Motorradfahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Motorradfahrer schwer verletzt

Heute morgen um 5:30 Uhr stießen beim Abbiegen ein Motorrad und ein Auto zusammen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Ried gebracht.

In Andorf
37-Jähriger Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Schwerer Crash heute morgen um 5:30 Uhr in Andorf. Dabei wurde ein 37-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. ANDORF. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Schärding war heute morgen gegen 5:30 Uhr mit seinem Auto auf einem Güterweg im Gemeindegebiet von Andorf in Richtung Andorfer Landesstraße unterwegs. An einer Kreuzung wollte er links abbiegen. Zur selben Zeit lenkte ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Schärding sein Motorrad auf der Andorfer Landesstraße in Richtung der Kreuzung. Es kam zum...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer nach Graz.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorrad prallte in Ragnitz gegen Traktor

Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag ein Motorradfahrer beim einem Zusammenstoß mit einem Traktor. RAGNITZ. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 14. Juni gegen 17:55 Uhr in Ragnitz. Ein 37-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Leibnitz lenkte seinen Traktor auf der Kirchbacher Straße B73 im Ortsgebiet von Ragnitz in Richtung Wolfsberg im Schwarzautal. An der Kreuzung mit dem Mitterackerweg wollte er nach links in diesen einbiegen. Zur selben Zeit überholte ein 34-Jähriger aus dem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer ins LKH Graz

St. Andrä-Höch, Motorradfahrer schwer verletzt
Schwerer Verkehrsunfall in St. Andrä-Höch

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Donnerstag Nachmittag, dem 3. Juni, in St. Andrä-Höch. Ein 48-jähriger Motorralenker musste mit schweren Verletzungen in das LKH Graz geflogen weden. ST. ANDRÄ-HÖCH. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr. Ein 23-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz lenkte seinen Pkw auf der L303 von Preding kommend in Fahrtrichtung Gleinstätten. Bei Strkm 24,550 wollte er nach links einbiegen. Dabei dürfte er den herannahenden Motorradlenker aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bei einem missglückten Überholmanöver wurde heute ein Motorradfahrer in Bad Goisern schwer verletzt.

Nach Aufprall bei Überholmanöver
Motorradfahrer 33 Meter weit geschleudert

BAD GOISERN. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 3. Juni 2021 um 9 Uhr mit seinem Auto auf der B166 von der Ortschaft Steeg kommend in Bad Goisern Richtung Hallstatt. Auf Höhe des Straßenkilometers 47,1 wollte der Lenker mit seinem Fahrzeug, in welchem sich fünf weitere Familienmitglieder befanden, nach links auf den dort befindlichen Parkplatz abbiegen. Dabei wurde er von einem nachkommenden 37-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Kirchdorf überholt. Der Motorradlenker...

  • Vöcklabruck
  • Bernadette Wiesbauer

Motorradfahrer schwer verletzt
Schwerer Unfall in Großklein

Ein schwerer Unfall ereignete sich gegen die Mittagszeit in Großklein, sodass die Unfallstelle von 11.25 bis 13 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden musste. Der verletzte Motorradfahrer wurde nach Graz geflogen, die beteiligte 77-jährige Autolenkerin wurde im LKH Südsteiermark - Standort Wagna versorgt. GROSSKLEIN. Mehrere Verletzte forderte eine Kollision am Samstag Mittag bei einem Unfall in Groß´klein, sodass nach der Erstversorgung ein schwerverletzter 39-jähriger Motorradfahrer mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Sturz mit Motorrad
Lenker zog sich schwere Kopfverletzungen zu

Der Mann aus Ried kam in Altheim in einer Linkskurve zu Sturz – nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe ALTHEIM. Zu einem Unfall kam es am 3. Juli auf der L 1099 in Altheim. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr gegen 20.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Mühlheimer Landesstraße in Altheim. Auf der Überführung über die B 148 kam er dann aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve zu Sturz. Der Motorradfahrer schlitterte unter die Leitplanke durch. Nach etwa 13 Metern kam er am...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Vorrang missachtet
Motorradfahrer wurde übersehen und schwer verletzt

PERG. Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Perg wollte am 3. Juni um 13.10 Uhr mit ihrem Pkw in Perg aus einer Firmeneinfahrt heraus auf die B3c fahren. Dabei übersah sie laut Polizei beim Linksabbiegen einen 52-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, der mit seinem Motorrad auf der B3c in Richtung Schwertberg fuhr. Der 52-Jährige prallte frontal gegen den Pkw und kam zu Sturz. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus III geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Symbolbild

Nauders: Motorradfahrer stürzte über Fahrbahnrand

In Nauders kam es am Mittwoch zu einem schweren Motorradunfall bei dem der Motorradfahrer schwer verletzt wurde NAUDERS. Am 15.08.2018 um 13.40 Uhr wollte ein Motorradfahrer aus Deutschland (57) auf der B 180 in Nauders in Fahrtrichtung Norden einen PKW überholen. Dabei rutschte das Motorrad in einer leichten Linkskurve auf der Mittelleitlinie weg und konnte vom Lenker nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden, weshalb er in der Folge über den rechten Fahrbahnrand hinausgeriet und unterhalb...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Wieder schwerverletzter Motorradfahrer auf der B127

Nachdem es vor ein paar Tagen in Ottensheim krachte, kam es auf der Rohrbacher Straße (B127) diesmal in Gerling zum Crash. HERZOGSDORF. Diesmal erwischte es einen 56-jährigen Biker aus dem Bezirk Rohrbach, der am 18. April gegen 19:30 Uhr verunglückte. Er war auf der B127 von Gerling Richtung Lacken unterwegs. Vermutlich aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit nach einem Überholvorgang verlor er die Herrschaft über das Motorrad. Gegen Bodenverankerung der Leitplanke Er kam in einer Linkskurve von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
ÖAMTC - Notarzthubschrauber Christophorus, Type: Eurocopter EC 135

Biker gegen Traktor: Mann schwer verletzt

Motorradfahrer überholt Kolonne und übersieht abbiegende Zugmaschine GROSS GERUNGS. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ kam es am 17. Oktober zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung fuhr gegen 16.25 Uhr, mit einem Motorrad auf der B 38 im Gemeindegebiet von Groß Gerungs, aus Richtung Harruck kommend in Richtung Langschlag, und wollte eine Fahrzeugkolonne überholen. An der Spitze der Kolonne fuhr eine Zugmaschine mit einem Anbaugerät,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.