Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Auf Arnold Schmidt gehen viele Neuerungen zurück.

Taxach-Rif
Arnold Schmidt hat sich den "Ehrenbecher" redlich verdient

Ohne Arnold Schmidt wäre Rif nicht das, was es heute ist.  HALLEIN. Seit 28 Jahren ist Arnold Schmidt als Obmann des Siedlungsvereins Rif-Taxach im Einsatz für den schnell wachsenden Ortsteil. Auf den Ur-Rifer gehen zahlreiche Neuerungen in Rif-Taxach zurück. Bei der 66-Jahr-Feier waren auch Bürgermeister Alexander Stangassinger und Vizebürgermeister Florian Scheicher geladen. Stangassinger überreichte Obmann Arnold Schmidt für seine Verdienste den Ehrenbecher des Bürgermeisters der Stadt...

  • 14.10.19
Wirtschaft
Verleihung „Gütesiegel Praktikum“: AK-Präsident Peter Eder überreicht Theresa Oberholzner und Sabine Landstorfer (beide Robert Bosch AG) und Erik Kerwer (Geschäftsführer) und Evelyn Heger (beide Aqua Salza) das „Gütesiegel Praktikum“. (v.l.)

"Gütesiegel Praktikum"
Drei Tennengauer Betriebe wurden ausgezeichnet

Arbeiterkammer (AK), Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichische Hochschülerschaft (ÖH) die Sozialversicherung der Gebietskrankenkasse (SGKK) sagen der Ausbeutung junger Menschen den Kampf an. Viel Arbeit für sehr wenig Geld – das ist Realität im Arbeitsalltag vieler junger Menschen. Dass es auch anders geht, beweisen drei Betriebe aus dem Tennengau. Daher wurden sie im Oktober mit dem „Gütesiegel Praktikum“ ausgezeichnet. „Mit unserem österreichweit einzigartigen Projekt...

  • 11.10.19
Lokales
Der Salzburger Hauptbahnhof überzeugt mit dem Mix aus Historie und m´Moderne.

Silber für Salzburg
Hauptbahnhof zum zweitschönsten Bahnhof Österreichs gewählt

Aktueller VCÖ-Bahntest 2019 kürt Salzburger Hauptbahnhof zum zweitschönsten des Landes.  SALZBURG (sm). Noch immer hinter Wien. Dessen Hauptbahnhof holte sich zum dritten Mal in Folge "Gold".  Allerdings stieß der Salzburger Hauptbahnhof den Hauptbahnhof St. Pölten vom Podest. Somit wurde der Salzburger Bahnhof zum zweitschönsten Bahnhof des Landes gekürt. Die zentral gelegene Stahlhalle aus dem Jahr 1909 wurde während des Umbaus von November 2008 bis November 2014, in über 2.500 Einzelteile...

  • 22.08.19
Lokales
Josef Schwarzenbacher (Annaberg-Lungötz)
3 Bilder

Auszeichnung
Verdienstzeichen des Landes für vier Tennengauer

Vier ehemalige Bürgermeister aus dem Tennengau erhielten das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg.  TENNENGAU. Ausgezeichnet wurde Gerald Dürnberger (außer Dienst), der vierzehn Jahre Bürgermeister der Gemeinde Oberalm war. Außerdem erhielt das Große Verdienstzeichen Josef Grasl, der ehemalige Bürgermeister von Rußbach. Er war 16 Jahre Bürgermeister seiner Heimatgemeinde. Auch Josef Schwarzenbacher, ehemaliger Bürgermeister von Annaberg- Lungötz, wurde geehrt. Er war ganze 25 Jahre...

  • 05.06.19
Lokales
 „Taste of Origin“-Awards 2019 by Vranken Pommery an Andreas Döllerer (Döllerers Genusswelten) beim JRE Europakongress 2019 im Kongresszentrum Liége, Belgien 2019. Im Bild (von links): Daniel Lehmann, Nicole Lehmann, Andreas Döllerer und Lauranne Grenier.

Döllerer
Internationale Auszeichnung für "Cuisine Alpine"

Im belgischen Liége trafen sich kürzlich die besten Köche Europas: unter ihnen auch Andreas Döllerer. GOLLING. 300 Edel-Gastronomen und Herdkünstlern aus fünfzehn verschiedenen Ländern waren vor Ort, als der Gollinger Spitzenkoch Andreas Döllerer (drei Hauben) den „JRE-Taste of Origin-Award 2019“ by Champagne Pommery erhielt. Der Name Jeunes Restaurateurs – kurz JRE – steht seit mehr als vierzig Jahren für ein Netzwerk führender Köche und Gastronomen, die mit ihren Restaurants die...

  • 08.05.19
Lokales
v.l.: Freuen sich über die Auszeichnung: Prim. Dr. Michael Reschen (Ärztlicher Direktor), Maria Schmidbauer, Christian Golser (Risikmanager LK Hallein).

Gesund im Tennengau
Landesklinik Hallein erhält Zertifikat für Patientenversorgung

Das Halleiner Krankenhaus darf sich nun über seine erstmalige Zertifizierung freuen. HALLEIN. Die Landesklinik Hallein hat ein Riskaudit durchführen lassen. Mögliche Risiken in der Patientenversorgung wurden aufgespürt, aufgedeckt und beseitigt. Die Landesklinik Hallein wurde dafür ausgezeichnet und reiht sich damit in eine Erfolgsgeschichte ein. Denn auch alle anderen SALK-Standorte wurden bereits zertifiziert. „Eine Zertifizierung bedeutet, dass notwendige Maßnahmen zur Risikoprävention...

  • 02.05.19
Lokales
2 Bilder

Lokales
FALSTAFF Restaurantguide 2019: Döllerer erkocht sich Pluspunkt

Döllerer (Golling), Obauer (Werfen), Ikarus (Salzburg) und Senns (Salzburg) sind laut Falstaff Restaurantguide die Top-Lokale im Land. GOLLING. Der Falstaff Guide 2019 zeichnet dieses Jahr kontinuierliche Exzellenz sowie erstmals auch eine besonders nachhaltige Arbeitsweise aus. In Salzburg konnten sich Döllerer in Golling (hat sich verglichen mit 2018 einen Pluspunkt erkocht) und Obauer in Werfen mit jeweils 99 Punkten durchsetzen und führen nun das Ranking an. Mit 98 Punkten liegt das...

  • 26.02.19
Lokales
Verleihung Holzbaupreis Salzburg im Hotel Hefterhof mit Landesrätin Andrea Klambauer und Landesrat Josef Schwaiger.
7 Bilder

Internat Winklhof in Oberalm erhält Holzbaupreis

OBERALM. Mit ihrem Internat ganz aus Vollholz wurde die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Winklhof kürzlich mit dem Holzbaupreis ausgezeichnet. „Wir freuen uns riesig. Das ist wirklich eine tolle Auszeichnung und Anerkennung für diese architektonische Meisterleistung“, sind sich Landesrat Josef Schwaiger und Direktor Georg Springl einig.Das Internat beeindruckte die Jury nicht nur mit seinem optischen Auftritt, sondern auch mit dem ressourcenschonenden Umgang. „Die Landwirtschaftliche...

  • 01.02.19
Lokales
Landesrat Josef Schwaiger

Abtenau hat Chancen auf Neptun Wasserpreis

ABTENAU. Im Online Voting kann noch bis 14. Februar für die besten Wasserprojekte der österreichischen Gemeinden abgestimmt werden. Mit im Rennen ist auch die Tennengauer Gemeinde Abtenau.  „Die Chancen stehen gut, denn Abtenau hat so einiges zu bieten: Die geführten Wasserwanderungen zum Dachserfall, der Erlebnisweg inmitten des Naturschutzgebietes Egelsee oder etwa das seit Jahrhunderten bekannte Abtenauer Heilwasser“, ist Landesrat Josef Schwaiger überzeugt.Die Teilnehmer des Votings können...

  • 30.01.19
Wirtschaft
BM Elisabeth mit Sebastian und Erwin Bernsteiner (TWP)
2 Bilder

Klimaaktiv-Auszeichnung für Tennengauer Betriebe

HALLEIN, ABTENAU. Für die Vorbildwirkung im Sinne des Klimaschutzes und der Trinkwasserhygiene wurden TWP wasser:management aus Hallein und das Vier-Sterne-Superior Hotel Gutjahr aus Abtenau geehrt. Die Auszeichnung überreichte Bundesministerin Elisabeth Köstinger. Thema des Projektes war „Wasserprofi(t)“ mit einem echten Trinkwasser-Einspar-Contracting“ Win-WinGäste freuen sich über beste Trinkwasserqualität und eine modernste, komfortable Ausstattung im Zimmer- sowie Wellnessbereich. Der...

  • 03.12.18
Wirtschaft
v.l.n.r. Stefan Wallmann, Leiter Betriebsstätten MACO-Gruppe, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Karl Schwarzer, Projekttechniker Betriebsstätte MACO-Salzburg.

Auszeichnung
MACO erhält Klimaaktiv-Auszeichnung

SALZBURG. Die Firma MACO wurde am vergangenen Montag als Vorzeigebetrieb für außerordentliches Engagement in Energieeffizienz ausgezeichnet. Bundesministerin Elisabeth Köstinger gratulierte und überreichte die Urkunde bei der Fachtagung „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“. Jeder Beitrag zähltMACO hat sich verpflichtet, seinen Energieverbrauch kontinuierlich zu senken und will beweisen, dass auf fossile Energieträger verzichtet werden kann. Damit lebt das Familienunternehmen...

  • 03.12.18
Lokales
v.l. Herbert Weiß, Finanzreferent Tourismusverband Bad Vigaun, Michael Schafflinger mit seiner Lebensgefährtin, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Bürgermeister Fritz Holztrattner

Auszeichnung
Michael Schafflinger erhält Tourismus-Verdienstzeichen des Landes

BAD VIGAUN. Beim Festakt in der Salzburger Residenz traf man am 6. November auch auf Landeshauptmann Wilfried Haslauer: „Für den Erfolg im Tourismus im Land Salzburg machen viele kleine Ursachen und Detailfaktoren den Unterschied aus", weiß er. „Entscheidend ist immer der Faktor Mensch – Menschen, die in der Tourismuswirtschaft etwas gründlicher nachdenken, etwas sorgfältiger planen, mit etwas mehr Leidenschaft dabei sind und auch etwas mehr Risiko auf sich nehmen. 
Diese Vorbilder erhalten...

  • 21.11.18
Leute
kniete vor Cecilia Bartoli: der Sänger Ildar Abdrazakov
rechts im Bild Landeshauptmann Wiflried Haslauer.
11 Bilder

Eine Liebeserklärung für Cecilia Bartoli

die künstlerische Leiterin der Salzburger Festspiele Pfingsten wurde als erste Frau mit dem Wolfgang Schüssel-Preis ausgezeichnet. SALZBURG (sm). Die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli begeistert ein jedes Mal auf Neue. Nun wurde sie mit dem 20.000 Euro dotierten Wolfgang Schüssel-Preis ausgezeichnet. „Cecilias Kunst ist wie ein Gegenargument zu dieser Welt, die uns glauben lässt, dass schneller immer besser sei. Sie nimmt sich Zeit. Kein Ton aus ihr klingt wie Routine. Sie ist eine...

  • 17.08.18
Lokales

Döllerhof bei Eurotoque

ABTENAU (sys). Der Küchenchef vom Alpengasthof Döllerhof in Abtenau, Stefan Buhk, wurde in den Kreis der Euro-Toques-Köche aufgenommen. Euro-Toques ist ein nichtkommerzieller Zusammenschluss europäischer Köche mit Sitz in Brüssel, mit dem Ziel, traditionelle, handwerkliche Erzeuger zu unterstützen, Qualitätserzeugnisse zu fördern, die kulinarischen Traditionen Europas zu erhalten und den verantwortlichen Umgang mit Lebensmitteln durch die Köche zu gewährleisten. Die nationale Sektion ist...

  • 27.06.18
Gesundheit
Moderator Armin Raderbauer hat den 125 Gästen einen Jahresüberblick zur Initiative gegeben.
21 Bilder

VIDEO – Der Weg zum "gesunden" Kindergarten

Kürzlich nahmen 25 Kindergärten im WIFI Salzburg ihre Urkunden zum "Gesunden Kindergarten" entgegen. 16 davon konnten sich die Auszeichnung verdienterweise schon zum wiederholten Mal abholen. SALZBURG (mst). Die Initiative "Gesunder Kindergarten" setzte es sich zum Ziel, eine ganzheitliche Gesundheitsförderung der Kindergärten in Salzburg zu erreichen. Umgesetzt wurde diese von AVOS (Prävention und Gesundheitsförderung) und der BVA (Versicherungsanstalt für öffentlich Bedienstete). Der...

  • 24.06.18
Wirtschaft
Stolze SalzburgMilch-Protagonisten: Marketingleiter Florian Schwap und Geschäftsführer Andreas Gasteiger
3 Bilder

Freude bei der SalzburgMilch: AMA-Innovationspreis 2018 ging an "Reine Lungau"

Das überzeugende Konzept, die extensive Landwirtschaft, die besondere Tiergesundheitsinitiative und der natürliche Geschmack der „Reine Lungau“-Produkte überzeugten die hochkarätige Jury. LUNGAU.  „Reine Lungau – Milch aus dem Biosphärenpark“ wurde mit dem AMA Milch-Innovationspreis 2018 ausgezeichnet, die "Premium Range" mit einer Nominierung! Übergeben wurde der begehrte Milch-Innovationspreis im Rahmen des AMA- Milchsymposiums 2018 im Raiffeisenforum Wien. Mehr als 70 Einreichungen Die...

  • 01.06.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Die Lieblingsköche 2017 v.l.: Jan Hartwig/ Koch des Jahres, Andreas Döllerer/ Koch des Jahres International, Andreas Rieger/ Innoc´Nation, Bastian Falkenroth/ Newcomer und Jean-Claude Bourgueil/ Institution im Rahmen der Gala "Lieblinge des Jahres 2017" im Großen Saal des Schlosshotel Bensberg in Bensberg/ Bergisch-Gladbach.

Gollinger Koch ist einer von fünf Lieblingen des Jahres

GOLLING. Der "Alchemist der alpinen Küche" Andreas Döllerer erhielt kürzlich eine besondere Auszeichnung von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Als einer von fünf Köchen wurde er zum „Liebling des Jahres 2017“ gekürt. Hier der illustre Kreis der "Lieblinge" beim Gala-Dinner: Jan Hartwig, Andreas Döllerer, Andreas Rieger, Bastian Falkenroth und Jean-Claude Bourgueil.

  • 12.02.18
Lokales
Martin Schleischitz und Anna Siitan mit den Mitgliedern des Umweltausschusses samt dem Vorsitzenden Josef Sailer.

Hallein von Greenpeace ausgezeichnet

Hallein hat sich frei von Glyphosat gemacht. HALLEIN. Die Stadtgemeinde Hallein hat sich vorgenommen, zum Schutz der Bevölkerung und der Umwelt, mit gutem Beispiel voranzugehen. Seit 2016 verzichtet Hallein daher auf den Einsatz von Glyphosat im öffentlichen Raum. Jetzt wurde diese Initiative von Greenpeace gewürdigt, indem der Umwelt-Watchdog Hallein als glyphosatfreie Gemeinde auszeichnete. Hallein zählt nun zu den 400 von 2.100 österreichweiten Gemeinden, die kein Glyphosat im öffentlichen...

  • 29.12.17
Lokales
Birgit Karl, Elke Austerhuber (HAK Hallein), Bundesministerin Sonja Hammerschmid (BMB), Ministerialrätin Katharina Kiss (BMB), David Schwaiger, Dir. Michaela Joeris und Tara Englbrecht (Modeschule Hallein)

HAK und Modeschule für Innovationsgeist zertifiziert

Für ihr Engagement im Bereich Unternehmertum wurden die HAK und die Modeschule Hallein von Bundesministerin Hammerschmid geehrt. HALLEIN (red). Entrepreneurship Education ist schon seit mehr als 20 Jahren ein Schwerpunkt an den beiden Halleiner Schulstandorten. Dabei wird in allen Fächern Unternehmertum, Kreativität, Innovationsfreude sowie vernetztes Denken gefordert und gefördert. Die Bedeutsamkeit dieses Unterrichtsprinzips unterstreicht auch der aktuelle Schwerpunkt „Entrepreneurship“ der...

  • 28.12.17
Sport
Siegerehrung des Sportprojekts an Schulen „und sie bewegen sich doch!" 1. Platz für die NMS Annaberg.
7 Bilder

Und sie bewegten sich doch

Gleich drei von zehn Schulen, die vom Land für ihre originellen Sportinitiativen ausgezeichnet wurden, kommen aus dem Tennengau. HALLEIN/PUCH/ANNABERG-LUNGÖTZ/ST. MARTIN. Zehn Salzburger Schulen wurden kürzlich für ihre Initiativen zu gesunder Bewegung prämiert. Fast ein Drittel davon, nämlich drei, sind aus dem Tennengau. Über den ersten Platz freuten sich die HLW Hallein sowie die Neue Mittelschule Annaberg. Die Volksschule Puch bei Hallein teilt sich den fünften Platz mit der VS Filzmoos aus...

  • 27.12.17
Lokales
WKÖ Präsident Leitl mit Salzburg-Gewinnern Axel Hofmann-Buhk und Stefan Buhk sowie Gastronomie-Fachgruppen Obmann Pulker.

Döllerhof machte das Rennen

Der Alpengasthof Döllerhof in Abtenau ist Salzburgs Lieblingswirt ABTENAU (sys). In den vergangenen sechs Wochen hatten die Österreicher die Möglichkeit, bei der vom WKÖ-Fachverband-Gastronomie initiierten Wahl, ihrem Lieblingswirtshaus oder Café in jedem Bundesland ihre Stimme zu geben. Für Salzburg machte der Alpengasthof Döllerhof in Abtenau das Rennen. Rege Wahlbeteiligung „Insgesamt über 100.000 abgegebene Stimmen sind ein großartiges Zeichen der Wertschätzung der Gäste, um ihren...

  • 05.12.17
Lokales
Preisträger Elektronikland 2017 v. l.:
Lukas Gwechenberger, Alexander Bauer, Benjamin Lageder, Joanna Quehenberger, Florian Kindlinger und Moritz Scharf.

"Wie ein flüssiges Gummibärchen"

Halleiner erhält österreichweiten "Elektronik-Land-Preis". HALLEIN. Um den österreichweit ausgeschriebenen, beliebten "Elektronik-Land-Preis" bewarben sich heuer 32 junge Musiker und Musikerinnen. Eine Jury entschied bei einer Sitzung in der ARGEkultur Salzburg über die heurige Vergabe des Preisgelds in der Höhe von insgesamt 9.000 Euro aus dem Landeskulturbudget an sechs unter ihnen. Einer der Glücklichen ist der gebürtige Halleiner Benjamin Lageder, ausgebildeter Veranstaltungstechniker,...

  • 10.11.17
  •  1
Wirtschaft
Alpen Maykestag: Marco Schmittner, Fachlicher Trainer Arbeitstrainingszentrum Pro Mente Salzburg,

Gabriele Furlan, Produktionsmitarbeiterin Alpen Maykestag, 
Stefan Herbst, Werksleiter Alpen Maykestag
7 Bilder

Wenn Unternehmer sozial handeln

Fünf engagierte Tennengauer Betriebe erhalten Promenteus-Ehrenurkunden für ihre Verdienste um die berufliche Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen. SBG/TENNENGAU. Seit über 43 Jahren unterstützt Pro Mente Salzburg (PMS) Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen bei der beruflichen Inklusion. Ohne verlässliche Partner in Wirtschaft und Verwaltung wäre dies nicht möglich. Promenteus aka. Sozial-Oskar PMS setzte daher in der Salzburger Residenz mit der 16. Promenteus...

  • 27.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.