Alles zum Thema Michaela Lukmann

Beiträge zum Thema Michaela Lukmann

Freizeit
Künstlerin Arthena Maxx übergab den Sparkassen-Direktoren Dieter Hornbacher und Wolfgang Jöbstl den Wandteppich.

Wandteppich "History Bärnbach"

Arthena Maxx alias Michaela Lukmann kreierte für die Sparkasse Voitsberg-Köflach einen Wandteppich. Der siebente Wandteppich von der Bärnbacher Künstlerin Arthena Maxx alias Michaela Lukmann, der wie die übrigen sechs von der Privatstiftung Hundertwasser begutachtet und freigegeben wurden, bekam den Namen "History Bärnbach" und wurde für die Sparkasse Voitsberg-Köflach kreiert. Die beiden Direktoren Dieter Hornbacher und Wolfgang Jöbstl waren bei der Übergabe höchstpersönlich dabei. Der...

  • 08.11.16
Leute
Die Künstlerin Arthena Maxx übergab Pfarrer Winfried Lembacher eine Spende.

Ein Baustein für die Kunst wurde umgesetzt

Die Künstlerin Arthena Maxx alias Michaela Lukmann übergab Pfarrer Winfried Lembacher eine Spende. Am Donnerstag fand die Spendenübergabe von Arthena Maxx an Pfarrer Winfried Lembacher für die Renovierung der Goldkuppel der Bärnbacher St. Barbarakirche statt. Die Künstlerin organisierte eine Ausstellung ihrer Werke und sakralen Gewänder, die sie in Bärnbach ausstellte. "Ich bin in der glückliche Lage, täglich dieses wunderbare Baukunstwerk der Hundertwasserkirche zu sehen und es war mir ein...

  • 17.03.16
Freizeit
Julia und Bianca Dohr mit ihren Lebenspartnern bei der Opernredoute.

Bärnbacher bei Polonaise

Die Töchter der Bärnbacherin Michaela Lukmann, Julia Dohr und Bianca Dohr, wirkten am Samstag mit ihren Lebenspartnern bei der Polonaise der Opernredoute mit. Unter der disziplinierten Hand der Tanzschulen Nebel und Dietrich schaffte das Quartett die Proben, obwohl niemand über eine Tanzausbildung verfügte. Trotzdem durften sie in der erste Reihe einmarschieren und wurden für die Hebefiguren ausgewählt.

  • 01.02.16
Freizeit
Michaela Lukmann alias Arthena Maxx lädt am 13. Februar um 18 Uhr zu einem Gottesdienst und einer Vernissage.

Eigene Modelinie und eine Vernissage

Michaela Lukmann alias Arthena Maxx lädt am 13. Februar zur Benefiz-Vernissage nach Bärnbach. Das Oevre von Arthena Maxx ist vielfältig. Anlässlich ihrer Ausstellung vom 13. Februar bis 17. März im Pfarrsaal Bärnbach - die Eröffnung findet um 18 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes und anschließender Vernissage statt - zeigt Michaela Lukmann Wandteppiche, ein Altartuch, Gemälde und Drucke, Sakrale Mode, Festtagskleidung, Kunsthandwerk und Heimtextilien, handbemalte Schatullen und Geschenkkarten....

  • 25.01.16
Politik
So sieht das Modell von Lukmanns Gesundheitsresort aus. Der Golfplatz ist keine Muss-Bedingung.

Die Suche nach dem Grundstück

Die Spitzenkandidatin des Teams Stronach, Michaela Lukmann, wirbelte im Wahlkampffinale mit ihrer Ankündigung, ein 90-Millionen-Euro-Projekt in die Region holen zu wollen, viel Staub auf. Das Wahlergebnis kann sich sehen lassen, mit 11.57% fuhr Lukmann das viertbeste Ergebnis aller steirischen Bezirke ein. In Graden und Salla schaffte sie über 15%, in Stallhofen 14,8%, aber auch in Bärnbach waren es 12,4%. Doch das Aukas-Gesundheitszentrum ist kein billiger Wahl-Gag, sondern da steckt die...

  • 08.10.13
Lokales
Julia und Bianca Dohr absolvierten den ersten Teil ihres Fernstudiums mit Bravour.

Plädoyer für das Fernstudium

Einen starken Auftritt legen derzeit die Töchter von Michaela Lukmann, der Frontfrau des Teams Stronach - das übrigens die Landestagung am 18. Oktober im Hotel Bergwirt in Graden abhält - hin. Bianca und Julia Dohr starteten beide im BG Köflach und wechselten dann in die Waldorfschule nach Graz. In der privaten Maturaschule legten sie beide die AHS-Matura ab. "Das war eine gute Vorbereitung auf das Studium, denn es gab sehr viel zu lernen, aber wir mussten uns das alles selbstständig...

  • 08.10.13
Lokales
Aus ganz Österreich trafen sich die Frauen zur hitzigen Diskussionsrunde.
3 Bilder

Auch Familienarbeit soll bezahlt werden

Beim ersten Frauen-Power-Treffen der Damen des Teams Stronach wurden hitzige Debatten über Benachteiligungen von Alleinerzieherinnen und deren Kinder geführt. Sie plädieren für Verbesserung in vielen Bereichen. Geballte Frauenpower in einer hitzigen Diskussionsrunde, so präsentierten sich die Damen des Stronachteams aus ganz Österreich im Rahmen eines Symposiums. Geleitet wurde das erste Frauen-Power-Treffen von der Frauenbeauftragten Steiermark Michaela Lukmann, eine Bärnbacherin. "Wir...

  • 08.07.13
Politik

Bürgerbüro in Bärnbach

Die Nationalratswahl wirft ihre Schatten voraus, jetzt hat sich auch das Team Frank Stronach in der Süd- und Weststeiermark vorgestellt. Im neuen Bürgerbüro von Michaela Lukmann in der Voitsbergerstraße 2 in Bärnbach - dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet und nach telefonischer Vereinbarung unter 0664/51 92 112 - präsentierten sich die Verantwortlichen für die drei Bezirke Leibnitz, Deutschlandsberg und Voitsberg. Alle drei bewerben sich auch für die Nationalratswahl als...

  • 17.05.13