Alles zum Thema moosburg

Beiträge zum Thema moosburg

Lokales
Michael (l.) und Thomas Semmler von Semtainment holen die Stars nach Moosburg, diesmal jene der 90er
2 Bilder

2 Unlimited, Haddaway, Dr. Alban & Co.
14 Acts der 90er am 23. August in Moosburg

Semtainment präsentieren die sechste Veranstaltung für die Moosburger Schlosswiese 2019: große Party mit den Stars der 90er! MOOSBURG. Die 90er sind zurück! Zumindest am 23. August 2019 auf der Schlosswiese Moosburg. Denn da bringt Semtainment in Kooperation mit der WOCHE gleich 14 bekannte Acts der 90er-Jahre auf die Bühne. Das Motto: "We love the 90's"! Worauf man sich freuen darf? Auf Hits wie All That She Wants, What Is Love, Cotton Eye Joe, We Like To Party, Sing Hallelujah, Mr. Vain,...

  • 21.11.18
Sport
Mehrfachsieger des Ironman Austria in Klagenfurt: Marino Vanhoenacker (BEL)

Ironman
Radstrecke verläuft 2019 durch Mittelkärnten

Die Radstrecke des Ironman Austria verläuft 2019 vom Wörthersee durch die Bezirke St. Veit und Feldkirchen, ehe es auf die altbekannte Runde am Wörthersee geht. ST. VEIT, FELDKIRCHEN, KLAGENFURT (stp). Der Ironman Austria geht im nächsten Jahr mit einer großen Änderung über die Bühne. Die 180 Kilometer lange Radstrecke wird nicht wie gewohnt in zwei Runden im Süden Kärntens verlaufen, sondern führt erstmals auch durch Mittelkärnten. Radstrecke über die S 37 nach St. VeitGleich nach dem...

  • 14.11.18
Lokales
Schlüsselübergabe in Moosburg: U.a. mit Pfarrer Martin Madrutter, LHStv.in Gaby Schaunig, Bürgermeister Herbert Gaggl, Pfarrer Josef Scharf und Gemeinderat Georg Dellemeschnig

Schlüsselübergabe in Moosburg

Nach einem Jahr Bauzeit wurden 18 neue Wohnungen übergeben. MOOSBURG. In nur einem Jahr Bauzeit entstanden in Moosburg 18 neue geförderte Mietwohnungen. Zusammen mit Vertretern des ausführenden Bauträgers "Kärntner Siedlungswerk" und Bürgermeister Herbert Gaggl übergab Wohnbaureferentin LH-Stv. Gaby Schaunig den Mietern die Schlüssel und begrüßte sie im neuen Zuhause. Die Gesamtbaukosten für die Wohnanlage betragen rund 2,8 Millionen Euro. Der Bau hat drei Stockwerke mit einem offenen,...

  • 18.09.18
Sport
Charly Egger, Bogensportler seit über 30 Jahren, organisiert die WM im 3D-Bogenschießen in Moosburg
3 Bilder

WM im 3D-Bogenschießen in Moosburg

600 Bogenschützen aus 19 Nationen nehmen an der Weltmeisterschaft teil. MOOSBURG (chl). Von 2. bis 8. September ist Moosburg der Mittelpunkt der Bogensport-Schützen: Rund ums Schloss finden die Weltmeisterschaften im 3D-Bogenschießen statt. Veranstalter ist die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet. Beim 3D-Bogenschießen zielt der Schütze nicht auf eine übliche Zielscheibe, sondern auf Gummitiere. "Es gibt vier Parcours...

  • 29.08.18
  •  1
Lokales
Oman-Fresken in der Seminarkirche in Tanzenberg

Kunst-Tagesausflug mit Ilse Gerhardt

Die "IG AutorInnen Kärnten" unter der Leitung von WOCHE-Kolumnistin und Schriftstellerin Ilse Gerhardt unternimmt am 14. September gemeinsam mit dem Literatrverein "Buch 13" und "Art Tours" einen Kunstausflug nach Pöckstein. Auf dem Programm stehen ein Ateliersbesuch bei Maler Ernst Gradischnig in Moosburg, die Besichtigung der Valentin-Oman-Fresken in der Seminarkirche Tanzenberg sowie Mittagessen beim Kollerwirt, eine Führung durch Schloss Pöckstein und eine musikalisch umrahmte Lesung von...

  • 20.08.18
  •  1
Lokales
"Guten Morgen Österreich" und "Daheim in Österreich" sind zu Gast in Klagenfurt und Umgebung

"Unterwegs in Österreich" ab Montag aus dem Raum Klagenfurt

Techelsberg, Pörtschach, Moosburg, Ebenthal und die Landeshauptstadt sind die Stationen. KLAGENFURT STADT & LAND. Von Niederösterreich geht es für das mobile "Unterwegs in Österreich"-Studio ab Montag, 16. Juli, weiter nach Kärnten. Morgens ab 6.30 Uhr melden sich Eva Pölzl und Marco Ventre mit "Guten Morgen Österreich" (Montag bis Freitag, ORF2) und Lukas Schweighofer sagt um 17.30 Uhr "Daheim in Österreich" (ORF2). Das Programm "Guten Morgen Österreich" aus Techelsberg - Montag, 16....

  • 13.07.18
Lokales
Event-Arena Moosburg: Bgm. Herbert Gaggl, Thomas Semmler und Top-Bogenschützen (u. a. mit Weltmeisterin Miriam Ressmann) sowie Charly Egger
5 Bilder

Sommer: Fünf Top-Veranstaltungen in Moosburg

Heuer ist in Moosburg die Hölle los und zwar in dieser Reihenfolge: Nena live, 32. Kaiser-Arnulfsfest, Zucchero, 3D-Bogensport-WM und Nik P. 2019 soll es in dieser Tonart weitergehen. MOOSBURG. Musik und Sport verbinden und auf dieses verbindende Element setzt man in Moosburg heuer im Speziellen. "Heuer gibt es eine Reihe an bemerkenswerten Veranstaltungen", sichert LH Peter Kaiser den Organisatoren volle Rückendeckung zu. Zauberhaftes Fest Bereits zum 32. Mal findet am 7. Juli das...

  • 06.06.18
  •  1
Lokales
Kehrt auch 2018 nach Kärnten zurück: Zucchero

Zucchero erneut in Kärnten: am 29. Juli in Moosburg

Semtainment präsentiert heuer Zucchero auf der Moosburger Schlosswiese! MOOSBURG. 2011 in Maria Wörth, letztes Jahr in Reifnitz, heuer ist es Moosburg: Italiens Superstar kehrt erneut auf eine Kärntner Bühne zurück und gibt hier eines von zwei Konzerten in Österreich. Am 29. Juli gibt Adelmo Fornaciari auf der Schlosswiese Moosburg ein Open Air-Konzert. Mit dabei hat er sein neues Album "Wanted", das er zum 30-jährigen Bühnenjubiläum herausgebracht hat. Der Untertitel: "The Best...

  • 30.05.18
  •  2
Lokales
Michael Pirker präsentiert sein kleines Home-Tonstudio, in seinem Zimmer
2 Bilder

Junger Beat-Produzent spielt alle Stückeln

Der Moosburger Michael Pirker produziert unter dem Pseudonym "RCS Beatzz" Musik, für Künstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. KLAGENFURT, MOOSBURG (map). 20 bis 30 Stunden pro Woche verbringt Michael Pirker in seinem Zimmer, vor dem Computer, dem perfekten Mix auf der Spur. Seit bereits drei Jahren produziert er Instrumentals für Rap-Musiker. Nachdem der 18-jährige sich selbst ein wenig in dem heute so beliebten Sprechgesang übte, begann ihn die elektronische Musik, im Fachjargon...

  • 08.05.18
  •  1
Lokales
Als Freiwilliger kann man sich im SOS-Kinderdorf Moosburg in vielen Bereichen einsetzen
2 Bilder

Freiwillige vor im SOS-Kinderdorf Moosburg!

Zeit spenden: Freiwilliges Engagement im SOS-Kinderdorf Moosburg ist vielfältig. In Kärnten werden jetzt Freiwillige gesucht, um gemeinsam an einer lebenswerteren Gesellschaft zu arbeiten. MOOSBURG. Im Mai 2017 begann SOS-Kinderdorf Österreich, die vorher eher lose Freiwilligenarbeit zu koordinieren. In Kärnten ist für diese Koordination Sozialpädagoge Christian Theuermann-Willibald zuständig. "Es geht darum, die Freiwilligen besser zu begleiten, dass auch Reflexion möglich ist und es einen...

  • 17.04.18
  •  1
Lokales
Feierten den ersten Geburtstag des neuen HGZ: Christian Kienbacher, Susanne Maurer-Aldrian und Christoph Schneidergruber

Wartezeit auf Therapieplätze für Kinder und Jugendliche verkürzen!

Das neue Hermann-Gmeiner-Zentrum in SOS-Kinderdorf Moosburg feiert seinen ersten Geburtstag. Durch optimierte Räumlichkeiten sind neue Angebote möglich. MOOSBURG. Vor einem Jahr konnte das neue Hermann-Gmeiner-Zentrum (HGZ) im SOS-Kinderdorf Moosburg seine Pforten öffnen. Nun lud man anlässlich des Weltgesundheitstages (7. April) und des ersten Geburtstages des "HGZ neu" zum Austausch und viele Spender und Systempartner folgten der Einladung. "Wir sprechen heute viel über Chancengleichheit für...

  • 05.04.18
  •  2
Lokales
Iris Hafele von Tierschutz Sonne nahm dankend die Spende von Juliana-Nails-Chef Mario Cimzar entgegen

Juliana Nails unterstützt Tierschutz Sonne

In allen Stores wurde von den Moosburger Verein Tierschutz Sonne gesammelt. Nun übergab Juliana-Nails-Chef Mario Cimzar die Spende. MOOSBURG. Iris Hafele, die Gründerin des Moosburger Vereins Tierschutz Sonne, konnte sich vor kurzem über eine Spende von 1.021 Euro freuen: Juliana-Nails-Chef Mario Cimzar  überreichte ihr den Scheck, nachdem in allen sieben Juliana-Nails-Stores für den Verein gesammelt wurde. "Der Verein leistet großartige Arbeit, vor allem in der Pflege und Vermittlung...

  • 14.03.18
  •  1
Politik
Herbert Gaggl (Mitte) ist in der Freizeit auch sportlich: Laufen ist eines seiner Hobbys. Hier ist er beim Goggausee-Lauf

"Ohne meine Frau könnte ich das nicht"

Herbert Gaggl ist seit über 40 Jahren in der Politik und tritt bei der Landtagswahl als ÖVP-Spitzenkandidat für den Wahlkreis Klagenfurt/Land an. KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Für Herbert Gaggl, den ÖVP-Spitzenkandidaten im Wahlkreis 1 bei der Landtagswahl, ist Freizeit naturgemäß gerade ein rares Gut. Seine Gattin Waltraud gibt dem Moosburger Bügermeister die nötige Kraft und Stütze. "Ohne meine Frau könnte ich Politik nicht machen. Sie unterstützt mich auf allen Ebenen und bringt das...

  • 14.02.18
Leute
68 Bilder

Harter Kampf um den "Schnapserkönig"

Die besten Schnapser von Klagenfurt und Villach kämpften um den Sieg beim Finale des großen WOCHE-Schnapserturniers. Im Gasthof Karawankenblick in Moosburg wurder der Schnapserkönig unter insgesamt 35 Teilnehmern, davon 6 Damen ermittelt.

  • 19.11.17
  •  2
Lokales
Max (Mitte) - hier mit seinen Brüdern Leonhard und Benedikt - sucht einen passenden Spender. Moosburg will helfen

Stammzellen-Typisierungsaktion: Moosburg für Max

Am 11. November wird im Gemeindezentrum Schallar nach einem passenden Stammzellenspender für Max (4) und andere Patienten gesucht. MOOSBURG. Das Schicksal des vierjährigen Max bewegt ganz Österreich. Tausende Menschen haben sich im Rahmen der Initiative "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" bereits für ihn und andere Patienten typisieren lassen - über 1.100 waren es in Wolfsberg, 213 kürzlich in Bad Bleiberg. Je mehr Personen sich an der Typisierung beteiligen, desto höher ist die...

  • 01.11.17
Lokales
Sogar ein Messer war bei dem Familienstreit im Spiel

Alkoholisierter Mann bedrohte Schwester mit dem Umbringen

Familienstreit: Die Polizei Moosburg musste ein Betretungsverbot aussprechen. Ein 52-jähriger Gastronomie-Angestellter wurde angezeigt. MOOSBURG. Eine verbale Auseinandersetzung, bei der Alkohol im Spiel war, endete für einen 52-jährigen Gastronomie-Angestellten aus dem Bezirk Klagenfurt mit einem Betretungsverbot und einer Anzeige wegen gefährlicher Drohung. Der 52-Jährige bedrohte seine 61-jährige Schwester mit dem Umbringen. Dieser Drohung verlieh er Nachdruck, indem er mit einem Messer...

  • 26.10.17
Lokales
Ilona Geitner (l.) gewann sofort das Vertrauen von Elisabeth Baudisch und half bei der Abwicklung der Testamentsspende
2 Bilder

Gutes bewirken - auch nach dem Tod

Immer mehr Menschen entscheiden sich für das "gute Testament". So auch Elisabeth Baudisch, die eng mit dem SOS-Kinderdorf verbunden ist. MARIA RAIN, MOOSBURG (vp). Sich über das eigene Leben hinaus für eine gute Sache einzusetzen, wird erfreulicherweise immer beliebter. Gemeint sind Testamentsspenden. Auch das SOS-Kinderdorf erreichen viele Anfragen zu diesem Thema, bestätigt Ilona Geitner. "Mehr Anfragen gibt es auch zu Schenkungen, denn viele Spender wollen noch zu Lebzeiten sehen, was mit...

  • 04.10.17
  •  1
Wirtschaft
Doris Lass8 Bild) und Michaela Kohlbacher-Schneider liefern von den Höfen vor die Haustür

Bio-Lieferservice "made in Kärnten"

"Bio bringt's" feiert Geburtstag. Das bäuerliche Lieferservice hat mittlerweile schon rund 300 Kunden. MOOSBURG. Seit genau zwei Jahren wird bei "Bio bringt's", dem bäuerlichen Lieferservice aus Moosburg, von den Höfen direkt ins Haus geliefert. Abgedeckt wird das Gebiet um Moosburg und die Landeshauptstadt. Das reichhaltige Bio-Sortiment in der Umgebung wird via Lieferservice gebündelt, heuer kamen gleich zwei Höfe dazu - der Demeterhof Kraindorf und der Biohof Schnitzer. Angeboten wird...

  • 03.10.17
  •  1
Freizeit

25. Sängerfest des MGV Bärndorf

MOOSBURG. Am Sonntag, dem 3. September, findet am Bauernhof beim Schwarzfurtner das 25. Sängerfest des MGV Bärndorf statt. Um 10 Uhr beginnt die Heilige Messe umrahmt vom MGV Bärndorf, anschließend gibt es ein Frühschoppen. Um 13.30 Uhr startet das Gästesingen mit der Jägersängerrunde Arriach, dem Gemischten Chor Moosburg, der Landjugend Moosburg, dem Gemischten Chor Velden sowie dem MGV Reifnitz. Um 15 Uhr spielen dann "Die Stromlosen" zum Tanz auf. Weiters gibt es einen Glückshafen,...

  • 24.08.17
Lokales
Tierschutz Sonne-Vereinsvorstand Iris Hafele mit zwei ihrer Schützlinge aus Serbien

Neues Gesetz erschwert Tierschutz-Arbeit enorm

Durch die Änderungen im Tierschutzgesetz weiß auch Tierschutz Sonne mit Sitz in Moosburg nicht, wie es weitergehen soll. MOOSBURG (vp). "Es ist wirklich Horror." - So beschreibt Iris Hafele von Tierschutz Sonne mit Sitz in Moosburg stellvertretend für viele, die Tiere retten und weitervermitteln, die momentane Situation. Denn laut dem neuen Tierschutzgesetz dürfen Vereine, die kein Tierheim in Österreich betreiben, ihre Schützlinge nicht mehr im Internet anbieten.   Veränderung im...

  • 23.08.17
  •  1
  •  3
Lokales
„Was zählt, sind viel Leidenschaft, ein gutes Auge und a bisserl Glück“, sagt Herbert Christof über die Schweinezucht.
3 Bilder

Bester Zuchteber kommt aus Moosburg

Österreichs kleinster Schweinezuchtbetrieb mit großem Erfolg MOOSBURG. „Walano“ ist erst zwei Jahre alt und hat schon Hunderte Nachkommen in ganz Österreich. Möglich ist das, weil er ein „Top Genetik“-Eber im oberösterreichischen Schweinezuchtverband ist. Das bedeutet, viele andere Schweinezüchter aus Österreich kaufen die Spermien von „Walano“ für ihre eigene Nachzucht. Doch was macht „Walano“ zu so einem besonderen Eber? „Einerseits hat er sehr gute Naturalzuchtwerte, vor allem was die...

  • 11.07.17
Lokales
17 Jungbauern aus Moosburg machen beim Arnulfsfest - und auch sonst - gemeinsame Sache.
4 Bilder

Jungbauern beim Arnulfsfest

Spaß für die ganze Familie bei Stand der jungen Bauern Die Vorbereitungen auf das Arnulfsfest laufen auch Hochtouren. Stände werden vorbereitet, Bühnen aufgebaut und mehr als 10.000 Kilogramm Stroh zur Dekoration verteilt. Mittendrin sind 17 junge Bauern aus Moosburg, die einen der vier großen Gastronomiestände betreiben werden. Gummistiefel-Weitwurf und Wettnageln „Wir liegen beim Aufbau gut in der Zeit“, sagt ihr Sprecher Bernhard Brunner. Den letzten Schliff wird der Stand der...

  • 02.07.17
Lokales
E-Boot aus Moosburg: Mit über 50 km/h werden Wasserskifahrer mit der „Cosmo 600“ über den See gezogen.
2 Bilder

Innovative Wasserflitzer aus Moosburg

Elektroboote sind langsam? Nicht jene von Dieter Seebacher: Sie schaffen bis zu 50 km/h. MOOSBURG. Mit einer Geschäftsidee vor über 30 Jahren fing alles an: „Damals wurden Elektroboote in Kärnten überall zugelassen, Motorboote nicht. Gerade am Wörthersee waren E-Boote deshalb sehr gefragt“, erzählt Dieter Seebacher, Geschäftsführer des Moosburger Unternehmens Aquawatt. Aber die E-Boote waren auch sehr langsam – und genau das wollte der Moosburger Unternehmer ändern. Sein Ziel war, das...

  • 28.06.17
Lokales
Einiges zu tun für die Polizei in den Bezirken

Klagenfurt und Umgebung: Arbeitsunfall, Brand und Fahrraddiebstahl

Mann fiel in Ebenthal von Gerüst, in Moosburg fing Auto zu rauchen an, in Klagenfurt wurde teures Fahrrad gestohlen. KLAGENFURT STADT & LAND. Mehrere Polizei- und Rettungseinsätze wurden heute in der Stadt und rundherum verzeichnet. In Ebenthal stürzte ein 42-jähriger Arbeiter aus Völkermarkt von einem etwa 190 cm hohen Gerüst. Er war mit Bauarbeiten im ersten Stock eines Rohbaus beschäftigt. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit dem...

  • 02.06.17
  •  1