherheit

Anschlussstelle wurde für 300.000 Euro umgebaut und damit Gefahrenquelle entschärft. Im Bereich der Mautstelle St. Jakob wurde die Anschlussstelle St. Anton Richtung Innsbruck neu errichtet. Bisher mussten die Spuren sechs bis zehn der Mautstelle für die Ausfahrt benutzt werden. Dies hatte zur Folge, dass unmittelbar nach der Mautstelle die gesamte Fahrbahn gequert werden musste, um zur Ausfahrt St. Anton zu gelangen. Dieser Umstand führte oftmals zu gefährlichen Situationen, obwohl bisher kein...

  • 07.11.11
Lokales
Landespolizeikommandant Generalmajor Mag. Helmut Tomac, Gruppeninspektor iR Bruno Raffl mit Gattin, BH Dr. Raimund Waldner, Bezirkspolizeikommandant von Imst Oberstleutnant Hubert Juen und Landespolizeikommandant-Stellvertreter Brigadier Norbert Zobl
2 Bilder

Ehrungsfeier beim Landespolizeikommando Tirol

Verleihung von Bundesauszeichnungen und Belobigungszeugnissen an verdiente Tiroler Polizisten BEZIRK. Am 8. Juli fand in der Ehrenhalle des Landespolizeikommandos Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen und Belobigungszeugnissen durch Landespolizeikommandant Generalmajor Mag. Helmut Tomac für außerordentliche Leistungen an verdiente aktive und pensionierte Tiroler Polizisten statt. Das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich erhielt: Bezirksinspektor Josef...

  • 20.07.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.