Michael Kretz

Beiträge zum Thema Michael Kretz

Ladet eure schönsten HerbstLICHTER hoch und nehmt am Gewinnspiel von KÜCHER Digitale Welt und Bezirksblätter Salzburg teil.
10 Aktion 5

Fotowettbewerb
Wir suchen das schönste "Salzburg HerbstLICHT"

Warme Farben, goldenes Licht: Der Herbst präsentiert sich insbesondere für Fotografie-Liebhaber von seiner schönsten Seite! KÜCHER Digitale Welt und Bezirksblätter Salzburg suchen die schönsten Herbstmotive aus Salzburg! SALZBURG. Unsere Regionauten schießen Woche für Woche wunderschöne und kreative Fotos und laden spannende Beiträge hoch. Wir möchten uns herzlichst dafür bedanken und haben uns mit KÜCHER Digitale Welt etwas Besonderes einfallen lassen. „SALZBURG HerbstLICHT – schick uns...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniela Jungwirth
Die Meissnitzer Band aus Abtenau hat den Song "Ja zu Salzburg" für die gleichnamige Bezirksblätter Salzburg-Aktion komponiert.
1 Video 2

Ja zu Salzburg 2020
Das Musikvideo zum Song der Meissnitzer Band

Die Meissnitzer Band aus Abtenau hat für die Aktion "Ja zu Salzburg" der Bezirksblätter einen neuen Song komponiert. Hier seht ihr auch das Musikvideo dazu.  SALZBURG (tres). Mit der Kampagne #JazuSalzburg setzen die Bezirksblätter gemeinsam mit dem Land Salzburg auf das Wir-Gefühl und geben hier den Salzburgern Raum für ein klares Bekenntnis zu ihrem/unserem Salzburg. Corona hat die heimische Wirtschaft schwer getroffen. Auf der Seite meinbezirk.at/jazusalzburg findet ihr alles zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Bürgermeister Peter Harlander eröffnete das dritte Jahrzehnt der Gollinger Festspiele.
18

Kunst und Kulinarik
Die Festspiele der Burg Golling sind eröffnet

Gollings Bürgermeister Peter Harlander eröffnete mit den Kunst und Kulinarik Festspielen auf der Burg Golling vom 9. Juli bis zum 27. August die erste große Kulturveranstaltung im Tennengau nach dem Shutdown. Neben Hygienevorkehrungen, Abstandsregeln, größeren Sonnensegeln und einem neuen Bühnenbild, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm in "Wort. Ton. Vielfalt." GOLLING. Ganz im Zeichen der Sicherheit für ihre Gäste und die Künstler begannen die Festspiele Golling ihr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Am 22. April freut sich Veranstalter Hans-Peter Kreidl auf seine Gäste: Sport-Landesrat Stefan Schnöll, Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz und Neukirchens Bürgermeister Andreas Schweinberger.
3

Digi-Rush 2020 auf AlpentourTV
Eine neue Sport-Geschichte startet

RushdieSerie, die Bezirksblätter und AlpentourTV präsentieren auch am 22. April wieder den Digi-RUSH.  SALZBURG/NEUKIRCHEN. Eigentlich hätte von 18. bis 21. April der Austria-Rush stattgefunden und auch der heurige Venediger-Rush fiel dem Coronavirus zum Opfer und wird auf den August verschoben.  In den vergangenen Jahren veranstaltete RushdieSerie diese besonderen Events in denen Teamgeist, Grenzerfahrungen, Sport, Alpinismus und Abenteuer zählen.  Am 15. April startete nun eine neue...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer
Vor wenigen Tagen ist Raimund Döllerer sen. nach längerer schwerer Krankheit im 75. Lebensjahr verstorben.
2

Nachruf: Raimund Döllerer Senior ist im 75. Lebensjahr verstorben
Raimund Döllerer Senior verstorben

Vor wenigen Tagen ist Raimund Döllerer sen. nach längerer schwerer Krankheit im 75. Lebensjahr verstorben. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Hermann übernahm er den elterlichen Betrieb. Raimund setzte sein ganzes Können und seine Leidenschaft in die Metzgerei, die sehr rasch über die Grenzen Gollings und Salzburgs hinaus für ihre Spezialitäten bekannt wurde. Daneben war der begeisterte Fußballfan selbst auch Obmann des SC Golling und 53 Jahre Mitglied der FF Golling. Raimund Döllerer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Michael Kretz übergab den "Defi" in Anwesenheit von Hermann Häckl und Michael Hauser an Sabine Kornberger-Scheuch.
2 Video

Erste Hilfe, die mit Ihnen spricht
Bezirksblätter sponserten Lebensretter für den Gaisberg

Ein Bericht mit Video. SALZBURG (tres). Zum zehnten Jubiläum ihres Salzburger Regionalitätspreises sponserten die Bezirksblätter Salzburg der Stadt Salzburg einen neuen Lebensretter: einen Defibrilator. "Wir haben uns für einen Ort in Salzburg entschieden, der stark frequentiert ist. Es handelt sich um den Gaisberg, einem beliebten Ausflugsziel", erklärt Michael Kretz, Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg. Ein Defibrilator kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Landeshauptmann Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Gemeinderat Peter Iwanoff, Landesrätin Andrea Klambauer und Bezirksblätter Salzburg Geschäftsführer Michael Kretz beim Get-Together nach der Presiverleihung.
9

Live mit Bildern
Die Bezirksblätter vergeben den Regionalitätspreis 2018

SALZBURG. Es ist wieder soweit: Bereits zum neunten Mal küren die Bezirksblätter in Kooperation mit dem ORF und dem Raiffeisenverband die Preisträger des Regionalitätspreises in neun Kategorien. Engagement für das Land, Nachhaltigkeit und Lebensqualität: Nach diesen Kriterien entscheidet eine unabhängige Jury ab 19 Uhr, wer die begehrten Preise erhält. Sonderpreise und Promis Mit Spannung wird auch die Verleihung des Sonderpreises „meine Gesundheit – mein Betrieb“ erwartet. Neben Größen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Thomas Fuchs
Bezirksblätter-Geschäftsführer N. Michael Kretz und Chefredakteurin Julia Hettegger.
1

Regionalität – mehr als eine leere Worthülse

Kommentar von Bezirksblätter-Geschäftsführer N. Michael Kretz und von Chefredakteurin Julia Hettegger. "Regionalität" liegt im Trend! Das Wort "Regionalität" wird von vielen Unternehmen, aber auch Politikern für fast alles verwendet, was nur annähernd mit heimischen Produkten und Bräuchen in Zusammenhang zu bringen ist. Und warum? Weil uns das Wort positive Gefühle vermittelt. Es erinnert uns an Zuhause, an gesundes Essen, geselliges Beisammensein, beschert uns ein gutes Gewissen beim Einkauf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Bezirksblätter berichten live von der Salzburger Landtagswahl 2018.
1

Landtagswahl live mit den Salzburger Bezirksblättern

Livestream der Bezirksblätter Salzburg von der Salzburger Landtagswahl 2018. UPDATE: Der Livestream ist beendet. Einen Rückblick auf den Wahltag finden Sie bald im Bezirksblätter Magazin auf RTS. Der Link folgt. Zum Bericht des Bundeslandes Salzburg: >> Hier klicken

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1

Die Bezirksblätter berichten live von der Landtagswahl in Salzburg

SALZBURG (tres). Die Landtagswahl in Salzburg 2018 findet am 22. April statt. Wird die ÖVP die Pole-Position weiter verwalten, werden die Grünen weiter verlieren und Rot und Blau um Platz zwei kämpfen? Das und viel mehr berichten Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz und Chefredakteurin Julia Baumgärtner am Wahltag, ab 16.00 Uhr direkt aus dem Wahlmedienzentrum im Nonntal - zu sehen im Salzburger Regionalsender RTS....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Festspiele Burg Golling: Hermann Döllerer und Karl Markovics
10

Darf's bisserl bös' sein?

Ja, das durfte es: Satire vom Feinsten und das mit Karl Markovics bei den Festspielen Burg Golling. Hätten die Festspielbesucher auf der Burg Golling einen Inlandsoscar zu vergeben, Karl Markovics hätte ihn am Donnerstagabend bekommen. 2008 errang das NS-Drama "Die Fälscher" mit ihm in der Hauptrolle bekanntlich den ersten österreichischen Auslandsoscar. Wie er in Golling den "Hofsekretär Jaromir Edler von Eynhuf" und all die anderen satirisch überzeichneten Protagonisten aus Fritz von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Freuen sich auf das MINI MED Sommersemester im Hotel Heffterhof: BEZIRKSBLÄTTER Salzburg Geschäftsführer Michi Kretz und Moderatorin Angelika Pehab.
2

Das MINI MED Studium übersiedelt

Ab April finden die kostenlosen Gesundheitsvorträge im Hotel Heffterhof in der Maria-Cebotari-Straße in Salzburg statt. SALZBURG (ap). Um den MINI MED Studenten – und jenen, die es noch werden wollen – das bestmögliche Umfeld mit einer guten Erreichbarkeit und vielen Parkmöglichkeiten zu bieten, übersiedelt die Vortragsreihe in den "Salzburg Saal" im Heffterhof. Der Startschuss am neuen Standort fällt am Mittwoch, den 26. April um 19 Uhr mit Primar Josef Niebauer und dem Thema: "Wie viel Sport...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz bedankte sich bei Landjugend Salzburg-Geschäftsführer Michael Lechner für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschte seiner Nachfolgerin Elisabeth Weilbuchner alles Gute. Als Dank gab es eine Bezirksblätter Zirbenkugel-Karaffe.
1

Neue Geschäftsführung bei der Landjugend Salzburg

Geschäftsführer Michael Lerchner beendet seine Arbeit im Landjugendreferat und übergibt sein Amt an Elisabeth Weilbuchner SALZBURG (tres). Insgesamt 286 Wochen war Michael Lerchner im Landjugendreferat tätig, nun zieht es ihn woanders hin - auch wenn er derzeit noch nicht genau weiß, wohin. "Nach fast sechs Jahren ist es einfach Zeit, etwas Neues anzupacken", sagt Lerchner", und ich weiß außerdem, dass in der Landjugend genug tolle Leute da sind, die alles hervorragend weiterführen." Mit 1....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Zeigt her eure Wadl: Antenne Salzburg-Moderator Gerald Schober und Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz machen es vor.
2

Mach mit beim LederhosenDonnerstag!

SALZBURG (tres). Ab 6. April 2017 ist es wieder soweit: Antenne Salzburg und die Bezirksblätter Salzburg machen jeden Donnerstag zum LederhosenDonnerstag! Voller Vorfreude sind Antenne-Moderator Gerald Schober und Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz heute schon in die Lederne gehüpft. Und ihr dürft euch auf ein lustiges „Wadl Raten“-Spiel freuen bei dem ihr eine hochwertige Lederhose gewinnen könnt. Der Gewinn: eine Lederhose Also werft euch jeden Donnerstag in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Stimmung bei der Südwiener Hütte war bestens.
2 34

BezirksblätterBergauf: die Obertauern-Tour!

Würstl am offenen Feuer, Musik und super Stimmung. Das war BezirksblätterBergauf in Obertauern. OBERTAUERN (tres). Die Bezirksblätter und skitourenwinter.com haben zum für heuer letzten Bezirksblätter Skitourenabend eingeladen. Von der Gnadenalm starteten viele gut gelaunte Skitourengeher, darunter Michael Kretz (GF Bezirksblätter), HP Kreidl und Ole Zimmer (skitourenwinter.com) und Mona Maier (TVB) gemütlich zur Südwiener Hütte. Die Wirtsleute Robert und Tanja Scharler haben draußen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Gipfelbier statt Gipfelschnaps: Christiane Meissnitzer und Hans Gsenger von der Meissnitzer Band waren sportlich mit dabei und sorgten im Anschluss in der Schirla Stubm für musikalischen Schwung.
3 46

BezirksblätterBergauf! Skitourenspaß in der Gaißau

Gipfelsieg und Hüttengaudi: Die Bezirksblätter haben mit skitourenwinter.com zum Skitourenabend aufs Wieserhörndl geladen. GAISSAU-HINTERSEE (tres). Nicht nur die sternenklare Nacht leuchtete am 15. Februar über dem Wieserhörndl in der Gaißau, auch eine Karawane an Stirnlampen zog in gemütlichem Tempo entlang der Piste die 720 Höhenmeter hinauf. Viele Skitourengeher, darunter Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz, erreichten den Gipfel in top-aktuellen Atomic Skiern, die der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Mitarbeiter und ihre Familien haben sich in Gaißau-Hintersee zum Skifahren getroffen.

Bezirksblätter luden zum Familienskitag nach Gaißau-HIntersee

GAISSAU/HINTERSEE (buk). Zu einem Familienskitag haben die Bezirksblätter Salzburg ihre Mitarbeiter inklusive Anhang nach Gaißau-Hintersee eingeladen. Bei Kaiserwetter konnten die Teilnehmer über die Pisten wedeln, ehe es zum gemeinsamen Mittagessen in die Schirla-Stubn ging. Dass das Skigebiet derzeit finanziell zu kämpfen hat, gab BB-Geschäftsführer Michael Kretz eine zusätzliche Motivation: "Die beste Form der Unterstützung ist es, einfach hinzufahren und dort Skifahren zu gehen."

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Narzissenfestverein-Obmann-Stv. Sigi Fink mit Eva Eder und Narzissenprinzessin Katharina sowie Bezriksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz
2 19

Die Bezirksblätter luden zum Adventumtrunk

Mit einem gemütlichen Adventumtrunk ließen die Bezirksblätter Salzburg den Donnerstagnachmittag ausklingen. Für die richtige Stimmung sorgte dabei das Salzburger Männerquintett mit seinem Obmann Peter Klinger, Chorleiter Roland Kohlbach und Chorverbandsobmann Dieter Schaffer. Gemeinsam mit Manfred Mundel und Hans Mair stimmten sie weihnachtliche Lieder an. Applaus dafür gab es von Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Agentur-Chefin...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Regionalität im Blick:  LH Wilfried Haslauer, BB-Chefredakteurin Stefanie Schenker und BB-GF Michael Kretz.
1

Regionale Stärke gegen die Gleichförmigkeit

Mit dem Regionalitätspreis wird die Vielfalt der Regionen vor den Vorhang geholt. SALZBURG (lg). Zum mittlerweile siebten Mal vergaben die Bezirksblätter Salzburg vergangene Woche gemeinsam mit den beiden Hauptpartnern Raiffeisen und ORF den Regionalitätspreis. Die auf Vielfalt beruhende Stärke Salzburgs sowie seiner Regionen stand in der Talkrunde mit LH Wilfried Haslauer, dem Jury-Mitglied und früheren Wirtschaftskammer-Direktor Wolfgang Gmachl und Bezirksblätter-Chefredakteurin Stefanie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Erhard Busek, Alexander Goebel, Michael Kretz und Hans Harrer diskutierten zum Thema "Stoppt den Compliance-Wahn, rettet die Kunst!"
2 31

Wie gut verstehen sich Wirtschaft und Kultur?

Unter dem Titel "Kunst und Kultur im Dialog mit der Wirtschaft" luden Senat der Wirtschaft-Vorstand Hans Harrer und Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz zum Talk auf die Burg Golling. Auf dem Korruptionswahrnehmungsindex rangiert Österreich aktuell auf Platz 16. Das ist zwar deutlich besser als noch 2010 – da reichte es nur für Platz 26 – aber noch lange nicht so gut wie 2005, als Österreich den 10. Platz in dem Ranking belegte. Diesen Rang belegt heute Deutschland. Die ersten drei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Daniela Walkner, Gabriele Walkner, Nadine Zappe und Markus Wögerbauer.
1 3

Die Bezirksblätter luden zu den Festspielen ein

GOLLING (tres). Die Bezirksblätter Salzburg luden ausgewählte Kunden zu den Festspielen auf Burg Golling ein. Nach einem Drink beim „Döllerer“ konnten alle im Burghof den Klängen der „K & K Plattform des Primgeigers der Wiener Philharmoniker“ lauschen. Es war ein gelungener Abend, der begeisterte. "Abschied von der schönen Welt" hieß das Programm – denn so hat der Biograph Max Kalbeck das Klarinettenquintett von Johannes Brahms charakterisiert. Eigentlich hielt Brahms sein Kammermusikschaffen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Georg Kukuvec, Michael Kretz, Ole Zimmer, Andrea Rudlstorfer, Johannes Niederbrucker, Theresa Kaserer, HP Kreidl.
2 28

Eisstockschießen für jedermann

Die Bezirksblätter haben heute die Veranstalter des Servus Alpenpokals zum Gaudi-Stockschießen auf der Asphaltstockbahn des Eisstockschützenvereins Golling eingeladen. GOLLING/SALZBURG (tres). Hier werden am 4. Dezember auch die Bezirksqualifikationsspiele des Servus Alpenpokals ausgetragen, bei dem die Regionalmedien Austria (RMA) Partner sind. Gespielt wird in 4er-Mannschaften. Auch Amateure beim Servus Alpenpokal Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Gregor Strasser und Benjamin Parth hatten die Idee zum Martini Schober Skyrace. Natürlich waren die zwei jetzt auch schon etliche Male am Gipfel.
2 2

Berg(l)auf für den guten Zweck

Warum sprinten gerade so viele den Schober-Gipfel hinauf? Hier finden Sie die Lösung. Machen Sie mit! THALGAU/ANNABERG (tres). "Jetzt woaß i, wenn i mal voll raufkoffere, dann wissen die Wanderer wohl schon, dass das hier normal ist", schreibt einer augenzwinkernd in die Facebookgruppe "Martini Schober Skyrace - presented by Bezirksblätter & Nürnberger Versicherung". Vielleicht haben es einige schon bemerkt: Seit Anfang September "koffern" bzw. laufen immer mehr Leute vom Forsthaus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdorfer und Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz.
1

Gelebte Regionalität braucht die "Macher vor Ort"

Mit dem Salzburger Regionalitätspreis sollen verdiente Initiativen vor den Vorhang geholt werden. "Für uns ist Regionalität ein grundsätzliches Thema", sagt Günther Reibersdorfer. "Wir sind ja auch eine regionale Bank und in jedem Dorf vertreten", so der Raiffeisen-Generaldirektor. Ganz wesentlich für ihn ist aber, dass Entscheidungen vor Ort, von den Menschen vor Ort getroffen werden können – "denn nur sie wissen, was es in ihrer Umgebung braucht." Und deshalb unterstütze Raiffeisen den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.